Clicks441
Chosen
5
Chosen
Bitte Freunde, leiten Sie diese Hingabe an diejenigen weiter, die sie am dringendsten brauchen. Gott hat es eilig
sedisvakanz
@sudetus: das wollte ich auch schon schreiben. Es ist das Heiligste Herz Jesu.
Das unbefleckte Herz Mariens wird mit Rosen umwunden und einem Schwert durch das Herz dargestellt.
der Logos
@sudetus / @sedisvakanz - Zitirt: David de Maria / Escravo da Imaculada 08-12-2016 / Católico Apostólico Romano.
“Se Ela te sustenta, não cairás; se Ela te protege, nada terás a temer; se Ela te conduz, não te cansarás, se Ela te é favorável, alcançarás o fim”. (São Bernardo)

David de Maria / Sklave der Unbefleckten 08-12-2016 / römisch-katholisch-apostolisch. „Wenn sie dich unterstützt, …More
@sudetus / @sedisvakanz - Zitirt: David de Maria / Escravo da Imaculada 08-12-2016 / Católico Apostólico Romano.
“Se Ela te sustenta, não cairás; se Ela te protege, nada terás a temer; se Ela te conduz, não te cansarás, se Ela te é favorável, alcançarás o fim”. (São Bernardo)

David de Maria / Sklave der Unbefleckten 08-12-2016 / römisch-katholisch-apostolisch. „Wenn sie dich unterstützt, wirst du nicht fallen; Wenn sie dich beschützt, wirst du nichts zu befürchten haben. Wenn sie dich führt, wirst du nicht müde, wenn sie dir günstig ist, wirst du das Ende erreichen. “ (Sankt Bernhard)

servodemaria.tumblr.com/post/79139564039
sudetus
es ist aber das Herz Jesu auf dem Bild nicht das Herz Mariens
Eugenia-Sarto
Ein herziges Bild. Die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens sollten wir sehr oft vollziehen. Mit einem kleinen Gebet kann man das täglich tun: O meine Gebieterin, o, meine Mutter, Dir bringe ich mich ganz dar. Und um Dir meine Hingabe zu beweisen, so weihe ich Dir heute meine Augen, meine Ohren, meinen Mund, mein Herz, mich selber ganz und gar. Weil ich also Dir gehöre, o gute Mutter, bewahre …More
Ein herziges Bild. Die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens sollten wir sehr oft vollziehen. Mit einem kleinen Gebet kann man das täglich tun: O meine Gebieterin, o, meine Mutter, Dir bringe ich mich ganz dar. Und um Dir meine Hingabe zu beweisen, so weihe ich Dir heute meine Augen, meine Ohren, meinen Mund, mein Herz, mich selber ganz und gar. Weil ich also Dir gehöre, o gute Mutter, bewahre mich, beschütze mich als Dein Gut und Eigentum, Amen.

Oder das schöne Gebet, das der heilige Pfarrer von Ars täglich gebetet hat:

Gepriesen sei die heilige und Unbefleckte Empfängnis der seligsten Jungfrau und Gottesmutter Maria.
O Maria, mögen alle Nationen Deinen heiligen Namen preisen,
möge die ganze Erde Dein Unbeflecktes Herz anrufen und lobpreisen. Amen