Clicks773
Zweihundert
2

„Ich werde mich nicht an diesem Scheiß beteiligen! Fuck you, Zuckerberg!“ – TAGESBRIEFING

Guten Tag aus Berlin!

Hier die aktuellen Beiträge auf meiner Seite im Schnellüberblick:
„Ich werde mich nicht an diesem Scheiß beteiligen! Fuck you, Zuckerberg!“ – Roger Waters beschimpft Facebook-Chef
„Warum hältst Du nicht einfach Deinen Mund, Dad?“ – Eric Clapton legt nach
44 Prozent der Deutschen finden, man kann seine Meinung nicht mehr frei sagen – Allensbach-Umfrage zur Meinungsfreiheit
Til will nicht schweigen – Die Kontaktschuld und welche Wellen sie schlägt
Der 17. Juni mahnt uns: Keine Verharmlosung von Linksextremismus mehr! – Das Wiederauferstehen alter DDR-Methoden
Curecvac im Impfstoff-Crash – 300 Millionen Euro Steuergelder im Risiko – Rückschlag für die Impfkampagne
Es ist ein Frontalangriff auf den rund 100 Milliarden Dollar schweren Facebook-Chef. „Wie kam dieser kleine Scheißer überhaupt zu so viel Macht und ist nun einer der mächtigsten Idioten der Welt?“, fragt der Pink-Floyd Gründer Roger Waters - und rechnet gnadenlos mit Marc Zuckerberg ab. Von Christian Euler.

Eric Clapton gehört zu den erfolgreichsten Gitarristen dieser Zeit. Mitte Mai wandte er sich mit seiner Kritik gegen die Corona-Politik an die Öffentlichkeit. Es kam, was kommen musste: Freunde wenden sich ab, selbst seine eigene Familie geht auf Distanz. Von Christian Euler.

Dramatische Veränderungen bei der Meinungsfreiheit: Deutlich mehr Menschen als früher haben in Deutschland Bedenken, sich offen zu äußern. Eine neue Umfrage entlarvt eine massive Entfremdung zwischen Medien und Gesellschaft. Hier finden Sie den Artikel.

Die Presse, sonst stets Vielfalt und Toleranz predigend, ist empört. Nach den #allesdichtmachen-Schauspielern hat wieder ein Promi gegen die in diesem Land verhängte Omertà verstoßen: Til Schweiger. Er setzt damit ein wichtiges Zeichen. Von @shlomosapiens. Hier geht es zum Gastbeitrag von Claudio Casula.

Hunderttausende standen 1953 gegen die linksextreme Diktatur auf; Sowjet-Panzer unterdrückten den Freiheitswillen. 68 Jahre später ist Linksextremismus wieder salonfähig in Deutschland. Das ist eine Verhöhnung der Opfer – und muss aufhören. Den Artikel finden Sie hier.

Während sich die Impf-Nebenwirkungen kontinuierlich häufen, sorgte Curevac gestern für einen Rückschlag der Impfkampagne. Das Vakzin zeigte nur eine 47-prozentige Wirksamkeit gegen Corona-Erkrankungen. Brisant: Deutsche Steuerzahler sind mit 300 Millionen Euro an Curevac beteiligt. Von Christian Euler.

Herzlich
Ihr
Boris Reitschuster

Tagesbriefing weiterempfehlen

Auf Facebook teilen

Da meine Seite nicht GEZ-finanziert ist, existiert sie mit 18,5 Millionen Aufrufen im April nur dank Ihrer Unterstützung – für die ich im Voraus ganz herzlich danke:
via Paypal (Klick hier)
oder
Überweisung (Achtung! Neue Kontonummer: Bankhaus Bauer, DE70 6003 0100 0012 5710 24). Vielen Dank!
PiusV+X
Til will nicht schweigen und auch Eric Clapton ist dabei! AUf in den Kampf, Genossen!