Clicks497
Zweihundert
3
De Profundis
Der Regisseur und Mitinitiator von #allesdichtmachen Dietrich Brüggemann findet die richtigen Worte für die unverhältnismäßige, humor- und verständnislose, weithin selbstgerechte Reaktion der staatlich besoldeten Berufskomiker und Berufsempörten: "Keins von diesen Videos handelt von der Pandemie. Aber sie ziehen das hohle Pathos durch den Kakao, mit dem wir uns seit einem Jahr konfrontiert …More
Der Regisseur und Mitinitiator von #allesdichtmachen Dietrich Brüggemann findet die richtigen Worte für die unverhältnismäßige, humor- und verständnislose, weithin selbstgerechte Reaktion der staatlich besoldeten Berufskomiker und Berufsempörten: "Keins von diesen Videos handelt von der Pandemie. Aber sie ziehen das hohle Pathos durch den Kakao, mit dem wir uns seit einem Jahr konfrontiert sehen. Sie kritisieren die Gnadenlosigkeit, mit der alles, das jetzt den Bach heruntergeht, als zweitrangig abgetan wird. Sie hinterfragen die Geschichten, die eine Gesellschaft sich selbst erzählt. Und wenn diese Gesellschaft (oder die 1%, die auf Twitter sind) dann derart überschäumend reagiert, dann war das Ganze offenbar notwendig. Ende.“
BruderClaus
Zur Beachtung
ONE = EINS =? Eine-Welt-Regierung?_


"Neues ONE-Video: Prominente setzen sich für Impfungen weltweit ein
21 April 2020 10:39AM UTC"

one.org/…rominente-setzen-sich-fuer-impfungen-weltweit-ein/