de.news
202K
Vates
Der Satan als "Lügner und Menschenmörder von Anbeginn" ist wirklich tief in die Kirche eingedrungen, daß er sogar ungestraft bleibende Bischöfe zu Selbstmordpropagandisten
macht! Selbstmordbeihilfe ist wie der Selbstmord selbst nach dem Katechismus eine der schwersten Sünden überhaupt, was diesen abgefallenen Bischof überhaupt nicht schert.
Aber Gottes Strafe dafür entgeht er nicht ohne Reue …More
Der Satan als "Lügner und Menschenmörder von Anbeginn" ist wirklich tief in die Kirche eingedrungen, daß er sogar ungestraft bleibende Bischöfe zu Selbstmordpropagandisten
macht! Selbstmordbeihilfe ist wie der Selbstmord selbst nach dem Katechismus eine der schwersten Sünden überhaupt, was diesen abgefallenen Bischof überhaupt nicht schert.
Aber Gottes Strafe dafür entgeht er nicht ohne Reue und öffentlichen Widerruf!
Lichtlein
wer Selbstmord befürwortet, verstößt gegen die Gebote des Herrn.
Pretorius
Selbstmord bezw. beihilfe zum Selbstmord ist Mord!
Waagerl
Es gibt Menschen, welche sich das Leben nehmen wollten. Als es ihnen mißlungen ist, waren sie hinterher froh, dass es ihnen mißlungen ist.

Viele Menschen kommen erst im Leid zur Besinnung. Wehe jenen, die diese Menschen von der Gnade der Beisnnung und Bekehrung abschneiden.

Aber in der heutigen Zeit ist auch der Wunderglaube und der Vorsehungsglaube an Gottes Wirken und Eingreifen verschwun…
More
Es gibt Menschen, welche sich das Leben nehmen wollten. Als es ihnen mißlungen ist, waren sie hinterher froh, dass es ihnen mißlungen ist.

Viele Menschen kommen erst im Leid zur Besinnung. Wehe jenen, die diese Menschen von der Gnade der Beisnnung und Bekehrung abschneiden.

Aber in der heutigen Zeit ist auch der Wunderglaube und der Vorsehungsglaube an Gottes Wirken und Eingreifen verschwunden und die Menschen sind abgestumpft. Der Mensch ist nur noch eine Sache. Hat einen verhandelbaren Verkehrswert. Tilo Sarrazin, sagte D. schafft sich ab. Aber es ist noch viel extremer,. Der Mensch schafft sich in seinm Menschsein ab.

Der Tod ist heute ein lukratives Geschäft.

Das sieht man heute um so deutlicher. Siehe Genexperiment.
Waagerl
Habe heute einen wunderbaren Vergleich gehört. Will ihn mir merken. Agape Liebe und Eros Liebe. Der Mensch muss von der Erosliebe zur Agapeliebe kommen. Die Erosliebe ist weltlich. Die Agapeliebe himmlisch. Das können heute die wenigsten Priester auseinanderhalten. Deshalb kommt auch so ein Stuss heraus, wie es der Bischof hier äussert.
Sunamis 49
es wird viel zu wenig über die leiden im fegfeuer gepredigt
Die Bärin
Ob Olivero an die Einrichtung "Fegefeuer" glaubt, kann ich mir nicht vorstellen! Obiger Text lässt auch daran zweifeln, dass er an Gott glaubt!
Tradition und Kontinuität
Das menschliche Leben ist unantastbar.
Daher ein klares Nein zu Abtreibung, Todesstrafe und auch zu Euthanasie.
St.Athanasius
Das ist der direkte Weg in die Euthanasie!
Faustine 15
Sie haben keine Berufung. Habe ich dir nicht gedient, nein hinweg mit dir, ich kenne dich nicht, fällt mir dazu ein. Meine Schafe kennen meine Stimme.
Goldfisch
Ja sind sie denn nun von allen Guten Geistern verlassen?? Satan vernebelt ihren Geist, weil zu wenig gebetet wird, und es fällt diesen Herrschaften gar nimmer auf, daß sie gegen Gottes Gebote agieren, ja noch schlimmer, diese fordern und unterstützen.
Gottfried von Globenstein
Wem das Leben nicht "qualitativ" genug ist kann sich doch impfen lassen und dann paar Tage warten . . . vielleicht gehts gut oder nicht.
Waagerl
Auch für jenen gilt: Die Vorwürfe gegen die Irrlehrer

Und auch jener hat Schuld auf sich geladen. Denn was ihr dem geringsten meiner Büder tut, dass habt ihr mir getan! Was erwartet ihr für Lohn vom Himmel, wenn ih nur denen gebt, die euch geben.

Der bräuchte mal ne ordentliche Seelenschau!

Einerseits die IRRLEHRE von Bergo hochhalten und andererseits, andere pausenlos anklagen. DAS ist …
More
Auch für jenen gilt: Die Vorwürfe gegen die Irrlehrer

Und auch jener hat Schuld auf sich geladen. Denn was ihr dem geringsten meiner Büder tut, dass habt ihr mir getan! Was erwartet ihr für Lohn vom Himmel, wenn ih nur denen gebt, die euch geben.

Der bräuchte mal ne ordentliche Seelenschau!

Einerseits die IRRLEHRE von Bergo hochhalten und andererseits, andere pausenlos anklagen. DAS ist einfach nur fanatisch. Ich denke, der Aron ist selber, vom Kopf bis zum Zeh, in Schuld verstrickt. Nur solche Gemüter agieren so, weil sie das eigene Gewissen anklagt! Und sie nicht frei werden können, da keine Einsicht!
don Adam
Bischof? Wo Er seine Soutane verlor. Nicht einmal ein Kollar
Goldfisch
Eben ein Dahergelaufener! Was hat der schon zu melden -> aber mit solchen Aussagen, kann man sich nur vor Gott und dem Mitmenschen schämen. So ist es besser, er zeigt nicht auch noch äußerlich, wohin er zuzuordnen WÄRE!!
Die Bärin
"Lebensqualität".... was für ein Begriff!?! Sie, Herr Olivero, finden also, dass z. B. die Armen besser in den Selbstmord getrieben werden sollten. Dann wäre auch deutlich mehr Platz auf diesem Globus und die CO2-Werte passten eher zu dem, was die Umweltapostel fordern? Das ist eine ekelhafte geheuchelte Mitmenschlichkeit! Sie sind auch ein Pachamama Anbeter?
Immaculata90
Typisch für diese Bergoglio Canaille!
Erich Foltyn
Selbstmordförderung ist ein schlechter Charakter.
Rosenkranz
Der ähnelt etwas Guardini-
Cavendish
Selbstmordförderung ist schlicht eine Auflehnung gegen den HERRN, da ihm allein das Leben jedes Menschen gehört. Aber wir haben die Aufgabe, alles uns Mögliche zur Förderung der Lebensqualität zu tun.