provivoe
Krematorium
St.Martin
Auf der tollen Betonwand sind sogar noch die Abstandshalter der Schalung, wo die Spannschlösser sitzen, sichtbar. Wie billig das alles gemacht ist.

Hier zu beten ist eine Zumutung. Immerhin hat es Kniebänke, aber keine Stufe zum Altar, könnte auch jemand stolpern.

Weiß jemand wie viele Seminaristen es in Rottenburg gibt?

Mal ein Vergleich zu einer anderen Seminarkapelle:
catharina
Wo kein Altar, da auch kein Altarbild.
Sunamis 49
das sieht innen drin hässlich aus
Immaculata90
Das Bild entspricht der Wirklichkeit der NWO-Afterkirche, die hier ihre künftigen Funktionäre heranbildet!
B-A-S
Dieser kalte Kirchenraum mit dem künstlerisch-abstrusen ausdruckslosen Altarbild spiegelt die geistige Kahlheit und Orientierungslosigkeit des Bischofs dieser Diözese wieder.

Einzig erfreulich ist, dass die liebe Gottesmutter mit dem Jesuskind in einer barocken Darstellung - leider nur auf der linken Seite des Kirchenraums - Aufnahme gefunden hat.
Melchiades
Oh, durfte da eine Kindergartengruppe sich " künstlerisch" betätigen. Denn genau danach sieht das Ding, was als Altarbild betitelt wird aus. Also sollte noch so ein Bild benötigt werden.. ich hätte da ein ähnliches, aber viel kleiner, von meiner Enkelin.. und es würde nicht einmal etwas kosten. 😉
St.Athanasius
Das sieht aus wie in einer Steinmetzwerkstatt!
miracleworker
Grauenhafter Kahlschlag eines Kircheninneren
Escorial
Ein schöner Altarblock. Nun können die Pharisäer daran wieder Stiere schächten. Es braucht aber noch Abflussrillen fürs Blut und eine Terasse um das Brandopfer darzubringen. Hoffentlich haben die Hausgeistlichen dort eine Metzgerausbildung. Tja, willkommen im Alten Bund 😂
Escorial
@Fantasticmax Es geht nicht um Spitzfindigkeiten sondern um den Kern der Sache, hmm. Aber sicher hatte Jahwe mehr Gefallen am Brandopfer als am bunten Volksaltar moderner Priesterseminare, wo auch die meisten Kinderschänder der Kirche herkommen. Wo soll im Novus Ordo und einer Gruselkapelle der Sinn für das Göttliche herkommen. Was hätten Sie für ein Rezept um in Tübingen gute Priester …More
@Fantasticmax Es geht nicht um Spitzfindigkeiten sondern um den Kern der Sache, hmm. Aber sicher hatte Jahwe mehr Gefallen am Brandopfer als am bunten Volksaltar moderner Priesterseminare, wo auch die meisten Kinderschänder der Kirche herkommen. Wo soll im Novus Ordo und einer Gruselkapelle der Sinn für das Göttliche herkommen. Was hätten Sie für ein Rezept um in Tübingen gute Priester auszubilden?
Moselanus
Die Marienstatue an der Wand der Evangelienseite scheint noch am schönsten zu sein.
Gottfried von Globenstein
. . . scheint ? Nein, ist sie, selbst dann, wenn man sie nicht von der Nähe sieht.
Moselanus
Ich sehe es nicht deutlich genug. Nur, weil sie alt ist, muss sie nicht automatisch (besonders) schön sein.
Moselanus
Schöner als die gesamte Umgebung ist sie selbst dann.
Turbata
Für meine Seele und Verstand: trostlos und kalt!
Anna2020
Wahnsinn
AlexBKaiser
Noch ein näheres Bild gefunden
Eugenia-Sarto
Ein Flammenmeer.
Gottfried von Globenstein
. . . .wird nicht besser.( vorsichtig ausgedrückt!)
Mara2015
Tja, was will man dazu sagen... die Bude brennt!
Christus am Miniaturkreuz auf dem Altar und die Marienfigur, die so gar nicht ins Bild passt, als Reminiszenz an frühere Zeiten