Clicks711

Australischer Gesundheitsminister: "Covid-Welt - Die Neue Weltordnung"

Covid, eine Neue Weltordnung

wochenblick.at/…id-welt-eine-neue-weltordnung/

facebook.com/wochenblick/?_fb_noscript=1 instagram.com/accounts/login/ gloria.tvredaktion@wochen-blick.at twitter.com/wochenblickat m.vk.com/wochenblick youtube.com/…annel/UCZAkXJPTq7Rk925nDhkKQcw
wochenblick.at/…id-welt-eine-neue-weltordnung/

Druckausgaben

Redaktion

Karriere

Abo

Spenden

Newsletter

TV

wochenblick.at/…id-welt-eine-neue-weltordnung/

t.me/wochenblick

wochenblick.at/…id-welt-eine-neue-weltordnung/
wochenblick.at/…id-welt-eine-neue-weltordnung/

Start Allgemein Australischer Gesundheitsminister: „Covid-Welt, eine Neue Weltordnung“
9. Oktober 2020

ALLGEMEIN

BRISANT

CORONA

POLITIK


CORONA-POLITIK

Australischer Gesundheitsminister: „Covid-Welt, eine Neue Weltordnung“

Screenshot: youtube/Grim wriggler

Viele Corona-Infektionen würden zuhause stattfinden, warnte jüngst ein Gesundheitsminister in Australien. Will der Staat noch stärker in die Privatsphäre eingreifen? Was dann kommt, schockiert noch mehr: Er spricht von einer „Neuen Weltordnung“.

Auf Sky News wurde eine australische Pressekonferenz übertragen. Darin erklärte der australische Gesundheitsminister von New South Wales, Brad Hazzard, dass die Australier zuhause nicht mehr sicher seien, weil sie sich dort infizieren könnten:
„Das Zuhause ist der sicherste und gefährlichste Ort zugleich.“
Mit welchen Maßnahmen die Regierung in diesen „gefährlichen Ort“, das Zuhause, eingreifen will, ist derzeit noch unklar. Australier fürchten jetzt verstärkt um ihre Privatsphäre.
Fischl
Der Kerl hat keine Ahnung, sondern plappert nur die Vorgaben seiner Hintermänner nach : daher spricht er auftragsgemäß von "Infektionen", nicht von Erkrankungen. Denn nur ein Bruchteil der Infizierten erkrankt. Infektion ja ist ein notwendiges Mittel zur Stärkung des Immunsystems. Ziel ist neben der Desinformation auch Blockierung des logischen Denkens durch die Aufrechterhaltung der Angst. "…More
Der Kerl hat keine Ahnung, sondern plappert nur die Vorgaben seiner Hintermänner nach : daher spricht er auftragsgemäß von "Infektionen", nicht von Erkrankungen. Denn nur ein Bruchteil der Infizierten erkrankt. Infektion ja ist ein notwendiges Mittel zur Stärkung des Immunsystems. Ziel ist neben der Desinformation auch Blockierung des logischen Denkens durch die Aufrechterhaltung der Angst. "Vertraut uns doch, wir retten euch durch unsere wohlüberlegten Maßnahmen. Wir haben die besten Experten!, die besten Journaisten" (Ja die von uns bestbezahlten!)
Sonia Chrisye
Das ist ja unglaublich, aber es wird sicher stimmen.
Fischl
Sollte mehr bekanntgemacht werden, daß der Name Covid etwas ganz bestimmtes bedeutet, nämlich Certificate of Vaccination identification Document. Also ein Impfausweis. Alles klar!
Heilwasser
Und da sind sie anscheinend noch stolz auf diese UNOrdnung.