Clicks54
geringstes Rädchen

❤ Meine Visionen: Drei Engel

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:

❤ Vision:
Drei Engel

vom 19.09.2015

Es war Nacht, ich war draußen und schaute zum Himmel empor in die linke Richtung. Dort sah ich die Mondsichel, welche sich irgendwie — so wirkte es — spiegelte, denn ihr gegenüber (bloß seitenverkehrt) war nochmals eine Sichel zu sehen. Dann auf einmal löste sich — von mir aus gesehen — die linke dieser Sicheln und schien herabzuschweben.
Mit dem (mir) Näherkommen bemerkte ich, dass dies ein Engel war. Ich beschloss, mir Einzelheiten zu merken und schaute deshalb genauer hin.

Es war ein unbeschreiblich schöner Moment,
den ich erleben durfte!

Dieser Engel schwebte zu mir herab, blieb ca. 1-2 Meter von mir entfernt in der Luft und verharrte dort. Er war groß, stattlich, erhaben, strahlte eine Würde aus — schwieg — zeigte sich mir nur. Ehrfurchtsvoll — aber nicht ängstlich — schaute ich Ihn mir an: Er trug einen Brustpanzer, …


WEITER SIEHE LINK: (Beitrag 37)
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/meine-visionen-…

HINWEIS:
...plus 10 weitere neue Beiträge vom 16.09. und 17.09. auf meiner Webseite:
endzeitforum.jimdofree.com/neue-beiträge-aug-dez-2019/

Nicht warten, sondern auf Gott vertrauen!
WER IST WIE GOTT ? — NIEMAND IST WIE GOTT !
Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes