Clicks887
SvataHora
23
Tschechien: neue "Kirche" in Brünn. Dass in der Tschechischen Republik eine neue Kirche gebaut wird ist schon eine Sensation. Da muss man aber eines wissen: während die westliche Hälfte Cechy (…More
Tschechien: neue "Kirche" in Brünn.

Dass in der Tschechischen Republik eine neue Kirche gebaut wird ist schon eine Sensation. Da muss man aber eines wissen: während die westliche Hälfte Cechy (Böhmen) größtenteils atheistisch ist, zeigt sich die Situation in der Provinz Morava (Mähren) anders: dort gehen noch viele Menschen in die Kirche. Und so wurde in der Satellitenvorstadt Brno-Lesna eine neue Kirche gebaut, die diesen Namen kaum verdient. Sie ist Schw. Restituta Kafka gewidmet. Im Inneren ist sie leer und noch nicht "ausgestattet"; doch auch nach "Fertigstellung" wird sich dieses Bild der Leere und Trostlosigkeit kaum ändern. Von außen könnte man meinen, das sei ein Flugplatz mit Tower - oder weiß der Geier was. - Arme Kirche! Innerlich verarmt und somit auch nach außen!
Dank aan Sterre der Zee
Die Marienstatue. Provisorische Bänke ( mit Kniebänken ) , Altar noch übernommen aus dem Gemeinderaum, wo Gottesdienste gefeiert wurden, seit der Erbauung der Plattenbausiedlung ca 1968, Bilder aus dem Fb.
SvataHora
Die Marienfigur ist ja ganz nett. Ob die auch endgültig in der neuen Frankensteins-Monster-Kirche Platz findet?`(Oder beglückt wieder ein "Künstler" mit was Neuem? 😡)
Dank aan Sterre der Zee
Da dürfte schon nichts moderneres kommen, ist zu hoffen ...? Ein Kreuz am Turm und ein Kreutzchen am ,,Gemeindehaus" ist klar sichtbar, auch, wenn die Kirche nicht schön ist. Manche wollen kein Kreuz gesehen haben, ...doch ist das Kreuz, da
SvataHora
Unfromme Architekten können Gott kein würdiges Haus bauen. Genausowenig wie man einen ixbeliebigen Maler als "Kirchenmaler" einsetzen kann. Deren Bilder verwirren die Gläubigen und erheben die Herzen nicht zu Gott!
Dank aan Sterre der Zee
Grundstein gesegnet v. Papst Benedikt XVI , September 2009 in Brünn
One more comment from Dank aan Sterre der Zee
Dank aan Sterre der Zee
Der Tabernakel
SvataHora
Hier nochmal eine Kostprobe.
Tina 13
😭
a.t.m
Sieht eher aus wie eine Moschee mit halb ausgelagerten Minarette, das der Muezzin über eine überdachte Brücke betreten kann und statt der Spitze hat sie eine Lautsprecheröffnung. In voraussicht so gebaut, den wenn in wenigen Jahren die Mohammedaner das Kommando über nehmen, können diese diesen Bau sofoart als Moschee übernehmen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Dank aan Sterre der Zee
Es war recht interessant, über diese Kirche, nachzulesen. Es soll neo romanisch, sein, eine Rotunde ( die im Gebiet Süd- Mähren und Niederösterreich, geschichtsbedingt, noch anzutreffen sind ) Dieses futuristische Kirchen- Gebäude in der Hochhaussiedlung ist vollständig aus Spenden der Gläubigen, finanziert worden. Bild oben , Rotunde in Thessaloniki, Bild 2 , Glocken , 3.Dreieckiger Turm ( …More
Es war recht interessant, über diese Kirche, nachzulesen. Es soll neo romanisch, sein, eine Rotunde ( die im Gebiet Süd- Mähren und Niederösterreich, geschichtsbedingt, noch anzutreffen sind ) Dieses futuristische Kirchen- Gebäude in der Hochhaussiedlung ist vollständig aus Spenden der Gläubigen, finanziert worden. Bild oben , Rotunde in Thessaloniki, Bild 2 , Glocken , 3.Dreieckiger Turm ( steht auf einem Felsen ) mit Kreuz und Nische f. das Glockenspiel, 4. das unfertige Innere der Kirche, in die 14 Fensteröffnungen kommen Kreuzwegbilder , Licht in die Kirche soll durch die Regenbogenverglasung um die Kuppel herum, reinstrahlen. Die Kirche ist noch nicht eingeweiht, jedoch gesegnet, am 12.9.( Bezug auf Schlacht von Lepanto), vom Hilf Bischof Mons. Konzbul , der sagte: ,,Heute habe ich ein Ufo und ein Periskop, gesegnet". ///// noch 2 Bilder vom Bau ( v.Fb)
SvataHora
"...vollständig aus den Spenden der Gläubigen finanziert": Ob diese aber auch nach ihrem Geschmack gefragt wurden?? Spenden und Gusche halten! Das ist das nachkonziliare Mitspracherecht des mündigen Laien! 😡
Dank aan Sterre der Zee
@SvataHora , ja doch 😉 😊 , wenn Sie eine schöne, alte Kirche gepostet hätten, wären da einige Likes und manchmal, ein Lob- Text. Hier gibt es, eben, auch das, was zu erwarten war. Ich danke Ihnen, für diesen Beitrag, hätte sonst nie die Idee, nachzulesen, wie das ,, neue" Kirchenleben, in dieser Gegend, so, läuft. Und die Fb Seite des Mons. Konsbul, super !!! 😊 Und , entschuldigen Sie, dass …More
@SvataHora , ja doch 😉 😊 , wenn Sie eine schöne, alte Kirche gepostet hätten, wären da einige Likes und manchmal, ein Lob- Text. Hier gibt es, eben, auch das, was zu erwarten war. Ich danke Ihnen, für diesen Beitrag, hätte sonst nie die Idee, nachzulesen, wie das ,, neue" Kirchenleben, in dieser Gegend, so, läuft. Und die Fb Seite des Mons. Konsbul, super !!! 😊 Und , entschuldigen Sie, dass ich nicht mit- gemotzt habe😷, scheint ja, eine Pflicht zu sein.
Tina 13
Das schönste Häusle im Städtle muss immer das vom Lieben Gott sein. 🙏🌹wehe den Menschen, wenn sie mit dem Lieben Gott Spott treiben.
Tina 13
Furchtbar, sieht aus wie ein Klärwerk 😭😭😭😡😡
michael7
Ja, das ist tatsächlich der erste Eindruck, wenn man das Bild sieht! 🤐
Tina 13
😭
michael7
Achtung Gefahr: Man könnte an den Faulgasen drinnen ersticken, wenn sie nicht endlich sachgerecht abgeleitet werden! (Passt diese Warnung nicht auch für die "moderne" Kirche heute?) 😲
schorsch60
Kein Kreuz auf der Turmspitze? Eine untergehende Kirche. Wird das Kreuz jetzt schon beim Kirchenbau verleugnet ? Passt ganz zum heutigen Zeitgeist.
Maria Katharina
Das war klar, dass das dem @Antiquas gefällt!!! 😬 🤪
dlawe
Das ist nicht Architektur, nein das ist ARSCHITEKTUR!
Josef Nirschl
Ein neues Atomkraftwerk
Mission 2020
Höchst bedauerlich! Ein krankes Bauwerk für kranke Gläubige!
SvataHora
Würde sich auch problemlos in eine Moschee umgestalten lassen. Architektonisch kein großer Bruch.