Aquila
Wenn Berlin früher oder später schwer gestraft wird (wegen des CSD am 24.7.), braucht sich keiner zu wundern!
alfredus
Man will es nicht wahrhaben, weil man es nicht glauben will, wir sind seit ein paar Jahren in die Endzeit eingetreten ... ! Die Wehen kann keiner mehr leugnen, sie sind weltweit mit zunehmenden und kürzeren Intervallen ! Seit Jahren gibt es weltweite Botschaften die auf diese Tatsache hinweisen. Jedoch, sie werden nicht ernst genommen, auch von der Kirche nicht. Das war schon immer so, sagen sie …More
Man will es nicht wahrhaben, weil man es nicht glauben will, wir sind seit ein paar Jahren in die Endzeit eingetreten ... ! Die Wehen kann keiner mehr leugnen, sie sind weltweit mit zunehmenden und kürzeren Intervallen ! Seit Jahren gibt es weltweite Botschaften die auf diese Tatsache hinweisen. Jedoch, sie werden nicht ernst genommen, auch von der Kirche nicht. Das war schon immer so, sagen sie und wollen die Umwelt durch die Wissenschaft retten ! Die Kirche und ihre Vertreter müssten jetzt, fünf vor zwölf, die Christen motiviern, sich durch Gebet und Umkehr an " Gott " zu wenden ! Doch unsere Kirche ist so geschwächt, durch ihre Hirten entzweit, verwirrt und so bedeutungslos geworden, dass von dort keine Hilfe zu erwarten ist. Deshalb muss jeder gläubige Christ noch mehr beten, um die Drangsale die noch kommen werden, abzumildern !
Theresia Katharina
Das ist ein Menetekel, keiner denkt daran, dass Gott der Herr seine Hand abgezogen hat wegen der flächendeckenden Gottlosigkeit, jetzt kommt die flächendeckede Verwüstung durch Naturkatastrophen. Auch vor Corona wurden die Flurprozessionen, die den Segen unseres Herrn Jesus Christus für die Früchte des Feldes und des Waldes bringen, immer kürzer statt länger. Wer gegen Unzucht und Ehebruch …More
Das ist ein Menetekel, keiner denkt daran, dass Gott der Herr seine Hand abgezogen hat wegen der flächendeckenden Gottlosigkeit, jetzt kommt die flächendeckede Verwüstung durch Naturkatastrophen. Auch vor Corona wurden die Flurprozessionen, die den Segen unseres Herrn Jesus Christus für die Früchte des Feldes und des Waldes bringen, immer kürzer statt länger. Wer gegen Unzucht und Ehebruch aufgestanden ist, wurde verlacht und ausgegrenzt.
Tina 13
Zeichen über Zeichen
Tina 13
😭😭😭