Clicks23.4K
Santiago_
24
Claus Kleber vergleicht die Scharia mit dem Katechismus. Claus Kleber vom ZDF wird auf GEZ-Zahlerkosten reich. Dafür verbreitet er gerne einseitige Propaganda. Jüngstes Beispiel: Er verglich die …More
Claus Kleber vergleicht die Scharia mit dem Katechismus.

Claus Kleber vom ZDF wird auf GEZ-Zahlerkosten reich. Dafür verbreitet er gerne einseitige Propaganda. Jüngstes Beispiel: Er verglich die islamische Scharia mit dem katholischen Katechismus - und machte dabei einen schweren sachlichen Fehler.

Claus Kleber wollte bei einem Interview mit Alice Weidel wieder auf die AfD und ihre Islamkritik eindreschen. Das ging wieder einmal mächtig daneben. So verglich er die islamische Scharia mit dem Katholischen Katechismus. Er behauptete, die Muslime könnten sich ebenso wenig von der Scharia lösen wie die Katholiken sich vom Katechismus lösen könnten, ergänzte danach aber, beide nicht miteinander vergleichen zu wollen, was er aber im Satz zuvor schon getan hatte.

Das Problem, Herr Kleber, ist: Wenn Sie als Muslim sich vom Islam und der Scharia lösen, droht Ihnen in vielen islamischen Ländern die Todesstrafe. Selbst in moderaten islamischen Staaten müssen Abtrünnige mit harten Sanktionen oder Strafen rechnen. Dort, wo der Staat nicht eingreift, erledigen das die Gesellschaft oder Familien. Muslimen, die zum Christentum gewechselt sind, bleibt oft nur die Flucht. Sie fürchten um Leib und Leben!

Wenn jedoch ein Katholik sich von der Kirche lossagt, aus dieser austritt und sich einer anderen Religion anschließt oder Atheist wird, passiert gar nichts. Außer, dass er dann weniger Steuern zahlt.

www.achgut.com/artikel/claus_kleber_de…: »Ich finde, von einem, der 600.000 Euro im Jahr einsackt, könnte man etwas mehr Bildung erwarten, als für die Lösung des Kreuzworträtsels in der "Freizeit Revue" vonnöten ist. Da reicht es schon zu wissen, an welchem Fluß Köln am Rhein liegt oder wie lange der Dreißgjährige Krieg gedauert hat. Und wenn einer die Scharia in einem Atemzug mit dem Katechismus nennt und zugleich versichert, es liege ihm fern, die eine mit dem anderen zu vergleichen, dann hat er vermutlich von beiden keine Ahnung.«
Vered Lavan
Kommt alles daher weil keiner mehr den Syllabus von Papst Pius IX: ernst nimmt.
SvataHora
Alice Weidel ist das menschliche Gesicht in der AfD, charmant und klug, hat immer "Stil".
angelika tretner
Dieser Frau ist er nicht gewachsen.Wenn er nicht weiter weiß ,unterbricht er.Wahrscheinlich versteht er sie nicht.Der Islam ist kein Glaube und hat und hat in Deutschland nichts zu suchen.Wir sehen es Tag täglich was dabei herauskommt.
Sieglinde
Wer den Islam kennt, versteht warum die Menschheit ihn fürchten sollte. Man versucht den Menschen immer wieder einzuflüstern das er eine gute Religion wäre, leider glauben dies auch viele. Der Teufel schläft nie und die seinen helfen kräftig mit zu Lügen und Betrügen. Gott hat uns aber seine Gebote gegeben damit wir mit unseren Mitmenschen Liebevoll und Gütig umgehen und sie weder belügen, …More
Wer den Islam kennt, versteht warum die Menschheit ihn fürchten sollte. Man versucht den Menschen immer wieder einzuflüstern das er eine gute Religion wäre, leider glauben dies auch viele. Der Teufel schläft nie und die seinen helfen kräftig mit zu Lügen und Betrügen. Gott hat uns aber seine Gebote gegeben damit wir mit unseren Mitmenschen Liebevoll und Gütig umgehen und sie weder belügen, betrügen, misshandeln oder gar umbringen. Wer also die Gebote kennt und nicht danach handelt (was sicherlich nicht immer leicht ist) sündigt. Deshalb ist es doch klar , dass man dem Schöpfer mehr gehorchen muss als den Menschen.
Boni
Kleber hat völlig Recht. Das Christuskönigtum, dem ein jeder Katholik anhänglich ist, ist mit dem Grundgesetz unvereinbar. Die Würde Gottes kommt für einen Katholiken ganz klar vor der laut GG angeblich unantastbaren Würde des Menschen.
Kirchenkätzchen
Das ist nicht Ignoranz, sondern wieder einmal, ganz nebenbei, zum X-hundertsten Mal offene Verhöhnung der Hl. Kirche! Betet für die schamrote Seele.
Kosovar
@Matthias Lutz ja einige Pfarrer in Mittel/Nord und Westeuropa sind richtig Liberale geworden. GOTT SEI DANK sind unserer Pfarrer unten noch ziemlich konservativ was diese Dinge angeht
Theresia Katharina
Herr Kleber hat keine Ahnung, ist aber stets ein wackerer Verteidiger des Mainstreams, der nun mal die Migranten hofiert"
Wahlafried
Der Claus spaziert die Straße entlang. Kommt ihm ein Junge entgegen und grüßt: "Guten Tag Herr Kleb."
Darauf der Claus: "Guten Tag mein Junge. Aber ich heiße doch Kleber."
Antwortet der Bub: "Na, da seh´n se mal wie schnell bei uns der Fernseher immer aus ist."
Eremitin
auch ohne Fernseher muss ich die Zwangsgebühren zahlen!
Santiago_
Sehr hilfreiches Buch, um sich (in aller Kürze) mit den wesentlichen Inhalten der Scharia auseinandersetzen: Bill Warner - "Scharia für Nicht- Muslime"
Tina 13
Ratzi
Der Islam hat nicht nur nichts mit dem Christentum zu tun, sondern ist in allen relevanten Punkten das totale pervertierte Gegenteil vom Christentum.
Tina 13
Bibiana
Herr Kleber .... Sie fragen und lassen dann nicht ausreden... Dann lassen Sie es doch.
Und Christentum hat nichts, aber auch rein gar nichts, mit dem Islam zu tun!
Carlus
Der Herr ist ein menschlicher Troll, der für sich und andere zur Gefahr für Leib und Leben wird. Es gibt in der BRD ein Gesetz, was mit solchen Menschen zu machen ist.
Wo ist ein Arzt, der seiner Aufgabe gerecht wird und diese Behandlung gemäß dem Gesetz einleitet?
Tiberias Magnus
Also auf Höflichleiten hat man da keine Lust mehr.
Was ist das denn für seltendämlicher Idiot?