michael7
7
Leider muss man jetzt immer ganz genau hinsehen, wenn Menschen jung oder im mittleren Alter "plötzlich und unerwartet" sterben! 😭
Vieles wird unter den Teppich gekehrt und kommt nur langsam ans Tageslicht.

Il Divo-Star Carlos Marin ist tot: Die tragischen Umstände

Der Sänger Carlos Marin, starb mit 53 Jahren an Covid; die Umstände sind besonders traurig.
Vered Lavan
Bei Wikipedia schreiben sie, dass er seit 7. Dezember Covid-19 gehabt hätte (Carlos Marín – Wikipedia) und er im Krankenhaus in England ins künstliche Koma versetzt wurde. Aber offiziell bestätigt ist es nicht.
kyriake
Er ist bestimmt an der Impfung gestorben - im Nachhinein versucht man das dann als Coronaerkrankung zu vertuschen.
Vered Lavan
Wenn er auf ITS im künstlichen Koma an der ECMO war, eher nicht.
michael7
Die Impfung verhindert Covid oder Todesgefahr nicht, viele bekommen erst nach der Impfung Covid.
Vered Lavan
"Diese Seite ist aus Ihrer Region leider nicht abrufbar." 😡
michael7
Der Kern der Meldung:
"Besonders tragisch ist ein Detail: Wie die britische dailymail online berichtet, soll Marin doppelt geimpft gewesen sein. Das soll aus einem Gespräch mit seinem Management hervorgegangen sein. In Mexiko soll die Impfung stattgefunden haben; unklar ist allerdings, wann er wie viele Dosen erhalten habe und ob der Schutz schon ausreichend aufgebaut war.

Marin war 1968 im …
More
Der Kern der Meldung:
"Besonders tragisch ist ein Detail: Wie die britische dailymail online berichtet, soll Marin doppelt geimpft gewesen sein. Das soll aus einem Gespräch mit seinem Management hervorgegangen sein. In Mexiko soll die Impfung stattgefunden haben; unklar ist allerdings, wann er wie viele Dosen erhalten habe und ob der Schutz schon ausreichend aufgebaut war.

Marin war 1968 im hessischen Rüsselsheim geboren und wuchs zunächst in Mörfelden-Walldorf auf, wo er schon früh begann, Musik zu machen. Als er mit zwölf Jahren nach Madrid zog, hatte er bereits zwei Alben herausgebracht. Seine Band Il Divo, die sich 2003 gründete, verbindet klassische Musik mit Pop. '17 Jahre lang waren wir vier gemeinsam auf dieser unglaublichen Reise von Il Divo und wir werden unseren lieben Freund vermissen"', schrieben seine Kollegen
."

Hier wird erwähnt, was man sonst oft verschweigt (wobei dieses Schweigen manchmal auch laut redet!), dass er doppelt geimpft gewesen sei.
"Geimpfte" haben nicht nur leichte Verläufe. Viele versterben auch nicht auf der Corona-Intensivstation, sondern an ganz anderen Krankheiten wie Herzinfarkte, Thrombosen usw., was oft auch verschwiegen oder vergessen gemacht wird.
Vered Lavan
Aha. Danke für die Infos.👍 🤗