Tina 13
Der Böse zeigt sich immer offener!
Erich Foltyn
das ist die Überschreitung ihrer Kompetenzen und Mißbrauch des Volkes für ihre Zerstörungswut
Sin Is No Love
Allmählich werde ich den Eindruck nicht los, die "Grünen" sind einfach nur das politische Hauptwerkzeug der herrschenden Technokratie, um die Verwirklichung ihrer transhumanistischen Träume vorzubereiten. Schaut man sich die anthropologischen und gesellschaftlichen Forderungen der Linksgrünen an, gibt dann auf einmal alles einen "Sinn".
CrimsonKing
Nur geht es hier überhaupt nicht um das Sakrament der Ehe, sondern lediglich um die staatliche Institution der Ehe. Und diese soll im Grunde auch nicht abgeschafft, sondern durch ein anderes Institut ersetzt werden, was dann eben auch andere Formen des Zusammenlebens mit einschließen würde.

Dass die Jugendorganisationen von Parteien mit teilweise sehr radikalen Forderungen daherkommen, ist …More
Nur geht es hier überhaupt nicht um das Sakrament der Ehe, sondern lediglich um die staatliche Institution der Ehe. Und diese soll im Grunde auch nicht abgeschafft, sondern durch ein anderes Institut ersetzt werden, was dann eben auch andere Formen des Zusammenlebens mit einschließen würde.

Dass die Jugendorganisationen von Parteien mit teilweise sehr radikalen Forderungen daherkommen, ist nichts ungewöhnliches. Dass hiervon am Ende irgendwas Substanzielles übrigbleibt, ist hingegen extrem unwahrscheinlich. Auch in den grünsten und linkesten Wählerschaften gibt es keine ernstzunehmenden Bestrebungen, die Ehe abschaffen zu wollen. In der breiten Wählerschaft schon einmal gar nicht. Ich glaube nicht, dass man das ernst nehmen muss. Der Großteil der Initiatoren solcher Ideen wird in ein paar Jahren ebenfalls verheiratet sein und dann über diesen jugendlichen Leichtsinn höchstens noch milde lächeln.
CrimsonKing
Ja, wenn man alles ernst nehmen würde, was es da schon an Ideen gab...
Sobald es konkrete Forderungen gibt, die dann auch in Wahlprogrammen Einzug halten, kann man darüber nachdenken, es ernstzunehmen. Und selbst dann würde ich mir noch keine großen Sorgen machen.
nujaas Nachschlag
Man muß sich doch auch überlegen, wie diese Forderung umzusetzen wäre. Das ist nicht nur politisch aussichtslos sondern auch rechtlich unmöglich.
a.t.m
@CrimsonKing und weil sich eben die antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern von Gott dem Herrn und seiner Kirche abgewendet und der Welt zugewendet haben und nur mehr im Sinne des Widersacher Gottes unseres Herrn und der Fürsten der Welt wirken , erfolgt zum Beispiel solch Katholische Priester segnen schwule Paare satanisches, den nichts anderes ist es wenn man …More
@CrimsonKing und weil sich eben die antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern von Gott dem Herrn und seiner Kirche abgewendet und der Welt zugewendet haben und nur mehr im Sinne des Widersacher Gottes unseres Herrn und der Fürsten der Welt wirken , erfolgt zum Beispiel solch Katholische Priester segnen schwule Paare satanisches, den nichts anderes ist es wenn man eine der "Himmelschreienden Sünde" segnet. Genau aus diesem Grunde ist @viatorem zuzustimmen, daher gilt was den Kampf der Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Kirche im Bezug auf das Heilige Sakrament der Ehe (siehe Ehe für Alle, Kommunion für wiederverheiratete Geschiedene) betrifft, eben "Wehret den Anfängen" und eben nicht "Nähret die Anfänge".

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
ROSENKRANZMUTTI
Man muss "gtv" dankbar sein, dass solche Themen hier veröffent-
licht werden. In den meisten Medien wird sowas systematisch ver-
schwiegen. Journalisten, besonders die ganz jungen, stehen zu
90 % hinter den Linken und Grünen!
So extrem ist das auch nur in Deutschland.
Moselanus
Die zivile Ehe in ihrer jetzigen staatlichen Definition, in der die Verschiedengeschlechtlichkeit der Ehepartner maximal noch eine unerhebliche Nebensache ist, würde auch besser abgeschafft.
Moselanus
Freut mich aber wirklich für Sie!
a.t.m
Schwester Lucia † an seine Eminenz Carlo Kardinal Caffarra † :
Der Endkampf zwischen dem Herrn und dem Reich Satans wird über die Familie und die Ehe stattfinden. Haben Sie keine Angst, fügte sie hinzu, denn jeder, der für die Heiligkeit der Ehe und der Familie wirkt, wird immer und auf jede nur erdenkliche Weise bekämpft und angefeindet werden, weil das der entscheidende Punkt ist.

Früher …More
Schwester Lucia † an seine Eminenz Carlo Kardinal Caffarra † :
Der Endkampf zwischen dem Herrn und dem Reich Satans wird über die Familie und die Ehe stattfinden. Haben Sie keine Angst, fügte sie hinzu, denn jeder, der für die Heiligkeit der Ehe und der Familie wirkt, wird immer und auf jede nur erdenkliche Weise bekämpft und angefeindet werden, weil das der entscheidende Punkt ist.

Früher hat das Volk geschrien "Ans Kreuz mit Ihm!" und "Sein Blut komme über uns und unsere Kinder!" heutzutage geht es eben einfacher, man macht sein Kreuzerl bei Parteien die als Helfershelfer des Widersacher Gottes unseres Herr fungieren. Und als solche fungieren leider nicht nur die Grünen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Kirchenkätzchen
Abschaffung ist aber konsequent! - Ehe für alle = fertig
- Zivilehe ohne kirchliche Ehe = zu Ende
- Scheidung und Wiederheirat = nur bei Schismatikern, sonst nicht vorhanden
- Schwindel mit der Ehedefinition = vorbei

Man kann mit Händen und Füssen für die Abschaffung sein. Besser kein Gerede von Heiligkeit, als den Feind Gottes heilig zu nennen.