Elista
271.3K
Wer Hunger hat, denkt nicht gleich an Mehlwürmer. Für das Start-up-Unternehmen Alpha-Protein sind die Würmer aber das Nahrungsmittel der Zukunft. In Bruchsal soll Deutschlands größte Insektenfarm entstehen.
🐜🦗🕷🦐

Guten Appetit 😉

Bruchsal: Start-up züchtet Mehlwürmer zum Essen

Wer Hunger hat, denkt nicht gleich an Mehlwürmer. Für das Start-up-Unternehmen Alpha-Protein sind die Würmer aber das Nahrungsmittel der Zukunft. In …
Waagerl
Ist es nicht eigenartig. Für dir Düngung der Felder setzt man künstlichen Dünger ein. Und den Menschen will man Würmer zu fressen geben 😫
Erinnere mich an die Worte von David Icke, welcher sagte, für die Eliten, seit ihr nichts weiter als Tiere.More
Ist es nicht eigenartig. Für dir Düngung der Felder setzt man künstlichen Dünger ein. Und den Menschen will man Würmer zu fressen geben 😫

Erinnere mich an die Worte von David Icke, welcher sagte, für die Eliten, seit ihr nichts weiter als Tiere.
michael7
Ähnlich verrückt argumentiert man bei der künstlich herbeigeführten "Energiekrise": Die Grünen fordern nun, "Kohlekraftwerke" wieder zu aktivieren, womit sie ihre eigenen Grundsätze der "Klimapolitik" widerlegen, andere meinen, man müsse nun wieder mehr auf Atomkraft setzen, obwohl auch diese nicht wirklich umweltfreundlich, weil letztlich auch potenziell lebensgefährlich, sind.
Man redet den …More
Ähnlich verrückt argumentiert man bei der künstlich herbeigeführten "Energiekrise": Die Grünen fordern nun, "Kohlekraftwerke" wieder zu aktivieren, womit sie ihre eigenen Grundsätze der "Klimapolitik" widerlegen, andere meinen, man müsse nun wieder mehr auf Atomkraft setzen, obwohl auch diese nicht wirklich umweltfreundlich, weil letztlich auch potenziell lebensgefährlich, sind.
Man redet den Leuten ein, die Notlage sei unabwendbar, obwohl sie nur besteht, weil Kanada die notwendigen Teile für die Erdgas-Pipeline wegen der "Sanktionspolitik" nicht liefern will und weil man die andere funktionsfähige Pipeline Nordstream 2 nicht in Betriebe nehmen will, obwohl Russland immer noch betont, dass es die Versorgungssicherheit seinerseits nicht antasten wird!
Wer so blöd ist, den Ast, auf dem er sitzt, abzusägen und es dann einer ebenfalls verblödeten Masse als "Sanktion" verkauft, die letztlich niemand schadet als nur dem eigenen Volk, dem kann man nicht mehr helfen.
Wer Interesse am eigenen Land hat, muss aber diese Schildbürger-Politik anprangern und dafür kämpfen, dass unfähige Politiker nicht willkürlich ganze Länder durch ihre ideologische Verblendung in den Abgrund stürzen, wo dann die Menschen nur noch Würmer zu essen haben, ihre Wohnungen nicht mehr heizen können und auch massenhaft ihre Arbeitsplätze vernichtet werden!
michael7
Man hilft mit einer solchen Politik auch keinem Menschen in der Ukraine...
michael7
Man sieht leider, wie Menschen ohne Gott immer mehr ihrer eigenen Torheit verfallen!
Medien und Politiker reden ihnen ein, man könne die Menschheit nicht mehr mit der bisherigen Tierhaltung ernähren, weil Tiere bei gleicher Fläche weniger Nahrungsmittel (Milchprodukte, Fleisch usw.) liefern als Ackerflächen.
Da ist aber schon der Denkansatz falsch, denn mit Tierzucht kann man viele Flächen noch …More
Man sieht leider, wie Menschen ohne Gott immer mehr ihrer eigenen Torheit verfallen!
Medien und Politiker reden ihnen ein, man könne die Menschheit nicht mehr mit der bisherigen Tierhaltung ernähren, weil Tiere bei gleicher Fläche weniger Nahrungsmittel (Milchprodukte, Fleisch usw.) liefern als Ackerflächen.
Da ist aber schon der Denkansatz falsch, denn mit Tierzucht kann man viele Flächen noch bewirtschaften, die sonst landwirtschaftlich gar nicht genutzt werden könnten.
Wer gerne Würmer ist, kann es ja tun, aber keiner sollte sich ein schlechtes Gewissen einreden lassen, wenn er dieser Propaganda "für das niedrige Volk", die sich die heutige "Intelligenzelite" ausgedacht hat, nicht folgt!
Sunamis 49
die groesste strafe fuer den menschen sind sie selber!!!
Kirchen Maus
für hunde gibt es bei dm „insect dog“. ein hundefutter auf basis von insekten. da dachte ich schon, pfui, nein, das würde ich nicht mal meinem hund zumuten. aber die menschen sind erstaunlich folgsam und erziehbar. würden sogar mehlwürmer essen….traurigtraurig…wenn im fernsehen gesagt wird: „das ist nur gewohnheit. in anderen ländern essen die leute dies und das, jetzt stell dich nicht so an..…More
für hunde gibt es bei dm „insect dog“. ein hundefutter auf basis von insekten. da dachte ich schon, pfui, nein, das würde ich nicht mal meinem hund zumuten. aber die menschen sind erstaunlich folgsam und erziehbar. würden sogar mehlwürmer essen….traurigtraurig…wenn im fernsehen gesagt wird: „das ist nur gewohnheit. in anderen ländern essen die leute dies und das, jetzt stell dich nicht so an..finde ich immer wieder erstaunlich und wunderlich, wie manipulierbar der mensch ist. …. die „menschenwürde“ ist das grosse zauberwort, der hype unserer tage. aber mehlwürmer essen…wie weit sind wir gekommen? widerwärtig und devot!
Mensch Meier
Wenn Sie es als Fastenopfer essen müssten, wäre das Geschrei gross! Aber so? Es ist alles eine Frage des " Verkaufs"!
Copertino
Vielleicht bestellen Jugendliche von Morgen im Fastfood-Restaurant einmal ihren Hamburger auf folgende Weise: "Einen Big-Baptist, bitte!"
Elista
Da fällt mir grad ein, Johannes der Täufer, dessen Fest wir morgen feiern, aß Heuschrecken 🦗. Das kommt mir auch nicht leckerer vor
Mensch Meier
Stimmt! Aber vom Johannes der Täufer bin ich noch weeeeeit entfernt!
Deshalb freue ich mich am Segen und an der Reichhaltigkeit unserer Nahrung in unserem Land! In der Zeit nach dem Krieg gab es in den einfachen Bauernhöfen die Mehltruhen, die nicht unbedingt so gut geschlossen werden konnten. Da musste man das Mehl sieben, um diese Tierchen nicht drin zu haben! Die Alten würden staunen darüber,…More
Stimmt! Aber vom Johannes der Täufer bin ich noch weeeeeit entfernt!
Deshalb freue ich mich am Segen und an der Reichhaltigkeit unserer Nahrung in unserem Land! In der Zeit nach dem Krieg gab es in den einfachen Bauernhöfen die Mehltruhen, die nicht unbedingt so gut geschlossen werden konnten. Da musste man das Mehl sieben, um diese Tierchen nicht drin zu haben! Die Alten würden staunen darüber, was heute so abgeht....!
Kirchen Maus
🤢🤮
Feuer und Flamme
Mnammnammnam!
Gottfried von Globenstein
Es kommt darauf an, wie und wo man aufwächst. BEISPIEL: Auf den Südseeinseln (Indischer Ozean) ißt man den Wurmfortsatz des eiweißreichen Palolowurms, der mitternächtlich auf See gefangen wird
Mensch Meier
Dann sollen sie diese auch dort züchten..... oder bei den Aborigines, die essen auch solches Zeug... Sie stochern in den Rissen des ausgetrockneten Bodens nach Insektenlarven, wickeln die dann in Blätter von bestimmten Sträuchern und grillen sie über dem Feuer.
Aber ich bin kein Aborigine!
Gottfried von Globenstein
Ja, @Mensch Meier , schon klar, mir ging es nur darum: Verschiedene Ethnien, verschiedene Eßgewohnheiten. Übrigens ist der P.-Wurm ein Ozeanwurm, der im Jahr 1x bei Vollmond !! und Mitternacht sein Fortpflanzungshinterteil abwirft und das schwimmt dann auf der Ozeanoberfläche. Die Polynesier sind mit Booten unterwegs und fischen diese besonders eiweißreiche "Nahrung" aus dem Ozean. - - Grüße !
Mensch Meier
Danke! Kann auf solche exklusiven Nahrungsmittel gerne verzichten! Brauch auch keinen Kaviar! Mir reichen Bratwürst mit Kartoffelslat...oder im Winter mit Kraut!
Die Bärin
Wenn ich Hunger habe, denke ich auch in 100 Jahren nicht an Mehlwürmer oder anderes ekelerregende Insekt! Abartig!
Feuer und Flamme
Nach 2 bis 3 Wochen ohne Nahrung essen Sie die mit Genuss!
Die Bärin
Das ist ja Unsinn @Feuer und Flamme! Ich werde mir meine Menschenwürde erhalten!
Elista
@Die Bärin
wir haben noch keine schwere Hungersnot erlebt, beten wir, dass wir es auch nicht erleben müssen
Die Bärin
Das ist die Abartigkeit unserer Zeit @Elista! Bei uns im Pennymarkt gibt es Insektenburger! Auf Nachfrage wurde bestätigt, dass diese gekauft würden! Ich halte das für teuflisch! Es muss immer noch einen Tick ekliger werden!
Mensch Meier
Bei uns gilt die Redensart: " D'Katz frisst d'Mäus - i mag's net!"
Feuer und Flamme
Wenn ich es nicht selbst erlebt hätte, @Die Bärin, - Einzelkämpfer-Lehrgang*, Hammelburg, 1975 - würde ich das nicht schreiben.
*Der Einzelkämpferlehrgang ist die lehrgangsgebundene Ausbildung der Bundeswehr für Überleben und Durchschlagen sowie Jagdkampf.
Die Bärin
Wie gut, dass ich nie bei der Bundeswehr war @Feuer und Flamme !
Waage
Die kann er selber essen.... 🤭
Erich Foltyn
er soll scheitern mit seiner Firma