Pilgrim_Pilger
Die Corona Pandemie stellt die Konzilskirche vor ein Paradoxon die Kernaussage der Konzilskriche ist Gott ist die liebende Barmherzigkeit. Was für jeden der einen Angehörigen Mutter, Vater, Sohn, Tochter, Schwester, Bruder, Oma, Opa.... durch Covid 19 verloren hat, wie "Hohn und Spott" klingt. Die Konzilskriche hat keine Antworten auf die Fragen dieser Menschen, dafür ist die Lehre der …More
Die Corona Pandemie stellt die Konzilskirche vor ein Paradoxon die Kernaussage der Konzilskriche ist Gott ist die liebende Barmherzigkeit. Was für jeden der einen Angehörigen Mutter, Vater, Sohn, Tochter, Schwester, Bruder, Oma, Opa.... durch Covid 19 verloren hat, wie "Hohn und Spott" klingt. Die Konzilskriche hat keine Antworten auf die Fragen dieser Menschen, dafür ist die Lehre der Konzilskriche zu einseitig aufgestellt. Zudem ist die Konzilskirche Obrigkeitshörig gegenüber den staatlichen Autoritäten die Verweltlichung ist unübersehbar. Die göttliche Anderswelt ist in der Konzilskriche aufgrund der Eitelkeit und der Ich Bezogenheit der verantwortlichen in der Kirche vernebelt und verschüttet.
Klaus Elmar Müller
So macht's der Teufel: Die Kirche angreifen, bis sie mutlos ist, und dann ihre Mutlosigkeit beklagen. Peter Frey führt das ZDF und ist im ZdK!
SvataHora
...im ZDF okay; aber dass er im ZdK ist verüble ich ihm genauso, wie wenn er in einer bestimmten Partei ... wäre! Beides auf seine/ihre Art gefährlich.
elisabethvonthüringen
Was heißt hier "abtauchen"? Man hat die vorgegebenen Maßnahmen, die für jeden Verein gelten, vorschriftsmäßig erfüllt! Mehr war nicht zu tun!
nujaas Nachschlag
Nun sind sie jedenfalls in Deutschland kein Verein und haben das Recht, sich eigene Regeln zu geben.
Immaculata90
@elisabethvonthüringen Die Kirche ist societas perfecta und kein Verein, das mag vielleicht die Konzilssekte sein. Die hl. katholische Kirche hingegen ist ein Souverän, dem keine staatliche Macht in ihren Bereich dreinzureden hat.
Elisabetta
Ich denke, @elisabethvonthüringen hat die Kirche nur ironisch als Verein bezeichnet, weil diese sich auch so wie ein Verein unter vielen anderen präsentiert. Und der momentane irdische Obmann verwaltet diesen Verein mehr schlecht als recht. 😭
Escorial
Mit "Kirche" sind auch die Erlösten im Himmel, die Seelen im Fegefeuer (daran und an die Hölle glauben die Moderniten zu 80% nicht) gemeint, aber auch die kämpfende Kirche auf der Erde...die sich aufteilt in Gute und Böse. Also der böse Part der Kirche, meist Modernisten...dieser hat versagt und komplizenhaft Werbung für Impfungen aus abgetriebenen Kindern gemacht, dabei aber kein Wort gegen …More
Mit "Kirche" sind auch die Erlösten im Himmel, die Seelen im Fegefeuer (daran und an die Hölle glauben die Moderniten zu 80% nicht) gemeint, aber auch die kämpfende Kirche auf der Erde...die sich aufteilt in Gute und Böse. Also der böse Part der Kirche, meist Modernisten...dieser hat versagt und komplizenhaft Werbung für Impfungen aus abgetriebenen Kindern gemacht, dabei aber kein Wort gegen Euthanasie und die Abtreibung...und tun den Gläubigen fast alle Gnadenmittel vorenthalten. Beim Stichwort "Abtreibung" wird beutlich, wieviel Unheil das Schweigen und sogar aktives Beraten zum Abtreiben - wie durch die früheren Beratungsstellen von Kasper und Lehmann, wo zu 80% zum Töten geraten wurde - gebracht haben. Und nun Impfstoffe herstellen aus den kleinen Märtyrern, aus denen bei lebendigem Leibe die Organe geschnitten wurden. Es ist ein Wahnsinn, ein Inferno...und Gott wird diese armen Kinder fürchterlich rächen. Da können Sie alle sicher sein!!! Und noch was: Keine Steuer an die Modernisten!!! Schluß damit.
miracleworker
Danke - Sie sprechen uns aus dem Herzen!
Marienfloss
Es ist zwar so, wie der ZDF -Mann es sagt aber leider ist dem ZDF doch nicht an einer starken kath. Kirche auf der Basis der Gebote Gottes gelegen. Insofern sind seine Aussagen reine Heuchelei.
SvataHora
Die können leicht abtauchen. Hauptsache, ihr sattes Gehalt ist jeden Monat pünktlich auf dem Konto, während andere durch Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit schauen müssen, wo sie bleiben.
Klaus Elmar Müller
Richtig! Aber ein super-sattes Gehalt erhält auch Herr Frey vom ZDF, das vor der Regierung dackelt.
SvataHora
Nicht schon wieder die Öffentlich-rechtlichen Medien angreifen!! Mit den ganzen rechtslastigen FAKEMedien würde man ja nur noch von vorne bis hinten zum Narren gehalten werden!