Nachrichten
267.2K
singular
@GODEFROY

Aug um Auge, Zahn um Zahn ! Um einmal die Tora zu zitieren.
Die Juden praktizieren ja bis heute diesen, ihren Leitspruch, was ihren Umgang mit den
Palästinensern und anderen Volksgruppen überdeutlich zeigt.

🧐 🤗
Santiago_
Es wäre wirklich mehr als wünschenswert, dass Politiker sich in dieser Frage endlich bewegen.
cyprian
Wenn das einem Muselmanen passiert wäre, dann würde die Öffentlichkeit auf die Barrikaden gehen, sich "solidalisieren", "betroffen und entrüstet" sein. Und vor allem die "Glaubensgenossen" selbst würden grausame Rache üben. - Aber hier .... handelt es sich ja "nur" um einen katholischen Pater.
Martha Katharina
@Karoline Kat

Das essentielle oppositionelle Wesen dieser ungeheuerlichen Straftat ist nun Ihre Interpretation. Meine Interpretation ist:
Die Auffassung "Der offensichtlich bekennende Christ hat sich hier nicht in seinem Gewand aufzuhalten - das ist unser Bereich" hat sich in Brachialgewalt umgesetzt.

Nun, Erkenntnisse aristotelischer Metaphysik mögen fruchtbringend für Religion und Wissenscha…More
@Karoline Kat

Das essentielle oppositionelle Wesen dieser ungeheuerlichen Straftat ist nun Ihre Interpretation. Meine Interpretation ist:
Die Auffassung "Der offensichtlich bekennende Christ hat sich hier nicht in seinem Gewand aufzuhalten - das ist unser Bereich" hat sich in Brachialgewalt umgesetzt.

Nun, Erkenntnisse aristotelischer Metaphysik mögen fruchtbringend für Religion und Wissenschaft sein, gerade die Johannesgemeinschaft beschäftigt sich damit ja herausragend, die Katholizität des eigenen Glaubens hängt allerdings nicht von einem Philosophiestudium (ob nun autodidaktisch oder instutionell betrieben) ab.
KarolineKat
@Martha Katharina

... und eben das, dass sie "Christen schlagen" wollten, wissen wir nicht. Das ist nur Interpretation; die aber reicht nicht, Urteile zu sprechen ( Beispiel: Herr K. könnte den Hund aus Tierhass getreten haben, möglicherweise hat das Hundstier ihm aber auch vorher ins Bein gebissen oder seine Gartenrosen angefressen )

Natürlich ist das hier formal keine Straftat, die sich gege…More
@Martha Katharina

... und eben das, dass sie "Christen schlagen" wollten, wissen wir nicht. Das ist nur Interpretation; die aber reicht nicht, Urteile zu sprechen ( Beispiel: Herr K. könnte den Hund aus Tierhass getreten haben, möglicherweise hat das Hundstier ihm aber auch vorher ins Bein gebissen oder seine Gartenrosen angefressen )

Natürlich ist das hier formal keine Straftat, die sich gegen Kindsmörderei und Kleptokratismus gewandt hat, dennoch ist sie essenziell oppositionellen Wesens ( zugegeben: um das zu verstehen, müsste man soweit katholisch sein, etwas von Aristotelischer Metaphysik zu verstehen ).

@MisterX

Was ist ihre Alternative zur "parlamentarischen Demokratie"? Monarchismus? (keine Ironie in dieser Frage von mir aus, ich bin konform mit ihren kritischen Anmerkungen )
Jomel
@mister x
Ich brauche von Ihnen ganz sicher keinen Nachhilfeunterricht; ich habe das alles - und auch Staatsrecht - (mit erfolgreichem Abschluß) studiert und weiß darum sicher mehr und tiefergehend Bescheid als Sie.
Das ist jetzt nicht unbedingt auf sie bezogen, aber mit solchen Aussagen sollte man immer vorsichtig sein. Man sollte natürlich immer seinen Standpunkt vertreten, aber immer auch …More
@mister x
Ich brauche von Ihnen ganz sicher keinen Nachhilfeunterricht; ich habe das alles - und auch Staatsrecht - (mit erfolgreichem Abschluß) studiert und weiß darum sicher mehr und tiefergehend Bescheid als Sie.
Das ist jetzt nicht unbedingt auf sie bezogen, aber mit solchen Aussagen sollte man immer vorsichtig sein. Man sollte natürlich immer seinen Standpunkt vertreten, aber immer auch bereit sein dazuzulernen. Das gilt wohl ganz besonders hier im Forum, wo viele meinen einen Absolutheitsanspruch zu haben, der schon an Hochmut grenzt.
Aber die Fülle der Wahrheit liegt nunmal nur bei Gott.
GODEFROY
HOCHNÄSIGE KLEINE STUDENTIN
In den muslimischen Minderheiten eine Volksgruppe zu sehen die eine Opposition zu Abtreibung, Homowahn und Genderwahn bildet, ist abenteuerlich. Die Muslime sind moralisch keinen Deut besser als unsere rosaroten Gesinnungsterroristen.
singular
@GODEFROY

Toleranz und Nächstenliebe ???. Von Seiten der 4 Nordafrikaner war nur unglaublicher Hass, Aggression und Menschenverachtung im Spiel .

Das muss man sich einmal vorstellen .
Vier Afrikaner, wahrscheinlich Muslime, verprügeln einen Pater der Johannesgemeinschaft nach Strich und Faden!
Man sieht auf dem Bild, wie schwer er verletzt wurde, von den Wunden auf der
Seele einmal abgesehe…More
@GODEFROY

Toleranz und Nächstenliebe ???. Von Seiten der 4 Nordafrikaner war nur unglaublicher Hass, Aggression und Menschenverachtung im Spiel .

Das muss man sich einmal vorstellen .
Vier Afrikaner, wahrscheinlich Muslime, verprügeln einen Pater der Johannesgemeinschaft nach Strich und Faden!
Man sieht auf dem Bild, wie schwer er verletzt wurde, von den Wunden auf der
Seele einmal abgesehen.

Solche Typen müsste man sofort in den nächsten Flieger setzen und dahin zurückschicken wo sie hergekommen sind, in diesem Fall nach Nordafrika, wahrscheinlich
Marokko .
Denn beim nächsten Mal passiert mit Sicherheit Schlimmeres .
Seid wachsam, alle Zeit !!

🧐 😡 😡 😡 😡
Martha Katharina
Diese vier Jugendlichen aus Nordafrika sind sicher nicht gegen Kindsmörderei und Kleptokratismus vorgegangen.
Der Pater war an seiner Ordenstracht eindeutig als christlicher Mönch erkennbar.
Sie wollten den Christen schlagen. Keine Schönfärberei, bitte. Die meisten Muslime in Europa wissen inzwischen schon, für was wer wo steht.

Godefroy hetzt nicht, wenn er einfach Fakten schreibt.
KarolineKat
Seien Sie doch froh, GODEFROY, dass zumindest eine Volksgruppe in Europa den mit Kindsmörderei und Kleptokratismus ( Abtreibung und Steuereinzug ) konditionierten Gesellschaften als Opposition gegenübertritt. Wenn diese Opposition auch oft hässliche Formen annimmt ( wie in diesem Fall ), so ist sie essenziell nicht hoch genug zu schätzen. Vorallem aber ist diese Art der Formgabe ehrlicher und …More
Seien Sie doch froh, GODEFROY, dass zumindest eine Volksgruppe in Europa den mit Kindsmörderei und Kleptokratismus ( Abtreibung und Steuereinzug ) konditionierten Gesellschaften als Opposition gegenübertritt. Wenn diese Opposition auch oft hässliche Formen annimmt ( wie in diesem Fall ), so ist sie essenziell nicht hoch genug zu schätzen. Vorallem aber ist diese Art der Formgabe ehrlicher und von mehr menschlicher Qualität zeugend, als im Bürostuhl vor dem PC sitzend mit hetzerischen und beleidigenden Beiträgen das Internet vollzuschreiben.
GODEFROY
TOLERANZ UND NÄCHSTENLIEBE
Sind Tugenden die man bei Muslimen selten findet. Blinden, fanatischen Hass, der auf geringer Bildung und asozialem Verhalten fusst, findet man da schon eher. Muslimische Jugendliche in Frankreich (auch in Deutschland) begehen im Schnitt 10 mal mehr Straftaten als christliche. Leider sind das Fakten.
KarolineKat
Wieso seltsam? Es gibt im Artikel keinerlei Hinweise darauf, welches Motiv die Täter hatten oder gehabt haben könnten. Man kann da nur mutmaßen.
CrimsonKing
@Laurin: Ich verstehe die Frage nicht. Frau Doppelbauer hat heute noch die Gloria Global Nachrichten vorgestellt. DIe anderen genannten Personen sind auch sonst nicht unbedingt jeden Tag hier. Wer hat hier was aufgegeben?
KarolineKat
Woher wissen die Kommentatoren hier eigentlich um die Motive der Täter?
singular
@MisterX

Wenn sie die Werte der BRD nicht kennen, dann schauen sie mal ins Grundgesetz !
Oder vergleichen sie die BRD mit Hitler-Deutschland .
Dann kapieren sie hoffentlich endlich einmal, welche Unterschiede zwischen den
verschiedenen Herrschaftssystemen bestehen.

Oder noch besser, wandern sie einfach aus, in ein Land, in dem ihnen die Grundwerte
besser gefallen. Würde vorschlagen Volksrepub…More
@MisterX

Wenn sie die Werte der BRD nicht kennen, dann schauen sie mal ins Grundgesetz !
Oder vergleichen sie die BRD mit Hitler-Deutschland .
Dann kapieren sie hoffentlich endlich einmal, welche Unterschiede zwischen den
verschiedenen Herrschaftssystemen bestehen.

Oder noch besser, wandern sie einfach aus, in ein Land, in dem ihnen die Grundwerte
besser gefallen. Würde vorschlagen Volksrepublik China oder Nord-Korea !

Das Heil liegt nur im Parlament . Man merkt schon, sie haben von parlamentarischer
Demokratie null Ahnung.
Im Parlament sitzen die Volksvertreter, die Gesetze beschliessen. Mir fehlt hier einfach
die Zeit, ihnen Nachhilfeunterricht in Staatsbürgerkunde zu geben. Machen sie sich selber schlau, vorausgesetzt ihre eindimensionale Sicht der Dinge erlaubt ihnen das
überhaupt .

Wahrscheinlich wollen sie eine Diktatur wie in der UDSSR oder einen absolute
Monarchie wie zu Zeiten Ludwigs XIV .
Diese Zeiten sind aber längst vorbei,werter Herr, und kehren niemals mehr zurück .
Und das ist gut so !!!

🧐 🤦 🤦
Jomel
Die Haltung der gemäßigten Muslime zu den vielen Fanatikern im Islam kann ich nicht gutheißen. Sie ist im Grunde verheuchelt, wir Christen könnten ja auch zu allen schlechten Christen sagen: "Das ist kein Christ."
So eine Haltung ist scheinheiliges Hände in Unschuld waschen.
Wenn es Muslime waren, dann waren sie muslimisch geprägt und kaum eine andere Religion bringt so viele fanatisierte Gewaltt…More
Die Haltung der gemäßigten Muslime zu den vielen Fanatikern im Islam kann ich nicht gutheißen. Sie ist im Grunde verheuchelt, wir Christen könnten ja auch zu allen schlechten Christen sagen: "Das ist kein Christ."
So eine Haltung ist scheinheiliges Hände in Unschuld waschen.
Wenn es Muslime waren, dann waren sie muslimisch geprägt und kaum eine andere Religion bringt so viele fanatisierte Gewalttäter hervor wie der Islam.
GODEFROY
ES WAREN MUSLIME
Eine alte Erfahrung lehrt uns, dass Muslime nur Stärke respektieren. Unsere weibischen Politiker sollten mit Härte vorgehen oder wir sollten härtere Politiker in die Parlamente wählen.
Santiago_
🤮
Milly
Ja ja...in einer Stellungnahme wurde diese Aggression verurteilt... das war es aber auch schon...unter sich sind die doch stolz auf solche Taten...bloedes gelaber...
Ottov.Freising
Hört, Hört! Ein Perspektivwechsel kann durchaus Augenöffnend wirken: "Islamprediger: „Nehmen wir uns Europa und lassen uns dabei von den Europäern aushalten“
www.katholisches.info/…/islamprediger-n…