Goldfisch
Harrison Mumia, ihr Präsident, war ehrlich genug, zuzugeben, dass Mahiga "zu Jesus Christus gefunden hat und nicht mehr daran interessiert ist, den Atheismus in Kenia zu fördern."
"Wir wünschen Seth alles Gute in seiner neu gefundenen Beziehung zu Jesus Christus", fügte er hinzu und dankte ihm dafür, dass er der Gruppierung mit harter Arbeit gedient hat. >> Das finde ich GRÖSSE!!! Ein Atheist …More
Harrison Mumia, ihr Präsident, war ehrlich genug, zuzugeben, dass Mahiga "zu Jesus Christus gefunden hat und nicht mehr daran interessiert ist, den Atheismus in Kenia zu fördern."
"Wir wünschen Seth alles Gute in seiner neu gefundenen Beziehung zu Jesus Christus", fügte er hinzu und dankte ihm dafür, dass er der Gruppierung mit harter Arbeit gedient hat. >> Das finde ich GRÖSSE!!! Ein Atheist zeigt der Menschheit, was es heißt, FREI entscheiden zu können und wünscht ihm, obwohl er sich von "seiner Organisation" abgewandt hat, alles Gute! Da könnte sich unsereins so manche Scheibe abschneiden!
RellümKath
Aber nicht katholisch, sondern evangelikal! Schande über die katholische Kirche und ihrer Mission!
Cavendish
Zuallererst ist es immer der HERR selbst, der uns bei entsprechender Offenheit den Glauben schenkt - Preiset den HERRN! - und "evangelikaler" Schwung muss auf der weiteren Reise kein Hindernis sein, um den Schatz im katholischen Acker zu entdecken, den freudlos dreinblickende Gewohnheitskatholiken voller Selbstzweifel allzu oft selbst nicht mehr kennen.
Pater Jonas
Dazu darf gesagt werden das Evangelikale oft noch trüber oder mit einem gekünstelten Lächeln drein schauen um uns Katholiken zu überzeugen. Gewohnheitskatholiken und Evangelikale stehen beide oft Hand in Hand im Irrglauben…. Wen wundert es eines solchen trüben Gesichts…..Der lebendige Glaube im katholischen Acker alleine ist es was wir brauchen
Goldfisch
Egal - er hat sich zu Jesus Christus gewandt. So mancher Freikirchler ist mit solch einem Enthusiasmus für und in Christus, daß so mancher Katholik gar nicht mehr zum Schlucken kommt. Was ist da wohl gewichtiger - ein lauer Katholik oder ein feuriger Anderer Christ-Gläubiger???
Elista
Wenn er zu Jesus Christus gefunden hat ist das erst einmal ein Grund zur Freude!👍 Er kann auf seinem Glaubensweg immer noch zur kath. Kirche finden 🙏