Clicks1.1K
Nicky41
69

Wahlrecht erst nach Berufsabschluss - die AfD wieder ūüėā

Hubertus_
Demokratie funktioniert nur dann gut wenn die Mehrheit deppert ist. Sonst k√∂nnte man ja die ganzen aberwitzigen Dinge nicht durchziehen. W√ľrde man nur die f√§higen ankreuzeln lassen w√§re das kontraproduktiv und die enormen Bem√ľhungen des medialen Verdummungskomplex torpedieren
Kreidfeuer
Finde ich einen guten Ansatz. Ich w√ľrde das aber dahingehend modifizieren, dass allgemein nur berufst√§tige M√§nner, gelernt wie ungelernt, w√§hlen d√ľrfen sollten (aktiv + passiv) die auch Familienv√§ter sind.
Außerdem gehört das Berufspolitikertum abgeschafft.
Nicky41
Bingo. Das Frauenwahlrecht wieder abschaffen. ūüėā
Kreidfeuer
Exakt.
Nicky41
Irre, einfach irre was man hier liest.
Kreidfeuer
Tja, so ist das halt, wenn es einem nicht in den Kram passt.
Nicky41
Ich bin ja selten sprachlos, aber gerade verschlägt es mir die Sprache tatsächlich.
Kreidfeuer
Aber das macht doch nichts. Bis Sie wieder Gedanken fassen können, die Sie verbalisieren, könnten Sie sich einmal Gedanken machen, z.B. zu folgenden Sachverhalten:

- im Katholischen ist die Frau - salopp ausgedr√ľckt - f√ľr das innerfamili√§re, der Mann aber f√ľr das au√üerfamili√§re (Gesellschaft, Politik, usw.) zust√§ndig.

- das Frauenwahlrecht ist mittelbare Konsequenz der Aufklärung. Die Aufklärun…More
Aber das macht doch nichts. Bis Sie wieder Gedanken fassen können, die Sie verbalisieren, könnten Sie sich einmal Gedanken machen, z.B. zu folgenden Sachverhalten:

- im Katholischen ist die Frau - salopp ausgedr√ľckt - f√ľr das innerfamili√§re, der Mann aber f√ľr das au√üerfamili√§re (Gesellschaft, Politik, usw.) zust√§ndig.

- das Frauenwahlrecht ist mittelbare Konsequenz der Aufkl√§rung. Die Aufkl√§rung kann man zugespitzt zusammenfassen in Voltaires Satz "ecrasez l'inf√Ęme", also dem antichristlichen Furor der Mordbrenner, der wesentlich gegen die katholische Kirche gerichtet war.

Vorerst soviel. Es gibt noch mehr Ans√§tze, die angef√ľhrt werden k√∂nnen. Leider mu√ü ich jetzt aber los.
Nicky41
Tja, dumm nur dass der Mann sich heute ausschlie√ülich f√ľr das au√üerfamili√§re interessiert. Aber wunderbar dass die Frau in der Lage ist sich um beides zu k√ľmmern. ūüėé
Nicky41
Konvertieren Sie doch zum Islam. Da passen ihre Ansichten besser hin.
Kreidfeuer
Sie reden mit einem Konvertiten (vom Islam). :-)
Au√üerdem ist das zu billig. Oder w√ľrden Sie es begr√ľ√üen, wenn ich Ihnen raten w√ľrde, der KPD beizutreten?

Sehen Sie, ich sage ja nicht, dass ich die derzeitige Lage gutheiße. Das Gegenteil ist der Fall! Die Moderne hat es geschafft, dass Männer keine Männer, und Frauen keine Frauen mehr sind bzw. sein wollen. Genauso wie die Umwertung aller Werte …More
Sie reden mit einem Konvertiten (vom Islam). :-)
Au√üerdem ist das zu billig. Oder w√ľrden Sie es begr√ľ√üen, wenn ich Ihnen raten w√ľrde, der KPD beizutreten?

Sehen Sie, ich sage ja nicht, dass ich die derzeitige Lage gutheiße. Das Gegenteil ist der Fall! Die Moderne hat es geschafft, dass Männer keine Männer, und Frauen keine Frauen mehr sind bzw. sein wollen. Genauso wie die Umwertung aller Werte in sämtlichen Bereichen vonstatten ging/geht - mal schleichend, mal schneller - so halt auch im Rollenverständnis der Geschlechter.
Dass Sie erst einmal emp√∂rt reagieren, weil Ihnen jemand ‚Äěetwas wegnehmen‚Äú will, ist zwar als erster Impuls verst√§ndlich, tut aber meinem Argument keinen Abbruch.
Fragen Sie sich doch einfach mal: wie war es denn in Zeiten eines bl√ľhenden Christentums in Europa? Wo war da der Platz der Frauen? In der √Ėffentlichkeit, gar in der Politik? Dass ich nicht lache!
Wilgefortis
ES IST BEKANNT, DASS DASS ES IN DEN Entwicklungsl√§ndern nur dann vorw√§rts geht, ist wenn es den Frauen besser geht - bessere Bildung, als die Mikrokredite f√ľr Frauen usw.
Wilgefortis
Ich weiß nicht, ob ich wie alt Sie sind, aber als Mutter einer frisch verheirateten Tochter weiß ich, wie sehr Paare heute zusammenheften, wenn sie im Haushalt, in bei der Kinderbetreuung usw. sind So sollte es sein.
Nicky41
Na da hab ich ja ins Schwarze getroffen.
Kreidfeuer
Dass Sie auf Argumente eingegangen sind, sehe ich nicht. Wovon reden Sie?
Nicky41
Und zu Frau Ebner-Steiner und den einzigen christlichen Partei mit den christlichen Werten:

Konfession: römisch-katholisch
Kinder: 4
Ehen: 2

Nur so nebenbei.
Heilwasser
Dann schauen Sie mal zu den Gr√ľnen. Ihnen fehlt st√§ndig die G√ľterabw√§gung genauso wie Herrn Wolf. Einfach immer nur schlechtreden, ohne zu merken, dass die Zerst√∂rung des eigenen Landes durch die Altparteien f√ľr einen selber keine Vorteile bringen kann.
Heilwasser
Es geht um Inhalte: wer hat sich f√ľr die Schwangeren eingesetzt gegen die Maske? Nur die AfD, ganz alleine nur die AfD! Darum geht es. Es geht ganz alleine um Inhalte.
Nicky41
Die Gr√ľnen kann ich genauso wenig leiden. Und bitte wie hat sich die AfD f√ľr die Schwangeren eingesetzt? Die haben sich nicht eingesetzt. Die haben nachgefragt, das war's. Die haben nichts ge√§ndert. Nichts, gar nichts.
Nicky41
Im √ľbrigen weichen Sie konkreten Fragen st√§ndig aus. @Heilwasser
Heilwasser
@Nicky41 √Ąhm ... jetzt aber sch√∂n bei der Wahrheit bleiben, sie hatten keine Frage gestellt. Also zum konkreten Thema: "Einsatz f√ľr Schwangere". In dem Video Deggendorf: Katrin Ebner-Steiner (AfD-Bayern) hat gegen uns√§gliche "Geburtsmaske" geholfen!!! ist alles gesagt. Die Schwangeren durften bei der Geburt, wo man kaum Luft bekommt, die Maske nicht absetzen, aus meiner Sicht eine Unmenschlichk‚ĶMore
@Nicky41 √Ąhm ... jetzt aber sch√∂n bei der Wahrheit bleiben, sie hatten keine Frage gestellt. Also zum konkreten Thema: "Einsatz f√ľr Schwangere". In dem Video Deggendorf: Katrin Ebner-Steiner (AfD-Bayern) hat gegen uns√§gliche "Geburtsmaske" geholfen!!! ist alles gesagt. Die Schwangeren durften bei der Geburt, wo man kaum Luft bekommt, die Maske nicht absetzen, aus meiner Sicht eine Unmenschlichkeit sonder gleichen. Das interessiert die Altparteien aber nicht. Im Landtag von Baden W√ľrttemberg hat nur die AfD den Hilfeschrei von Edeka-Mitarbeitern aufgegriffen. Dann kam es zur Abstimmung: nur die AfD wollte abhelfen, die andern waren alle f√ľr die uns√§gliche Maske, die nachweislich nichts hilft. Also: wer hilft hier und wer tut nichts? Ebner-Steiner hat die Krankenh√§user angeschrieben und ist dann hingefahren, um vor Ort denn Missstand zu benennen. Daraufhin hat man eingelenkt. Nur daraufhin. "Nichts, gar nichts" ist bei mir was anderes: die Gleichg√ľltigkeit der Altparteien, von denen √ľbrigens diese uns√§glichen Anweisungen herr√ľhren. Denen gef√§llt das. Und ich sag Ihnen auch, warum: weil deren Gender-Ideologie die Nachkommenschaft ausrotten m√∂chte. Man m√∂chte die Mutterschaft schon viele Jahre verunglimpfen, verspotten und jetzt kommt's, .... durch k√ľnstliche Mutterschaften ersetzen, nachzulesen auf dem "World Economic Forum". Eine FDP-Abgeordnete sagte vor einiger Zeit im Bundestag: die Digitalisierung m√ľsste bis zu den Milchkammern der Heime vordringen. Das hei√üt konkret: bis zu den stillenden M√ľttern. Die Wissenschaft versucht schon seit Jahren, die Muttermilch zu ersetzen und sowieso schon lange Jahre, alles Nat√ľrliche durch genmanipuliertes Zeug zu ersetzen. Das finden die gut, von schwarz gelb rot bis gr√ľn lila. Das ist alles nur noch abartig. Und die Leute h√∂ren sich dann ARD und Co an und tun so, wie wenn die AfD so schlimm w√§r. Welch eine Hirnw√§sche! W√§hrend die einen alles zerst√∂ren, sollen die andern, die nicht eine Sekunde auch nur irgendwo regieren durften, f√ľr deren Versagen Schuld sein. Eigentlich m√ľsste der Letzte bemerkt haben, was hier nicht stimmt. Fake ohne Ende!
Bibiana
Geb√§rende m√ľssen bei der Geburt Maske tragen? Eine fiesere Frauenqu√§lerei kann ich mir nicht vorstellen. Und sicher auch nicht gut f√ľrs Kind, das zum Licht der Welt dr√§ngt.
Ave Maria!!
Nicky41
Dann beherzigen Sie doch Ihren eigenen Rat und wachen auf . @Heilwasser
Nicky41
Die Aufz√§hlung von @Roland Wolf l√§sst sich noch um einiges weiter f√ľhren . Die AfD taugt nichts.
Heilwasser
Danke, aber das bin ich schon. Wer hilft denn bitte den B√ľrgern in ihren wahren N√∂ten? Eine SPD-lerin meinte vor der Kamera, was h√§tten denn die Leute immer f√ľr N√∂te. Tja, da sollte sie sich mal schlau machen. Wer hilft denn wirklich gegen die uns√§gliche Maske, die die Gesundheit der B√ľrger zerst√∂rt? Nicht immer labern und auf Leute hereinfallen, die den Staat zerst√∂ren wollen. --->Hier, da wird ‚ĶMore
Danke, aber das bin ich schon. Wer hilft denn bitte den B√ľrgern in ihren wahren N√∂ten? Eine SPD-lerin meinte vor der Kamera, was h√§tten denn die Leute immer f√ľr N√∂te. Tja, da sollte sie sich mal schlau machen. Wer hilft denn wirklich gegen die uns√§gliche Maske, die die Gesundheit der B√ľrger zerst√∂rt? Nicht immer labern und auf Leute hereinfallen, die den Staat zerst√∂ren wollen. --->Hier, da wird wirklich geholfen, nicht nur gelabert: --->Deggendorf: Katrin Ebner-Steiner (AfD-Bayern) hat gegen uns√§gliche "Geburtsmaske" geholfen!!! Oder hier: ---->Maske: Hilfeschrei aus der Bev√∂lkerung interessiert nur die AfD | Dr. Christina Baum (AfD)
Nicky41
Dazu habe ich in dem verlinkten Beitrag schon etwas gesagt. Das spare ich mir an dieser Stelle.
Heilwasser
@Nicky41 Herr Wolf ist ein linker NWO-Bef√ľrworter und findet es gut, wenn Terroristen ihre deutsche Staatsb√ľrgerschaft behalten d√ľrfen. Wenn Sie nicht merken, dass unser Land gerade mit voller Absicht vor die Wand gefahren wird, dann tun Sie mir leid. Nehmen Sie es endlich ernst, was ich sage: Wachen Sie auf, wachen Sie auf, wachen Sie endlich auf und nehmen Sie die Inhalte der AfD ernst. Das, ‚ĶMore
@Nicky41 Herr Wolf ist ein linker NWO-Bef√ľrworter und findet es gut, wenn Terroristen ihre deutsche Staatsb√ľrgerschaft behalten d√ľrfen. Wenn Sie nicht merken, dass unser Land gerade mit voller Absicht vor die Wand gefahren wird, dann tun Sie mir leid. Nehmen Sie es endlich ernst, was ich sage: Wachen Sie auf, wachen Sie auf, wachen Sie endlich auf und nehmen Sie die Inhalte der AfD ernst. Das, was Sie oben gepostet haben, ist ein sehr sehr ernst zu nehmender Ausspruch eines AfD-lers. Im Bundestag sitzen jede Menge Berufsunerfahrene. Das ist ein Faktum. Das sind Leute, die keinen Berufsabschluss und nicht mal ein abgeschlossenes Studium haben, die Schule abgebrochen haben und nur in die Politkaderschmiede gingen und gleich auf Ideologie getrimmt wurden. Das hei√üt tats√§chlich: die AfD hat tats√§chlich recht. Darum geht es. Um nichts anderes!
Heilwasser
@Nicky41 Wenn Sie sich mal anschauen, wie viele Schulabbrecher und solche, die nur in einer Politikkaderschmiede waren, im Bundestag hocken, v.a. bei den Links-Gr√ľn-Gestrickten, dann wei√ü man, warum der AfD-ler das zurecht sagt. Wie immer: AfD mit klarem Hausverstand!
Heilwasser
Manchmal hat man den Eindruck, manche wollen sich √ľber solche Vorschl√§ge lustig machen, weil sie meinen, die AfD √ľbertreibe und die Situation sei gar nicht so schlimm. Da t√§uschen sie sich aber gewaltig! Die m√ľssen alle mal in den Aufwachmodus schalten! Und da viele aber leider nun vor der Totalkrise immer noch schlafen, muss die Not das Beten und Aufwachen lehren.
Roland Wolf
@Heilwasser Waren Sie nicht derjenige, der meinte die AfD verteidigt das Grundgesetz? Das hier w√§re eine mehr als deutliche √Ąnderung.

Wenn Sie nur "berufsnahe" Abgeordnete w√§hlbar machen wollen haben Sie noch mehr Beamte im Parlament. Die sind dann passend ausgebildet und deren Arbeitgeber stellt notfalls f√ľr Wahlkampf und Parlament frei. Es ist aber kaum die Art wie das Volk durch das ‚ĶMore
@Heilwasser Waren Sie nicht derjenige, der meinte die AfD verteidigt das Grundgesetz? Das hier w√§re eine mehr als deutliche √Ąnderung.

Wenn Sie nur "berufsnahe" Abgeordnete w√§hlbar machen wollen haben Sie noch mehr Beamte im Parlament. Die sind dann passend ausgebildet und deren Arbeitgeber stellt notfalls f√ľr Wahlkampf und Parlament frei. Es ist aber kaum die Art wie das Volk durch das Parlament auch nur halbwegs wiedergegeben wird.

Minister sind keine Spezialisten, sie sollen Generalisten sein die einen Laden f√ľhren und das Umsetzen was Regierung und Parlament vorgegeben haben. Kein Staat dieser Welt hat bislang solche Vorgaben, daf√ľr gibt es gute Gr√ľnde.
Heilwasser
@Roland Wolf Selbstverständlich verteidigt die AfD das Grundgesetz in dem Bestreben, Recht und Ordnung zu fördern, gegebenenfalls auch zu verbessern. Die andern wollen es ja nicht verbessern, sondern immer nur verschlechtern, unterhöhlen, aber nicht nur das, sogar aushebeln, was man ja schon in vielen Bereichen sehen kann: wenn die Polizisten den Leuten sagen, sie sollen das Grundgesetz …More
@Roland Wolf Selbstverst√§ndlich verteidigt die AfD das Grundgesetz in dem Bestreben, Recht und Ordnung zu f√∂rdern, gegebenenfalls auch zu verbessern. Die andern wollen es ja nicht verbessern, sondern immer nur verschlechtern, unterh√∂hlen, aber nicht nur das, sogar aushebeln, was man ja schon in vielen Bereichen sehen kann: wenn die Polizisten den Leuten sagen, sie sollen das Grundgesetz weglegen oder d√ľrfen sich kein Schild umh√§ngen, wo Grundgesetz draufsteht. // Das Grundgesetz ist dasjenige, was dem deutschen Volke als Souver√§n dienen soll. Und genau das unterst√ľtzt die AfD und die andern eindeutig nicht, da k√∂nnen Sie erz√§hlen, was Sie wollen. ///Sie finden es ja sogar gut, dass Terroristen die dt. Staatsb√ľrgerschaft behalten d√ľrfen. // Und doch: Minister haben bittesch√∂n Fachqualifikation in ihren Bereichen aufzuweisen. Es gibt seit Albertus Magnus (katholischer Bischof, Heiliger und Mystiker und Vorg√§nger von Thomas v. Aquin auf dem Lehrstuhl in Paris) keine Universalgelehrten mehr. "Sie sollen Generalisten sein" --->ja in Ihren Denkkreisen schon, wo das rotatorische Prinzip gilt. Das ist dann ganz praktisch, um der kleinen Clique an Erf√ľllungsgehilfen st√§ndig die Posten zuschachern zu k√∂nnen. W√ľrden daf√ľr nur Fachspezialisten in Frage kommen, h√§tte man nat√ľrlich ein riesen Problem. Wieder ein weiterer Punkt von Machtb√ľndeleien. (Faschismus kommt von "B√ľndeleien", wie Sie sicher wissen). Es muss auch nicht jeder einzeln Vorschlag der AfD immer gleich das gelbe vom Ei sein, aber das sind Politiker, denen man die Ehrlichkeit abnehmen kann, weil sie sich wirklich Gedanken um das und f√ľr das eigene Volk und das eigene Land machen, nicht √ľber die W√ľrmer im indischen Ozean und die V√∂gel im Amazonasgebiet, w√§hrend hierzulande die V√∂gel in den Windr√§dern zu Hunderttausenden geschreddert werden.
Roland Wolf
@Heilwasser Aus Ihren Kommentaren lese ich immer mehr heraus das die AfD das Grundgesetz verteidigen will das sie möchte, nicht das, welches wir haben. Das nennt sich aber verändern, nicht verteidigen.

Nicht ich m√∂chte, sondern das Grundgesetz besagt sehr deutlich das ein B√ľrger die Staatsangeh√∂rigkeit nur dann verlieren kann, wenn er eine zweite hat. Wenn er etwas verbrochen hat, dann gibt es ‚ĶMore
@Heilwasser Aus Ihren Kommentaren lese ich immer mehr heraus das die AfD das Grundgesetz verteidigen will das sie möchte, nicht das, welches wir haben. Das nennt sich aber verändern, nicht verteidigen.

Nicht ich m√∂chte, sondern das Grundgesetz besagt sehr deutlich das ein B√ľrger die Staatsangeh√∂rigkeit nur dann verlieren kann, wenn er eine zweite hat. Wenn er etwas verbrochen hat, dann gibt es daf√ľr Polizei, Gerichte und Gef√§ngnisse. Die Ausb√ľrgerung in die Staatenlosigkeit ist ein Instrument das nur totalit√§re Staaten verwenden. In die Reihe sollten wir uns nicht stellen.

Ein Minister muss, unter anderem, Scharnier sein zwischen denen die sein Ministerium betreut und denen die das bezahlen sollen, dem Steuerzahler. So gut es ist das ein Minister Fachkenntnisse hat, so sehr wird es ihm schwer fallen zu einer Gruppe "nein" zu sagen wenn er selbst dazu gehört. Dazu kommt das Ausbildung z.T sehr schnell veralten kann.
Nennen Sie mit einen Staat der eine solche Fachausbildung fordert?

AfD Politiker und Ehrlichkeit: Es gibt gen√ľgend unehrliche Politiker, aber ausgerechnet die der AfD sollen da nach oben herausstechen. Meinen Sie den Herrn Kalbitz, den mit den Erinnerungsl√ľcken? Oder die die ihn aus der AfD rauswarfen um den jeweils anderen Fl√ľgel zu schw√§chen?
Oder Frau Weidel, die gegen Migration und f√ľr das traditionelle Familienbild k√§mpft? Die mit einer Lebensgef√§hrtin aus Sri Lanka und Kind? Die sehr lange in der Schweitz lebte?

Herr Meuthen, der √Ėkonmieprof der Parteienfinanzierung ganz anders betrieb und die Rente gerne privatisieren will?

Herrn Gauland, der nach rassistischen Einw√ľrfen gar nicht bewusst war das Herr Boateng farbig ist?
Oder Herrn Höcke, der Ausweislich seines eigenen Buchs die parlamentarische Demokratie abschaffen und schwache Volksteile verlieren will?
Heilwasser
@Roland Wolf Sie k√∂nnen ja gern daf√ľr sorgen, dass ein paar wenige Herrschaften aus der AfD austreten. Dann bleibt aber doch ganz eindeutig gem√§√ü G√ľterabw√§gung: dass die AfD meilenweit besser als die Einheitsfront der Altparteien ist. Meilenweit besser! Selbstverst√§ndlich verteidigt die AfD das Grundgesetz von ihrem wesentlichen Inhalt her, n√§mlich so, wie es definiert ist: das deutsche Volk ‚ĶMore
@Roland Wolf Sie k√∂nnen ja gern daf√ľr sorgen, dass ein paar wenige Herrschaften aus der AfD austreten. Dann bleibt aber doch ganz eindeutig gem√§√ü G√ľterabw√§gung: dass die AfD meilenweit besser als die Einheitsfront der Altparteien ist. Meilenweit besser! Selbstverst√§ndlich verteidigt die AfD das Grundgesetz von ihrem wesentlichen Inhalt her, n√§mlich so, wie es definiert ist: das deutsche Volk ist der Souver√§n, niemand sonst! F√ľr das deutsche Volk, f√ľr die Anliegen und N√∂te der B√ľrger, f√ľr die Bauern, f√ľr den Sauerstoff (gegen Masken), f√ľr die Sicherheit im Land, f√ľr den Erhalt der Sozialsysteme, f√ľr die Familie (Mann, Frau, Kinder), f√ľr den Erhalt der Wirtschaft, die gerade mit voller Absicht heruntergefahren wird, f√ľr f√ľr, f√ľr nicht dauernd zerst√∂ren, zerst√∂ren, zerst√∂ren.
Roland Wolf
@Heilwasser Nun kommen wir der Sache schon n√§her: Da soll ein neues Grundgesetz, oder doch zumindest eins das sehr sehr anders als das jetzige ist. Was schon ein bi√üchen merkw√ľrdig ist, da √ľber 80% des Volks das die AfD vertreten will das Grundgesetz f√ľr gut und bew√§hrt halten. Doppelt spannend da die Abgeordneten der AfD auf das jetzige GG einen Eid geschworen haben....

Da Sie sich an den Ange…More
@Heilwasser Nun kommen wir der Sache schon n√§her: Da soll ein neues Grundgesetz, oder doch zumindest eins das sehr sehr anders als das jetzige ist. Was schon ein bi√üchen merkw√ľrdig ist, da √ľber 80% des Volks das die AfD vertreten will das Grundgesetz f√ľr gut und bew√§hrt halten. Doppelt spannend da die Abgeordneten der AfD auf das jetzige GG einen Eid geschworen haben....

Da Sie sich an den Angeh√∂rigen ausl√§ndischer Terrororganisationen festbei√üen: Warum soll ein M√∂rder, ein Vergewaltiger oder ein Mensch der Kinder missbraucht Deutscher bleiben? Meinen Sie die Verbrecher aus L√ľgede sollten ausgeb√ľrgtert werden oder sind Sie daf√ľr das Kindersch√§nder Deutsche bleiben d√ľrfen?
Das Staatsb√ľrgerschaftsrecht ist schlicht nicht zum bestrafen da, es stellt Staatsb√ľrgerschaft fest.

Und das mit dem Mangel an Sauerstoff: Ich habe unter FFP-3 Masken schwere Menschen getragen. Das geht, auch wenn es nicht angenehm ist. Es kann aber das Leben anderer Menschen retten. Ist Ihnen nicht so wichtig wie Ihr Wohlergehen und die √ľberw√§ltigende Mehrheit der Mediziner wissen es nicht so gut wie Sie. Schon klar.

www.thelancet.com/…/fulltext
Heilwasser
@Roland Wolf Die AfD hat im Vergleich zu den Altparteien, gem√§√ü G√ľterabw√§gung, eindeutig die meisten √úbereinstimmungen mit dem Grundgesetz. Eindeutig. Darum geht es und um nichts anderes. Warum tragen Sie denn Ihre FFP-3- Maske jetzt nicht mehr? Haben Sie gemerkt, dass es auf Dauer eine Uns√§glichkeit ist? Ich geb Ihnen mal ein konkretes Beispiel: neuerdings erz√§hlte mir die Fri√∂rin, wie sehr ‚ĶMore
@Roland Wolf Die AfD hat im Vergleich zu den Altparteien, gem√§√ü G√ľterabw√§gung, eindeutig die meisten √úbereinstimmungen mit dem Grundgesetz. Eindeutig. Darum geht es und um nichts anderes. Warum tragen Sie denn Ihre FFP-3- Maske jetzt nicht mehr? Haben Sie gemerkt, dass es auf Dauer eine Uns√§glichkeit ist? Ich geb Ihnen mal ein konkretes Beispiel: neuerdings erz√§hlte mir die Fri√∂rin, wie sehr sie unter der Maske (alternativ: Maulkorb) leidet und dass sie am Freitag nach der Arbeit ziemlich fertig und m√ľde ist, was fr√ľher √ľberhaupt nicht der Fall war. Sie leidet sehr und ist seither auch kr√§nklich, obwohl ihr C-Test negativ war. Mit der Maske kriegt sie die Kr√§nklichkeit nicht weg. Und was soll man dazu nun sagen¬†? Die √ľberw√§ltigende Mehrheit, von der Sie sprechen, hat keine Ahnung, so ist das nunmal. Ist das die Mehrheit, die sich daraus ergibt, dass man einfach dem Bankkaufmann Spahn folgt und Drosten, der sagte, oh, da haben wir aber ganz schlechte Werte daf√ľr, dass die Maske gegen Viren helfe, was Spahn auch schon sinngem√§√ü wiederholt hat. Merkel sagte sogar, sie brauche keine Maske, wenn sie den Mindestabstand einhalte. Und, warum soll dann das Volk die Maske bis zum Umfallen tragen? Es ist nunmal Fakt, dass viele Chefs ihren Mitarbeitern die Maske mehr oder weniger aufzwingen, weil sie sich nicht trauren, gegenzusteuern. Das sind die konkreten Realit√§ten im Lande Absurdistan. Und ich sag's Ihnen: Mir tun diese Leute leid. Und genau deswegen w√§hlt man die AfD, weil ich denen abnehme und ganz konkret sehe, wie sich f√ľr die Leute unter gr√∂√üten Schwierigkeiten (Anschl√§ge, Autoreifen zerstechen, k√∂rperliche Angriffe, usw.) einsetzen. Das sind f√ľr mich Volksvertreter, nicht diese Schwafelpolitiker, die sich vom Gesparten der armen Leute ihren uns√§glichen Luxus leisten. Das Geld verg√∂nne ich unter den Politikern einzig den AfD-lern und jenen, die noch das Herz am rechten Fleck haben, aber da gibt es bei den andern nur noch sehr wenige, weswegen man sie ja nicht mehr w√§hlen kann.
Roland Wolf
@Heilwasser Ich trage keine FFP3 Masken mehr weil ich nicht mehr ehrenamtlich als Sanit√§ter t√§tig bin. Das ist ein Spiel f√ľr j√ľngere Leute, da komme ich nicht mehr wirklich mit. F√ľr den Alltag reichen mir normale Papiermasken, die sind d√ľnner und behindern die Atmung weniger. Den Zweck der Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19 erf√ľllen diese Masken ausreichend.

Warum Sie auf die Studien, …More
@Heilwasser Ich trage keine FFP3 Masken mehr weil ich nicht mehr ehrenamtlich als Sanit√§ter t√§tig bin. Das ist ein Spiel f√ľr j√ľngere Leute, da komme ich nicht mehr wirklich mit. F√ľr den Alltag reichen mir normale Papiermasken, die sind d√ľnner und behindern die Atmung weniger. Den Zweck der Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19 erf√ľllen diese Masken ausreichend.

Warum Sie auf die Studien, die den Nutzen der Maske eindeutig nachweisen nicht eingehen werden Sie schon wissen. Was die Friseurin angeht gibt es ein extrem gutes Beispiel wof√ľr die l√§stigen Masken gut sind.
In den USA hat eine nachweislich an Corona erkrankte Friseurin an die 140 Kunden versorgt bevor ihre Krankheit erkannt wurde. Angesteckt hat sie niemand, da sie eine Alltagsmaske trug. Ja, die Dinger sind lästig, aber Sie helfen.
Wenn Ihnen andere Menschen am Herzen liegen: Masken helfen nicht nur Leiden und Tod zu vermeiden. Wenn wir es schaffen die Infektionszahlen niedrig zu halten wird sich auch die Wirtschaft schneller erholen, davon haben wir alle etwas.

Die AfD sei nachweislich...was? Die AfD hat noch nie in gr√∂√üerer verantwortung gestanden. Sie hat in ihrer kurzen Existenz einen handfesten Parteispendenskandal, den Ausschluss diverser Franktionsangeh√∂riger und erhebliche Fl√ľgelk√§mpfe zu verzeichnen. Es ist absolut nicht erkennbar warum diese Partei es in irgendeiner Weise besser machen w√ľrde als die "Altparteien".

Ansonsten sind es laut Polizei und Verfassungsschutz haben die extrem linken kein Monopol bei den Anschl√§gen auf Mandatstr√§ger, ganz im Gegenteil. So sagt die Statistik f√ľr 2019:

8.Straftaten gegen Amts-und Mandatsträger

Zum 01.01.2019 wurde im ‚ÄěKriminalpolizeilichen Meldedienst politisch motivierte Kriminali-t√§t‚Äú ein bundeseinheitlicher Katalog zum Angriffsziel eingef√ľhrt. Straftaten gegen Amts-und Mandatstr√§ger werden seitdem mit dem Unterangriffsziel ‚ÄěAmtstr√§ger‚Äúund/oder ‚ÄěMan-datstr√§ger‚Äúerfasst.F√ľr das Jahr 2019 wurden insgesamt 1.674 Straftaten mit dem Unterangriffsziel ‚ÄěAmtstr√§-ger‚Äú und/oder ‚ÄěMandatstr√§ger‚Äú gemeldet. Davon wurden 727 F√§lle dem Ph√§nomenbereich PMK-nicht zuzuordnen-, 609 dem Bereich PMK-rechts-, 310 dem Bereich PMK-links-, 19dem Bereich PMK-ausl√§ndische Ideologie-und neun dem Bereich PMK-religi√∂se Ideologie-zugeordnet.Im Jahr 2018 wurden entsprechende Sachverhalte zum Oberthemenfeld ‚ÄěKonfrontati
Heilwasser
@Roland Wolf Ihre Statistiken interessieren mich √ľberhaupt nicht, da Sie die linkssympathischen Quellen nehmen. Dass die linksradikale Gewalt insgesamt deutlich h√∂her als die rechsradikale ist, ich wiederhole, deutlich h√∂her, lassen Sie sich das von Dr. Curio (AfD-Innensprecher) mitteilen, der √ľbrigens Statistiken der Bundesregierung zitiert, ist v√∂llig unzweifelhaft. Und darum geht es, um ‚ĶMore
@Roland Wolf Ihre Statistiken interessieren mich √ľberhaupt nicht, da Sie die linkssympathischen Quellen nehmen. Dass die linksradikale Gewalt insgesamt deutlich h√∂her als die rechsradikale ist, ich wiederhole, deutlich h√∂her, lassen Sie sich das von Dr. Curio (AfD-Innensprecher) mitteilen, der √ľbrigens Statistiken der Bundesregierung zitiert, ist v√∂llig unzweifelhaft. Und darum geht es, um nichts anderes. Und das ist auch kein Wunder, da die linksgerichtete Gewalt sogar vom Bundestag (insbes. Gr√ľne + Linke) gef√∂rdert wird. Beweisvideos en masse, z.B. letztens von Frau K√ľnast.
///Was die Masken angeht, da taugt nur der Test des Lebens. Siehe da, Sie setzen nun auch welche auf, wo man "besser atmen" kann. Dann haben Sie wenigstens zu Ihrem eigenen Wohl schon mal erkannt, dass Sauerstoff f√ľr die Organe dringend n√∂tig ist. Sie nehmen mit der Fris√∂rin einen Einzelfall heraus, der angeblich etwas beweise. Der beweist gar nichts. Die 140 Leute bleiben doch nicht verschont, weil die Fris√∂rinnen die Maske aufhaben. Es ist wissenschaftlich l√§ngst erwiesen, dass die Maske Viren nicht abhalten kann. Eindeutig nicht! Lassen Sie es sich von Spahn und Drosten selber gesagt sein, die es zugaben. Operationsmasken k√∂nnen Bakterien abhalten, weil die deutlich gr√∂√üer als Viren sind, aber Viren k√∂nnen nicht abgehalten werden und zwar von √ľberhaupt keiner dieser Masken, die bei uns im Umlauf sind. Das wird nur behauptet, damit noch viele Gutmenschen nicht aufwachen und sich in Sicherheit w√§hnen. Wenn man ein Herz f√ľr Menschen hat, dann schafft man die Maske ab! Und warum die AfD so gut ist: weil sie nahezu in allen Bereichen in die richtige Richtung geht, w√§hrend die andern √ľberall den Karren vor die Wand fahren.
Roland Wolf
@Heilwasser Die Zahlen die ich Ihnen nannte sind die Zahlen die das Bundesinnenministerium veröffentlicht hat.

www.bmi.bund.de/…/pmk-2019.pdf

Wenn das f√ľr Sie eine linke Quelle ist, dann sei dem so. Der √ľberwiegende Teil der Deutschen sieht das deutlich anders.

Was die Masken angeht: Sie könne ja mal versuchen die Studien zu zerlegen die ich Ihnen verlinkt habe. Diese sind mit reichlich …More
@Heilwasser Die Zahlen die ich Ihnen nannte sind die Zahlen die das Bundesinnenministerium veröffentlicht hat.

www.bmi.bund.de/…/pmk-2019.pdf

Wenn das f√ľr Sie eine linke Quelle ist, dann sei dem so. Der √ľberwiegende Teil der Deutschen sieht das deutlich anders.

Was die Masken angeht: Sie k√∂nne ja mal versuchen die Studien zu zerlegen die ich Ihnen verlinkt habe. Diese sind mit reichlich Daten unterf√ľttert, sie haben Behauptungen, davon aber reichlich.

Wie schon relativ oft mitgeteilt: Nein die Maske kann keine Viren aufhalten. Sie kann aber die Aerosole, die die Viren enthalten so weit verlangsamen das die Ausbreitung deutlich verlangsamt wird. Da Sie Studien offenbar nicht mögen versuchen wir es mal mit visueller Darstellung:

www.youtube.com/watch
www.youtube.com/watch

Die Quelle ist u.a. die Universit√§t der Bundeswehr, das sollte f√ľr Sie ausreichend glaubw√ľrdig sein.

Diese Verringerung der Ausbreitung reduziert die Anzahl von Infektionen und dämmt damit die Zahl der Kranken ein.

Da ist wohl auch Ihr Problem. Die Maske sch√ľtzt nicht Sie, die Maske sch√ľtzt andere. Und so langsam bekomme ich den verdacht das das Leben anderer Ihnen nicht so wichtig ist.
Heilwasser
@Roland Wolf Sch√∂n f√ľr Sie, dass Sie eine Statistik f√ľr Ihre Zwecke finden konnten, doch die Wahrheit bleibt trotzdem: wenn Sie sich mal alle Statistiken im Vergleich von linker und rechter Gewalt anschauen, m√ľssen Sie zwangsl√§ufig hinnehmen, dass linke Gewalt deutlich h√§ufiger vorkommt und ich wiederhole: das liegt in der Natur der Sache: weil die Links-Gr√ľnen daf√ľr im Bundestag sogar eine ‚ĶMore
@Roland Wolf Sch√∂n f√ľr Sie, dass Sie eine Statistik f√ľr Ihre Zwecke finden konnten, doch die Wahrheit bleibt trotzdem: wenn Sie sich mal alle Statistiken im Vergleich von linker und rechter Gewalt anschauen, m√ľssen Sie zwangsl√§ufig hinnehmen, dass linke Gewalt deutlich h√§ufiger vorkommt und ich wiederhole: das liegt in der Natur der Sache: weil die Links-Gr√ľnen daf√ľr im Bundestag sogar eine starke Lobby haben und rechtsradikale Gewalt seit Hitler bei uns sowieso massiv bek√§mpft wird ... und Letzteres ist auch gut so, denn ich bin f√ľr √ľberhaupt keine Gewalt. //Zur Maske: Ich kenne die Maskenlogik in und auswendig: man gibt vor, andere sch√ľtzen zu k√∂nnen. Das ist aber falsch und da n√ľtzt die Theorie mit Aerosolen auch nichts. Wir wissen, was wir einatmen: Luft. Die Maske liegt ganz eng am Mund an. Wenn ich mit der Maske nach vorne huste geht der Virus sofort durch die Maske durch. Es bleiben nur wenige Viren an der Maske h√§ngen. Der Unterschied ist laut einer Studie genau 10%. Und diese 10% machen das Kraut nicht fett. W√§hrenddessen belasten die Masken alle Gesunden massiv und das wissen Sie ganz genau. Nochmal: die Maske stellt ein massives Gesundheitsproblem f√ľr einen selber dar und sch√ľtzt den anderen auf gar keinen Fall. Die Maske sammelt hingegen Bakterien an und die wenigen Viren, die an der Maske h√§ngenbleiben, werden zu allem √úberfluss noch zus√§tzlich eine Gefahr f√ľr den Maskentr√§ger, der sie dauernd ein- und ausatmet. Ihre Logik hinkt gewaltig. Jeder Gesunde wird krank. Wie soll da ein anderer gesch√ľtzt werden? Das ist teuflische Schliche!
Heilwasser
@Roland Wolf Da ich das Video noch nicht schaute, jetzt meine Antwort dazu: wie sich die Luft nach vorne ausbreitet wissen wir und dass eine Maske Luft abh√§lt, wissen wir von ganz einfachen Versuchen: Hand mal vor die Maske und pusten. Man sp√ľrt den Unterschied. ABER: Darum geht es nicht! Viren sind viiiiiiel kleiner. Sie gehen einfach durch wie ein Mensch nicht an der Haust√ľr h√§ngen bleibt, ‚ĶMore
@Roland Wolf Da ich das Video noch nicht schaute, jetzt meine Antwort dazu: wie sich die Luft nach vorne ausbreitet wissen wir und dass eine Maske Luft abh√§lt, wissen wir von ganz einfachen Versuchen: Hand mal vor die Maske und pusten. Man sp√ľrt den Unterschied. ABER: Darum geht es nicht! Viren sind viiiiiiel kleiner. Sie gehen einfach durch wie ein Mensch nicht an der Haust√ľr h√§ngen bleibt, sondern leicht durchgehen kann. Sogar ein sehr realistischer Vergleich. Bakterien sind um ein paar mal gr√∂√üer. Wenn Sie wissen wollen, ob die Maske Viren abhalten kann, m√ľssen Sie einzig und alleine auf die Maschengr√∂√üe des Materials einer Maske gehen und das mit einer Virengr√∂√üe vergleichen und dann sehen Sie, dass die Maske das Virus auf gar keinen Fall abhalten kann. Es ist ein Witz, was man uns hier verkauft.
2 more comments from Heilwasser
Heilwasser
@Roland Wolf Zu Ihrer Info: Gerade weil mir das Leben anderer total wichtig ist, muss der Maskenschwindel aufgeklärt werden. Die Leute leiden nämlich schon schwer unter der Maske, zumindest die Ersten und die andern werden folgen. Aber das interessiert Sie nicht!
Heilwasser
@Roland Wolf Was sagen Sie denn den Leuten aus den Edeka-Filialen, die einen Hilfeschrei an die Politiker geschrieben haben? Sie sollen sich keine Sorge machen und schön brav ihre Gesundheit weiterruinieren?
Roland Wolf
@Heilwasser: Wo haben Sie denn mal eine Statistik die Ihre Position unterst√ľtzt? Bitte keine Rede von Dr, Curio vor dem Bundestag. Etwas mit Zahlen aus nachpr√ľfbarer Quelle.

Das Bild da unten ist eine chirurgische Maske. √Ąrzte und Operationshelfer tragen diese um die Patienten die extrem verwundbar gegen√ľber Infektionen sind zu sch√ľtzen. Das sind dieselben, die Sie zum Schutz Ihrer Mitmenschen ‚ĶMore
@Heilwasser: Wo haben Sie denn mal eine Statistik die Ihre Position unterst√ľtzt? Bitte keine Rede von Dr, Curio vor dem Bundestag. Etwas mit Zahlen aus nachpr√ľfbarer Quelle.

Das Bild da unten ist eine chirurgische Maske. √Ąrzte und Operationshelfer tragen diese um die Patienten die extrem verwundbar gegen√ľber Infektionen sind zu sch√ľtzen. Das sind dieselben, die Sie zum Schutz Ihrer Mitmenschen tragen sollen.

Meinen Sie nicht das diese Chirurgen es etwas besser wissen als Sie? Das die sich nicht dieser M√ľhe unterziehen w√ľrden wenn eine solche Maske nichts n√ľtzt? Wissen Sie es wieder besser als die Polizei, die Virologen, das Innenministerium und die √ľberw√§ltigende Mehrhheit aller √Ąrzte?
Heilwasser
@Roland Wolf Sie reden dauernd am Thema vorbei: Diese Masken taugen laut √Ąrzteaussagen, und das wissen Sie ganz genau: nur f√ľr Bakterien und Keime, nicht aber gegen Viren. Statistik wollen Sie schon wieder: Ich hatte Ihnen eine genannt. Sie sollten Verst√§ndnis daf√ľr haben, dass ich nicht den ganzen Tag Zeit habe, Statistiken zu suchen. Die √Ąrzte, die hier unter den Videos massenweise zu ‚ĶMore
@Roland Wolf Sie reden dauernd am Thema vorbei: Diese Masken taugen laut √Ąrzteaussagen, und das wissen Sie ganz genau: nur f√ľr Bakterien und Keime, nicht aber gegen Viren. Statistik wollen Sie schon wieder: Ich hatte Ihnen eine genannt. Sie sollten Verst√§ndnis daf√ľr haben, dass ich nicht den ganzen Tag Zeit habe, Statistiken zu suchen. Die √Ąrzte, die hier unter den Videos massenweise zu finden sind, sagen es deutlich, mein Zahnarzt √ľbrigens auch: "die Viren sind viel zu klein". Drosten selber sagte, ich wiederhole es Ihnen zum gef√ľhlten 100sten mal: daf√ľr h√§tten wir "ganz schlechte" Werte, dass die Maske den Virus abhalte. Diese netten 0815-Masken taugen gut f√ľr den Zweck, f√ľr den sie eingesetzt sind, nicht aber gegen Viren. Prof. Baghdi, schon mal geh√∂rt? Ich werde Ihnen nicht mehr antworten, weil ich keine Zeit mehr habe. Wer nicht h√∂ren will, muss f√ľhlen. Hilft alles nix.
Heilwasser
@Roland Wolf Ach ja, eines noch: Hier war ein Bild von solchen herinnen, die mit der Maske "Probleme" haben, riesige Probleme w√ľrde es besser treffen: Gesichtr√∂tungen, Halsr√∂tungen, Pickel um den Mund, Entz√ľndungen, bakterielle Geschichten verschiedenster Art, M√ľdigkeit, Kopfweh, Herzprobleme, Brustprobleme, Atemprobleme, Lungenprobleme, Halskratzen, fehlende Erholung und Gesundung wegen ‚ĶMore
@Roland Wolf Ach ja, eines noch: Hier war ein Bild von solchen herinnen, die mit der Maske "Probleme" haben, riesige Probleme w√ľrde es besser treffen: Gesichtr√∂tungen, Halsr√∂tungen, Pickel um den Mund, Entz√ľndungen, bakterielle Geschichten verschiedenster Art, M√ľdigkeit, Kopfweh, Herzprobleme, Brustprobleme, Atemprobleme, Lungenprobleme, Halskratzen, fehlende Erholung und Gesundung wegen st√§ndigem Aufsetzen der Maske und und und. Eine Fris√∂rin hat mir neulich erz√§hlt. Sie leidet sehr unter der Maske und hat mittlerweile gesundheitliche Probleme. Aber genau das interessiert die Maskenbef√ľrworter nicht. Sie sehen lieber viele Kranke und die wenigen Corona-Kranken behandeln sie nicht mit einem geeigneten Heilmittel. DAs wird denen auch noch versagt! Das und nichts anderes ist die Realit√§t im Lande Absurdistan. So, wer k√ľmmert sich nun wirklich um das Wohl der Menschen? Na? Was besteht den Test des Lebens, die L√ľge oder die Wahrheit? Die Katholische Kirche war einmal eine Institution des Lebens und ist es noch, dort wo sie noch ist. Die neue Ordnung ist grausam und menschenverachtend! Jetzt wissen Sie Bescheid!
Nicky41
Da war unter anderem ein Bild eines Babys dabei. Kinder unter 6 m√ľssen aber keine Masken tragen. Dies macht das Bild schon unglaubw√ľrdig.
Roland Wolf
@Heilwasser: Chriurgische Masken sch√ľtzen durchaus auch vor Viren, √Ąrzte m√ľssten sonst eine andere Schutzausr√ľstung tragen. Dieser Schutz ist sehr gut nachgewiesen:

jamanetwork.com/…/2749214

Die Bilder die auch hier durch das Forum gingen sind schlicht eine grobe L√ľge. Es sind zum Teil Stock Photos f√ľr Ekzeme oder klar mit Photoshop nachbearbeitet.

www.volksverpetzer.de/…/fake-maskengegn…More
@Heilwasser: Chriurgische Masken sch√ľtzen durchaus auch vor Viren, √Ąrzte m√ľssten sonst eine andere Schutzausr√ľstung tragen. Dieser Schutz ist sehr gut nachgewiesen:

jamanetwork.com/…/2749214

Die Bilder die auch hier durch das Forum gingen sind schlicht eine grobe L√ľge. Es sind zum Teil Stock Photos f√ľr Ekzeme oder klar mit Photoshop nachbearbeitet.

www.volksverpetzer.de/…/fake-maskengegn…

Es gibt sicherlich Menschen, speziell solche mit schweren Atemwegserkrankungen, die keine Masken tragen sollten. Es gibt f√ľr diesen Fall Ateste, ich w√ľrde diesem Menschen w√§hrend der Pandemie jedoch eine weitgehende Selbstisolation empfehlen. Sie sind in einer Gruppe hohen Risikos.

Was Ihre Behauptungen √ľber die Folgen des zeitweiligen Tragens solcher Masken angeht: Wie √ľberlebt eigentlich Krankenhauspersonal? Die Tragen solche Masken den ganzen Tag lang und beschweren sich nicht.
Heilwasser
@Roland Wolf Ich glaube, dass die Viren zu klein f√ľr die Maske sind. Au√üerdem: fragen Sie mal jene Satanisten, die die Masken allen L√§ndern aufzwingen wollen: diese geben selber zu, dass sie nichts n√ľtzen. Sie sagen ihrem "Bodenpersonal", dass sie n√ľtzen. /// Meine pers√∂nliche Meinung zum Krankenhauspersonal: diese Leute tun mir alle leid und ich kann nur hoffen, dass sie eine sehr gute ‚ĶMore
@Roland Wolf Ich glaube, dass die Viren zu klein f√ľr die Maske sind. Au√üerdem: fragen Sie mal jene Satanisten, die die Masken allen L√§ndern aufzwingen wollen: diese geben selber zu, dass sie nichts n√ľtzen. Sie sagen ihrem "Bodenpersonal", dass sie n√ľtzen. /// Meine pers√∂nliche Meinung zum Krankenhauspersonal: diese Leute tun mir alle leid und ich kann nur hoffen, dass sie eine sehr gute Gesundheit haben und keine Sch√§den davon tragen, aber es ist nunmal eine Tatsache, dass viele die Masken nicht mehr ertragen. Ich habe neulich selber mit einer Fris√∂rin gesprochen. Es liegt doch auf der Hand. Nicht jeder hat dieselben k√∂rperlichen Voraussetzungen, um Sauerstoffmangel lange auszuhalten. Wie √ľberlebt das Krankenhauspersonal? Fr√ľher musste meines Wissens dort niemand den ganzen Tag und das Woche f√ľr Woche tragen, sondern nur f√ľr den entsprechenden Zweck (Operation etc.). Nun aber muss es dauernd sein. Sie werden schon sehen, dass alle noch krank werden. Ich hoffe es nicht, doch es liegt doch auf der Hand. Der Hilfeschrei des Krankenhauspersonals wird bald kommen, genauso wie von den Edeka-Mitarbeitern.///Abschlie√üend: Der Mensch kann sich vor Viren nur durch Gebet zum Kostbaren Blut und die himmlischen Mittel sch√ľtzen, nicht aber durch eine Maske!
Heilwasser
@Roland Wolf Eine Maske wird selber zur größten Virenschleuder. Die angesammelten Bakterien, Keime und hängengebliebenen Viren atmet man wieder ein uns sie setzen sich im Gesicht und im Nasenbereich fest. Das kann nicht gesund sein, sondern extrem schädlich auf Dauer.
Roland Wolf
@Heilwasser Ja, VViren sind so klein, das sie so eine Maske passieren k√∂nnen.. Nur das halt Viren nicht allein in der Atemluft ausgeschieden werden. Sie sind an sog. Aerosole gebunden, kleinste Tr√∂pfchen die sich sehr √§hnlich einem Gas verhalten. Diese Tr√∂pfchen werden so weit abgebremst das sie sehr nahe an den Patienten m√ľssten um diesen anzustecken. (So um die 7 cm nahe)

Operationstage könn…More
@Heilwasser Ja, VViren sind so klein, das sie so eine Maske passieren k√∂nnen.. Nur das halt Viren nicht allein in der Atemluft ausgeschieden werden. Sie sind an sog. Aerosole gebunden, kleinste Tr√∂pfchen die sich sehr √§hnlich einem Gas verhalten. Diese Tr√∂pfchen werden so weit abgebremst das sie sehr nahe an den Patienten m√ľssten um diesen anzustecken. (So um die 7 cm nahe)

Operationstage k√∂nnen gerne mal √ľber 8 Stunden gehen, das Personal wechselt zwar mal die Masken, aber tr√§gt diese sicherlich wesentlich l√§nger als ein normaler Mensch im Alltag. Und nein, Krankenhauspersonal wird davon nicht regelm√§√üig krank. Ich kenne genog Krankenhauspersonal Masken- und Coronaleugner mit einer Mischung aus Ungl√§ubigkeit und und Verachtung betrachtet.

Wenn sich in Ihrer Maske eine hoche Keimzahl findet: Wechseln Sie diese mal, oder desinfizieren Sie diese. Das tun Sie mit ihrer Unterhose doch auch. Wenn Sie meinen das Sie die Keime anderer Maskentr√§ger abgekommen: Sie sind zu nah. 7 cm Abstand sind unter Menschen die sich sonst nicht kennen gesellschaftlich un√ľblich...
Heilwasser
@Roland Wolf Es nie√üt oder hustet sowieso keiner mit voller Absicht auf den Vordermann und falls ja, w√ľrde die Maske das Virus kaum abhalten. Gleichzeitig aber ruiniert die Maske die Maskentr√§ger aufgrund des Sauerstoffmangels. Bisher gab es kein Krankenhauspersonal, das wochenlang ununterbrochen die Maske tragen musste. Die Auswirkungen werden wir erst sehen. Ich war in verschiedenen ‚ĶMore
@Roland Wolf Es nie√üt oder hustet sowieso keiner mit voller Absicht auf den Vordermann und falls ja, w√ľrde die Maske das Virus kaum abhalten. Gleichzeitig aber ruiniert die Maske die Maskentr√§ger aufgrund des Sauerstoffmangels. Bisher gab es kein Krankenhauspersonal, das wochenlang ununterbrochen die Maske tragen musste. Die Auswirkungen werden wir erst sehen. Ich war in verschiedenen Krankenh√§usern und ich habe vor der Corona-Zeit niemanden gesehen, der den ganzen Tag mit Maske rumgelaufen ist. Tatsache¬†! Nach der Corona-Zeit allerdings war es schon so. Wiederum eine Tatsache! //Wir werden schon sehen. Man muss nur 1 und 1 zusammenz√§hlen k√∂nnen. ///Und ja die Operateure tragen die Maske sicher stundenlang, aber sie operieren nicht jeden Tag und wochenlang. Wie gesagt: es wird sich noch alles zeigen.
Heilwasser
@Roland Wolf Wenn einer wirklich Corona h√§tte und dabei die Maske tragen soll, hat sein K√∂rper eine viel geringere Chance gegen den Virus, weil das Immunsystem geschw√§cht ist, w√§hrend wenn er keine Maske auf hat, Vitamine nimmt, ist sein Immunsystem gest√§rkt und wird den Virus viel leichter √ľberstehen k√∂nnen, zumindest ist die Wahrscheinlichkeit sehr stark erh√∂ht. //// Die Maske beg√ľnstigt eine‚ĶMore
@Roland Wolf Wenn einer wirklich Corona h√§tte und dabei die Maske tragen soll, hat sein K√∂rper eine viel geringere Chance gegen den Virus, weil das Immunsystem geschw√§cht ist, w√§hrend wenn er keine Maske auf hat, Vitamine nimmt, ist sein Immunsystem gest√§rkt und wird den Virus viel leichter √ľberstehen k√∂nnen, zumindest ist die Wahrscheinlichkeit sehr stark erh√∂ht. //// Die Maske beg√ľnstigt einen t√∂dlichen Ausgang einer Covid-Infektion! Das und nichts anderes ist die Wahrheit.
Roland Wolf
@Heilwasser Ich weis, Wissenschaft hat f√ľr Sie keinen Wert und so. Dennoch, wenn Sie ohne Maske Husten oder Niesen erzeugen Sie eine Wolke durch die andere gehen und einatmen. Das verursacht dann die Infektion.

Haben Sie iregendeinen Beleg f√ľr den von von Ihnen vorgebrachten Sauerstoffmangel? Ja, bei sehr schweren T√§tigkeiten wird es mal eng, aber im Alltag wohl kaum.
Roland Wolf
@Heilwasser: Ich sage es Ihnen ganz deutlich: Vom Krankenhausbetrieb haben Sie nur sehr eingeschr√§nkt Ahnung. Ich habe dort meine Praktika gemacht und war auch da wo Besucher nicht hin kommen. Es gibt gen√ľgend Stellen in einem Krankenhaus in dem tagelang Maske getragen wird. Das ist mit Sicherheit l√§nger als Sie dies im Alltag je tun m√ľssen.
One more comment from Roland Wolf
Roland Wolf
@Heilwasser Die Maske beg√ľnstigt einen t√∂dlichen Ausgang einer Covid-Infektion! Das und nichts anderes ist die Wahrheit.

Falsch. Das ist Ihre Behauptung, durch nichts gest√ľtzt.
Heilwasser
@Roland Wolf "Es gibt gen√ľgend Stellen in einem Krankenhaus, in dem tagelang Maske getragen wird." Mag sein. Aber es war vor Corona nicht so, dass alle √ľberall nur noch mit Maske rumlaufen sollen. Es ist doch klar, dass das nur die Supergesunden dauerhaft aushalten und selbst diese Sch√§den davontragen k√∂nnen. Das kommt nat√ľrlich auf die Maske drauf an. Das Problem, das sich in der Gesellschaft ‚ĶMore
@Roland Wolf "Es gibt gen√ľgend Stellen in einem Krankenhaus, in dem tagelang Maske getragen wird." Mag sein. Aber es war vor Corona nicht so, dass alle √ľberall nur noch mit Maske rumlaufen sollen. Es ist doch klar, dass das nur die Supergesunden dauerhaft aushalten und selbst diese Sch√§den davontragen k√∂nnen. Das kommt nat√ľrlich auf die Maske drauf an. Das Problem, das sich in der Gesellschaft aber stellt, ist dies: die Leute haben nicht alle beste Gesundheit, sie waschen auch nicht t√§glich die Maske oder nehmen sich eine neue, au√üerdem hat nicht jeder das Geld dazu. In einem Krankenhaus ist man schlie√ülich auf Hygiene geschult. Kann man von den Leuten drau√üen diese Hygienestandards erwarten? Sicher nicht, da man schon von italienischen Krankenh√§user sagt, dass die Hygiene dort im Vergleich zu Deutschland miserabel ist. Dann erst bei den Leuten drau√üen. ///Glauben Sie, was Sie wollen. Sie sind frei. Ich sage Ihnen voraus, dass es demn√§chst gro√üe Gesundheitsprobleme wegen den Masken geben wird. Das ist ganz ganz klar ist das. Wenn Sie erst eine empirische Studie dazu brauchen, dann geh√∂ren Sie zu denen, wo erst was passieren muss, bevor sie klar denken. Sie brauchen einen Beleg f√ľr den Sauerstoffmangel bei einer Maske? Na gute Nacht. Jede weitere Diskussion er√ľbrigt sich! Zum Abschluss w√ľnsche ich Ihnen eine sehr gute Gesundheit! Ende von mir.
Heilwasser
@Roland Wolf Dann halten wir fest: Ihre Meinung deckt sich exakt mit der Mainstream-Meinung. Damit d√ľrfte dann "Ihre Wissenschaftlichkeit", die Sie nur f√ľr sich beanspruchen gut belegt sein.
One more comment from Heilwasser
Heilwasser
@Roland Wolf Zur "Beg√ľnstigung": Merken Sie was? Empirie handelt erst immer, wenn Daten vorhanden sind. Der Verstand sieht es gleich, was sinnvoll ist. Das ist der m√ľndige B√ľrger, den Sie nicht wollen. /// Somit haben Sie ein gravierendes Problem: wenn die Krankheiten aufgrund der Maske kommen, ist es schon zu sp√§t. Jetzt m√ľsste man handeln.
Roland Wolf
@Heilwasser Ist das der Verstand der Ihnen sagt das es nie Dinosaurier gab, Chemtrails uns alle vergiften und Impfstoffe Autismus hervorrufen?
Ich habe mir die M√ľhe gemacht Ihnen Originalquellen vorzulegen, da ist von Mainstreampresse erst mal wenig drin. Daf√ľr aber Daten, Grundannahmen und Methodik. Ihr Verstand m√ľsste in der Lage sein diese Daten, die erst mal politikfrei sind, zu erfassen.

…More
@Heilwasser Ist das der Verstand der Ihnen sagt das es nie Dinosaurier gab, Chemtrails uns alle vergiften und Impfstoffe Autismus hervorrufen?
Ich habe mir die M√ľhe gemacht Ihnen Originalquellen vorzulegen, da ist von Mainstreampresse erst mal wenig drin. Daf√ľr aber Daten, Grundannahmen und Methodik. Ihr Verstand m√ľsste in der Lage sein diese Daten, die erst mal politikfrei sind, zu erfassen.

Das wollen Sie aber gar nicht, da diese Daten nicht sagen was Sie hören wollen.
Heilwasser
@Roland Wolf Doch, das will ich schon und ich stelle fest: es deckt sich genau mit dem, was der Mainstream den Leuten im Fernsehen weismachen will. Da ich aber keinen Fernseher mehr habe, seit Jahren, kann man sich den Verstand wieder reinigen. Und ja, Sie haben recht, genau der Verstand. Impfungen rufen noch ganz andere Sachen hervor und die genmanipulierende Corona-Impfung kann tödlich …More
@Roland Wolf Doch, das will ich schon und ich stelle fest: es deckt sich genau mit dem, was der Mainstream den Leuten im Fernsehen weismachen will. Da ich aber keinen Fernseher mehr habe, seit Jahren, kann man sich den Verstand wieder reinigen. Und ja, Sie haben recht, genau der Verstand. Impfungen rufen noch ganz andere Sachen hervor und die genmanipulierende Corona-Impfung kann t√∂dlich verlaufen, wie Sie √ľbrigens selber schon zugegeben haben. Sie sagten, von gar nichts bis Staub zu Staub k√∂nne alles passieren. Manchmal wird man durch seine eigenen Kommentare √ľberf√ľhrt.
Roland Wolf
@Heilwasser: Ich weis nicht wovon Ihr Verstand gereinigt wurde, es täte Ihnen jedoch gut sich schlicht mit der wissenschaftlichen Methode auseinanderzusetzen. Es gibt Bereiche in denen die nicht greift, aber Sie äußern sich oft in denen in den sie das tut.

Wie wollen Sie eigentlich wissen was die Mainstreammedien den Leuten weismachen wollen, wenn Sie kein Fernsehen mehr schauen?

Ich meine …More
@Heilwasser: Ich weis nicht wovon Ihr Verstand gereinigt wurde, es täte Ihnen jedoch gut sich schlicht mit der wissenschaftlichen Methode auseinanderzusetzen. Es gibt Bereiche in denen die nicht greift, aber Sie äußern sich oft in denen in den sie das tut.

Wie wollen Sie eigentlich wissen was die Mainstreammedien den Leuten weismachen wollen, wenn Sie kein Fernsehen mehr schauen?

Ich meine es Ihnen schon ein paar Mal gesagt zu haben: Der Kommentar "Staub zu Staub" bezog sich auf eine COVID-19 Erkrankung. So ziemlich jeder andere der das gelesen hat, hat dies auch verstanden.
Heilwasser
Es w√§re zumindest ein konstruktiver Ansatz, denn wenn man in den Bundestag schaut: viele Schulabbrecher oder Fachfremde, ber√ľhmtes Beispiel: Spahn ist Bankkaufmann und will Gesundheitsminister sein. Es g√§be unz√§hlige Beispiele mehr. Die Idee der AfD dahinter: die Leute sollen sich √ľber ihr Tun und W√§hlen bewusster werden, nicht einfach irgendwas ankreuzen, weil die Farbe sch√∂n leuchtet oder weil ‚ĶMore
Es w√§re zumindest ein konstruktiver Ansatz, denn wenn man in den Bundestag schaut: viele Schulabbrecher oder Fachfremde, ber√ľhmtes Beispiel: Spahn ist Bankkaufmann und will Gesundheitsminister sein. Es g√§be unz√§hlige Beispiele mehr. Die Idee der AfD dahinter: die Leute sollen sich √ľber ihr Tun und W√§hlen bewusster werden, nicht einfach irgendwas ankreuzen, weil die Farbe sch√∂n leuchtet oder weil die Medien oder die Lehrer das sagen. Nein! Selber muss man sich ein Bild machen, selber! Sapere aude! Wage es zu wissen! Bediene dich deines eigenen Verstandes und lass dir keinen geistigen Maulkorb umbinden, der mittlerweile schon leibhaftige Z√ľge angenommen hat! Die Idee ist also: man muss sich der schwerwiegenden Folgen und Konsequenzen einer politischen Wahl mehr bewusst sein und das ist ...... wenn man sich so umschaut, nicht oft der Fall. Nur wenige informieren sich genauer, an den Inhalten orientierend, nicht an Fake-Propaganda. Und die w√§hlen dann AfD, was sonst!
Heilwasser
Ansatz der Einheitsfront ist: Wahlalter immer weiter runtersetzen und am besten den ganzen Globus wählen lassen, nur die Deutschen selber nicht. (Das ist keine Übertreibung, falls das jemand denkt!!)
Heilwasser
Da gibt's ja ein Beispiel der SPD-lerin Barley (Sorosbegeisterte), die in Bezug auf Strafverfahren meinte, junge Leute k√∂nnten sich der Folgen ihres Handelns unm√∂glich bewusst sein, in Bezug auf die Wahl einer Partei sagte sie genau das Gegenteil, weil es denen entgegenkommt, weil sie wissen, dass die Schulen die Sch√ľler politisch falsch aufkl√§ren. Immer grad so, wie's halt passt: Opportunismus. ‚ĶMore
Da gibt's ja ein Beispiel der SPD-lerin Barley (Sorosbegeisterte), die in Bezug auf Strafverfahren meinte, junge Leute k√∂nnten sich der Folgen ihres Handelns unm√∂glich bewusst sein, in Bezug auf die Wahl einer Partei sagte sie genau das Gegenteil, weil es denen entgegenkommt, weil sie wissen, dass die Schulen die Sch√ľler politisch falsch aufkl√§ren. Immer grad so, wie's halt passt: Opportunismus. Bei der AfD hingegen geht's immer um den guten Hausverstand!