Clicks734

Corona-Diktatur: Warum das Schweigen der Kirche?

Es ist nicht mehr möglich zu denken, dass der Vatikan die planetarische Mystifikation der „Diktatur der Hygiene“, immer noch ignoriert. Jeder normale Mensch kann schon durch ein wenig Hinschauen erkennen, dass es ein Problem gibt, wenn Maßnahmen zur Bekämpfung eines Virus, durch eine Verdoppelung der Hungersnot, 100 Male mehr Menschen töten als das Virus selbst...

Ja, der Vatikan weiß es... Warum dann das Schweigen? Die Antwort ist leider einfach. In der Tat, nach zwei Jahrhunderten falscher Geschichtsschreibung, Dämonisierung und anderen permanenten Verleumdungen gegen die Heilige Katholische Kirche, haben es die Freimaurerei und ihre modernen Avatare, die die feministischen und LGBT-Lobbys sind, geschafft, eine Art unterschwelligen universellen Hass (auch wenn dieser Hass noch teilweise uneingestanden ist) gegen Katholiken zu schaffen. Vergessen wir nicht, dass die Kirche in den Köpfen der Masse ein Haufen von Rassisten, Faschisten, Pädophilen, Frauenhassern, Inquisitoren usw. ist.

Es versteht sich von selbst, dass in einem solchen Kontext, wenn der Papst anfangen würde, die Wahrheit offen auszusprechen, d.h. dass das Coronavirus eine einfache Grippe ist, die vom System "für andere Zwecke" dramatisiert wird, und dass wir deshalb den bestehenden Autoritäten nicht mehr gehorchen sollten (z.B. aufhören, die Maske während der Messe, aber auch an allen öffentlichen Orten zu tragen), wir sehr schnell Zeugen einer universellen Hexenjagd gegen Katholiken werden würden, die nun beschuldigt würden, für diese "schreckliche" Pandemie verantwortlich zu sein. Die Welt hätte endlich ihren perfekten "Sündenbock" gefunden. Innerhalb weniger Wochen würden wir Zeuge des Beginns eines Völkermordes werden, diesmal nicht nur kulturell, sondern biologisch, an den Nachfolgern Christi.

Dass es mehr als eine Milliarde Katholiken auf der Welt gibt, ist in Wirklichkeit eine optische Täuschung (zumindest für die westlichen Katholiken, die selbst von der falschen Geschichtsschreibung erdrückt werden). Diese Milliarde von Katholiken ist in Wirklichkeit eine Strohburg. In der Praxis würden alle Staatsoberhäupter des "christlichen" Westens, wenn die Lage wirklich angespannt wäre, ohne das geringste Zögern auf der Seite derjenigen sein, die das Normative kontrollieren (d.h. die Meister der politischen Korrektheit und ihre Allzweckdiener, die Medien und neuerdings die sozialen Netzwerke). Authentische Katholiken würden im Stich gelassen werden. Wer kann ernsthaft glauben, dass abendländische Regierungsmitglieder und andere "getaufte" katholische Politiker, d.h. Personen wie Peter Altmaier, Jens Spahn, , Fillon, Marine Le Pen, Fabius, Sarkozy, Trudeau und neuerdings sogar Joe Biden (auch katholisch!) dem Volk Gottes zu Hilfe kommen würden?

Das ist es, was der Vatikan um jeden Preis vermeiden will, und das ist es, was seine Frilosigkeit und seine Unentschlossenheit erklärt. Das ist allerdings ein Fehler, denn die Berufung der Kirche ist ja gerade, die Wahrheit zu sagen, und je länger sie damit wartet, desto schwieriger wird die Situation, wenn sie es tut. Denn sie wird es tun, und das ist sicher. Denn der Herr lügt nicht: "Du bist Petrus, Felsen und auf diesen Felsen gründe ich meine Kirche, und die Mächte der Finsternis werden sie nicht überwältigen können".

Jean-Pierre Aussant
Waagerl
Es haben 3 Päpste, in Folge, die NWO heraufbeschworen. Nun soll keiner sagen, die Corona Diktatur, ist ein Zufallsprodukt und die Katholische Kirche sei einfach überrumpelt worden!
Warum schweigt die Kirche? Weil mit der Aufdeckung massenhafter Skandale in der Katholischen Kirche, die Kirche unter öffentlichen Druck geraten ist!

Das was wir jetzt haben, ist die Folge der jahrzehntelangen Missbra…
More
Es haben 3 Päpste, in Folge, die NWO heraufbeschworen. Nun soll keiner sagen, die Corona Diktatur, ist ein Zufallsprodukt und die Katholische Kirche sei einfach überrumpelt worden!
Warum schweigt die Kirche? Weil mit der Aufdeckung massenhafter Skandale in der Katholischen Kirche, die Kirche unter öffentlichen Druck geraten ist!

Das was wir jetzt haben, ist die Folge der jahrzehntelangen Missbrauchs und Anbiederung an den Zeitgeist!
DrMartinBachmaier
Zur Titelfrage: Weil es die Schöpfer der "Messiasse" (Messias Ben Joseph, Messias Ben David) geschafft haben, das Erscheinungsbild der Kirche in das des lateinischen Antichristen zu verwandeln. Diese Antwort basiert auf dem Video von Tilman Knechtl: Corona-Operation Teil 3.More
Zur Titelfrage: Weil es die Schöpfer der "Messiasse" (Messias Ben Joseph, Messias Ben David) geschafft haben, das Erscheinungsbild der Kirche in das des lateinischen Antichristen zu verwandeln. Diese Antwort basiert auf dem Video von Tilman Knechtl: Corona-Operation Teil 3.
Pretorius
Die Kirche hat grosse sehr grosse Schuld auf sich geladen. Beginnend mit dem II. V.K., dann das berühmte Jahr 2013 in welchem der falsche Prophet den Stuhl Petri in Besitz nahm, dann ab 2019 die beginnende Corona Lüge welche bis heute durch Bergoglio unterstütz wird. Es wird Zeit dass Gottes Gerechtigkeit eingreift und dieser Verfluchten Situation ein Ende bereitet
Waagerl
Sie können PF noch so in Schutz nehmen. Seine Mission ist eine andere. Schon vom ersten Tag an, hat er sich den bewährten Traditionen der Kirche widersetzt. Da beißt die Maus kein Faden ab!
Mit seiner Amtseinführung erfolgte eine Pleitewelle nach der anderen!
miracleworker
Sehr gut, danke! Wunderbarer Artikel! Mann mit Geist !
elisabethvonthüringen
Der staatliche Raub der Lebenslust
Wir müssen Masken tragen, damit keiner sieht, dass wir genug haben vom planlosen Pandemie-Regime der Kanzlerin und ihres Corona-Hofstaats. Wir haben uns nicht nur alles verbieten lassen, was im Leben Freude, Spaß, Erholung und Entspannung bringt. Wir haben uns auch unsere Grundrechte widerstandslos abnehmen lassen. Corona ist der Eingang des Menschen in die …More
Der staatliche Raub der Lebenslust
Wir müssen Masken tragen, damit keiner sieht, dass wir genug haben vom planlosen Pandemie-Regime der Kanzlerin und ihres Corona-Hofstaats. Wir haben uns nicht nur alles verbieten lassen, was im Leben Freude, Spaß, Erholung und Entspannung bringt. Wir haben uns auch unsere Grundrechte widerstandslos abnehmen lassen. Corona ist der Eingang des Menschen in die selbstverschuldete Unmündigkeit. Eine Philippika./ mehr
jean pierre aussant
Corona Lüge ist international und betrifft nicht nur Deutschland.
elisabethvonthüringen
Mittels Hygienediktatur werden ja ganz andere Ziele zwecks Entvölkerung verfolgt: z. B. Nächstenliebe nach Vorschrift (rette zuerst den Neger aus Gambia, dann deine Großmutter), setze keine Kinder mehr in die Welt (Sex nur mehr für ü50+!), Abschaffung des Vierten Gebotes (entsorge Deine Alten zeitgerecht und hygienisch im Aschetopf!)...die Liste lässt sich fortsetzen! Ist ja alles schon …More
Mittels Hygienediktatur werden ja ganz andere Ziele zwecks Entvölkerung verfolgt: z. B. Nächstenliebe nach Vorschrift (rette zuerst den Neger aus Gambia, dann deine Großmutter), setze keine Kinder mehr in die Welt (Sex nur mehr für ü50+!), Abschaffung des Vierten Gebotes (entsorge Deine Alten zeitgerecht und hygienisch im Aschetopf!)...die Liste lässt sich fortsetzen! Ist ja alles schon hinreichend bekannt...michael-mannheimer.net/…-nicht-geloest-werden-koennen/
Bibiana
Dieser Aschetopf... wird heute empfohlen, galt früher aber als unchristliche "Beerdigung!"