Clicks350
WesternGoals
2

IN ZUKUNFT

Ein Schreiben an Kanzlerkandidat Armin Laschet und sein Zukunftsteam:

Sehr geehrter Herr Laschet,
sehr geehrtes Zukunftsteam,

die Schaffung eines Zukunftsteams scheint wie ein letzter Akt der Verzweiflung. Auf diesem Zukunftsteam haben Sie auch einen Trump-Basher, der nun auch noch zu allem Überfluß ein Buch gegen Präsident Trump geschrieben hat. Ich hatte Ihnen in vielen vergangene Mails bereits gesagt, daß ich sehr enttäuscht von Ihnen allen bin, weil Sie nicht eng mit Trump/Pompeo kooperiert haben. Nun sehen Sie sich das Desaster in Afghanistan an. Nun will Herr Peter Neumann auch die Schuld dafür Herrn Trump in die Schuhe schieben, statt mal selbstkritisch die globalistische, selbstherrliche und China-gefällige Politik in Frage zu stellen. Herr Laschet, in Zukunft braucht Deutschland Leute, die sich so treu für ihr Land einsetzen, wie es Trump, Pompeo, Grennell, Cruz, DeSantis, Cotton, Paul usw. für die USA tun. So ein Verrätertum wie unter Biden ist himmelschreiend. Das kann nicht die Zukunft für Deutschland sein.

Liebes Zukunftsteam, ich möchte Ihnen etwas über die Zukunft sagen, das mir sehr wichtig ist:

AUCH IN ZUKUNFT
fahre ich mit einem eigenen Auto mit Benzin-/Dieselmotor zu meiner Arbeitsstelle. Auch in Zukunft fahre ich Chevrolet, Cadillac, Buick oder Dodge und keinen VW. Auch in Zukunft fliege ich in Urlaub zu Angehörigen in Südostasien oder Südstaaten der USA mit vierstrahligen Flugzeugen wie der Boeing 747 vorzugsweise. Und in Zukunft fliege ich dahin als freier Mensch, der nicht nach einer Impfung gefragt wird oder der Freiheit beraubt wird durch Quarantänenhaft. Auch in Zukunft bleibt alles beim Alten. Auch in Zukunft bleibt alles so, wie es war, denn so wie es war, ist es gut. Auch Zukunft esse ich einen herzhaften Negerkuss oder Mohrenkopf. Auch in Zukunft esse ich gerne ein Zigeunerschnitzel. Auch in Zukunft esse ich Onkel Ben’s Reis. Auch in Zukunft soll es in den Kantinen Deutschlands eine leckere Scheibe Speck geben. Auch in Zukunft spreche ich Deutsch ohne Sternchen oder Striche oder Doppelpünktchen mitten im Wort, denn als Christ bekenne ich die Tatsache, daß Gott uns als Mann und Frau geschaffen hat und nichts dazwischen. Habt Ihr Studierten das nicht in der Bibel gelesen? Matthäus 19:4-6. Oder wißt ihr nicht, daß ihr euch mal eine Bibel bestellen könnt zum Preis einer Tasse Kaffee bei ebay.de/itm/194269940121 ? Das sollte es einem mal wert sein. Das könnt ihr Politiker euch so gerade noch leisten, jetzt wo es keine Masken-Deals a la Nüßlein mehr gibt.

AUCH IN ZUKUNFT
kommt Gas aus Europa und von anderen westlichen Verbündeten. Es ist doch klar, daß Nordstream2 abgeschafft werden muß. Gazprom und Putin können ihre Rohre wieder abmontieren und zwar dalli, dalli. Auch in Zukunft besuchen wir als freie Bürger den Gottesdienst bekenntnistreuer Kirchen sonntagsmorgens, sonntagsabends und mittwochabend Bibelstunde – genauso wie ich es von den Südstaaten der USA gewohnt bin. Alles bleibt wie es war. Auch in Zukunft bleibe ich kritisch gegenüber jedem „Wandel“ und jeder „Wende“. Der einzige „Wandel“ und die einzige „Wende“, die wichtig sich, ist der persönliche Wandel durch Buße zu Gott und Glaube an den Herrn Jesus Christus, in dem man in der Bekehrung zu Gott eine Wende erfährt. Auch in Zukunft brauche ich keinen Klimawandel, keine Energiewende, keine Mobilitätswende usw. In Zukunft ich preiswerten Strom, preiswertes Gas. Auch in Zukunft brauche ich keine öffentlich-rechtlichen Medien. In Zukunft brauche ich preiswerten Zahnersatz. Während linke Fanatiker kostenlose Geschlechtsumwandlungen fordern, sollten wir lieber sehen, daß es kostenlose dritte Zähne gibt. Auch in Zukunft muß der Verfassungsschutz eng die imperialistischen und zerstörerischen Umtriebe der kommunistischen Partei Chinas beobachten. Auch in Zukunft muß man chinesische Billigware mit Strafzöllen ahnden.

AUCH IN ZUKUNFT
Bleibt die christliche Familie der wichtigste Baustein unserer Gesellschaft. Auch in Zukunft wird der Vater als Alleinverdiener die Familie ernähren. Auch in Zukunft wird es Mütter und Hausfrauen geben, die sich ausschließlich um die Erziehung und Bildung der Kinder kümmern. Auch in Zukunft werden Kindern ihren Eltern gegenüber gehorsam sein und nicht in öffentlichen Schulen von ihren Lehrern mit linker oder sexueller Ideologie verführt werden und gegen christlichen Glauben aufgehetzt werden.

IN ZUKUNFT
Möchte ich, daß Deutschland enger mit konservativen Administrationen etwa in USA, Ungarn usw. zusammenarbeitet. In Zukunft wird Deutschland nicht Quertreiber gegen Präsident Trump sein. In Zukunft wird Deutschland sich stärker gegen China und Iran profilieren müssen statt nur kurzsichtig auf Exportgewinnne abzuzielen, während China unser Know-How ungestraft abkopiert und uns mit Bio-Waffen-Viren infiziert. In Zukunft wird Deutschland die Genfer Konsenserklärung unterzeichnen. In Zukunft wird Deutschland seine Grenzen sichern gegen Massenwirtschaftsmigration. In Zukunft kooperiert Deutschland nicht mit Schleppern und Menschenhändlern. In Zukunft distanzieren wir uns von dem chinesischen Sozialkreditsystem. In Zukunft wird die Bundespolizei Konfuziusinstitute schließen. In Zukunft kann man ein Restaurant ohne Impfpaß betreten, denn ein Kellner ist nicht für Gesundheitsprüfungen verantwortlich. In Zukunft werden die CO2-Abgaben hier entfallen. In Zukunft wird sich das Bundesverfassungsgericht für sein Fehlurteil entschuldigen, den verfassungswidrigen Rundfunkzwangsbeitrag zu erhöhen und diesen Beitrag abschaffen wegen Verletzung der Vertragsfreiheit.

IN ZUKUNFT
Wird es keine Investitionspartnerschaft mit China geben. In Zukunft wird George Soros keine Ansprechpartner oder Verbündete in der deutschen Politik haben. In Zukunft fließt kein deutsches Geld an die Taliban. In Zukunft fließt auch kein deutsches Geld an den Taliban-Verbündeten Türkei. In Zukunft fließt kein deutsches Geld an Organisationen oder NGOs, die Abtreibungen durchführen. In Zukunft werden keine Moscheen mehr gebaut, solange die Türkei nicht Christen volle Religionsfreiheit zugesteht. In Zukunft wird die Jugend auf Radiosendern wie EinsLive nicht mit linker Ideologie, Gender-Ideologie und Anti-Trump-/Anti-AfD-Hetze pausenlos vollgedröhnt. In Zukunft kann EinsLive Country-Musik spielen wie es einst AFN auf Mittelwelle 873 kHz getan hat. Diesen Radiosender vermisse ich sehr.

Das ist mein Ausblick auf die Zukunft. Ich freue mich jetzt schon drauf!!!!! Daher wähle ich erstmal AfD. CDU kann ich nur im Wahlkreis Schmalkalden wählen, aber ich bin in Rhein-Erft II.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Breuer
Eugenia-Sarto
Gebe Gott, daß es so wird.
Josef Nirschl
Bravo,
die Zukunft wird von uns!!!! gestaltet.