Das irdische Leben ist wie .....

Ein treffender Vergleich

Quelle: Josemaría Escrivá, Der Weg.

703 Eine schlechte Nacht in einem schlechten
Wirtshaus. - So soll die heilige Theresia von
Avila unser irdisches Leben genannt haben.
- Ist das nicht ein treffender Vergleich?

Anm.:
Ich finde das einen wunderbaren, humorvollen
und treffenden Vergleich, denn die gefallene
Erde ist im Vergleich zum Paradies wirklich nur
ein schlechtes Wirtshaus mit vielen unwirtlichen
Umständen und schlechten Gästen. Der Erden-
aufenthalt ist wie eine vorübergehende Nacht,
in der man schlecht geschlafen hat, weil die Dunkelheit
der Erkenntnis so umgreifend ist und die Finsternis
des Bösen an jeder Ecke lauert. Dieser geistige Schlaf,
voller weltlicher Bedrängnis, kann nicht ruhig zugebracht
werden. Die himmlische Ewigkeit wird ganz anders
sein: frei von jeder Sorge und voller Licht, Frieden
und Liebe.

Heilwasser
Die Bananenrepublik Deutschland bekommt ein neues Gesetz:
Heilwasser