Clicks811
Sonia Chrisye
7

„Infektionsgeschehen rührt von den Ungeimpften her“

t.me/aerzte/27860

DEUTSCHLAND
DESIGNIERTER KANZLER SCHOLZ

„Infektionsgeschehen rührt von den Ungeimpften her“
Stand: 12:01 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten

SPD, Grüne und FDP haben den Koalitionsvertrag unterzeichnet. In der Bundespressekonferenz beantworten die Parteispitzen Fragen zu ihren Regierungsplänen. Sehen Sie die Veranstaltung hier in voller Länge.

Quelle: WELT ➡️ mit Video

Einschränkungen für diejenigen, die sich nicht impfen lassen haben, sind aus Sicht des wohl künftigen Bundeskanzlers nötig. Scholz kritisierte zudem die Fackelaufzüge vor dem Haus von Sachsens Innenministerin Köpping scharf.

Der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Einschränkungen für Ungeimpfte als notwendiges Mittel zum Brechen der vierten Corona-Welle verteidigt. „Das heute uns alle beeinträchtigende Infektionsgeschehen rührt von den Ungeimpften her“, sagte Scholz am Dienstag nach der Unterzeichnung des Koalitionsvertrags der Ampelpartner in Berlin.
„Darüber gibt es gar keinen Zweifel.“ Scholz sagte:
„Viele von denen sind auch selbst bedroht, denn die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich infizieren, ist sehr, sehr hoch und deshalb ist es auch sehr wahrscheinlich, dass ein Teil davon erkranken wird und ein weiterer Teil auf den Intensivstationen um das eigene Leben wird ringen müssen.“

Ganz klar sei es deshalb, dass Einschränkungen für diejenigen, die sich nicht impfen lassen haben, nötig seien.

Bund und Länder hatten sich vergangene Woche darauf verständigt, dass der Zutritt zu Geschäften jenseits des täglichen Bedarfs auf Geimpfte und Genesene beschränkt wird.
Auch Zugang zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen und auch zu Restaurants soll es demnach nur noch für Geimpfte und Genesene geben, ausgenommen sind Kinder und Menschen, die sich nicht impfen lassen können.

„Wir müssen alles dafür tun, dass wir die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger schützen können und das wird nur gelingen, wenn sich sehr viele impfen lassen“, sagte Scholz.

Es gebe bereits eine hohe Impfquote, Millionen Auffrischimpfungen kämen derzeit hinzu. Scholz bekräftigte das Ziel von 30 Millionen Impfungen bis Weihnachten.

„Wenn dann Fackelaufzüge vor dem Haus einer Gesundheitsministerin stattfinden“

„Wenn dann Fackelaufzüge vor dem Haus einer Gesundheitsministerin stattfinden, dann ist das als Bedrohung gemeint“, sagte Scholz weiter. Am Freitag hatte es einen Fackelaufmarsch von Gegnern der staatlichen Corona-Politik vor dem Haus der sächsischen Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) gegeben. Scholz kündigte an, die Demokratinnen und Demokraten würden sich einem solchen aggressiven Agieren entschieden entgegenstellen.

Entsprechend äußerte sich FDP-Chef Christian Lindner.
„Unser Staat ist eine wehrhafte Demokratie“, betonte Lindner.

Der FDP-Chef vertrat die Ansicht, dass das durch die Ampelmehrheit im Bundestag geänderte Infektionsschutzgesetz zu einer gesellschaftlichen Befriedung beitragen könne. Denn wenn es auch künftig Grundrechtseingriffe im Kampf gegen Corona brauche, dann würden diese auf Basis von Parlamentsgesetzen vorgenommen und in öffentlicher Sitzung diskutiert.
Sonia Chrisye
Ein Nachricht über Dr. Noack, ein Chemiker, der auf tragische Weise ums Leben kam. Diese Nachricht wurde weitergeleitet von "We are the News".
Quelle :

dailyexpose.uk/…dreas-noack-die-after-direct-energy-weapon-attack/

Es werden immer mehr Informationen darüber bekannt, was mit Dr. Andreas Noack geschehen sein könnte. Seine Lebensgefährtin hat ein neues Video veröffentlicht, in dem sie genauer …More
Ein Nachricht über Dr. Noack, ein Chemiker, der auf tragische Weise ums Leben kam. Diese Nachricht wurde weitergeleitet von "We are the News".
Quelle :

dailyexpose.uk/…dreas-noack-die-after-direct-energy-weapon-attack/

Es werden immer mehr Informationen darüber bekannt, was mit Dr. Andreas Noack geschehen sein könnte. Seine Lebensgefährtin hat ein neues Video veröffentlicht, in dem sie genauer erklärt, wie Noack angeblich gestorben ist. Wie sich viele von Ihnen erinnern werden, wurde der deutsche Chemiker weltweit bekannt, als er während einer YouTube-Live-Übertragung von deutschen Spezialkräften überfallen wurde. Noack war von Anfang an gegen die Coronavirus-Terroroperation. Ein Jahr später hat er ein weiteres wichtiges Video veröffentlicht, in dem er detailliert erklärt, was die experimentellen Seren enthalten, nämlich ein Material, das als Graphenhydroxid bekannt ist. Vereinfacht ausgedrückt, besteht diese Substanz aus Mikroklingen, die unsere inneren Organe schädigen können.

Einige Tage nach diesem Video teilte sein Partner mit, dass der Arzt plötzlich an einer seltsamen Krankheit gestorben sei. Plötzlich traten bei Noack Symptome von Übelkeit und enormer Müdigkeit auf, die ihn zum Erbrechen und zu verschiedenen Muskelkrämpfen veranlassten. Zunächst waren diese Symptome abgeklungen, um sich dann mit noch größerer Heftigkeit zu manifestieren. Noack hörte auf zu atmen. Seine Begleiterin rief einen Krankenwagen, und der Arzt starb in der Folge. Soweit bekannt ist, wurde noch keine Autopsie durchgeführt, die Aufschluss über die Todesursache geben könnte, aber einige haben darauf hingewiesen, dass die Symptome von Noack in jeder Hinsicht denen ähneln, die amerikanische und kanadische Diplomaten in Kuba erlebt haben.

Diese Diplomaten litten plötzlich unter extremer Übelkeit und Erbrechen und erkrankten dann an Krankheiten, die zu ihrem Tod führten. Dieses in der Medizingeschichte beispiellose Phänomen wurde wegen seiner Einzigartigkeit als "Havanna-Syndrom" bezeichnet. Einige Experten haben erklärt, dass diese Symptome auf gerichtete Energiewaffen zurückzuführen sein könnten. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Waffen, die mit elektromagnetischen Wellen auf eine Person einwirken und Übelkeit, Erbrechen, Muskelkrämpfe und in einigen Fällen sogar tödliche Herzinfarkte verursachen.

Wenn eine Person von diesen Wellen getroffen wird, ist es äußerst schwierig nachzuweisen, dass ein vorsätzlicher Angriff stattgefunden hat, um sie zu töten. Was wir wissen, ist, dass Dr. Noack keine besondere Herzerkrankung hatte und bis wenige Tage vor seinem Tod bei guter Gesundheit war. Wir wissen auch, dass der Arzt bereits im Visier der deutschen Dienste und des Merkel-Regimes war. Wir wissen auch, dass es nicht ungewöhnlich ist, dass diejenigen, die eine Bedrohung für die Macht darstellen, unter mysteriösen Umständen sterben. Gestern war es Sindonas Kaffee, der tödlich war. Heute braucht man nicht einmal mehr das, wenn man jemanden umbringen will. Es reicht aus, einen Knopf aus der Entfernung zu drücken.
Sonia Chrisye
REMS-MURR-KREIS

Polizei darf Impfstatus gar nicht abfragen: 2G oder "2G plus" also eine Farce?

zvw.de/…fragen-2g-oder-2g-plus-also-eine-farce_arid-436080
Die Bärin
Sie kennen die Wahrheit und wagen es, kackfrech ins Mikrofon zu lügen!! Sie sind durch und durch verlogen!
Mensch Meier
SCHAUT sie euch nur an, wie schlau sie sind! Die Inzelligenz trieft förmlich von den vor Arroganz und Macht versteinerten und verlogenen Köpfen!
Ohne irgendwelche Nachweise können sie behaupten sie wollen.... und das wissen Sie.... überall sind ihrer Helfershrlfer installiert und am Werk!
Heilwasser
Das Infektionsgeschehen rührt meines Erachtens von der Dummheit her.
Eva
Die Pathologenkonfernez kam zum Ergebnis, dass sich die Geimpften häufiger infizieren als die Ungeimpften:
Zweiter Teil der Pathologenkonferenz. Ein MUSS - Eilige können bei min. 20:00 einsteigen
Melchiades
Eva

Das Problem ist nur, dass interessiert diese machtbessenen Politiker überhaupt nicht und auch nicht die Lügenpresse !