Clicks2.7K
de.news
15

Schönborn von Franziskus „enttäuscht”

Die „Frage” von Frauendiakoninnen bleibt offen und auf dem Tisch. Das sagte der Wiener Kardinal Christoph Schönborn dem österreichischen Staatsfunk ORF (22. März).

Die Rolle der Frauen in der Kirche sei eine „Wunde“. Er bittet die Vorkämpfer der ungültigen Frauenordination um weitere „Geduld“.

Schönborn ist von Franziskus' Dokument „Querida Amazonia“ hinsichtlich der zwei Absätze über Frauen „enttäuscht“.

Mara2015
Die Ich-Du-Wir Kirche ist erstmal geschlossen. Alle Messfeiern finden unter Ausschluss der Gemeinde statt!
Sonntags gibt es die Möglichkeit zum Gebet in der Kirche, nur macht kaum einer Gebrauch davon. Der Pfarrer erscheint nicht. Er hat sich in Luft aufgelöst und ist nur noch telefonisch ansprechbar, eine Stunde am Tag.
Es ist wie bei der Kreuzigung. Wer war am Kreuz bei Jesus? Maria, Maria Magd…More
Die Ich-Du-Wir Kirche ist erstmal geschlossen. Alle Messfeiern finden unter Ausschluss der Gemeinde statt!
Sonntags gibt es die Möglichkeit zum Gebet in der Kirche, nur macht kaum einer Gebrauch davon. Der Pfarrer erscheint nicht. Er hat sich in Luft aufgelöst und ist nur noch telefonisch ansprechbar, eine Stunde am Tag.
Es ist wie bei der Kreuzigung. Wer war am Kreuz bei Jesus? Maria, Maria Magdalena und Johannes. Ihm nah sein, bei ihm auszuharren ist eine der Aufgaben von uns Frauen in der Kirche. Die Jünger haben ihn verraten, verleugnet, blieben fern aus Angst. Von den marktschreierischen Maria 2 Nullen sieht man nicht eine am Tabernakel. Die sitzen zuhause und zittern vor Corona.
Ein Weiter So Herr Kardinal wird es nicht geben. Dafür sorgt der Herr!
Karoline Herz
Heuchler...
a.t.m
Was will man von einen (Freimaurer siehe Kardinal Schönborn und Freimaurer ) der als Abtreibungs - Sodomielobbyist nichts anderes als ein antikatholische innerkirchlicher Irrlehrer und Wolf in Schafskleid ist auch anderes erwarten?

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
dlawe
Nichts von GOTT aber von der ÖKOLOGIE. FRAUEN: will der Graf heiraten? Soll er doch, dann haben wir hoffentlich Ruhe von ihm.
Fischl
Si tacuisses
Pius Siricius
Herr Schönporn meldet sich auch mal wieder...
Joseph Franziskus
Was wirklich eine schlimme Wunde in der Kirche ist, sind Versager wie dieser Schönborn, die sich tragischer Weise, hohe Ämter, in der Amtskirche erschlichen haben.
SommerSchorsch
Es interessiert noch nicht mal einen Hund wenn Kardinal Schönborn enttäuscht ist. Armer alter Mann ohne Glauben - ich bete heute Abend für ihn.
Goldfisch
.. was hat man übersehen??? Ich glaube eher, er hat übersehen, daß P.J.P.II. ausdrücklich eine Verfassung hinterlassen hat, wo unumstößlich für alle Zeiten festgehalten wurde, daß Frauen keinen Zugang zum Priesteramt haben. - Aufgrund der geistigen Verwirrung von Schönborn hinsichtlich seines Alters möge man ihm dieses nachsehen und ihn einfach nicht ernst nehmen!
Susi 47
der corona virus schafft diese ab
ZagoraByzanz
Gelobt sei Jesus Christus. Meine lieben Brüdern und Schwestern in Christo.
Christoph Kardinal Schönborn braucht sich nicht zu beschweren oder den enttäuschender, beleidigter Leberwurst spielen. Beim Konklave 2013 hat er mit seiner NOM St. Gallen Mafia Team den Antipapst Jorge Bergoglio zum Papst gewählt. Kardinal Schönborn sollte lieber den Mund, weil er doch selber haufen Dreck (Skandale) …More
Gelobt sei Jesus Christus. Meine lieben Brüdern und Schwestern in Christo.
Christoph Kardinal Schönborn braucht sich nicht zu beschweren oder den enttäuschender, beleidigter Leberwurst spielen. Beim Konklave 2013 hat er mit seiner NOM St. Gallen Mafia Team den Antipapst Jorge Bergoglio zum Papst gewählt. Kardinal Schönborn sollte lieber den Mund, weil er doch selber haufen Dreck (Skandale) weiterhin in der Hl. Katholische Kirche in Österreich produziere.
Gerhard 46
Schönborn sollte zumindest zu Ostern den Dom für die Messbesucher ÖFFNEN. Der Steffl ist ja groß genug, dass sich die Gläubigenim Kirchenraum verteilen können.
Goldfisch
sollte, ja macht er aber als FM sicher nicht. Anders wäre es, wenn es um den Lifeball ginge - geht es aber nicht.
Er ist einfach nicht mehr tragbar.
Ad Orientem
Was bitte soll dieses gefasel Eminenz ??!!
gennen
Herr Kardinal, gehen Sie hinaus zu den Kranken und geben Sie ihnen den Segen, wäre viel ratsamer. 😷 nicht vergessen.