Clicks1.8K
de.cartoon
6
Fratelli Tutti - Alle Brüder? Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsNedqjnhxswMore
Fratelli Tutti - Alle Brüder?

Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsNedqjnhxsw
AlexBKaiser
So steht es in Fratelli tutti
Erich Foltyn
ich hab den Eindruck, den Papst langweilt das ganze Evangelium
elisabethvonthüringen
von wegen "alle Brüder"...und derweil war's ein Weib: de.catholicnewsagency.com/…ciu-offenbar-festgenommen-7102
alfredus
Großes Lob für die sauberen Zeichnungen der Cartoons ... ! Seit dem Konzil und wieder ist es das Konzil, wendet sich die Kirche immer mehr dem Irdischen zu und dabei steht der Mensch und mit ihm die Verbrüderung im Mittelpunkt ! Deshalb hat man den Begriff Gottesdienst so gedeutet : ... Gott erweist uns einen Dienst ... ? und den Begriff Geschwister eingeführt, also alles schön menschlich…More
Großes Lob für die sauberen Zeichnungen der Cartoons ... ! Seit dem Konzil und wieder ist es das Konzil, wendet sich die Kirche immer mehr dem Irdischen zu und dabei steht der Mensch und mit ihm die Verbrüderung im Mittelpunkt ! Deshalb hat man den Begriff Gottesdienst so gedeutet : ... Gott erweist uns einen Dienst ... ? und den Begriff Geschwister eingeführt, also alles schön menschlich ! Laut Erzbischof Zollitsch hat Jesus aus Solidarität mit den Menschen den Kreuzestod auf sich genommen ? Damit wurde auch der eingeführte neue Friedensgruß während der Hl. Messe begründet, wo sich der Mensch von Gott abwendet und sich dem Menschen, dem Nachbarn zuwendet. Dem hat jetzt Corona erst einmal Einhalt geboten.
elisabethvonthüringen
Gal 5, 18-25
Alle, die zu Christus gehören, haben das Fleisch und damit ihre Leidenschaften und Begierden gekreuzigt
Lesung aus dem Brief des Apostels Paulus an die Galater
Brüder!
18Wenn ihr euch aber vom Geist führen lasst, dann steht ihr nicht unter dem Gesetz.
19Die Werke des Fleisches sind deutlich erkennbar: Unzucht, Unsittlichkeit, ausschweifendes Leben,
20Götzendienst, Zauberei, Feindscha…
More
Gal 5, 18-25
Alle, die zu Christus gehören, haben das Fleisch und damit ihre Leidenschaften und Begierden gekreuzigt
Lesung aus dem Brief des Apostels Paulus an die Galater
Brüder!
18Wenn ihr euch aber vom Geist führen lasst, dann steht ihr nicht unter dem Gesetz.
19Die Werke des Fleisches sind deutlich erkennbar: Unzucht, Unsittlichkeit, ausschweifendes Leben,
20Götzendienst, Zauberei, Feindschaften, Streit, Eifersucht, Jähzorn, Eigennutz, Spaltungen, Parteiungen,
21Neid und Missgunst, Trink- und Essgelage und Ähnliches mehr. Ich wiederhole, was ich euch schon früher gesagt habe: Wer so etwas tut, wird das Reich Gottes nicht erben.
22Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue,
23Sanftmut und Selbstbeherrschung; dem allem widerspricht das Gesetz nicht.
24Alle, die zu Christus Jesus gehören, haben das Fleisch und damit ihre Leidenschaften und Begierden gekreuzigt.
25Wenn wir aus dem Geist leben, dann wollen wir dem Geist auch folgen.