Tradition und Kontinuität
Heute (23. Juni) feiern wir in Luxemburg Nationalfeiertag. Aus diesem Grunde möchte ich unsere Nationalhymne "Heemecht" (=Heimat) auf Gtv verlinken, die unter anderem jährlich zum Ausklang des feierlichen Te Deum in der Kathedrale gesungen wird. Man beachte den eindeutig religiösen Charakter der zweiten (eigentlich der vierten) Strophe.
P.S. Die Aufnahme ist schon einige Jahre alt, und es liegt …More
Heute (23. Juni) feiern wir in Luxemburg Nationalfeiertag. Aus diesem Grunde möchte ich unsere Nationalhymne "Heemecht" (=Heimat) auf Gtv verlinken, die unter anderem jährlich zum Ausklang des feierlichen Te Deum in der Kathedrale gesungen wird. Man beachte den eindeutig religiösen Charakter der zweiten (eigentlich der vierten) Strophe.
P.S. Die Aufnahme ist schon einige Jahre alt, und es liegt mir am Herzen, zu sagen, dass der Chor mittlerweile weit weniger "modernistisch" aussieht, als auf den Bildern . Der kleine Volksaltar vorne wurde schon vor längerem entfernt und es gibt auch einen Hochaltar mit der Statue der Trösterin der Betrübten, der auf diesen Bildern nicht zu sehen ist, jedoch das Herzstück des Chores darstellt. Ein Besuch in der schönen Kathedrale zu Luxemburg lohnt sich allemal.
www.youtube.com/watch
Pythia
Ich lese keinen Namen eines österreichischen Bischofs unter den Rednern beim Marsch für die Familie. Kann es sein, dass kein Bischof es der Mühe wert findet, eine Demonstration für die Familie, die durch Abtreibung, Gleichsetzung gleichgeschlechtlicher und außerehelicher Partnerschaften mit der konventionellen Ehe und Förderung außerfamiliärer Erziehung schwer bedroht ist, durch ihre Anwesenheit …More
Ich lese keinen Namen eines österreichischen Bischofs unter den Rednern beim Marsch für die Familie. Kann es sein, dass kein Bischof es der Mühe wert findet, eine Demonstration für die Familie, die durch Abtreibung, Gleichsetzung gleichgeschlechtlicher und außerehelicher Partnerschaften mit der konventionellen Ehe und Förderung außerfamiliärer Erziehung schwer bedroht ist, durch ihre Anwesenheit zu unterstützen?
Eugenia-Sarto
geringstes Rädchen
Tradition und Kontinuität
... dieser Satz stammt aus keinem Buch!
Beruhigt schlafen gehen können Sie am besten, wenn Sie sich ganz und gar, mit freiem Willen unserem Allmächtigen Gott und Schöpfer allen Seins übergeben haben.
Liebe Grüße und eine angenehme Nachtruhe wünscht
Andrea, geringstes Rädchen
Tradition und Kontinuität
Ja, ja, Satan windet sich, er liegt schon in seinen letzten Zügen
Na dann kann ich mich ja beruhigt schlafen legen.
Ich will mich ja wirklich nicht mit einer sarkastischen Bemerkung für heute verabschieden, aber seht doch ein, dass dieser Satz, wie so manches in diesem Buch unsinnig ist.
Tradition und Kontinuität
@Matthias Lutz
Freuen wir uns, wenn kath.net auch mal den Zug der Protestbewegung anführt. Das zeigt, dass sie, nach einigem Zögern, Partei für die gute Sache ergriffen haben. Aber auf Gtv ist in dieser Hinsicht, sicher Verlass, genau wie auf katholisches.info. Eine Schwäche von Gtv ist nun mal, dass oft, vielleicht zu oft, vom Wesentlichen abgelenkt wird.
geringstes Rädchen
Verwerft die Wahrheit nicht !
Ja, ja, Satan windet sich, er liegt schon in seinen letzten Zügen, haucht bald seinen schlechten Atem aus. Passen wir alle auf, dass wir nicht von ihm verschlungen werden, halten ihn auf Abstand, solange er, sich in seinen Schmerzen windend, noch winselnd zuckt.
Auch da ist er noch gefährlich!
Er ist wie ein verwundetes wildes Tier - unberechenbar - scheint ruhig …
More
Verwerft die Wahrheit nicht !
Ja, ja, Satan windet sich, er liegt schon in seinen letzten Zügen, haucht bald seinen schlechten Atem aus. Passen wir alle auf, dass wir nicht von ihm verschlungen werden, halten ihn auf Abstand, solange er, sich in seinen Schmerzen windend, noch winselnd zuckt.
Auch da ist er noch gefährlich!
Er ist wie ein verwundetes wildes Tier - unberechenbar - scheint ruhig dazuliegen, fletscht aber innerlich schon die Zähne zum letzten fatalen Biss! Passt also auf, ihm nicht zu nahe zu kommen, denn sonst besiegt und zerreißt er dich und bekommt deine Seele für immer.

Verwerft die Wahrheit nicht !
***
Nicht warten, sondern Satan und seinen Dämonen die Stirn bieten!
WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT !
Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
One more comment from geringstes Rädchen
Vered Lavan
SvataHora
Zwar kein aktuelles GLORIA GLOBAL - aber ich hoffe, dass es trotzdem noch einige lesen: Letzte Nacht ist mein lieber Papa friedlich verstorben. - Vergelt's Gott allen, die ein Vaterunser für ihn beten!
elisabethvonthüringen
Carlussens Gebete bleiben wohl wirkungslos; mit einem verstockten Herzen zu beten, voller Hochmut und Überheblichkeit...das ist nicht recht! Das aufrichtige Gebet dem HERRN zur freien Verfügung zu stellen, ist jedenfalls hilfreicher! 🤗
Carlus
Bolonjo
+++++++++++++++++++++++
Ihm die Pest an den Hals zu wünschen oder ihn auf die schändlichste Weise zu diffamieren wie es der Poster @Carlus in überschwänglichem Masse tut wird hier überaus gerne gesehen und mit "Daumen nach oben" von diversen Useren honoriert.
++++++++++++++++++
ich bete täglich für unseren Papst den Heiligen Vater Papst Benedikt. Ich bete auch täglich für den …More
Bolonjo
+++++++++++++++++++++++
Ihm die Pest an den Hals zu wünschen oder ihn auf die schändlichste Weise zu diffamieren wie es der Poster @Carlus in überschwänglichem Masse tut wird hier überaus gerne gesehen und mit "Daumen nach oben" von diversen Useren honoriert.
++++++++++++++++++
ich bete täglich für unseren Papst den Heiligen Vater Papst Benedikt. Ich bete auch täglich für den die priesterliche Treue zur Heiligen Mutter Kirche brechenden Rotarier, der nach dem Gesetz der Kirche in Untreue zur Heiligen Mutter Kirche steht und das priesterliche Recht als Rotarier verloren hat.
Bergoglio möge zur göttlichen Wahrheit zurück finden, die göttlichen und kirchlichen Gesetze wie auch die Naturgesetze . achten und den Schaden der durch den Ungehorsam und den Verrat am rechtmäßigen Papst begangen wurde durch ihn und seine rotarischen und freimaurerischen beenden. Zur größeren Ehre Gottes und für das Seelenheil der Gläubigen und deren eigenem Seelenheil

Nicht das was Sie glauben ist schön, schön ist was im Glauben und Gesetz der Kirche schön ist und davon haben Sie sich entfernt. Sie finden gut und schön wie hingebungsvoll Bergoglio jede noch so verwerfliche Sünde als Heilsgeschenk Gott bejubelt.
geringstes Rädchen
❤ Ein selbst geschriebenes Gebet (Nr. 2)

Danke, o Herr,
dass es mich gibt und dass ich
kämpfen darf um Dich, für Dich, mit Dir.
Lass mich streiten an Deiner und Mariens Seite.
Schenke mir, o Herr, das Schwert, welches die
falschen Worte des Widersachers
auszulöschen vermag.
Amen.

***
Nicht warten, sondern beten, beten, beten !
WER IST WIE GOTT ? — NIEMAND IST WIE GOTT !
Andrea, geringstes …More
❤ Ein selbst geschriebenes Gebet (Nr. 2)

Danke, o Herr,
dass es mich gibt und dass ich
kämpfen darf um Dich, für Dich, mit Dir.
Lass mich streiten an Deiner und Mariens Seite.
Schenke mir, o Herr, das Schwert, welches die
falschen Worte des Widersachers
auszulöschen vermag.
Amen.

***
Nicht warten, sondern beten, beten, beten !
WER IST WIE GOTT ? — NIEMAND IST WIE GOTT !
Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes