Clicks3.2K

War Ghassem Soleimani der 1. "Hochgestellte"?

War Ghassem Soleimani der 1. "Hochgestellte"?

Bildquelle: www.bild.de/…/irak-us-militae…

Der Ernst der Lage
Es ist nicht die Zeit um über Prophetien Witze zu machen oder diese zu bagatellisieren. Auch nicht um sie als "Mumpitz", "Spinnerei" oder "Verschwörungstheorie" abzutun.

Das, was Washington hier abgeliefert hat, könnte die Region des Nahen Ostens in ein Inferno verwandeln und auch im Westen mindestens schwere Krisenbelastungen hervorrufen.
Manche befürchten sogar einen 3. Weltkrieg.

Wer war Ghassem Soleimani?
Soleimani war einer der höchsten Generäle und ein Volksheld des Iran. In Youtube-Aufnahmen konnte man sehen, dass das ganze iranische Volk um ihn trauert. Hier ein Video mit einer Ansprache in einem riesigen Saal: www.youtube.com/watch. Dies hier auf den Straßen: www.youtube.com/watch.

Einschätzung
Ernsthaft analytisch denkende Menschen sehen in der illegitimen "präventiven" Ermordung des Generals eine Katastrophe, die die Region und auch der ganzen westlichen Welt immensen Schaden zufügen kann:

Alexander Neu zu US-Attentat in Bagdad: "USA haben bisher immer gelogen, um Kriegsgrund zu finden": www.youtube.com/watch
Mit Sonderberichterstatter im Iran: US-Terroranschlag tötet Irans Top-General Soleimani - Christoph Hörstel ParsToday 2020-1-3: www.youtube.com/watch

Truppenbewegungen der USA
Wer in der Nähe von Ramstein wohnt kann unaufhörlich die Galaxy-Großraumtransport-Flugzeuge der Amerikaner landen und starten sehen: www.youtube.com/watch !
Auf dieser Karte sieht man die Militärbasen Washingtons in der Region: 1.bp.blogspot.com/…/USA-Iran.jpg
Ganz genau erkennbar ist, wie der Iran eingekreist wurde.
Zusätzlich werden wohl jetzt noch mehr US-Truppen in die Region verbracht: www.merkur.de/politik/donald-trump-ir…

Was sagt die Prophetie?
"‚Zuerst wird der dritte Hochgestellte umgebracht. Dann gehts über Nacht los." (Alois Irlmaier).

"Als Irlmaier 1959, in seinen Todesjahr, gefragt wurde, ob er seine Voraussage von 1947 noch aufrecht erhalte, antwortete er: Es hat sich nicht das Geringste daran geändert. Nur weil es näher herangekommen ist, sehe ich es viel deutlicher. Und die zwei Männer, die den dritten ‚Hochgestellten‘ umbringen, sehe ich auch. Sie sind von anderen Leuten bezahlt worden. Der Mörder ist ein kleiner schwarzer Mann, der andere etwas größer mit heller Haarfarbe." (Alois Irlmaier).
Zitate von hier: schauungen.de/wiki/Alois_Irlmaier

Nach Alois Irlmaier soll nach dem dritten Mord an einem "Hochgestellten" der 3. Weltkrieg hereinbrechen. Es würden demnach 3 "Hochgestellte" ermordet werden.

Das Thema und die Lage ist zu ernst
Es wurde von Irlmaier nicht gesagt in welchem Zeitraum die drei "Hochgestellten" umkommen werden. Es können ja Monate oder Jahre dazwischen liegen.
Auf jeden Fall entwickelt sich die Welt immer mehr zu einem Pulverfass, wobei Washington am heißen Ende der Zündschnur sitzt.

Gott führt die Seinen
"Jesus antwortete und sagte zu ihnen: Gebt Acht, dass euch niemand irreführt! Denn viele werden unter meinem Namen auftreten und sagen: Ich bin der Christus! und sie werden viele irreführen. Ihr werdet von Kriegen und Kriegsgerüchten hören. Gebt Acht, lasst euch nicht erschrecken! Das muss geschehen. Es ist aber noch nicht das Ende. Denn Volk wird sich gegen Volk und Reich gegen Reich erheben und an vielen Orten wird es Hungersnöte und Erdbeben geben. Doch das alles ist erst der Anfang der Wehen. Dann wird man euch der Not ausliefern und euch töten und ihr werdet von allen Völkern um meines Namens willen gehasst. Und viele werden zu Fall kommen und einander ausliefern und einander hassen. Viele falsche Propheten werden auftreten und sie werden viele irreführen. Und weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe bei vielen erkalten. Wer aber bis zum Ende standhaft bleibt, der wird gerettet werden." (Matthäus 24, 4-13)

Beten wir, dass aus dem Konflikt zwischen Washington und Teheran kein Flächenbrand für die ganze Welt wird.
_____________________

Ergänzung
Mir geht es vor allem um die Dimension des Ganzen: 1.) Soleimani war als Sonderbotschafter eines freien Landes (Iran) in diplomatischer Mission im Irak; 2.) Im Gegensatz zu den besiegten Ländern Afghanistan, Libyen und Irak wo 'Hochgestellte' umgebracht wurden, ist der Iran ein (noch) nicht besiegtes freies Land; 3.) Die eben genannten Länder haben keine so engen Bündnispakte mit Russland und China wie der Iran. Bei einem amerikanischen Angriff würde es zum so genannten Bündnisfall kommen; 4.) Man beachte die bereits geschehenen Vorfälle in der Strasse von Hormus; 5.) Im Iran herrscht ein andere Religion, der Schiismus. Saudi-Arabien (Sunna/Wahabismus) und Israel sind 'Todfeinde' des Iran. --- Es hat eine andere Dimension.
Soleimani könnte schon der 1.Hochgestellte sein, das wird sich im Laufe des Jahres herausstellen! Trump kann jetzt keinen Krieg gebrauchen, frühestens kurz vor den Wahlen im November 2020 , also Spätsommer oder Früherbst !! Daher die Deeskalation, aber das Thema ist nicht vom Tisch!!
@Vered Lavan @DrMartinBachmaier @Susi 47 @Mk 16,16 @Klaus Elmar Müller @Carlus @Gestas @Waagerl @Elista…More
Soleimani könnte schon der 1.Hochgestellte sein, das wird sich im Laufe des Jahres herausstellen! Trump kann jetzt keinen Krieg gebrauchen, frühestens kurz vor den Wahlen im November 2020 , also Spätsommer oder Früherbst !! Daher die Deeskalation, aber das Thema ist nicht vom Tisch!!
@Vered Lavan @DrMartinBachmaier @Susi 47 @Mk 16,16 @Klaus Elmar Müller @Carlus @Gestas @Waagerl @Elista @Tina 13 @Feanor @Nicolaus
Waagerl likes this.
Waagerl
Ich denke auch Soleimanis Auftrag, Persönlichkeit, Stellung wird hier unterschätzt!
Vielleicht ist er nicht nur der erste Hochgestellte! Denn wer kann die Pprophezeiungen haarscharf deuten?
Vered Lavan likes this.
Wie viele Hochgestellte sind den schon umgebracht worden! War Gaddhafi dabei? Benazir Bhutto? Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Vielleicht König Faisal von Saudi-Arabien, 1975.
Wie erkennt man denn das es sich um den richtigen Hochgestellten handelt?
Kaffeesatzleserei.
nujaas Nachschlag likes this.
Die Ermordung Gaddafis war im Jahr 2011. Es gab noch einen anderen politischen Mord: Die Tötung des Hamas-Terror-Scheichs Achmed Jassin mit drei Raketen, als er gerade in seinem Rollstuhl aus der Moschee geschoben wurde, im Jahr 2004: www.stern.de/…/scheich-ahmed-j…. Saddam Hussein starb 2006. Das liegt aber alles schon sehr weit zurück.
Waagerl
Genau, deshalb denke ich, der dritte Weltkrieg kann uns jederzeit ereilen!
Faustine 15 likes this.
Waagerl
Trump ist auf der jüdischen Seite, wie man unschwer erkennen kann! Kann man ihm auch nicht verdenken, sowie die Katholiken sich entpuppt haben!

Siehe auch seine Tochter, welche den jüd. Glauben angenommen hat! Ich denke, hier geht es um Interessenskonflikte!
Theresia Katharina likes this.
Ich glaube nicht, dass Soleimani der erste Hochgestellte ist. Erst seit er tot ist, kennt ihn der Normalsterbliche.
Trump ist auf Deeskalationskurs, wie es in diesem Compact-Video heißt:
www.youtube.com/watch
Ich denke immer wieder an Falko, der gesagt hat, die Rothschilds hätten den Amis bedeutet, dass sie nichts mehr zu schnabeln hätten. Trump verhält sich in der Tat deeskalierend, hat die …More
Ich glaube nicht, dass Soleimani der erste Hochgestellte ist. Erst seit er tot ist, kennt ihn der Normalsterbliche.
Trump ist auf Deeskalationskurs, wie es in diesem Compact-Video heißt:
www.youtube.com/watch
Ich denke immer wieder an Falko, der gesagt hat, die Rothschilds hätten den Amis bedeutet, dass sie nichts mehr zu schnabeln hätten. Trump verhält sich in der Tat deeskalierend, hat die Regime-Change-Politik aufgegeben. Ich weiß bloß nicht, ob er aus eigenem Antrieb so vernünftig handelt oder auf Anweisung der Rothschilds - Tilman Knechtl nennt ja Trump einen Rothschild-Mann -. Möglicherweise wollen die Rothschilds derzeit nur den Islam stärken. Astana werde Welthauptstadt, sagte Falko.
DrMartinBachmaier - Durchaus möglich. Jedenfalls kam die Meldung und die Art und Weise wie der Abschuss des Generals gemacht wurden ziemlich schockierend.
Theresia Katharina likes this.
Sowas krieg ich halt kaum mit, ich zahle nur fleißig GEZ für solche Infos.
Theresia Katharina likes this.
Soleimani war aber zuvor bereits international bekannt, da er den iranischen Mullahs geholfen hatte, die Demonstrationen gegen das iranische Regime niederzuschlagen!!
@Vered Lavan @DrMartinBachmaier
Waagerl likes this.
Waagerl and 2 more users like this.
Waagerl likes this.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47 likes this.
Bibiana
Haben die USA nicht ohnehin noch eine Rechnung offen mit dem Iran?
Geiselnahme von Amerikanern und das jämmerliche Versagen von Präsident Carter? Ach, das war doch was anderes...! Tja, nur kommt sowie alles immer anders als man denkt.
Vered Lavan likes this.
Susi 47
und umgekehrt?
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
@Vered Lavan Jedenfalls wird der Iran die Sache nicht auf sich beruhen lassen!! Das war sicher erst der Anfang der Vergeltungsschläge!!
Obwohl das iranische Parlament beschlossen hat, dass sämtliche fremden Truppen den Iran verlassen sollen, hat Trump schon gesagt, dass er seine Soldaten nicht abziehen wird!! Stattdessen hat er Flugzeug-Bomber in die Region befohlen!!
Das Atomabkommen mit …More
@Vered Lavan Jedenfalls wird der Iran die Sache nicht auf sich beruhen lassen!! Das war sicher erst der Anfang der Vergeltungsschläge!!
Obwohl das iranische Parlament beschlossen hat, dass sämtliche fremden Truppen den Iran verlassen sollen, hat Trump schon gesagt, dass er seine Soldaten nicht abziehen wird!! Stattdessen hat er Flugzeug-Bomber in die Region befohlen!!
Das Atomabkommen mit dem Iran hat Trump einseitig gekündigt, sodass der Iran nun theoretisch freie Hand hat!!
Jedenfalls eine brandgefährliche Situation!! Trump will mit allen Mitteln einen Krieg, da er wegen des drohenden Impeachment(=Absetzungsverfahren) mit dem Rücken zur Wand steht! Bei Ausbruch eines Krieges kann er nicht mehr angeklagt werden!!

@Susi 47 @Gestas @Carlus @Ratzi @Faustine 15 @gennen @alfredus @a.t.m @Klaus Elmar Müller @Mk 16,16 @Bibiana @Nicolaus
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Der Impeachment-Versuch ist für ein Trump ein ungefährliches Propoganda-Scharmützel der hilflosen Democrats mit ihrem alten Kommunisten Sanders. Der Terror Soleimanis und die Bedrohung Israels durch den Iran sind dagegen ernst. Die Tochter Soleimanis kündet den Tod von Kindern der US-Familien im Nahen Osten an. Ja, die Soleimanis haben Übung, wie man man sowas macht. Nur wenn es diese Leute …More
Der Impeachment-Versuch ist für ein Trump ein ungefährliches Propoganda-Scharmützel der hilflosen Democrats mit ihrem alten Kommunisten Sanders. Der Terror Soleimanis und die Bedrohung Israels durch den Iran sind dagegen ernst. Die Tochter Soleimanis kündet den Tod von Kindern der US-Familien im Nahen Osten an. Ja, die Soleimanis haben Übung, wie man man sowas macht. Nur wenn es diese Leute selber trifft, stolpern sie bei ihren "Tod den Amerikanern" -Rufen so übereinander, dass sie sich selber zu Tode trampeln.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
B-A-S likes this.
Nicolaus likes this.
@Theresia Katharina: Trump will den Krieg gegen den Iran, weil der Iran kurz davor steht, Kernwaffen zu bauen und weil dann in der Folge Israel sofort vor der totalen Auslöschung steht. Die Amerikaner wissen, daß der Iran nur zu gerne um jeden Preis die Welt vor vollendete Tatsachen stellen wird. Daß Donald innenpolitisch gerade in Nöten ist, spielt nur nebenbei eine Rolle. Die sich zuspitzende …More
@Theresia Katharina: Trump will den Krieg gegen den Iran, weil der Iran kurz davor steht, Kernwaffen zu bauen und weil dann in der Folge Israel sofort vor der totalen Auslöschung steht. Die Amerikaner wissen, daß der Iran nur zu gerne um jeden Preis die Welt vor vollendete Tatsachen stellen wird. Daß Donald innenpolitisch gerade in Nöten ist, spielt nur nebenbei eine Rolle. Die sich zuspitzende kritische Lage im Iran kommt ihm wahrscheinlich deshalb ganz gelegen.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
B-A-S likes this.
Waagerl
Ja und was war mit dem Politiker, den man zersägt und später in Salzsäure aufgelöst hat?
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Nicolaus likes this.
@Waagerl Hat man doch sehr geschickt unter den Teppich gekehrt, fragt heute niemand mehr danach, Geld ist eben wichtiger als Menschenwürde.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
Waagerl likes this.
Susi 47 likes this.
Heute Nacht bombadierte der Iran 2 Militärbasen im Irak. Die eine wurde komplett zerstört und bei der anderen waren auch deutsche Soldaten, wobei dort niemand zu Schaden kam.
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47
die amerikaner wurden vorgewarnt vom iran..
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Es sollte glimpflich abgehen!
Susi 47
hierzu
Carlus and 3 more users like this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Susi 47
1. Das Parlament hat beschlossen, alle fremden Soldaten müssen das Land verlassen und Irak muss seine Souveränität zurück erlangen

ich glaube kaum, dass die Amerikaner das mitmachen, d t romposaunte: 52 "strategisch und kulturell" wichtige Ziele im Iran zu zerstören, sollte der Iran Vergeltung wegen der Ermordung von General Soleimani ausüben und US-Bürger oder amerikanische Einrichtungen …More
1. Das Parlament hat beschlossen, alle fremden Soldaten müssen das Land verlassen und Irak muss seine Souveränität zurück erlangen

ich glaube kaum, dass die Amerikaner das mitmachen, d t romposaunte: 52 "strategisch und kulturell" wichtige Ziele im Iran zu zerstören, sollte der Iran Vergeltung wegen der Ermordung von General Soleimani ausüben und US-Bürger oder amerikanische Einrichtungen angreifen. Es gebe eine Liste mit 52 wichtigen iranischen Zielen, die man dann bombardieren würde, schrieb Trump auf Twitter. Die strategisch und kulturell für den Iran wichtigen Orte würden dann "SEHR SCHNELL UND SEHR HART" angegriffen werden, betonte er.
deshalb kann ich mir kaum vorstellen das er einfach abziehen würde,
obwohl dies die beste Lösung für alle wäre-
Theresia Katharina likes this.
Mal sehen, ob sie es auch durchsetzen!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Carlus
Diese z.Zt. spielerischen Schläge und Gegenschläge steigern sich. Es wird in dieser Region zu einer internationalen Friedenskonferenz kommen. In oder nach der Konferenz wird an dem Ort der Konferenz ein hoher Politiker einem Attentat erliegen.
Dieses Attentat wird sofort den III. WK auslösen.
Susi 47
Irak beschliesst, fremde Truppen müssen raus
quelle: Alles Schall und Rauch: Irak beschliesst, fremde Truppen müssen raus

Sonntag, 5. Januar 2020 , von Freeman um 16:00
Die Nachrichten aus Irak am Sonntag überschlagen sich und sind positiv.

1. Das Parlament hat beschlossen, alle fremden Soldaten müssen das Land verlassen und Irak muss seine Souveränität zurück erlangen

2. Die sogenannte Koali…More
Irak beschliesst, fremde Truppen müssen raus
quelle: Alles Schall und Rauch: Irak beschliesst, fremde Truppen müssen raus

Sonntag, 5. Januar 2020 , von Freeman um 16:00
Die Nachrichten aus Irak am Sonntag überschlagen sich und sind positiv.

1. Das Parlament hat beschlossen, alle fremden Soldaten müssen das Land verlassen und Irak muss seine Souveränität zurück erlangen

2. Die sogenannte Koalition zur Bekämpfung der ISIS unter US-Führung suspendiert ihre Operationen im Irak

3. General Soleimani war wegen einer diplomatischen Mission auf Einladung des Premierminister im Irak

Ich fange mit Punkt 3 an, der meine Recherche hier bestätigt. General Soleimani reiste am Abend des 2. Januar aus Beirut kommend in den Irak. Er wurde vom irakischen Regierungschef Abdul Mahdi eingeladen und es war ein gemeinsames Treffen am Morgen des 3. Januar geplant. Es wurde erwartet, dass der iranische General eine Antwort des Iran auf "eine saudische Botschaft" liefern würde.

Soleimani war also auf diplomatischer Mission im Irak und alles was Trump, das Pentagon und die Medien über geplante Angriffe auf US-Installationen ihm unterstellen ist gelogen.

Zum Treffen kam es aber nicht, weil nach der Ankunft am Flughafen Bagdad die Fahrzeugkolonne bei der Ausfahrt auf Befehl von Trump mit Hellfire Raketen von einer Killerdrohne beschossen wurde. Die SUVs wurden in die Luft gesprengt und der General plus neun weitere Insassen wurden zerfetzt. Deshalb ist verständlich, warum die Menschen im Irak über diesen kaltblütigen Mord eines Gastes auf ihrem Territorium völlig aufgebracht sind.

Mahdi sagte, er wurde erst wenige Minuten vor dem Mordanschlag von den Amerikanern darüber informiert, hat diesen nicht genehmigt und konnte ihn nicht verhindern.

Das führt mich zum 2. Punkt. Wegen der Gefahr von Reaktionen aus der aufgebrachten irakischen Bevölkerung gegen die fremden Soldaten, hat die von den USA geführte Koalition ihre Operationen eingestellt und die Truppen wurden angewiesen, aus Sicherheitsgründen nicht ihre Kasernen zu verlassen. Das trifft auch auf die Soldaten der Bundeswehr zu, die im Irak stationiert sind.

Dann zu Punkt 1. Das irakische Parlament hat einstimmig einen Gesetzentwurf verabschiedet, der den Abzug aller ausländischen Streitkräfte unter Führung der Vereinigten Staaten aus dem Land nach der Ermordung des iranischen Generals Qassem Soleimani, und des zweiten Befehlshabers der irakischen Mobilisierungseinheiten (PMU), Abu Mahdi al-Muhandis, beschlossen.

Am Sonntag nutzten die Parlamentarier eine ausserordentliche Parlamentssitzung, um über eine Resolution abzustimmen, die die Regierung dazu verpflichtet, Washington und seine Verbündeten zum Abzug ihrer Truppen aus dem Irak zu drängen.

Die Gesetzgeber hatten zuvor unter Berufung auf die Artikel 59 und 109 der Verfassung und im Einklang mit ihrer nationalen und ordnungspolitischen Verantwortung als Vertreter zur Gewährleistung der Sicherheit und Souveränität des Irak einen Vier-Punkte-Gesetzesentwurf wie folgt verabschiedet:

Erstens ist die Zentralregierung in Bagdad verpflichtet, ihre Forderung an die US-geführte Militärkoalition, die angeblich gegen die ISIS-Terroristen kämpfte, mit der Begründung zurückzuziehen, dass die militärischen Operationen im Land beendet und der Sieg über ISIS erreicht worden sei. Die irakische Regierung sollte daher die Präsenz ausländischer Truppen beenden und die Nutzung des irakischen Luftraums verhindern.

Zweitens müssen die Regierung und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte die Anzahl der benötigten ausländischen Ausbilder sowie deren Standorte, Verantwortlichkeiten und die Dauer ihrer Verträge bekannt geben.

Drittens muss sich der irakische Aussenminister im Namen der Regierung an die Vereinten Nationen und den Sicherheitsrat wenden, um eine Beschwerde gegen die Vereinigten Staaten wegen Verletzung der irakischen Souveränität und Sicherheit einzureichen.

Viertens wurde die irakische Regierung aufgefordert, eine gründliche Untersuchung des jüngsten US-Luftangriffs in Bagdad durchzuführen und das Parlament innerhalb von sieben Tagen nach der Annahme dieses Gesetzes über die Ergebnisse zu informieren.

Schliesslich tritt der Plan in Kraft, sobald er die Zustimmung des Parlaments erhält.

Am Samstag sagte der Führer einer mächtigen politischen Koalition im irakischen Parlament, dass die US-Truppen nach der bösartigen und feigen US-Operation aus dem irakischen Gebiet vertrieben werden.

Das ist eine deutliche Ohrfeige für Trump und überhaupt für die Kriegshetzer in den USA und Israel. Sie haben sich mit der Ermordung von Soleimani selbst geschadet und müssen raus aus dem Irak, haben jegliche Rechtfertigung für ihre Präsenz verloren.

Und ohne den Basen im Irak sind ihre Operationen in Syrien nicht mehr möglich und sie müssen auch dort weg.

Das heisst, der Iran muss gar keine militärische Vergeltung üben, denn Teheran wird mit dem Abzug aller fremder Truppen aus dem Irak politisch und strategisch gewinnen, ohne einen Schuss abfeuern zu müssen.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Josef Nirschl likes this.
Waagerl
Trump warnt Iran vor Racheakten – „Würden 52 Ziele angreifen“
www.welt.de/…/Iran-Trump-warn…
Susi 47
er rettet die welt gaaanz bestimmt, und neue kriege will er auch keine beginnen-
warum sollte es den amerikanern anderst ergehen als den europäern mit ihren
oberhäuptern
die sich verschanzen
und die kleinen ihren unsinn ausbaden lassen-

das ist ein reality krimi-
soweit ich vorhin las wollen die iraker alles ausländische militär draussen haben,
besonders die amis-
was ich sehr gut nach vollzieh…More
er rettet die welt gaaanz bestimmt, und neue kriege will er auch keine beginnen-
warum sollte es den amerikanern anderst ergehen als den europäern mit ihren
oberhäuptern
die sich verschanzen
und die kleinen ihren unsinn ausbaden lassen-

das ist ein reality krimi-
soweit ich vorhin las wollen die iraker alles ausländische militär draussen haben,
besonders die amis-
was ich sehr gut nach vollziehen kann-
eine amerikanerin ist auch dafür dass sie alle amis zurückholen und nach ihrem eigenen öl bohren in amerika
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Josef Nirschl likes this.
Theresia Katharina likes this.
Trump droht Iran mit Angriffen auf 52 Ziele !! ☞ www.tagesschau.de/ausland/irak-bagdad-103.html !
Eskalation nach Soleimani-Tötung: Großbritannien schickt Kriegsschiffe in die Golfregion !! ☞ www.tagesspiegel.de/…/25385464.html !
Gestas likes this.
Susi 47
so ein getöse lenkt die bevölkerung vom brexit ab, der sich dann auch wieder verschiebt
und alle werden gesetze durchzuehen die niemand will-
ich würde mich nicht wundern
wenn die bilderberger ihre finger im spiel hätten
vielleicht 2015 geplant oder so...
Josef Nirschl likes this.
Theresia Katharina likes this.
Der Brexit verschiebt sich nicht, es wird jetzt gefeilscht um eine Freihandelszone, einem günstigen Zugang zum europäischen Markt!
nujaas Nachschlag and one more user like this.
nujaas Nachschlag likes this.
Gestas likes this.
Der "milder" und so freundlich blickender "General" und "Politiker" war aber auch über jahrzehntelang Kommandeur der Al-Quds-Brigaden ("Al-Quds" heißt auf Arabisch "Jerusalem"). Das sind keine Friedensbringer, sondern die kämpfende Terror-Einheit in ausländischen Gewässern, um die islamischen Wirrwarr-Ideologie (hier in der Lesart der Schiiten) zu unterstützen und mit Gewalt voranzubringen.
HedwigvonSchlesien likes this.
Waagerl
Newsblog Iran-Konflikt
Anschlagsdrohung gegen US-Soldaten

www.t-online.de/…/iran-konflikt-r…
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47 likes this.
Vered Lavan likes this.
Niemand hat das Recht jemanden umbringen zu lassen. überhaupt nicht mit der künstlichen Intelligenz einer Drohne.
General Soleimani hat nur seine Pflicht gegenüber seinem Land getan
wer Wind säht wird Sturm ernten

wir sind auch Patrioten, die Ihr Land und Ihre Kultur lieben
das gestehe ich auch den Iraner zu
Niemand streitet den Iranern Liebe zu ihrem Land und ihrer Kultur ab. Es geht hier um den unversöhnlichen und tödlichen Hass der iranischen Elite auf Jerusalem, denen sie seit Gründung des Staates Israel das Lebensrecht absprechen. Alle Terroranschläge wurden mit Hilfe des Irans durchgeführt. Den Verantwortlichen für diese Terroranschläge umbringen zu lassen ist lediglich Notwehr und voll …More
Niemand streitet den Iranern Liebe zu ihrem Land und ihrer Kultur ab. Es geht hier um den unversöhnlichen und tödlichen Hass der iranischen Elite auf Jerusalem, denen sie seit Gründung des Staates Israel das Lebensrecht absprechen. Alle Terroranschläge wurden mit Hilfe des Irans durchgeführt. Den Verantwortlichen für diese Terroranschläge umbringen zu lassen ist lediglich Notwehr und voll gerechtfertigt.
Nicolaus likes this.
Susi 47 likes this.
Susi 47
man muss sich allerdings fragen wer den schah in persien einsetzte...
nujaas Nachschlag likes this.
Der Iran kommt seinem Ziel nach Atomwaffen immer näher und das darf niemals Wirklichkeit werden. Es ist dann nicht nur Israel in seiner Existenz sofort bedroht, sondern die Iraner sind so fanatisch und auch dumm genug, daß die auch Europa bedrohen würden. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, daß es dieses Jahr zu einem Krieg kommen wird. Möglicherweise vor den US-Wahlen, für die Präsident Trump …More
Der Iran kommt seinem Ziel nach Atomwaffen immer näher und das darf niemals Wirklichkeit werden. Es ist dann nicht nur Israel in seiner Existenz sofort bedroht, sondern die Iraner sind so fanatisch und auch dumm genug, daß die auch Europa bedrohen würden. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, daß es dieses Jahr zu einem Krieg kommen wird. Möglicherweise vor den US-Wahlen, für die Präsident Trump die Rückendeckung der Bevölkerung braucht. Bei einem Krieg scharen sich die Amis traditionell immer um ihren Präsidenten. Ob die Russen so dumm sind und sich wegen dem Iran mit der Nato auf einen Weltkrieg einlassen, das ist wohl sehr zu bezweifeln. Und auch China wird sich gut überlegen sich mit den USA jemals militärisch anzulegen. Die Großmächte können alle einen Weltkrieg nicht gewinnen, also wird der auch nie stattfinden.
Die Geschichte der Menschheit hat bisher gezeigt, dass immer alles benützt und angewendet wurde. Auch die Atomwaffen werden sie irgendwann benützen. Ein WK3 ist meines Erachtens nicht auszuschließen.
Theresia Katharina likes this.
Meinen Sie wirklich? Ein atomarer Weltkrieg würde möglicherweise das Ende der Menschheit bedeuten. Das wissen die Supermächte sehr wohl. Dieses Risiko geht niemand ein. Ein atomarer Weltkrieg ist auch ganz ausgeschlossen, weil in diesem Fall die wenigen, noch ausstehenden Prophezeiungen der Bibel, die für die Endzeit noch ausstehen und in der Zeitenfolge noch nicht erreicht sind, nicht mehr …More
Meinen Sie wirklich? Ein atomarer Weltkrieg würde möglicherweise das Ende der Menschheit bedeuten. Das wissen die Supermächte sehr wohl. Dieses Risiko geht niemand ein. Ein atomarer Weltkrieg ist auch ganz ausgeschlossen, weil in diesem Fall die wenigen, noch ausstehenden Prophezeiungen der Bibel, die für die Endzeit noch ausstehen und in der Zeitenfolge noch nicht erreicht sind, nicht mehr eintreten würden. Deshalb brauchen Sie sich keine unnötigen Sorgen machen.
Mk 16,16 - Sorgen mache ich mir nicht. Wir vergessen etwas: Gott Vater. ER kann Dinge ablindern, abwenden oder in Seiner göttlichen Vorsehung weiterführen. Jesus Christus sagte ja "dass die Tage verkürzt werden". Und: Es müßen nicht überall und allerorts Atombomben fallen.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47 likes this.
Ja, aber wenn Russland sich mit der Nato anlegt, dann wäre das ein Weltkrieg, der Russland auslöschen wird und weite Teile der westlichen Welt. Das wäre dann ein nicht mehr zu kontrollierender Konflikt. Dazu gibt sich Russland nicht her.
Um Israel zu schützen vor einer atomaren Auslöschung ist es unabwendbar, daß die iranischen Atompläne so schnell wie möglich vernichtet werden. Dazu bleibt nur …More
Ja, aber wenn Russland sich mit der Nato anlegt, dann wäre das ein Weltkrieg, der Russland auslöschen wird und weite Teile der westlichen Welt. Das wäre dann ein nicht mehr zu kontrollierender Konflikt. Dazu gibt sich Russland nicht her.
Um Israel zu schützen vor einer atomaren Auslöschung ist es unabwendbar, daß die iranischen Atompläne so schnell wie möglich vernichtet werden. Dazu bleibt nur noch ein sehr kleines Zeitfenster übrig, weil der Iran sehr nahe an Atomwaffen herangekommen ist. Deshalb ist ein lokaler Krieg unabwendbar und von Gott unterstützt. Der Herr läßt es nicht zu, daß Israel vollkommen ausgelöscht wird.
Mk 16,16 - Das ist auch richtig. Wir müßen es einfach abwarten. Dann sieht man wie es sich weiter entwickelt.
Theresia Katharina likes this.
Ja, es wird sicherlich so kommen. Es war schon ein schwerwiegender Fehler, daß die USA es zugelassen haben, daß Pakistan Kernwaffen besitzt. Das hat dann wiederum den Iran in Zugzwang gebracht, mal abgesehen von derem absolut fanatischen Hass auf Israel.
Komisch, da haben manche doch ein seltsames Gefühl und sorgen sich, wo doch Ihre Ketzersekte bestätigt hat, dass die Russlandweihe vollzogen worden ist, ja es wurde sogar die Lüge verbreitet, dass Sr. Lucia dies bestätigt hätte. Na also, Ihr könnt ruhig weiterschlafen. Der Friede ist gesichert. Zudem wurden ja in Assisi Gebetstreffen für den Frieden veranstaltet.
Es wird keinen Atomkrieg geben, …More
Komisch, da haben manche doch ein seltsames Gefühl und sorgen sich, wo doch Ihre Ketzersekte bestätigt hat, dass die Russlandweihe vollzogen worden ist, ja es wurde sogar die Lüge verbreitet, dass Sr. Lucia dies bestätigt hätte. Na also, Ihr könnt ruhig weiterschlafen. Der Friede ist gesichert. Zudem wurden ja in Assisi Gebetstreffen für den Frieden veranstaltet.
Es wird keinen Atomkrieg geben, und dennoch werden sehr viele Menschen beim kommenden Ereignis und dem göttlichen Eingreifen nicht überleben.
Die Muttergottes in Fatima hat Bedingungen gestellt; wird diesen nicht nachgekommen, wird's kein "Dinge ablindern" geben. Dass die Tage abgekürzt werden ist dahin zu verstehen, dass schlussendlich nicht die ganze Menschheit ausgerottet wird - der Auserwählten wegen. Hier sieht Mk 16,16 richtig, wir sind lt. der Apokalypse nicht am Ende. Die Weihe Russlands wird erfolgen; daraufhin erfolgt die Friedenszeit. Danach kommt der Antichrist.
Ihr fanatischer Hass auf die FSSPX scheint ja grenzenlos zu sein. Das nimmt mittlerweise krankhafte Züge an. Aber wenn Sie das befriedigt machen Sie nur weiter und schaden Sie der Einheit. Dafür wird es dann auch einen Lohn geben.

Beim kommenden Ereignis, von dem Sie da reden, handelt es sich um die Ereignisse der Endzeit, und die haben mit einem Atomkrieg überhaupt nichts zu tun.

Wenn die …More
Ihr fanatischer Hass auf die FSSPX scheint ja grenzenlos zu sein. Das nimmt mittlerweise krankhafte Züge an. Aber wenn Sie das befriedigt machen Sie nur weiter und schaden Sie der Einheit. Dafür wird es dann auch einen Lohn geben.

Beim kommenden Ereignis, von dem Sie da reden, handelt es sich um die Ereignisse der Endzeit, und die haben mit einem Atomkrieg überhaupt nichts zu tun.

Wenn die Russlandweihe von der FSSPX vollzogen wurde, dann ist das nicht die Weihe des Papstes, die die Muttergottes verlangt hat, in Gemeinschaft mit allen Bischöfen der Welt.

Es ist ganz albern, daß Sie soviel durcheinander bringen.

Übrigens, auf meine Fragen habe ich noch immer keine sinnvollen Antworten erhalten, das spricht für sich.

Sehr schade, daß Sie an der Einheit der Kirche anscheinend kein Interesse aufbringen wollen.
Nicolaus likes this.
Susi 47
vorhin sah ich auf der strasse junge amerikaner für frieden protestieren...
alle scharen sich nicht um ihn...
nujaas Nachschlag likes this.
Aquila
War Ghassem Soleimani der 1. "Hochgestellte"? - Dieser Gedanke kam gestern auch mir spontan.
Der erste Hochgestellte war Gadaffi.
@Gutemine - Die Ermordung Gaddafis war im Jahr 2011. Es gab noch einen anderen politischen Mord: Die Tötung des Hamas-Terror-Scheichs Achmed Jassin mit drei Raketen, als er gerade in seinem Rollstuhl aus der Moschee geschoben wurde, im Jahr 2004: www.stern.de/…/scheich-ahmed-j…. Saddam Hussein starb 2006. Das liegt aber alles schon sehr weit zurück.
Theresia Katharina likes this.
"In einer Rede vor evangelikalen Christen in Miami am Freitag hat US-Präsident Donald Trump erneut seine Entscheidung verteidigt, den iranischen General Qassem Soleimani ermorden zu lassen. Soleimani sei unter anderem für den Tod von Hunderten Amerikanern verantwortlich." ☞ www.youtube.com/watch
Susi 47
hat er die abtreibungsgesetze in amerika aufgehoben?
da sterben auch täglich hunderte amerikaner....
Theresia Katharina likes this.
Susi 47
es geht um die wiederwahl trumps im november
und dieses ganze jetzt dient zur ablenkung der amerikaner von ihren problemen im eigenen land-
zudem hätte dieser krieg
einiges an folgen:
besetzung des irans durch die amerikaner:
ausbeutung derer öl und bodenschätze für die konzerne,
dann weitere flüchtlingsströme nach europa lenken,
und steigendes schleusergeschäft
( deshalb will die ekd wohl ein …More
es geht um die wiederwahl trumps im november
und dieses ganze jetzt dient zur ablenkung der amerikaner von ihren problemen im eigenen land-
zudem hätte dieser krieg
einiges an folgen:
besetzung des irans durch die amerikaner:
ausbeutung derer öl und bodenschätze für die konzerne,
dann weitere flüchtlingsströme nach europa lenken,
und steigendes schleusergeschäft
( deshalb will die ekd wohl ein zweites boot);
ankurbelung der kriegswirtschaft: mehr waffen,
verbandszeug usw usw...

da das ganze nur mit dem wahlkampf in amerika zu tun hat-
mein mann erinnerte mich an die aussage,
dass trump sagte, länger her:
obama wolle krieg mit dem iran-

und jetzt beginnt er den im alleingang, ohne unterstützung seines volkes,
die das nicht wollen;
die kleinen wollen keinen-
mein mann befürchtet t zerstört durch diese handlung nächstes jahr die wirtschaft,
wenn er krieg mit iran hat
dann wird es auch ein krieg gegen die christen werden-

die amtsenthebung wird nicht stattfinden
sind wir überzeugt,
weil beide parteien korrupt sind,
und der gegenseitige dreck an die öffentlichkeit käme-

wer weiss vielleicht steht die wiederkunft christi viel näher als wir wissen?
obwohl die sentilesen noch nicht missioniert wurden!
ich frage mich ob die bibel schon in alle sprachen übersetzt wurde?

arme arme unschuldige menschen die ihren kopf für die verwirrten mächtigen hinhalten müssen,
und die unschuldig umgebracht werden und wurden:
herr sei diesen ein gnädiger und barmherziger richter
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
Einschätzung der Nahostkorrespondentin Antonia Rados: "Soleimani war bis vor Kurzem indirekt ein Verbündeter der USA" ☞ www.youtube.com/watch
Gestas likes this.
Susi 47
scheinbar kurz vor seinem tod
Vered Lavan likes this.
Theresia Katharina likes this.
Interessant: Die Userin Magdalena C sagt in einem Sub-Kommentar hier Mutter Miriam meint, was sie sagte: "Was Papst Franziskus tut, ist dämonisch": "Der erste Hochgestellte war Gaddafi. Der zweite könnte es jetzt gewesen sein. Der dritte wird aus dem Westen kommen." --
An Gaddafi hatte ich nicht mehr gedacht. Jedoch wurde er von seinem eigenen Volk gefangengenommen und gelyncht, und nicht …More
Interessant: Die Userin Magdalena C sagt in einem Sub-Kommentar hier Mutter Miriam meint, was sie sagte: "Was Papst Franziskus tut, ist dämonisch": "Der erste Hochgestellte war Gaddafi. Der zweite könnte es jetzt gewesen sein. Der dritte wird aus dem Westen kommen." --
An Gaddafi hatte ich nicht mehr gedacht. Jedoch wurde er von seinem eigenen Volk gefangengenommen und gelyncht, und nicht direkt von Washington.
Zur Ergänzung: Die Ermordung Gaddafis war im Jahr 2011. Es gab noch einen anderen politischen Mord: Die Tötung des Hamas-Terror-Scheichs Achmed Jassin mit drei Raketen, als er gerade in seinem Rollstuhl aus der Moschee geschoben wurde, im Jahr 2004: www.stern.de/…/scheich-ahmed-j…. Saddam Hussein starb 2006. Das liegt aber alles schon sehr weit zurück.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Winfried likes this.
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
smily-xy likes this.
Gestas likes this.
Carlus
Alles was geschieht zeigt auf die Entwicklung eines großen Krieg hin. Wir werden in der Mehrheit diesen Krieg erleben. Wir haben und erleben auch die Sünden die zu diesem, Kriege führen.
Susi 47 and 3 more users like this.
Susi 47 likes this.
Feanor likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Carlus likes this.
SICHER NICHT
Woher wissen SIE das ??! Erbringen Sie Belege und Erläuterungen für Ihre Behauptung!
Gestas likes this.
Ich bitte Sie, das muss doch nicht sein, in dem Fall verrennen Sie sich. Und ich danke Trump das er das jetzt gemacht hat, den hätte er es nicht gemacht, würde uns noch wesentlich früher noch schlimmeres Ungemach drohen. Weiß schon das ist eine Logik die schwer verständlich ist, aber denken Sie mal an Israel, erst vor kurzen Geisterte die Meldung durch den Ether das eine Militärische Konfrontatio…More
Ich bitte Sie, das muss doch nicht sein, in dem Fall verrennen Sie sich. Und ich danke Trump das er das jetzt gemacht hat, den hätte er es nicht gemacht, würde uns noch wesentlich früher noch schlimmeres Ungemach drohen. Weiß schon das ist eine Logik die schwer verständlich ist, aber denken Sie mal an Israel, erst vor kurzen Geisterte die Meldung durch den Ether das eine Militärische Konfrontation von Seiten ISRAELS gegen den IRAN möglich wäre. Und was das bedeutet hätte muss ich IHNEN wohl nicht sagen. Also alles in allem noch immer das geringere Übel, obwohl einen das für dem IRAN schon Leid tut kann. Er, und die anderen die ebenfalls umgekommen sind haben sich Geopfert für einen kurzen Aufschub.
Israel kann nichts ohne die USA. Das Land ist so klein wie Hessen. Und trotzdem: Soleimani kann der Erste "Hochgestellte" sein. Umso mehr, wenn Israel sich einmischt, ja sogar einen Krieg gegen den Iran zusammen mit oder durch Washington realisiert.
Gestas likes this.
JA, natürlich kann er, wenn auch eher unwahrscheinlich. Und NEIN, Sie können die nicht mit Hessen vergleichen. ISRAEL stand kurz davor, und es gab Überlegungen einen Alleingang zu wagen, ansonsten würde die Meldung von der ich sprach wenig Sinn ergeben ?
Israel hat die Landesgröße von Hessen. Auch wenn es Atom-U-Boote und sonstige atomare Bewaffnung hat. Es nützt nichts. In einem Angriff würde es zum sogenannten Bündnisfall kommen und der Iran hätte dann Russland und China an seiner Seite.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Ja, und darum ist es jetzt wohl besser gewesen, das Trump das jetzt in seine Hände genommen hat.
Klar. So gesehen wird mal wieder Washington vorgeschoben. Mal sehen wo das alles hinführt...
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
SCIVIAS+ likes this.
Susi 47
vielleicht wollte jemand das geld zurückhaben das trump ihm schuldet
oder es geht nur um die wiederwahl
von ihm oder beides
ich frage mich wie kann er krieg ohne erlaubnis des amerikanischen volkes, eigenmächtig anzetteln?
denn es wird dazu kommen
und wir alle werden darunter zu leiden haben-
mehr steuern
die elite befürworzet den krieg
denn damit kann man wunderbar
von ihren skandalen able…More
vielleicht wollte jemand das geld zurückhaben das trump ihm schuldet
oder es geht nur um die wiederwahl
von ihm oder beides
ich frage mich wie kann er krieg ohne erlaubnis des amerikanischen volkes, eigenmächtig anzetteln?
denn es wird dazu kommen
und wir alle werden darunter zu leiden haben-
mehr steuern
die elite befürworzet den krieg
denn damit kann man wunderbar
von ihren skandalen ablenken
zb epstein,
andrew,
gender unsinn
ökosteuer,
umkrempelungen in den einzelnen staaten,
gelb westen
und der brexit verschiebt sich auch..
usw...

deshalb sagt keiner was von denen,
wer weiss ob es nicht auf ihrem bilderberger 0der sicherheitskonferenzen vorab beschlossen wurde?

in einer stadt sah ich mal ein plakat mit der aufschrift agenda 2020
vergass wo es war
schon länger her
Falls Washington irgendwelche Ziele im Iran angreifen würde, dann wäre ein sogenannter "Bündnisfall" eingetreten, weil der Iran mit Russland und China im Bündnis steht. Zu was dies führen könnte ist unkalkulierbar. Bisher war Präsident Putin ja zumeist derjenige, der die Contenace bewahrte. Sogar als während dem Syrienkrieg zwei russische Kampfjets über der Türkei abgeschossen wurden.
Susi 47 and 3 more users like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Waagerl likes this.
gennen
@Vered Lavan ich habe gedacht, das die Hochgestellten, eher Politiker sind. (Merkel, Macron, Putin, Trump....). In den Vorhersagen, wird da von drei Hochgestellte werden ermordet oder der dritte Hochgestellte (also nur einer) wird ermordet?
gennen - Es müssen nicht unbedingt Politiker sein. Wozu kam der iranische General in den Irak? Er hatte wohl auch Sonderbotschafter-Tätigkeiten dort. Bekannt ist vor allem, dass er im Irak mithalf den IS zurück zu schlagen.
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Waagerl likes this.
gennen likes this.
"Da kamen die Pharisäer und Sadduzäer zu Jesus, um ihn zu versuchen. Sie forderten von ihm, ihnen ein Zeichen vom Himmel zu zeigen. Er antwortete ihnen: Wenn es Abend wird, sagt ihr: Es kommt schönes Wetter; denn der Himmel ist feuerrot. Und am Morgen sagt ihr: Heute kommt schlechtes Wetter, denn der Himmel ist feuerrot und trübt sich ein. Das Aussehen des Himmels wisst ihr zu beurteilen, die …More
"Da kamen die Pharisäer und Sadduzäer zu Jesus, um ihn zu versuchen. Sie forderten von ihm, ihnen ein Zeichen vom Himmel zu zeigen. Er antwortete ihnen: Wenn es Abend wird, sagt ihr: Es kommt schönes Wetter; denn der Himmel ist feuerrot. Und am Morgen sagt ihr: Heute kommt schlechtes Wetter, denn der Himmel ist feuerrot und trübt sich ein. Das Aussehen des Himmels wisst ihr zu beurteilen, die Zeichen der Zeit aber könnt ihr nicht beurteilen. Diese böse und treulose Generation fordert ein Zeichen, aber es wird ihr kein anderes gegeben werden als das Zeichen des Jona. Und er ließ sie stehen und ging weg." (Matthäus 16, 1-4).
Elista
Unter "Hochgestellten" verstehe ich Menschen, die bekannt sind und eine wichtige Position haben.
viatorem and 2 more users like this.
viatorem likes this.
Susi 47 likes this.
gennen likes this.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
@Elista Das war Soleimani, er war ein Hochgestellter ! Ob aber die Ermordung von Gaddafi 2011 zum Reigen der prophezeiten Ermordung der 3 Hochgestellten zählt wegen des großen zeitlichen Abstandes, wird sich zeigen!
Wenn jetzt innerhalb dieses Jahres zwei weitere Hochgestellte ermordet werden, bricht der 3.Weltkrieg aus!!

Dann war Soleimani tatsächlich der 1.Hochgestellte aus der Prophezeiung …More
@Elista Das war Soleimani, er war ein Hochgestellter ! Ob aber die Ermordung von Gaddafi 2011 zum Reigen der prophezeiten Ermordung der 3 Hochgestellten zählt wegen des großen zeitlichen Abstandes, wird sich zeigen!
Wenn jetzt innerhalb dieses Jahres zwei weitere Hochgestellte ermordet werden, bricht der 3.Weltkrieg aus!!

Dann war Soleimani tatsächlich der 1.Hochgestellte aus der Prophezeiung von Irlmaier!!
@Vered Lavan @Gestas @Ratzi @Faustine 15 @Susi 47 @viatorem
Theresia Katharina likes this.
Elista
Wenn die Rachepläne der Iraner nicht vereitelt werden können, können sehr schnell weitere Hochgestellte ermordet werden.
Beten wir, dass es nicht eskaliert!
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Theresia Katharina likes this.
@Elista - Das sehe ich auch so.
Elista likes this.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Susi 47
trump wird jetzt darauf warten das die iraner einen fehler machen
es wird für diese ein fehler sein
sich zu wehren
oder auch nur abzuwarten- egal was sie tun
er wird behaupten er müsse amerika retten-

wenn sie nicht reagieren wird er mehr provozieren-
und wenn sie reagieren wird er beginnen,

es ist eine katz und maus situation...
es geht ihm um seine wiederwahl

und vielleicht bekommt er seine…More
trump wird jetzt darauf warten das die iraner einen fehler machen
es wird für diese ein fehler sein
sich zu wehren
oder auch nur abzuwarten- egal was sie tun
er wird behaupten er müsse amerika retten-

wenn sie nicht reagieren wird er mehr provozieren-
und wenn sie reagieren wird er beginnen,

es ist eine katz und maus situation...
es geht ihm um seine wiederwahl

und vielleicht bekommt er seine schulden von israel getilgt....
es sind nur meine persönlichen gedanken

das sind einige der folgen der habgier der kolonial länder
und der morallosigkeit
der politiker
die dadurch erpressbar geworden sind
Elista
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Elista likes this.
Tina 13
Vered Lavan likes this.
Danke! Auf jeden Fall bitter notwendig. Auch den Immaculata-Rosenkranz zum Schutze des Vaterlandes beten!
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Elista likes this.
Hannes Eisen likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
Die Lage ist sehr ernst. Hoffen wir, dass es nicht ekaliert.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Elista likes this.
Feanor
Aber doch nicht jetzt im Winter! "Sie" fangen ihre Kriege immer im Sommer an (vgl 1914 und 1939).
Susi 47
aber vielleicht wäre es jetzt von der temperatur
und der wetterlage am besten?
keine sandstürme zb.
nicht so heiss für die amerikaner