Vates
Es stellt sich immer mehr heraus, daß die Covid-19-Inszenierung und der folgende Impfterror eine Generalprobe für die Apokalypse sind, auch was die geistliche Hurerei dabei betrifft, die Vatikan und Bischöfe betreiben....... .
Adelita
Melchiades
Nur ein Gedanke am Rande. Erinnert Ihr Euch, wie Israel im Sklavenhaus leben musste ? Wie der Herr den Tempeldiener mehrfach ins Gesicht sagte, was und wer sie in Wirklichkeit sind ? Und dann, bedenkt. Wo waren denn sehr viele Menschen beisammen, um Seinen Worten zu zuhören ? Wo hat Er, auch uns, das Gebet des Herrn gelehrt und gegeben ?
Adelita
*Kritik unerwünscht: Mutiger Polizeiseelsorger lässt sich nicht einschüchtern! - Wochenblick.at*Kritik unerwünscht: Mutiger Polizeiseelsorger lässt sich nicht einschüchtern!
Goldfisch
Diakon Eglau wurde dafür zuerst von Schönborn, diesem Verräter und dann in der Folge auch noch vom Dienstgeber, Nehammer, diesem Verbrecher seiner Arbeit enthoben, sprich gekündigt und soll aber seine Steuern denen bezahlen, die ihm mutwillig die Arbeit genommen haben. Wenn das keine Verbrecher und Mörder sind, was dann???
Bettina Clara Fay
Wenn das Verbrecher und Mörder sein sollen, kann man sie ja anzeigen
Gast6
Noch ein Dikussionsbeitrag von Peter Heller: „Ein rasch mutierendes Virus kann nämlich durch eine Impfung nicht aufgehalten werden, wie Influenza oder HIV längst gelehrt haben. Ein Virus, das Menschen und Tiere gleichermaßen als Vektoren nutzt, kann mit diesem Instrument nicht ausgerottet werden, wie Ebola oder Marburg zeigen. Ein sich unauffällig durch die Luft verbreitendes Virus lässt sich …More
Noch ein Dikussionsbeitrag von Peter Heller: „Ein rasch mutierendes Virus kann nämlich durch eine Impfung nicht aufgehalten werden, wie Influenza oder HIV längst gelehrt haben. Ein Virus, das Menschen und Tiere gleichermaßen als Vektoren nutzt, kann mit diesem Instrument nicht ausgerottet werden, wie Ebola oder Marburg zeigen. Ein sich unauffällig durch die Luft verbreitendes Virus lässt sich ohnehin nicht stoppen. SARS-CoV-2 weist gleich alle drei dieser Eigenschaften auf und deswegen ist die verfolgte Maxime der Verringerung der Inzidenz zum Scheitern verurteilt.

Die verfügbaren Daten, die eine von Welle zu Welle steigende Zahl an Kontaminationen zeigen, belegen dies eindeutig. Seit fast zwei Jahren werden dessen ungeachtet überkommene, mittelalterliche Methoden wie Kontaktbeschränkungen, Veranstaltungsverbote, Geschäftsschließungen oder gar Gesichtsmasken vollkommen vergeblich eingesetzt. Im festen Glauben, den Zug in Richtung einer von der Mehrheit der Wähler akzeptierten, da vermeintlich geringeren Belastung umlenken zu müssen.“ (Quelle: Corona-Politik: Den gordischen Knoten zerschlagen)
michael7
Schwimmbäder durften im Sommer öffnen, aber die Weihwasserbecken sind bis heute leer, obwohl da ja niemand das Weihwasser schluckt oder in den Mund bekommt!!

🥴 🤔 🤥

Schon daran kann man die unchristliche "Politik" der sogenannten "Kirchenvertreter" erkennen!

"Anstelle des Weihwasserbeckens wurden Desinfektionsflaschen hingestellt: 'Besonders verstörend war für mich, dass diese in manchen …More
Schwimmbäder durften im Sommer öffnen, aber die Weihwasserbecken sind bis heute leer, obwohl da ja niemand das Weihwasser schluckt oder in den Mund bekommt!!

🥴 🤔 🤥

Schon daran kann man die unchristliche "Politik" der sogenannten "Kirchenvertreter" erkennen!

"Anstelle des Weihwasserbeckens wurden Desinfektionsflaschen hingestellt: 'Besonders verstörend war für mich, dass diese in manchen Pfarren ausgerechnet im Weihwasserbecken platziert wurden. Desinfektionsmittel als Ersatz für das geweihte Wasser.'

Für Stichaller war klar, dass es bei dem laufenden Prozess nicht um Medizin, sondern um Beeinflussung und Bewusstseinsveränderung der Bevölkerung geht: 'Kirche und Staat zogen das im Gleichschritt durch, verhielten sich wie Synchronschwimmer.'"
Nicky41
Unser Weihwasserbecken ist auch leer. Allerdings steht daneben ein Weihwassersprüher und ein Weihwasserspender, wo man sich etwas abfülllen kann.
Ursula Sankt
„Gesundheitsminister und SPD-Politiker Karl Lauterbach (58) ist der beliebteste Politiker Deutschlands. Das ergab die aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA im Auftrag von BILD.“
Eugenia-Sarto
Wie ist das möglich. Sind wir hier in einer anderen Welt? Aber da gibt es noch die sehr großen Scharen von Demonstranten, die anders denken. Und sie vermehren sich weiter.
Ginsterbusch ist zurück
Er hat sich wahrscheinlich online die ganze Nacht selbst geliket. 😃
Sunamis 49
oder geld gespendet für die umfrage
viatorem
Zumindest ist er der medienwirksamste er garantiert hohe Einschaltquoten, weil jeder seiner Versprecher und Unlogiksätze für Lacher ,oder neuen satirischen Zündstoff sorgen. Also er hält die Medien in Bewegung und das macht ihn natürlich auch bei manchen beliebt.
Was wäre eine Talkshow ,oder eine Pressekonferenz ohne Herrn Lauterbach ?
Antwort: Langweilig 😉

Die meisten finden ihn lustig , das …More
Zumindest ist er der medienwirksamste er garantiert hohe Einschaltquoten, weil jeder seiner Versprecher und Unlogiksätze für Lacher ,oder neuen satirischen Zündstoff sorgen. Also er hält die Medien in Bewegung und das macht ihn natürlich auch bei manchen beliebt.
Was wäre eine Talkshow ,oder eine Pressekonferenz ohne Herrn Lauterbach ?
Antwort: Langweilig 😉

Die meisten finden ihn lustig , das zeigen die vielen kleinen Spaßvideos , die es über ihn im Internet gibt...das lässt ihn harmlos erscheinen, aber in Wirklichkeit ist er gar nicht harmlos, nicht für Menschen, die seine Ideen und Pläne nicht mittragen wollen bzw. sich weigern sich diesen zu unterwerfen.
michael7
Bei dieser Bundesregierung aber eigentlich auch verständlich! Wen sollten die Menschen da noch "liebenswürdiger" finden? Diese "Regierung" ist eine ganz gefährliche und durchgeknallte Truppe, da wirkt dann derjenige, den man am wenigsten ernst nimmt, vielleicht schon wieder harmlos... 🤔
michael7
Wichtige Worte, die eigentlich für jeden Christen oder "Kirchenvertreter" selbstverständlich sein sollten!