Clicks1.1K

Regierungskrise: Grüne verlangen "untadelige Person" statt Kurz

Foto Quelle :
t.me/Mutflash/52020

Foto Servus TV

Foto Servus TV

In der durch Ermittlungen gegen die ÖVP ausgelösten Regierungskrise hat Vizekanzler Werner Kogler am Freitag seinen Gesprächsreigen mit der Opposition gestartet.

Als Erste war am Vormittag SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner an der Reihe. Vor Beginn legten sich die Grünen vehementer als bisher gegen einen Kanzler Sebastian Kurz fest. Das Stimmverhalten beim Misstrauensantrag der Opposition am Dienstag ließen die Grünen offen.

KURZ FÜR MAURER "NICHT MEHR AMTSFÄHIG"

"Die ÖVP ist aufgerufen, eine untadelige Person zu finden, die dieses Amt ausführen kann", sagte Klubobfrau Sigrid Maurer. Sie war gemeinsam mit Kogler zum Treffen mit der SPÖ ins Parlamentsausweichquartier gekommen, beobachtet von Journalisten, aber diesmal ohne Demonstranten im Hintergrund. Der Vizekanzler und Grünen-Chef sprach dabei von "ganz gravierenden, schweren Vorhalten", wodurch sich die Handlungs- und Amtsfähigkeit des Bundeskanzlers als gefährdet darstelle. Deshalb wolle er nun andere Möglichkeiten mit den anderen Parlamentsparteien ausloten.

Quelle : Volltext lesen
👇👇👇
servustv.com/…ene-verlangen-untadelige-person-statt-kurz/170085/
RupertvonSalzburg
Sonia Chrisye
Besser, er geht direkt zu Jesus an dem Tag, wenn Gott ihm die Augen öffnen kann. Wir können nur beten 🕎, dass Gott ihm Gnade schenkt und dieser Tag ihn noch in seinem Leben erreicht.
Seine Liebe kann die Hölle, überwinden, wenn der Mensch nur will.
CDR Corwin Benedikt USN ret KHS KLJ shares this
44
Heilwasser
@Nicky41 Sie glauben ja lieber einem, der seit Jahren in Österreich antikatholische NWO-Politik macht. (Was er selber zu seinem Rücktritt erklärt hat, hab ich mir längst angeschaut, was ja zu meinem Kommentar geführt hat.)
Maria Katharina
Wer den Dahergelaufenen aller Länder glaubt, ist ein armer Wicht!
Waagerl
Tja, das kommt daher, wenn man sich mit den Machthabern dieser Welt arrangiert. Irgenwann, wenn der Hilfsgenosse seinen Dienst getan hat, wird er dann selber abgeschossen.
Nicky41
Von was du ausgehst Heilwasser spielt keine Rolle. Die Ermittlungen werden es zeigen. Warum er zurückgetreten ist hat er hier erklärt:
youtube.com/watch?v=BkRXskEws7s
Nicky41
Man darf abwarten. Es wird herauskommen ob und inwieweit er sich schuldig gemacht hat.
Sonia Chrisye
Aber nur bei einer "ungekauften" Justiz.
Nicky41
Davon ist auszugehen .
Heilwasser
Kurz ist zurückgetreten!
Sonia Chrisye
Ja, aber nur halb. Er wird Clubobmann der ÖVP im Nationalrat, die Immunität bleibt gewahrt, und er kann die Strippen ziehen im Hintergrund. So bleibt er der Schattenkanzler bis zu seiner Rückkehr. Als Christin glaube ich ja immer noch an seine Einsichtsfähigkeit, aber Gott allein kennt ihn, wie er wirklich ist. Wir dürfen uns niemals täuschen lassen.
Heilwasser
Wenn der Druck schon so groß ist, dass er freiwillig das Kanzleramt niederlegt, dann gehe ich davon aus, dass die Justiz noch viel mehr zum Vorschein bringt, was er nicht glaubt, weil er meint, dass er noch alles vertuschen kann. Wir werden sehen.
Michael Karasek
Kurz ist zurückgetreten aber zieht nach wie vor im Hintergrund die Fäden,Schallenberg ist seine Marionette.Gerechter wären Neuwahlen gewesen.
Der Wahr_sager Bert
Alles Show, die haben den Herrn Kurz nur zwischengeparkt damit die unpoplären Maßnahmen wie zB.: 3G am Arbeitsplatz nicht direkt auf seine Kappe gehn..
Ein einfacher Christ
Kurz ist ein Machtmensch.
Aber dass die Grünen, die das Umbringen unschuldiger Menschen im Mutterleib zum Menschenrecht erklären wollen, eine "untadelige Person" verlangen, ist eine Frechheit. Menschen, denen das Leben anderer Menschen nichts wert ist ...
Sonia Chrisye
Kurz ist nur halb weg, daher bleibt alles wie es ist, und er wird wiederkommen, ( so berichtet der Wochenblick.
Sunamis 49
der diener hat seine schuldigkeit getan
der diener kann gehen
kyriake
Die nächste Schwab-Marionette wird nicht auf sich warten lassen!!
Maria Katharina
Da ich ja so gut wie nie TV sehe bzw. Radio höre (wozu bitte??), habe ich gerade jetzt erfahren, dass Kurz zurück tritt.
Der Zögling der Elite ist aus dem Rennen.
Das sind halt die Knüppel, die der HERR ihnen vor die Füße wirft.
Sunamis 49
der nächste lauert schon am start
Escorial
Kurz sollte trotzdem auspacken, was er über die Sauereien der Genimpfstoffe weiss und wie die Auftragslage der Freimaurer lautete und lautet. Merkel wäre auch längst weg, weil sie Wahlkampfflüge mit Bodyguards auf Kosten des Staates absolvierte. Zum Undank der Mehrheit von CDU, SPD, Grünen und Linken wurde damals der Mißtrauensantrag der AfD und der FDP überstimmt und Merkels Ruf blieb trotz …More
Kurz sollte trotzdem auspacken, was er über die Sauereien der Genimpfstoffe weiss und wie die Auftragslage der Freimaurer lautete und lautet. Merkel wäre auch längst weg, weil sie Wahlkampfflüge mit Bodyguards auf Kosten des Staates absolvierte. Zum Undank der Mehrheit von CDU, SPD, Grünen und Linken wurde damals der Mißtrauensantrag der AfD und der FDP überstimmt und Merkels Ruf blieb trotz aller Lumpereien makellos. Dank auch der ihr hörigen Presse.
Sonia Chrisye
@Escorial
So ist es. Das sie solange regieren konnte, hat sie dem fehlenden Mut ihrer "Untertanen" zu verdanken. Merkwürdig ist für mich, wie es ihr gelunfen ist, sich eine ganze Männerwelt zu unterwerfen. Wenn sie ein großes Charisma gehabt hätte, dann vielleicht ein wenig, aber nicht so. Was fehlte den Männern, was Angela Merkel hatte? Was nur haben sie an ihr so bewundert? Mir fehlen die Worte.
Escorial
@Sonia Chrisye Das ist ganz einfach. Die Freimaurer haben Grade und die unteren müssen schön gehorchen. Je höher jemand aufsteigt, umso mehr Aufgaben bekommt er, indem Fall sie (die Mozartkugel), aber dafür trifft sie sich nur noch mit den ganz hohen Freimaurern, damit die Mitgliedschaft nicht ausgeplaudert wird. Je höher der Grad, dann auch umso antichristlichere Aufgaben und Ziele. Wer so …More
@Sonia Chrisye Das ist ganz einfach. Die Freimaurer haben Grade und die unteren müssen schön gehorchen. Je höher jemand aufsteigt, umso mehr Aufgaben bekommt er, indem Fall sie (die Mozartkugel), aber dafür trifft sie sich nur noch mit den ganz hohen Freimaurern, damit die Mitgliedschaft nicht ausgeplaudert wird. Je höher der Grad, dann auch umso antichristlichere Aufgaben und Ziele. Wer so weit ist, der ist tief im Sumpf und völlig in der Gewalt Satans, gleich wie nett diese in die Kameras schmunzeln. Aber, Gott lässt sich nicht vom Throne stürzen und dreht sehr bald den Spieß um 😉
kyriake
Diese Hochgrade sind hochgradig korrupt und kriminell: In diesen Sphären müssen u.a. auch regelmäßig Menschenopfer gebracht werden, um an der Macht zu bleiben! Dies geschieht z.B. durch Amokläufe, Terroranschläge, Flugzeugabstürze, Zugentgleisungen, Kindesentführungen und rituelle Opferungen, Impfungen etcpp. Die Liste der damit verbundenen Grausamkeiten ist Legion.
Wenn wir wüssten was alles …More
Diese Hochgrade sind hochgradig korrupt und kriminell: In diesen Sphären müssen u.a. auch regelmäßig Menschenopfer gebracht werden, um an der Macht zu bleiben! Dies geschieht z.B. durch Amokläufe, Terroranschläge, Flugzeugabstürze, Zugentgleisungen, Kindesentführungen und rituelle Opferungen, Impfungen etcpp. Die Liste der damit verbundenen Grausamkeiten ist Legion.
Wenn wir wüssten was alles auf die Kappe unserer verehrten Polithaie geht, würde es uns kotzübel werden!
Merkels Zitteranfälle beim Ertönen der Deutschland-Hymne sprechen Bände. Sie hat das deutsche Volk in den Ruin geführt und dem Islam ans Messer geliefert.
Escorial
@kyriake da gabs sogar ein Video aus den 60er Jahren wo denselben ein schwarzer Junge geschlachtet wurde...und es waren sogar Senatoren dabei, kommentierte der damalige Augenzeuge und der gefilmt hat. Er war aber ziemlich weit hinten und es waren sehr viele Leute dabei.
kyriake
Unvorstellbar, was diese Satansbrut so alles hinter verschlossenen Türen treibt! 😭😡
Die Bärin
Gibt es diese?
Sonia Chrisye
Sebastian Kurz erweist sich mit seinem Rücktritt als Mann mit mehr Rückgrat als alle deutschen Politiker zusammen. Ich vermute, er wird wiederkomnen.
Möglicherweise hat sein Gewissen geschlagen. Es wurde gebetet für ihn. Nichts geschieht umsonst.
Gott hatte auch einem tief gefallenen Nebukadnezar eine Rückkehr ermöglicht, nachdem er Busse getan hatte. Gott gibt einen Menschen nicht so schnell …More
Sebastian Kurz erweist sich mit seinem Rücktritt als Mann mit mehr Rückgrat als alle deutschen Politiker zusammen. Ich vermute, er wird wiederkomnen.
Möglicherweise hat sein Gewissen geschlagen. Es wurde gebetet für ihn. Nichts geschieht umsonst.
Gott hatte auch einem tief gefallenen Nebukadnezar eine Rückkehr ermöglicht, nachdem er Busse getan hatte. Gott gibt einen Menschen nicht so schnell auf, wie wir.
Mit seinem Sturz könnte der Fall des Deep State beginnen. S. K. weiß zudem auch sicher ganz genau um die Überlegungen Polens und vieler anderer europ. Länder, aus der EU auszustelgen. Von wegen, - alles nach Brüssel abgeben oder zu verlagern, - ich glaube, der Traum ist ausgeträumt. Ein vereinigtes Europa der Vaterländer, das wäre doch das richtige Ziel.
Erich Foltyn
das mit der Korruption ist noch nicht sicher, ich kann ja nicht wissen, was er getan hat. Es muss irgend ein Gerichtsurteil kommen. Die anderen Parteien sind auch keine Heiligen, hat man gesehen bei der Ibiza Affaire, was die inszeniert haben als Anstiftung zu der Strache-Verfehlung. Es tobt da ein Kampf unter der Oberfläche, das ist auch jenseits der Bürger-Interessen.
Salzburger
Wieso "Gewissen geschlagen" & "Buße"? Weil er Orban fallenließ und Soros hofierte - und vor allem nicht regelmäßig wenigstens in den NOM geht: sicher.
Doch sicher nicht ob dieser VorWürfe linker StaatsAnwälte, deren Behörde bezeichnenderweise von einem GrünIn-Abg. aufgebaut wurde: Da sollen wenige UmFragen "1,3 Millionen Euro" gekostet haben und dagegen, daß die Sozi-Kanzler den BoulevardGazetten…More
Wieso "Gewissen geschlagen" & "Buße"? Weil er Orban fallenließ und Soros hofierte - und vor allem nicht regelmäßig wenigstens in den NOM geht: sicher.
Doch sicher nicht ob dieser VorWürfe linker StaatsAnwälte, deren Behörde bezeichnenderweise von einem GrünIn-Abg. aufgebaut wurde: Da sollen wenige UmFragen "1,3 Millionen Euro" gekostet haben und dagegen, daß die Sozi-Kanzler den BoulevardGazetten jahrelang dutzende, ja hunderte Millionen nachschmissen, wurde nie ermittelt.
Nachdem dieses IbizaVideo zufälligerweise ein MitArbeiter des SPÖ-Anwaltes Lansky (der nicht zuletzt zu zentralasiatischen Diktatoren Kontakt hält...) in AufTrag gab, ist dies von ungefähr derselben Clique bereits der zweite StaatsStreich mittels RegierungsSturzes innert 2,5 Jahren.
Sonia Chrisye
@Salzburger
Ich glaube, dass Sie wahre Worte gesprochen haben. Und mit der Buße ist es ja so, dass er sich nur für die eigenen Verfehlungen verantwortlich zeigen sollte, so wie wir ja alle dazu aufgeforsert sind, und das Tag für Tag. Für die der anderen wird ihn wohl kaum einer zur Rechenschaft ziehen wollen, ohne sich dabei selbst zu beschädigen. .
Sonia Chrisye
@Erich Foltyn
Da wird noch so manches an das Tageslicht befördert. Doch was macht man dann, wenn die Vertrauensbasis in die Institutionen so beschädigt ist, dass niemand niemandem mehr glauben kann. Ich vergesse nie den Vorschlag des Herrn Sobotka, die Verpflichtung zur Wahrheit abzuschaffen. Ich traute meinen Ohren nicht.
Erich Foltyn
ich war als junger Mann ÖVP Mitglied und Kurz hat mir als Aussenminister sehr gut gefallen, er war damals praktisch für Kritik unangreifbar. Dann hat er als ÖVP-Kanzler die Homoehe eingeführt und diese Corona-Diktatur angefangen. Ich bin sehr enttäuscht von ihm und dieser ÖVP. Man muss mit sowas leben.
kyriake
Kurz ist nur eine Marionette der Elite (Bilderberger & Co.). Wenn man in diesen Kreisen aufsteigen will, hat man gnadenlos ihre satanische Agenda durchzuziehen - sonst ist man wieder ganz schnell weg von Fenster!
Ambrosius
Rückgrat ist das keineswegs, eiskalte Berechnung, er kommt dem Misstrauensvotum zuvor, dass ihn gestürzt hätte und behält alle anderen möglichen Hebel in der Hand, die ÖVP in der Regierungsverantwortung, ..... trotz der nicht mehr zu leugnenden schweren Vorwürfe .... Dass er trotzdem in sich gehen möge, hoffe ich trotzdem. Aber davon kann ich überhaupt nichts erkennen.
Sonia Chrisye
Die Grünen werden umsonst ihre Hände in Unschuld waschen.
Erich Foltyn
sie wollen einen untadeligen Corona- und Homosex-Diktator