Wenn der Patient nicht ansteckend ist, darf er nicht aufgrund seiner Erkrankung diskriminiert werden.

Protest gegen Diskriminierung HIV-Positiver vor Gericht

Online seit heute, 6.28 Uhr Die Aids-Hilfen Österreichs protestieren gegen Diskriminierung vor Gericht und fordern „die Entstigmatisierung von HIV-…
Roderich Anton
@Mile Christi Ich denke das Zauberwort heißt "ansteckend". Zudem HIV Positive nicht mal eben nur eine Impfung benötigen um sich aus dem Krei der Diskriminierung zu befreien.
Mile Christi
Ja, bei den Schwuchteln beschwert man sich, aber wenn Millionen gesunder Österreicher mit dem Coronablödsinn diskriminiert werden, dann schluckt man das!