Clicks469
Tesa
3
Boris Reitschuster: „Darf ich eine OP-Maske tragen statt der FFP2, mit der atmet es sich so schwer“, fragt die Frau im ICE den Schaffner in OP-Maske. Der: Gerne. Aber nur bis Bayern, an den Tunneln …More
Boris Reitschuster: „Darf ich eine OP-Maske tragen statt der FFP2, mit der atmet es sich so schwer“, fragt die Frau im ICE den Schaffner in OP-Maske. Der: Gerne. Aber nur bis Bayern, an den Tunneln hinter Erfurt müssen Sie wieder FFP2 anlegen. Da wird das Virus wohl wieder beweglicher. Absurdistan.
Hiskija
Die Aussage ist nicht korrekt. Schon am Münchner HBF darf man im (!) ICE die medizinische Maske verwenden. Wird wohl durch die Belüftungsanlage erklärt. Im Bahnhof selber dann aber wieder eine FFP2-Maske.
schwäbisch
Was soll der arme Schaffner sonst sagen? Vermute mal, dass hinter Erfurt Personalwechsel ist und dieser Schaffner nicht Schwierigkeiten bekommen will? Die Kunden sind ja kaum gewillt Personal zu schützen, das zu ihnen grosszügig ist, sondern petzen alles weiter.
Tina 13
Unfassbar. Die Maske ist ein Zeichen der Unterwerfung an die Obrigkeit!
Wie lange erduldet die Bevölkerung noch diese Folter?