de.news
1253.4K

Kardinal Hummes tot

Der ehemalige Präfekt der Kleruskongregation, Kardinal Claudio Hummes, ist im Alter von 87 Jahren am 4. Juli verstorben, berichtet VaticanNews.va.

Er wurde in einer deutschen Siedlung in Montenegro, Rio Grande do Sul, in einer deutsch-brasilianischen Familie geboren. Er war ein führendes Mitglied der antikatholischen Fraktion in der Kirche. Seine Karriere verdankte er hauptsächlich Benedikt XVI.

Hummes war Präsident von REPAM (2014-2020), dem kirchlichen Amazonas-Netzwerk, das 2019 jene Pachamama-Statuen erwarb, die auf der Amazonas-Synode im Petersdom und in den Vatikanischen Gärten verehrt wurden.

#newsXeuiojyaeg
Vates
Hoffentlich hat er sich von allen seinen unkatholischen Abirrungen reumütig bekehrt und ist im Gnadenstand gestorben!
Carlus
R.I.P. möge er noch die Gnade ereilt haben, um in Jesus Christus einen gnädigen Richter teilhaftig wurde.
Jan Kanty Lipski
Beileidbekundungen halten sich in Grenzen. Ob die Pachamama ihm gnädig sein wird?
Theresia Katharina
Dass Kardinal Hummes beim heidnischen Pachamama Spektakel mitgemacht, spricht nicht für ihn. Wie kann er nur die Katholische Lehre so verraten? Das kann er auch nicht mit Kadavergehorsam gegenüber PF begründen, denn den gibt es in der überlieferten Hl. Kirche nicht gegenüber Personen, auch wenn sie höchste kirchliche Ämter haben.
Theresia Katharina
Kardinal Hummes hätte doch die Teilnahme an diesem frevelhaften und gotteslästerlichen, da heidnischen Pachamama-Spektakel, das vom 04.10. 2019 bis 07.10. 2019 in den Vatikanischen Gärten stattfand, verweigern können. Hat er aber nicht und noch an vorderster Front mitgemacht. Schlimm, dann noch die Beleidigung der Gottesmutter an ihrem Ehrentag, dem Rosenkranzfest am 07.10.2019 durch öffentliche …More
Kardinal Hummes hätte doch die Teilnahme an diesem frevelhaften und gotteslästerlichen, da heidnischen Pachamama-Spektakel, das vom 04.10. 2019 bis 07.10. 2019 in den Vatikanischen Gärten stattfand, verweigern können. Hat er aber nicht und noch an vorderster Front mitgemacht. Schlimm, dann noch die Beleidigung der Gottesmutter an ihrem Ehrentag, dem Rosenkranzfest am 07.10.2019 durch öffentliche Verehrung der Pachamama Götzin im Petersdom.
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Theresia Katharina
Die noch lebenden Apostaten werden achtkant aus ihrem Amt fliegen, wenn unser Herr Jesus Christus einschreitet, da sie das Gottesvolk in die Irre geführt und in das Heidentum geführt haben. Wieso haben die Bischöfe und Kardinäle vor dem Zorn des Herrn keine Angst? Immerhin fallen durch solche Apostaten von den anvertrauten Gläubigen dann auch welche in die Hölle. Das ist wahrlich keine …More
Die noch lebenden Apostaten werden achtkant aus ihrem Amt fliegen, wenn unser Herr Jesus Christus einschreitet, da sie das Gottesvolk in die Irre geführt und in das Heidentum geführt haben. Wieso haben die Bischöfe und Kardinäle vor dem Zorn des Herrn keine Angst? Immerhin fallen durch solche Apostaten von den anvertrauten Gläubigen dann auch welche in die Hölle. Das ist wahrlich keine Kleinigkeit.
Ursula Sankt shares this
497
Er soll Papst Franziskus inspiriert haben, sich nach dem Heiligen Franz von Assisi zu benennen, er war bei der Amazonas-Synode aktiv, emeritierter Präfekt der Kleruskongregation und warnte bis zuletzt vor Umweltkatastrophen in Brasilien
Mir vsjem
"Kardinal" Hummes erklärte, daß die „neuen Wege für die Kirche“, die mit dem nachsynodalen Schreiben beschritten werden sollen, „unter der Leitung des Heiligen Geistes“ verfasst wurden.
Das ist vollendete Lästerung des Heiligen Geistes, eine Sünde wider den Heiligen Geist, die nicht vergeben wird.
Das Schreiben von Kardinal Hummes beginnt mit den Worten:
"Euer Eminenz, höchwürdigste Exzellenz, …More
"Kardinal" Hummes erklärte, daß die „neuen Wege für die Kirche“, die mit dem nachsynodalen Schreiben beschritten werden sollen, „unter der Leitung des Heiligen Geistes“ verfasst wurden.

Das ist vollendete Lästerung des Heiligen Geistes, eine Sünde wider den Heiligen Geist, die nicht vergeben wird.

Das Schreiben von Kardinal Hummes beginnt mit den Worten:
"Euer Eminenz, höchwürdigste Exzellenz,
der Heilige Vater bereitet ein neues Apostolische Schreiben vor, das die Neuen Wege für die Kirche und für eine ganzheitliche Ökologie vorgestellt wird, die unter der Leitung des Heiligen Geistes während der Amazonassynode im Oktober letzten Jahres erarbeitet wurden..."

Davide Pagliarani habe in einem Interview gesagt, dass die Piusbruderschaft gegen die Amazonas-Synode sei. Doch Hummes erklärte dazu siegesbewusst, dass man nicht gegen die Synode sein könne, da diese „eine legitime Frucht des Zweiten Vatikanums“ sei.
Und so verwickelt sich die FSSPX fortwährend in ihre selbstgeschaffenen Widersprüche. Immerhin lehnt sie nämlich das II. Vatikanum nicht mehr ab.
Mit dem Segen von "Kardinal" Hummes fand am 5. Oktober 2019 in den Vatikanischen Gärten der pantheistische Frevel statt, die Zeremonie zur Ehren heidnischer Götter.

Und nun soll er "in Frieden ruhen" und gar noch etwas zu erbitten vermögen?
Hier sieht man, wie die Geister sich völlig von der katholischen Lehre der Kirche verabschiedet und sich selbst einen "Glauben" zurecht gezimmert haben.
Sunamis 49
herr erbarme dich seiner armen seele
Theresia Katharina
R.I.P. Er möge die Erneuerung der Hl. Kirche nach den Richtlinien der Überlieferung erbitten, da er ein Handlanger von PF war, dem Exterminator. Ebenso die rasche Amtsenthebung von PF, dem Falschen Propheten der Bibel durch unseren Herrn Jesus Christus.
kyriake
Da sind Sie schlecht beraten @Johannes Paul Raphael!!
Der falsche Profet ist eine Person und kein System!!
Theresia Katharina
Der Falsche Prophet ist in der Apokalypse des Johannes erwähnt. Das schließt nicht aus, dass die Irrlehre des Kommunismus von Russland ausgeht, wenn die Fatimaweihe nicht gültig stattfindet. Die Gottesmutter von Fatima 1917 hat in dem Zusammenhang mit dem Kommunismus nichts von einem Falschen Propheten gesagt.
sedisvakanz
Ich denke, der falsche Prophet ist nicht nur einer, sondern mehrere bis viele Personen .
Wie die Hure Babylon und der Antichrist ebenfalls.
Jeder der die biblische Lehre und die Lehre der KATHOLISCHEN Kirche bestreitet, wie sie vor dem Konzil gelehrt wurde, gehört zur Fraktion: falscher Prophet.
Er mag vielleicht noch glauben, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, wie Luther.
Aber Luther ist …
More
Ich denke, der falsche Prophet ist nicht nur einer, sondern mehrere bis viele Personen .
Wie die Hure Babylon und der Antichrist ebenfalls.
Jeder der die biblische Lehre und die Lehre der KATHOLISCHEN Kirche bestreitet, wie sie vor dem Konzil gelehrt wurde, gehört zur Fraktion: falscher Prophet.

Er mag vielleicht noch glauben, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, wie Luther.
Aber Luther ist ein Paradebeispiel für die vielen "falschen Propheten", die einstmals in der katholischen Kirche ihre Heimat hatten.

Jeder der die Gottessohnschaft Jesu Christi bestreitet, ist ein Antichrist,
schreibt der Hl. Johannes.
Bergoglio bestritt sie mehrmals. Immer bei den Treffen und Interviews seinen Freimaurerfreunden von den Freimaurerzeitungen. Und diese berichteten dann, was Bergoglio gesagt hatte.

Aber nichtsdestotrotz kommt noch DER eine Antichrist, der Macht haben wird, über jede Nation und jede Zunge - also über jeden Menschen!
Theresia Katharina
Der Falsche Prophet ist eine Person genauso wie der Antichrist, der als Weltenherrscher auftreten wird. Alles andere sind Vorläufer.
catharina
"Kardinal Hummes hatte ein großes Herz, das - und das ist keine Rhetorik - für die Armen schlug. Die indigenen Völker des Amazonas, geweihte und Laienmissionare; die Durstigen und Hungrigen des globalen Südens, schlecht bezahlte Arbeiter oder Opfer des Klimawandels. Alle armen Menschen gingen ihm ständig durch den Kopf..." (Der brasilianische Kardinal Claudio Hummes ist tot - Vatican News) Requiescat …More
"Kardinal Hummes hatte ein großes Herz, das - und das ist keine Rhetorik - für die Armen schlug. Die indigenen Völker des Amazonas, geweihte und Laienmissionare; die Durstigen und Hungrigen des globalen Südens, schlecht bezahlte Arbeiter oder Opfer des Klimawandels. Alle armen Menschen gingen ihm ständig durch den Kopf..." (Der brasilianische Kardinal Claudio Hummes ist tot - Vatican News) Requiescat in pace.
kyriake
Sie scheinen ihn gut gekannt zu haben @catharina!
Waren Sie am Ende seine Haushälterin?!
sedisvakanz
@catharina Immer bedacht auf das Wohl der Armen. Ganz so, wie es sich für einen "guten" Freimaurer eben gehört.
Immer schön besorgt um den Menschen. Aber Gott und Seine Gebote haben sie aus ihrem Leben geworfen! 😡
Sie haben die Herrschaft Gottes von sich gewiesen und an Seine Stelle den anmaßenden Menschen gesetzt, der sich nicht mehr an die Gebote Gottes hält, weil er sich selbst zu "Gott" …More
@catharina Immer bedacht auf das Wohl der Armen. Ganz so, wie es sich für einen "guten" Freimaurer eben gehört.
Immer schön besorgt um den Menschen. Aber Gott und Seine Gebote haben sie aus ihrem Leben geworfen! 😡

Sie haben die Herrschaft Gottes von sich gewiesen und an Seine Stelle den anmaßenden Menschen gesetzt, der sich nicht mehr an die Gebote Gottes hält, weil er sich selbst zu "Gott" gemacht hat!
Deshalb war ihm auch das 1. Gebot völlig egal.
Sein ganzer Anthropozentrismus wird ihn NICHT gerettet haben.
Nein, es wird für ihn kein R.I.P.geben.
Denn er huldigte dem Götzendienst und empfahl diesen sogar!

Wer das glaubt, dass es für Götzendiener ein "Ruhe in Frieden" gibt, ist schon ein heimlicher Allerlösungshäretiker.
Auch König Salomon starb wegen seines Götzendienstes im Alter in VERZWEIFLUNG!
D. h. er ist verdammt.
catharina
Was ich anführte, war als Zitat gekennzeichnet. @sedisvakanz scheint den Verstorbenen noch besser zu kennen. Er verfügt sogar über die Kenntnis seines Jenseitszustandes!
Bleibt zu hoffen, dass dieser "leere Stuhl" einen gnädigeren Richter finden wird, als er es selbst ist...
sedisvakanz
@cathrina Dass ihr das nicht begreifen wollt!
NICHT ich richte! Das ist die Lehre der Kirche! Ich glaube und verteidige sie nur!
Ihr Barmherzigkeitsrosenkranz- und Faustinafalschmystik -Weichgespülten, was übrigens von der vorkonziliaren Glaubenskongregation alles als Falscherscheinung und Falschmystik verurteilt worden war, leider nicht mehr. 😭
Jan Kanty Lipski
Biologische Lösung
Jan Kanty Lipski
@Diff R. N.
Ja, es geht nur Ihnen so.
Lucky Strike1
Biologische Lösung-ein schmerzhafter Kommentar! Ja sicherlich! Böse? Nicht unbedingt! Sondern wahr! R.I.P.!
Novena - Oremus
Hummes sagte nach seiner Wahl zu Franziskus: "Vergiss die Armen nicht!", und erleichterte ihm die Wahl des Namens!
kyriake
Busenfreunde!! 😨😰