Clicks894
michael st.
2
Markus Krall zerfleischt das Argument der Impfsolidarität: "Entweder Schützt die Impfung, dann ist der Geimpfte geschützt und muss vor dem Ungeimpften sowieso keine Angst haben oder sie schützt …More
Markus Krall zerfleischt das Argument der Impfsolidarität:

"Entweder Schützt die Impfung, dann ist der Geimpfte geschützt und muss vor dem Ungeimpften sowieso keine Angst haben oder sie schützt nicht, dann fragt man sich, warum man sie machen soll."

"Die Geimpften können an der Stelle nicht erwarten die Solidarität derer, die sich nicht impfen lassen wollen, weil sie ja gar nicht bedroht sind! Denn sonst würde ja die Impfung gar keinen Sinn ergeben"
miracleworker
Dank dem Logiker ! ! !
Marienfloss
Dieser Mann sagt schlicht und einfach was Normalität ist. Wer das nicht verstehen kann hat ein Problem.