Clicks318
Zweihundert
Abzug aus Afghanistan, genialer Streich der USA. Russland und China im Abseits. Abzug aus Afghanistan, genialer Streich der USA. Russland und China im Abseits #usa #afghanistan #waffen #kalaschnik…More
Abzug aus Afghanistan, genialer Streich der USA. Russland und China im Abseits.

Abzug aus Afghanistan, genialer Streich der USA. Russland und China im Abseits
#usa #afghanistan #waffen #kalaschnikow #russland #china #pakistan #geheimdienst #faiz #kabul #rüstungsindustrie #blackhawk #taliban #globaltimes
Telegram: t.me/RealpolitikAustria
GETTR: gettr.com/user/realpolitikoe

Viele zeigen mit dem Finger darauf, wie viele Waffen die Amerikaner in Afghanistan hinterlassen haben. Die Rede ist von 85 Milliarden Dollar. Man darf sich aber nicht täuschen lassen. Die Zahlen in den Papieren stimmen nicht immer mit der Realität überein. Denn oft werden die amerikanischen Waffen teurer an bestimmte Länder verkauft als die Preise, die die amerikanische Armee oder andere NATO-Länder für die selben Waffen ausgeben. Bestes Beispiel sind die amerikanischen Panzerabwehrraketensysteme Javelin, die an die Ukraine verkauft wurden. Die Ukraine zahlte laut den lokalen Medien den dreifachen Preis als den normalen Preis für alle andere Länder, die eine Lizenz zum Kauf von Javelin haben.
globaltimes.cn/page/202109/1233560.shtml?id=11

BTC: 12pdsvVSTCbnyXeHyQ7taizneM2oASx2MZ