Herzensbitte 🙏

Lukas 10, 38: „Als sie weiterzogen, kam er in ein Dorf. Eine Frau namens Marta nahm ihn gastlich auf“ Gebet: Guter Gott, halte deine Hand über mich und über alle, die mir nahe sind. Schenke mir gleichermaßen die Kraft zum guten Tun und zur heiteren Gelassenheit. MM Nimmst auch du Jesus mit ganzem Herzen und aller Liebe auf in deinem Herzen und deiner Seele? Wie gastfreundlich bist DU z.B. in der hl. Eucharistie? Lukas 10, 39: „…Maria setzte sich dem Herrn zu Füßen und hörte seinen Worten zu.“ Ruhen auch wir an SEINEM Herzen aus, um neue Kraft zu tanken für den Stress des Alltags, hören wir JESUS zu, in SEINEM Wort, an SEINEM schlagenden Herzen, legen wir uns wie Johannes an SEINE Brust. Lk 10, 41-42: „Der Herr antwortete: Marta, Marta, du machst dir viele Sorgen und Mühen. Aber nur EINES ist notwendig…“ die Ruhe an SEINEM göttlichen Herzen Jesus, hilf mir Ruhepausen zu finden im Alltag um dir zuzuhören und auszuruhen an DEINEM Herzen, Amen
Waagerl
Gebete von und mit Pater Zacharias
Die nachfolgenden Gebete sind meine eigenen und persönlichen, handschriftlichen Aufzeichnungen, die ich in während vieler Einkehrtage und Exerzitien mit Pater Zacharias gemacht habe.
Ich bitte alle, diese Gebete auch als solche zu verstehen. J.O.

Um Hilfe schreien, statt Gott anklagen!
In meiner Not schreie ich zum Herrn!
Bitte

GEBET: Jesus, du hast schon alles …More
Gebete von und mit Pater Zacharias

Die nachfolgenden Gebete sind meine eigenen und persönlichen, handschriftlichen Aufzeichnungen, die ich in während vieler Einkehrtage und Exerzitien mit Pater Zacharias gemacht habe.

Ich bitte alle, diese Gebete auch als solche zu verstehen. J.O.


Um Hilfe schreien, statt Gott anklagen!

In meiner Not schreie ich zum Herrn!

Bitte


GEBET: Jesus, du hast schon alles erledigt, wir wissen und glauben es und bitten Dich für N: … (Ahnenschuld)

Schenke mir die Kraft, die du am Kreuz erhalten hast.

Sei unseren Ahnen barmherzig und gnädig ………..und breche alles……. und mache alle FREI!

Durch seine Wunden sind wir geheilt.

(Alle Krankheiten sind schon durch Jesus geheilt und erledigt. Der gläubige Mensch weiß, dass er schon geheilt ist.)

GEBET: Jesus, öffne mir die Augen für das

Verständnis der Schrift.

GEBET: Wer ist ein Gott wie du, der du meine Schuld verzeihst und mein Unrecht vergibst. Du wirfst alle meine Sünden in die Tiefe des Meeres hinab. Du wirst mir deine Treue beweisen und deine Huld, ich preise Dich, mein Herr und mein Gott. Amen.

GEBET: Himmlischer Vater, ersetze mir alles, was

ich verloren habe.

GEBET: Jesus, bitte den Vater, dass er uns den Geist der Wahrheit sende, den die Welt nicht empfangen kann, weil sie ihn nicht sieht und nicht kennt, denn der Geist dieser Weltzeit hat das Denken der Ungläubigen verblendet. So strahlt ihnen der Glanz der Heilsbotschaft nicht auf, der Botschaft von deiner Herrlichkeit, der Herrlichkeit Christi, der Gottes Ebenbild ist.

Jesus, entmachte und beseitige den Geist der Verblendung!

(Joh 14,17, 2 Kor 4,4)

Tauferneuerung:

Ich widersage für MICH + MEINE FAMILIE + UNSER EIGENTUM

GEBET: Himmlischer Vater, Dein Reich komme, das Reich der Liebe, des Friedens, der Freude, der Einheit, des Wohlergehens, des Sieges, der Gnade, des Reichtums, des Erfolges, der Güte, der Treue, der Gesundheit, der Barmherzigkeit, der Wahrheit,…… Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden.

GEBET: Himmlischer Vater, entmachte und beseitige den Geist der Verblendung und sende uns den Geist der Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann, weil sie ihn nicht sieht und nicht kennt. Wir aber kennen ihn, weil er bei uns bleibt und in uns sein wird. (Joh 14:17) Denn der Gott dieser Weltzeit hat das Denken der Ungläubigen verblendet. So strahlt ihnen der Glanz der Heilsbotschaft nicht auf, der Botschaft von der Herrlichkeit Christi, der Gottes Ebenbild ist.

(2 Kor 4:4)

GEBET: Jesus, ich will ein Segen sein! Jesus, ich verzeihe N: …..und bitte Dich, ersetze du in deiner Gnade, was ihm/ihr fehlt.

GEBET: Jesus, erleuchte mich durch dein Licht!

GEBET: Jesus, schenke uns die Gnade der

Deutung der prophetischen Rede.

GEBET: Jesus, hilf mir so zu leben, wie du gelebt hast, damit die Gottesliebe in mir wahrhaft vollendet ist.

Jesus, ich suche Dich mit meinem ganzen Herzen, lass Dich von mir finden. Ich rufe Dich an, sei mir ganz nahe und halte mich fest, denn ich vertraue auf Dich, denn die Freude am Herrn ist meine Stärke.

GEBET: Himmlischer Vater, schenke uns eine

gute und gerechte Regierung.

GEBET: Himmlischer Vater, schenke uns diese Weisheit von oben, damit wir Deinen Willen erkennen können.

GEBET: Himmlischer Vater, lehre mich beten, nach Deinem Willen beten, mit festem Glauben beten!

GEBET: Himmlischer Vater, führe uns in die ganze

Wahrheit.

GEBET: Himmlischer Vater, lass uns Deine

Herrlichkeit sehen.

GEBET: Jesus, hab Erbarmen mit mir, und nimm alles weg, was mich hindert so zu glauben wie Du es willst und ergänze was mir fehlt.

GEBET: Doch jetzt Herr, sieh auf ihre Drohungen und gib Deinen Knechten die Kraft, mit allem Freimut Dein Wort zu verkündigen. Strecke Deine Hand aus, damit Heilungen, Zeichen und Wunder geschehen, durch den Namen Deines heiligen Knechtes Jesu. (Apg.4,29)

GEBET: Himmlischer Vater, Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden, und entmachte alle bösen Kräfte, Dinge, Personen, Worte, Nationen, Lehren, Ideologien und Krankheiten, die dagegen sind;

Wir schreien zu Dir:

Neige deinen Himmel und steige herab,

rühre die Berge an, sodass sie rauchen;

Schleudere Blitze, und zerstreue die Feinde, schieß Deine Pfeile ab und jag sie dahin! (Ps 144)

Himmlischer Vater, wir kommen zu Dir, wir sind Deine Kinder,

schenke uns das Erbe der Völker, das Du für uns bestimmt hast;

wir bitten Dich durch Christus unseren Herren.

GEBET: Jesus, fülle unsere Lampen, damit wir für Dein Kommen immer bereit sein können.

GEBET: Jesus, ich bringe meine Schwäche als lebendiges Opfer zu Dir und bitte Dich, reinige mich durch Dein Kostbares Blut und heile mich mit der Liebe des Heiligen Geistes.

GEBET: Jesus, schenke mir dies…….! Ich bin da!

GEBET: Die Ernte ist groß, schicke viele Arbeiter

in Deine Ernte!

GEBET: Himmlischer Vater, schenke den

abgetriebenen Kindern die Gnade,

den Ärzten, Schwestern, Eltern zu

vergeben.

Liebe Kinder, wir bitten Euch,

Euren Eltern, den Ärzten und

Schwestern zu vergeben.

Wir küssen die Füße der Kinder

und bitten an Stelle der Eltern der Kinder

um Vergebung.

Jesus, schenke allen Ärzten, Schwestern

Eltern und……

Reue und Umkehr und

Sündenbewusstsein.

Dank

GEBET: Himmlischer Vater, ich danke dir für

diesen neuen Tag.

Schenke mir alle Gnaden, die ich heute brauche!

Glauben bekennen

GEBET: Jesus, wir glauben, daß Du von den Toten

auferstanden bist,

Jesus, wir bekennen, dass Du der Sohn

Gottes und unser Herr und Retter bist.

GEBET: Vater offenbare uns, was wir nötig haben,

durch Deinen Sohn Jesus Christus im Hl.

Geist und erhebe unsere äußeren und

inneren Sinne, damit wir alles verstehen

können.

GEBET: Jesus schenke uns diesen Glauben,

damit wir die Herrlichkeit Gottes sehen

können.

GEBET: Jesus, schenke allen Menschen die

Gnade des Glaubens an Dich.

GEBET: Jesus, wir glauben Dir, dass Du uns berufen hast, mit Dir zu sein und uns eingesetzt hast, Dein Wort zu verkündigen und Dämonen auszutreiben.

GEBET: Himmlischer Vater, schenke uns und der

ganzen Welt Deine Gnade.

GEBET: Himmlischer Vater, schenke allen

Menschen Beharrlichkeit und

Standhaftigkeit im Glauben.

GEBET: Vater, wir bekennen ihre Sünden

(5 Kontinente). Schenke Ihnen Reue und

Umkehr und die Gnade der Bekehrung und

Rettung!

GEBET: Himmlischer Vater, Schöpfer der Welt,

Dein Reich komme, Dein Wille geschehe,

wie im Himmel so auf Erden, und

entmachte alle bösen Kräfte, Dinge,

Personen,Worte, Nationen, Lehren und

Krankheiten, die dagegen sind.

GEBET: Jesus, wir glauben, dass Du im Vater bist und dass der Vater in Dir ist.

Heilung

GEBET: Durch SEINE Wunden sind wir (bin ich) geheilt.

Jesus, ich nehme diese Heilung an.

GEBET: Jesus, wasche meine inneren und äußeren Sinne mit Deinem Kostbaren Blut.

Wasche meine Augen, Ohren, meinen Mund, damit ich Deine Worte hören, Dich mit meinem Mund verkünden und Dich mit meinen Augen sehen kann.

GEBET: Himmlischer Vater, wir legen unsere

Schmerzen durch das Herz Mariens in

das Herz Jesu und bitten um Heilung

durch sein kostbares Blut.

GEBET: Herrgott, heile mich; ich weiß, du hast diese Heilung schon für mich gewonnen.

Ich beanspruche diese.

GEBET: Jesus, schenke mir dies…….! Ich bin da!

GEBET: Herrgott, heile mich; ich weiß, du hast diese Heilung schon für mich gewonnen.

Ich beanspruche diese.

GEBET: Herr, schenke uns die Kraft des

Glaubens,damit wir Wunder tun können.

Hl. Geist

GEBET: Jesus, wir bitten Dich, sende deinen Beistand, den Hl. Geist zu N: …

damit er/sie erleuchtet wird, das Sündenbewußtsein erhält, die Sünden bereuen, und beichten kann. (Joh 16,8)

GEBET: Jesus, erfülle uns mit dem Hl. Geist vom Kopf bis zu den Füßen.

GEBET: Himmlischer Vater, beseitige alle Hindernisse für die Ausgießung des Hl. Geistes, reiße alles aus, was Du nicht gepflanzt hast.

GEBET: Himmlischer Vater, schenke mir vollkommene Liebe durch den Hl. Geist.

GEBET: Himmlischer Vater, sende uns die Kraft des Hl. Geistes, im Namen Jesu bitten wir Dich darum.

GEBET: Himmlischer Vater, salbe uns und stärke

uns!

GEBET: Jesus, gemeinsam bitten wir dich, sei uns barmherzig und gnädig und bitte den Vater, uns jetzt den Beistand zu senden, damit er Tag und Nacht bei uns bleibe und uns in die ganze Wahrheit führe, auf dass wir erkennen, dass du im Vater bist, dass wir in dir sind und du in uns.

Möge der Heilige Geist uns helfen, alle deine Gebote zu halten, um würdig zu werden, in deiner und des Vaters Liebe zu bleiben, damit du dich uns offenbarst.

Schenke uns alle Gaben, Gnaden, Kräfte, Dienste und Früchte des Heiligen Geistes, damit wir deine Werkzeuge für den Aufbau der Kirche sein können.

Jesus öffne unsere Augen für das Verständnis der Schrift und erfülle uns mit der Kraft des heiligen Geistes, damit wir alles vollbringen was du vollbracht hast und noch Größeres vollbringen, wie du es verheißen hast, sodass unsere Freude vollkommen ist.

Darum bitten wir dich, Jesus, in deinem

Namen.

GEBET: Himmlischer Vater, sende uns Deine Verheißung, den Heiligen Geist; wir bitten Dich durch Christus unseren Herren.

GEBET: Jesus, schenke uns die Taufe mit dem Heiligen Geist und mit Feuer!

GEBET: Offenbare und lehre uns durch deinen

Heiligen Geist, was du

für uns getan hast. Offenbare und lehre

uns!

GEBET: Herr, schenke uns alle Gnadengaben, Kräfte und Früchte des Hl. Geistes

GEBET: O Heiliger Geist, schenke uns Deine

Offenbarungen!

GEBET. Komm Heiliger Geist

Und decke auf,

was Sünde, Gerechtigkeit und Gericht ist.

GEBET: Jesus sende Deinen Heiligen Geist und

salbe uns, damit Deine Diener freimütig

Dein Wort verkünden.

Führe uns in die Wahrheit durch Deinen

Heiligen Geist.

GEBET: Himmlischer Vater, sende uns deinen Geist der Wahrheit

und führe uns in die ganze Wahrheit, darum bitten wir im Namen Jesu Christi.

GEBET: Jesus wir danken dir,

dass du uns durch den Hl. Geist

in die Wahrheit führst.

GEBET: Taufe uns mit deinem Heiligen Geist und

schenke uns die Kraft des Heiligen

Geistes!

GEBET: Komm, Heiliger Geist, erfülle uns, salbe

uns, stärke uns!

GEBET: Durchflute mich Heiliger Geist, vom Kopf

bis zu den Füßen!

GEBET: Hl. Geist bete Du mit meinem Geist!

GEBET: (Gebet um SALBUNG) Erfülle uns mit dem Hl. Geist! Erfülle uns mit allen Gaben, Charismen und Kräften des Hl. Geistes! Salbe uns, stärke uns!

GEBET: Heiliger Geist, erinnere uns an alles, was Jesus gelehrt hat.

GEBET: Offenbare und lehre uns durch deinen

Heiligen Geist, was du für uns getan hast.

Offenbare und lehre uns!

GEBET: Himmlischer Vater, schenke uns die Fülle des Lebens und die Fülle des Hl. Geistes, die Dein Sohn uns verheißen hat.

GEBET: Taufe uns mit deinem Heiligen Geist und

schenke uns die Kraft des Heiligen

Geistes!

GEBET: Komm, Heiliger Geist, erfülle uns, salbe

uns, stärke uns!

GEBET: Durchflute mich Heiliger Geist, vom Kopf

bis zu den Füßen!

GEBET: Herrgott, ich danke dir für diesen neuen Tag.

Schenke mir eine neue Salbung, die ich heute brauche!

GEBET: Himmlischer Vater, salbe uns und stärke

uns!

GEBET: Salbe uns, o Herr!

Sorgen

GEBET: Jesus, ich werfe alle meine Sorgen in

Deine Hände.

Nimm sie weg von mir, und befreie mich!

Jesus, ich preise Dich! Jesus, ich lobe

Dich! Jesus, ich danke Dir!

Vergebung

GEBET: Jesus, hilf mir zu vergeben, wie du es willst!

für die Verstorbenen

GEBET: Himmlischer Vater, schenke allen unseren Verstorbenen und Vorfahren alle Gnadengaben des Hl. Geistes und schenke ihnen die ewige Freude bei dir!

(Jesus: “Die Armen habt ihr immer bei euch.“)

Vertrauen

GEBET: (Ahnenfluch)

Jesus, du bist für uns zum Fluch geworden, du hast uns befreit.

Ich glaube an diese Rettung und nehme diese Rettung an.

GEBET: Im Namen Jesu Christi nehmen wir das Geschenk des Freudenöls und des Jubels an (Jes 61/1ff)

GEBET: (Jes 41,10)

Fürchte Dich nicht, denn ich bin mit dir, hab keine Angst, denn ich bin dein Gott. Ich helfe dir, ja ich mache Dich stark, ja ich halte Dich mit meiner hilfreichen Rechten.

GEBET. Himmlischer Vater, schenke mir tiefes

Vertrauen!

GEBET: Jesus, wasche unsere Füße rein, damit wir an Dir Anteil haben können!

GEBET: Herrgott, hilf uns, dich zu erkennen, wenn

du kommst.

Lass uns dich erkennen, wenn wir

anderen dienen.

GEBET: Sprich zu uns o Herr, himmlischer Vater...

GEBET: Herrgott, offenbare uns, was Du für uns

getan hast.

GEBET: Himmlischer Vater, ich gebe mich in Deine Hände, lass die Auferstehungskraft mich vom Kopf bis zu den Füßen durchdringen und in mir wirken, damit alles, was durch die Kraft der Sünde in mir tot war, zum Leben kommt.

(Taufe > Auferstehungskraft >wachsen lassen > sehnen nach den höheren Gnadengaben)

GEBET: Offenbare uns alles, was Gott uns

geschenkt hat.

Wort Gottes

GEBET: Himmlischer Vater, laß die Kraft des Wortes Gottes sichtbar werden.

GEBET: Vater, Dein Wort heiligt auch mich im

Namen Jesu Christi. Jesus heilige uns,

damit wir andere heiligen können.

GEBET: Himmlischer Vater, lass die Kraft des Wortes Gottes sichtbar werden.

ALLES KANN, WER GLAUBT! (Mk 9,23)

GEBET: 1. Um Schutz beten

2. Im Namen Jesu widersage ich dem

Geist der Furcht und Angst

3. Jesus, erfülle mich mit dem Geist des

Glaubens und der Stärke

GEBET: 1. Werft alle Sorgen auf den Herrn, er

kümmert sich darum

2. Jesus, ich opfere Dir alle meine

Schmerzen, zusammen mit Deinem

Leiden am Kreuz für die Bekehrung der

Sünder in der Welt und die Rettung der

Armen Seelen im Fegefeuer, auf.

3. Jesus, ich lobe Dich, Jesus, ich preise

Dich, Jesus, ich danke Dir!

Schritte der Bekehrung (vorher um Schutz beten)

GEBET: 1. Himmlischer Vater befreie Ihn (sie) von

der Verblendung Satans.

2. Himmlischer Vater, sei Ihm (ihr)

barmherzig und gnädig, vergib ….

seine/ihre Sünden, wasche ihn/sie rein

mit Deinem Kostbaren Blut, tilge

seine/ihre Schuld, schenke ihm/ihr die

Gnade, allen Menschen zu vergeben die

ihm/ihr wehgetan haben und die Gnade,

alle Menschen um Verzeihung zu bitten,

denen er/sie wehgetan hat, und

schenke ihm/ihr ein neues Leben im Hl.

Geist.

GEBET: Wie bete ich für mich?

Bitte um Vergebung und selbst vergeben
Fürbitte
um Heilung (innere und körperliche) beten (...und heile mich mit der Liebe des Hl. Geistes
Schmerzen aufopfern (zusammen mit Deinem Leiden am Kreuz für die Bekehrung der Sünder und die Rettung aller armen Seelen im Fegefeuer)
Danksagung

Ein reines Herz haben:

Sünden bereuen (Beichte)
Jesus als Messias bekennen und annehmen
...Jesus offenbart sich (s.Samariterin Joh 4,16)

GEBET: 1. Um Schutz beten

2. Im Namen Jesu widersage ich dem

bösen Geist der Angst und Furcht.

3. Jesus erfülle mich mit dem Geist des

Glaubens und der Stärke!


Ein ungewolltes Kind reagiert aggressiv

Eltern ® das Kind um Vergebung bitten
Eltern beten: Himmlischer Vater, vergib uns, dass wir das Kind abgelehnt haben.
Schenke unserem Kind die Gnade, um uns zu vergeben.
Schenke dem Kind Liebe, Geborgenheit, das Gefühl angenommen zu sein, um uns zu vergeben.

WORT GOTTES

hören
verstehen
nachsinnen
im Herzen tragen
bekennen
Waagerl
Gebet für meine Feinde und Gegner
O süßester Jesus, um der Sanftmut und Liebe Deines heiligsten Herzens willen bitte ich Dich, dass Du alle, die mich leiden lassen, mir Hindernisse in den Weg legen und mir Schmach antun, mit Deinen Gaben und Gnaden überhäufen mögest. Vergib ihnen, o Jesus, alle Beleidigungen, die sie mir zugefügt haben. Für die Abneigung, die sie mir gegenüber an den Tag legen, …
More
Gebet für meine Feinde und Gegner

O süßester Jesus, um der Sanftmut und Liebe Deines heiligsten Herzens willen bitte ich Dich, dass Du alle, die mich leiden lassen, mir Hindernisse in den Weg legen und mir Schmach antun, mit Deinen Gaben und Gnaden überhäufen mögest. Vergib ihnen, o Jesus, alle Beleidigungen, die sie mir zugefügt haben. Für die Abneigung, die sie mir gegenüber an den Tag legen, zeige Ihnen Dein gütiges Antlitz, und für Worte, mit denen sie mir in meiner Gegenwart oder Abwesenheit Unrecht getan haben, schenke Ihnen Deinen göttlichen Segen. Und wenn jemand aus irgendwelchem Grunde Bitterkeit gegen mich in seinem Herzen empfindet, dann gieße Deine heilige Liebe in seine Seele ein. Habe ich armer Sünder es nicht verdient verfolgt und verhöhnt zu werden? Damit ich aber in meinem Kreuze Deinem Heiligsten Herzen angenehm sei, verleihe mir, so bitte ich Dich, Geduld, Sanftmut, Liebe und eine unüberwindliche Standhaftigkeit in allem Guten. Amen
7 more comments from Waagerl
Waagerl
Ein "mächtiges" Heilungs- und Schutzgebet
Himmlischer Vater, ich preise Dich und danke Dir für alles, was Du mir gegeben hast. Bitte ummantele mich mit dem schützenden, "Kostbaren Blut" Deines Sohnes Jesus Christus, und erfülle mich noch mehr mit Deinem Heiligen Geist. Erfülle mich mit den Geistesgaben von Weisheit, Erkenntnis, Verständnis, Hunger nach Gebet, Führung und Urteilsvermögen, um …
More
Ein "mächtiges" Heilungs- und Schutzgebet

Himmlischer Vater, ich preise Dich und danke Dir für alles, was Du mir gegeben hast. Bitte ummantele mich mit dem schützenden, "Kostbaren Blut" Deines Sohnes Jesus Christus, und erfülle mich noch mehr mit Deinem Heiligen Geist. Erfülle mich mit den Geistesgaben von Weisheit, Erkenntnis, Verständnis, Hunger nach Gebet, Führung und Urteilsvermögen, um Deinen Willen besser zu erkennen und mich ihm ganz und gar zu überlassen. Vater, bitte "heile" meine negativen Emotionen und "alle" "Wunden meines Herzens" und Geistes.
Bitte sende das Schwert Deines Heiligen Geistes, um alle Verwünschungen, Hexereien, Voodoo, Zauber und alles negative Genetische oder Generationsübergreifende, Süchte und Abhängigkeiten – in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – gegen meine Person, meine Beziehungen und Familie, Finanzen, Besitztümer, Fahrzeuge und meine Arbeit und Freizeit zu trennen und zu zerbrechen.

Vater, ich "vergebe" und "bitte" um "Vergebung" für alle meine Sünden und Fehler und ich bitte, dass meine ganze Person: mein Herz, mein Körper und mein Wille, meine Seele und meinen Geist, meine Erinnerungen und meine Emotionen, meine Haltungen und Werte durch "Heilige, Kostbares Blut" Jesu Christi, Deines Sohnes "gereinigt", "erneuert" und "geschützt" und auch "beschützt" sein möge.

Im Namen, in der Macht, im "Kostbaren" Blut und in der Autorität Jesu Christi binde und breche ich in mir und um mich herum die Macht und den Einfluss von allen bösen Geistern, welche mir in jeder möglichen Weise schaden möchten.
Weiter befehle ich diesen Geistern und den Geistern in ihrer Begleitung im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, mich friedlich und leise zu verlassen und unverzüglich sich zur eucharistischen Gegenwart Jesu Christi im Tabernakel der nächst gelegenen katholische Kirche zu begeben, um von Jesus entfernt zu werden und nie mehr zurückzukommen, um mir zu schaden.
Heiliger Geist, bitte "überflute" jede "Leere" in mir mit Deiner unendlichen Liebe. Mein Vater, ich bete und bitte all dieses im Namen Jesus und durch die Führung des Heiligen Geistes.
Unbeflecktes Herz Maria, Braut des Heiligen Geistes, bitte bete für mich und mit
mir.
Mein Vater, ich bringe Dir gemeinsam mit den Schutzengeln der gesamten Menschheit – alle Menschen – bitte verwandle alle durch Deine Liebe.
AMEN
Waagerl
Befreiungsgebet
Herr Jesus Christus, versiegle mich mit Deinem Kostbaren Blut.
Mit Deinem Kostbaren Blut und durch Dein Kostbares Blut, befreie mich von allem Bösen, versiegle mich gegen das Böse und beschütze mich vor allem Bösen. Von ganzem Herzen bereue ich meine Sünden. Ich bitte Dich, verbanne aus mir all das, was die Ursache zu Bösem sein könnte ; zerreiße auch all die Ketten, die mich …
More
Befreiungsgebet

Herr Jesus Christus, versiegle mich mit Deinem Kostbaren Blut.
Mit Deinem Kostbaren Blut und durch Dein Kostbares Blut, befreie mich von allem Bösen, versiegle mich gegen das Böse und beschütze mich vor allem Bösen. Von ganzem Herzen bereue ich meine Sünden. Ich bitte Dich, verbanne aus mir all das, was die Ursache zu Bösem sein könnte ; zerreiße auch all die Ketten, die mich immer noch fesseln und reinige mich innerlich und äußerlich mit Deinem Kostbaren Blut.
Herr Jesus Christus, versiegle mit Deinem Kostbaren Blut auch meinen Geist, meine Seele, mein Herz, meinen Verstand, meinen Körper, ja mein ganzes Sein.
Versiegle mit Deinem Kostbaren Blut auch meine Familie, jeden Einzelnen von uns. Schütze vor den Machenschaften des bösen Feindes. Vor denen seiner Helfer und Helfeshelfer und selbst vor all jenen Personen, die uns Schaden zufügen können – oder Schaden zufügen wollen.
Versiegle mit Deinem Kostbaren Blut all unsere Unternehmungen des heutigen Tages und alle Menschen, mit denen wir zu tun haben oder die uns heute begegnen werden.
Versiegle auch unsere Geschwister und ihre Familien, unsere Patenkinder und Paten, unsre Verwandten und Bekannten, unsere Freunde, unsere Feinde und alle, an die wir denken, alle, über die wir reden. Auch alle, denen wir unser Gebet versprochen haben- besonders jene, die vom rechten Weg abgeirrt sind.
Und bitte, versiegle mit Deinem Kostbaren Blut ganz innig unsre Kranken und Leidende.
Versiegle mit Deinem Kostbaren Blut unser Haus von innen und außen, jedes Zimmer und alle Dinge, die sich darin befinden, auch unsere Mitbewohner – und alle, die unser Haus heute betreten oder uns besuchen werden, auch unsere Nachbarn.
Versiegle vor allem mit Deinem Kostbaren Blut unsere Beichtväter, Seelsorger und Priester, damit sie von Deinem Geist beseelt – und den wahrten Geist vermitteln, der uns die unverzichtbaren Werte des Lebens erkennen läßt.
Versiegle auch mit Deinem Kostbaren Blut die Ordensleute und alle, die in Deinem Dienst stehen.
Amen
Waagerl
Gebete
geistliche Kommunion nach dem hl. Padre Pio
Text eines Gebetes das auf den hl. Padre Pio zurückgehen soll
geeignet für die geistliche Kommunion

Mein Jesus,
ich glaube, dass Du im allerheiligsten Sakrament des Altares zugegen bist. Ich liebe dich über alles und meine Seele sehnt sich nach Dir.
Da ich Dich aber jetzt im Sakrament des Altares nicht empfangen kann, so komme wenigstens geistig…
More
Gebete

geistliche Kommunion nach dem hl. Padre Pio

Text eines Gebetes das auf den hl. Padre Pio zurückgehen soll

geeignet für die geistliche Kommunion


Mein Jesus,

ich glaube, dass Du im allerheiligsten Sakrament des Altares zugegen bist. Ich liebe dich über alles und meine Seele sehnt sich nach Dir.

Da ich Dich aber jetzt im Sakrament des Altares nicht empfangen kann, so komme wenigstens geistigerweise zu mir.

Ich umfange Dich, als wärest Du schon bei mir und vereinige mich mit Dir! Ich bete Dich in tiefster Ehrfurcht an. Lass nicht zu, dass ich mich je von Dir trenne.

Amen
Waagerl
Gebet um Heilung und Befreiung
(P. Rufus Pereira – Jasna Gora)

Wir wollen in die Gegenwart unseres Herrn eintreten. Das Allerheiligste Sakrament ist das sichtbare Zeichen seiner Gegenwart, es ist die Arche des neuen Bundes, das Zeichen, das an erster Stelle steht, dass Jesus unter uns gegenwärtig ist, so wie er selbst sagte: Ich werde bei euch sein, immer, bis zum Ende der Zeit. Ein Zeichen der …More
Gebet um Heilung und Befreiung

(P. Rufus Pereira – Jasna Gora)


Wir wollen in die Gegenwart unseres Herrn eintreten. Das Allerheiligste Sakrament ist das sichtbare Zeichen seiner Gegenwart, es ist die Arche des neuen Bundes, das Zeichen, das an erster Stelle steht, dass Jesus unter uns gegenwärtig ist, so wie er selbst sagte: Ich werde bei euch sein, immer, bis zum Ende der Zeit. Ein Zeichen der Liebe Jesu, das uns umgibt, ein Zeichen der Macht Jesu, das uns berührt und heilt.

Und des halb wollen wir uns zuallererst der Gegenwart Jesu bewusst werden, der Liebe und Macht Jesu unter uns. Wenn wir uns jetzt vor dem Allerheiligsten versammelt haben, beten wir gemeinsam um Heilung und Befreiung. Es ist ein Gebet, das Millionen von Menschen um den Erdball herum verändert hat.

Herr Jesus ich bitten Dich, komm jetzt in mein ganzes vergangenes Leben, denn meine Vergangenheit ist Dir genau so gegenwärtig wie meine Zukunft, und Du kannst jede Bürde in meiner Vergangenheit in einen Segen für die Zukunft verwandeln, in meine Zukunft.

Herr Jesus, deshalb bitte ich Dich als erstes, bringe Heilung und Befreiung in die Linie meiner Vorfahren, in meinen Stammbaum.

Herr ich bitte Dich um Heilung und Befreiung, ganz besonders, wenn es unter meinen Ahnen Selbstmord gab und wenn es einen plötzlichen und gewaltsamen Tod gab. Herr, wir wissen um die Auswirkungen, die der Tod in den beiden Weltkriegen heute noch auf die Kinder in Europa hat.

Herr ich bitte auch um Heilung und Befreiung, wenn es unter meinen Vorfahren Abtreibungen gegeben hat.

Herr wir wissen, dass Abtreibung Auswirkungen auf die gegenwärtigen und die zukünftigen Generationen haben können.

Herr, ich bitte um Heilung für meinen Familienstammbaum, falls es da irgendwelche Praktiken von Okkultismus oder Satanismus gegeben hat, oder wenn vielleicht irgendwelche Flüche, oder Zaubersprüche von meinen Ahnen ausgesprochen wurden. Herr wir wissen um die Auswirkungen, die solcher Flüche auf die gegenwärtigen und die zukünftigen Generationen haben.

Herr ich bete für die Millionen von Menschen, die plötzlich gewaltsam sterben, oder gestorben sind und in ihren Gräbern liegen.

Herr, ich bitte nun für diejenigen, die im Geiste gestört gestorben sind.

Ich bete für diejenigen, die als Besessene gestorben sind.

Herr ich bitte Dich mit dem Gebet der Eucharistie: Gewähre ihnen die ewige Ruhe. Herr, ich bitte ganz besonders für diejenigen Vorfahren, an denen ich mich festgeklammert habe.

Herr, ich lasse sie los, in Deine Liebe hinein. Und ich bete, dass sie keinen Halt an mir haben, sich nicht an mir festhalten.

Herr, ich bete jetzt um meine eigene Heilung, vom Augenblick meiner Empfängnis an, ganz besonders wenn ich außerhalb der Ehe gezeugt wurde, oder als Folge einer Vergewaltigung. Ganz besonders bete ich, wenn ich im Augenblick meiner Zeugung Satan geweiht wurde. Oder vielleicht wurde ich gezeugt als Resultat von Alkoholkonsum, von Lust.

Herr ich will Dir danken für das Geschenk meiner Vorfahren. Ich will Dir danken für das Geschenk der Familie, in die ich hineingeboren wurde.

Herr, Durch Deine Empfängnis im Schoße der Mutter Maria heile mich bei meiner Empfängnis.

Maria, Durch Deine Unbefleckte Empfängnis, erbitte mir Heilung im Augenblick, als mein Leben begann. Als Gott mich schuf, aus seiner Liebe heraus, als sein Abbild, ihm ähnlich.

Herr ich bitte Dich auch um Heilung während der neun Monate, als ich im Mutterleib war. Wir wissen, dass jedes Kind im Mutterschoß der Mutter sehr nahe ist, und wir wissen, wie Dinge, die die Mutter berühren, leicht auf das Kind übergehen können. Herr, vielleicht war meine Mutter erfüllt voller Ängste, hatte Angst vor der Geburt eines Kindes, fühlte sich vielleicht einsam oder verlassen von meinem Vater. Vielleicht dachte sie daran, die Schwangerschaft abzubrechen, vielleicht hatte sie sogar versucht, diese Schwangerschaft abzubrechen.

Herr, so wie Du im Schoße seiner Mutter Johannes den Täufer geheilt hast, bringe nun auch Heilung in mein Leben, in dem Augenblicke als ich im Schoße meiner Mutter war.

Herr, ich bete jetzt um Heilung im Augenblicke meiner Geburt. Vielleicht war ich nicht wirklich erwünscht, oder erwartet, als ich geboren wurde.

Vielleicht erwarteten meine Eltern einen kleinen Jungen und ich war ein Mädchen, oder umgekehrt. Vielleicht wurde ich hineingeboren in eine Situation des Streites, der Unruhe in der Familie, vielleicht kam ich Durch einen Kaiserschnitt zur Welt, oder war ein „Frühchen“, vielleicht wurde ich mit der Nabelschnur um meinen Hals herum geboren, oder vielleicht nach einer langen, sehr schwierigen Geburt.

Herr, als Du im Stall von Bethlehem geboren wurdest, fühltest Du die Liebe Deiner Mutter.

Herr als Du von König Herodes verfolgt wurdest, erfuhrst Du den Schutz Josefs, Deines Vaters.

Gib auch mir die Erfahrung, die Du machtest, im Augenblick meiner Geburt und kurz danach. Ich danke Dir Herr für meine Geburt in diese Welt, die ja Deine Schöpfung ist.

Herr ich bitte Dich, heile mich von jedem Umstand meiner Geburt, die Heilung und Befreiung braucht. Heile und befreie mich! Jesus, ich bitten Dich jetzt, heile mich im Augenblick meiner Geburt.

Danke Herr Jesus für das Geschenk meiner Geburt.

Heile mich Herr, ganz besonders, wenn ich in meiner frühen Kindheit die Liebe meiner Mutter vermisste, weil sie gestorben ist, vielleicht bei meiner Geburt, vielleicht als ich noch ein kleines Baby war.

Und deshalb gab es in meinem Leben eine Zeit, als ich eine Mutter so bitter gebraucht hätte, aber sie nicht da war.

Herr, heile mich auch in meiner Beziehung zu meinem Vater.

Vielleicht ist mein Vater gestorben, bevor ich geboren wurde.

Und deshalb vermisste ich diese männliche Stärke, dieses Vertrauen, das nur ein Papa schenken kann.

Herr, vielleicht war mein Vater ja da, aber er war im Krieg als Soldat, weit weg von mir, oder aber er war im Ausland auf Grund seiner Arbeit.

Für mich war er wie ein Fremder, es gab eine Barriere zwischen ihm und mir.

Herr, vielleicht war er da, er war arm, er hatte keine Arbeit und ich schämte mich für meinen Vater.

Vielleicht war er ein Alkoholiker und sehr gewalttätig und ich wuchs auf und hatte Angst vor ihm. Ich wuchs auf und hasste ihn.

Herr, hilf mir, dass ich ihm verzeihen kann, so wie Du mir verziehen hast.

Herr, heile mich, wenn ich das Gefühl hatte, meine Eltern liebten den Bruder, oder die Schwester mehr als mich.

Herr heile mich, wenn ich während dieser Zeit der Kindheit, wo ich so leicht zu beeinflussen war, sexuellem Missbrauch unterworfen war.

Vielleicht von einem Fremden, was eine schreckliche Angst in mich brachte, vielleicht war es ja auch ein naher Verwandter, was mich zu einem Gefühl der Scham und der Verwirrung brachte.

Vielleicht, was ja noch schlimmer war, Durch jemandem, der Autorität über mich hatte, ein Lehrer, ein Arzt, ein Onkel, ein Priester, vielleicht der eigene Vater.

Herr, heile mich von den Folgen dieser schrecklichen Erfahrung in meiner Kindheit. Wenn mich das in zwanghafte Angewohnheiten der Selbstbefriedigung oder homosexueller Gefühle getrieben hat.

Vielleicht hat das sogar Jahre später meine Ehe beeinflusst.

Herr, heile mich während der Jahre meiner Ausbildung, ganz besonders, wenn ich Schwierigkeiten hatte zu lernen, mich schlecht erinnern konnte, Schwierigkeiten hatte, Dinge zu verstehen, und dass ich dadurch das Gefühl hatte zu versagen.

Vielleicht spürte ich, dass ich meinen Eltern nicht Ihren Erwartungen entsprach. Vielleicht haben sie mich immer angespornt, bessere Noten nach Hause zu bringen und ich konnte ihre Erwartungen nicht erfüllen.

Herr vielleicht spürte ich währen dieser Zeit meines Lebens, dass ich keine Freunde hatte und von allen möglichen Ängsten umgeben war.

Herr, ich bringe jetzt all diese Jahre meiner frühen Kindheit, meiner Kindheit und meiner Jugendjahre zu Dir und bitte Dich um Heilung.

Herr, ich bringe Dir meine Jugendjahre, diese so schwierige Zeit im Leben von uns allen und bitte um deine Heilung, ganz besonders im Bereich der Sexualität. Da geschahen Dinge, die mich heute noch mit einem großen Gefühl der Schuld belasten. Diese Zeit, als ich fühlte, dass eine große Barriere zwischen mir und meinen Eltern war, dass sie mich nicht verstanden.

Als ich auf Grund meiner Gefühle falsche Entscheidungen traf, in diesem so wichtigen Augenblick meines Lebens, ganz besonders, was die Wahl meines Studiums angeht und später falsche Entscheidungen traf, was meine Lebensumstände betraf, vielleicht mit der Person, die ich zu meinem Lebenspartner wählte, falsche Entscheidungen im Bezug auf meine Arbeit, meinen Beruf, meine Karriere.

Herr, ich bitte Dich um deine heilende Berührung in allen Situationen und Umständen meiner Jugendjahre. Herr, ich bringe auch alle Jugendlichen aus meiner Familie zu Dir.

Herr, ich denke an alle, die sich meinem Gebet empfohlen haben; ich bitte für sie alle um Heilung und Befreiung.

Herr, ich bitte um Heilung und Befreiung für mich selber, als ich meine Jugendjahre Durchlebte.

Herr, jetzt bitte ich auch um Heilung in meinen jetzigen Lebensjahren als…. (Priester, Ordensmann, Ordensfrau, Ehemann, Ehefrau, oder Alleinstehende(r), oder geschieden, oder getrennt, alt, oder verwitwet……) Herr, ich bitte Dich ganz besonders um Heilung der zerbrochenen Beziehung, als ich litt, weil ich meinen guten Namen verlor, als ich fühlte, wie mein Vertrauen verraten worden war, als die Menschen, auf die ich vertraute, mich im Stich ließen.

Herr, ich bitte ganz besonders für die Zeit, als ich sehr unter den verschiedensten Krankheiten litt, als kein Arzt mich richtig heilen konnte, was ich so ersehnte.

Herr, ich bitte ganz besonders um die Heilung des Verlustes meines guten Namens, das Gefühl der Enttäuschung, das ich auf so viele Art und Weise spürte.

Herr, ich bitte um Heilung in jedem Bereich meiner gegenwärtigen Lebensumstände, wo immer ich mich jetzt befinde.

Dennoch Herr will ich Dir jetzt danken für alle Krankheiten und Bürden und Probleme, die ich in meinem Leben Durchlitt, denn ich weiß, Du allein hältst mein Leben in deiner Hand. Du hast mich erschaffen aus Deiner Liebe heraus und für die Liebe. Und deshalb, Herr, hilf mir, den Menschen zu vergeben, die ich für meine Probleme verantwortlich gemacht habe. Herr hilf mir auch, die Menschen um Vergebung zu bitten, die ich verletzt habe, ganz besonders meine Eltern und meine Kinder, meinen Ehepartner und diejenigen, die mir nahe sind. Ich bitte auch um ihre Heilung und Befreiung. Durch die Fürbitte Mariens, Deiner und meiner Mutter, bitte ich Dich. Amen.
Waagerl
Stark sein im Schmerz; nicht wünschen,
was unerreichbar oder wertlos ist; zu
frieden sein mit dem Tag, wie er kommt;
in allem das Gute suchen und Freude
an der Natur und an den Menschen haben, wie sie
nun einmal sind; für tausend bittere Stunden sich mit
einer einzigen trösten, welche schön ist, und aus Herz
und Können immer sein Bestes geben, auch wenn es
kein Dank erfährt. Wer das lernt und …
More
Stark sein im Schmerz; nicht wünschen,
was unerreichbar oder wertlos ist; zu
frieden sein mit dem Tag, wie er kommt;
in allem das Gute suchen und Freude
an der Natur und an den Menschen haben, wie sie
nun einmal sind; für tausend bittere Stunden sich mit
einer einzigen trösten, welche schön ist, und aus Herz
und Können immer sein Bestes geben, auch wenn es
kein Dank erfährt. Wer das lernt und kann, ist
ein Glücklicher, Freier und Stolzer, und immer schön
wird sein Leben sein. Wer mißtrauisch ist, begeht
ein Unrecht gegen Andere und schädigt sich selbst:
Wir haben die Pflicht, jeden Menschen für gut zu
halten, solange er uns nicht das Gegenteil beweist.
Die Welt ist so groß, und wir Menschen sind so klein:
da kann sich doch nicht alles um uns allein drehen.
Wenn uns was schadet, was wehe tut, wer kann
wissen, ob das nicht notwendig ist zum Nutzen der
ganzen Schöpfung? In jedem Ding der Welt, ob
es tot ist oder atmet, lebt der große, weise Wille des
Allmächtigen und Allwissenden Schöpfers; uns
Menschen fehlt nur der Verstand, um ihn zu
begreifen. Wie alles ist, so muss es sein in der Welt,
und wie es auch sein mag: Immer ist es gut im
Sinne des Schöpfers.
Waagerl
Schwätzen in der Kirche
von P. Martin von Cochem
Die christlichen Kirchen seyend wahrhaftig ein Hauß Gottes, dieweil Christus im hochw. Sacrament leiblicher Weis darin wohnet.
So er dan die Juden aus dem Tempel gegeißelt hat; O, wie werden dan die Christen von ihm einmal gegeißlet werden, welche sein H. Hauß mit Schwätzen, verschwenden.
Wir allesamt haben genug zu thun, dass wir unsere Gedanken…
More
Schwätzen in der Kirche

von P. Martin von Cochem

Die christlichen Kirchen seyend wahrhaftig ein Hauß Gottes, dieweil Christus im hochw. Sacrament leiblicher Weis darin wohnet.
So er dan die Juden aus dem Tempel gegeißelt hat; O, wie werden dan die Christen von ihm einmal gegeißlet werden, welche sein H. Hauß mit Schwätzen, verschwenden.

Wir allesamt haben genug zu thun, dass wir unsere Gedanken im Zaum halten und aufmercksam beten mögen:
wer aber fürwitzig umsiehet, dieser will sich mit Fleiß zerstreuen und ausschweiffende Gedanken verursachen, welches ja eine muthwillige Sünd, eine gesuchte Zerstreuung und eine merckliche Unandacht ist.
Dis grosse Übel abzuschaffen, erinnere dich oft der seligen Veronica, welche wegen eines so geringen Umsehens so schrecklich ausgescholten,und mit harten Buß gestraft worden.

Wan dan nun das fürwitzige Umsehen ein merckliche Sünd ist, was wird dan das eitle Schwätzen in der Kirchen und unter der hochheiligen Messen für eine Sünd seyn?
Man kann viel leichter den Mund als die Augen zähmen: deßwegen ist es grosser Muthwill und grössere Sünd in den Kirchen schwätzen, als umsehen.
Der H. Bischof Caesareus sagt, dass diejenige, so in den Kirchen zu schwätzen pflegen, geringere Sünd thäten, wan sie die Meß versäumten, als wan sie in der Meß schwätzen:
dieweil sie durch ihr Schwätzen andere ärgeren und in ihrem Gebet verstören.
Du aber sagest, ich muß Ehrenhalben denen antworten, so mich etwas fragen.
Ich sage: Antwort geben ist nicht verboten, oftmal aber, und eine merckliche Zeit an Sonn und Feyertagen unter der Meß von weltlichen Dingen schwätzen, ist eine Todsünd.
Waagerl
Segensspruch
Friede sei allen Geschöpfen
Licht sei allen Geschöpfen
Heil sei allen Geschöpfen!
Mögen alle Geschöpfe gesegnet sein in Gott -
denn Gott ist die Liebe,
und Gott ist gut!
So sei es!

Wenn man dieses energiereiche Kurzgebet - bewusst - möglichst oft spricht oder denkt, so wird man schon bald eine erstaunliche Wirkung feststellen: Man gewinnt den Eindruck, als ob alles Ungute nicht …
More
Segensspruch
Friede sei allen Geschöpfen
Licht sei allen Geschöpfen
Heil sei allen Geschöpfen!
Mögen alle Geschöpfe gesegnet sein in Gott -
denn Gott ist die Liebe,
und Gott ist gut!
So sei es!

Wenn man dieses energiereiche Kurzgebet - bewusst - möglichst oft spricht oder denkt, so wird man schon bald eine erstaunliche Wirkung feststellen: Man gewinnt den Eindruck, als ob alles Ungute nicht mehr so recht an einen herankommen könne; und wenn, dass es uns nicht mehr sonderlich berührt...
... denn das Licht hat unbeschränkte Macht über die Dunkelheit!
R.P.