28:29
Quelle: youtu.be/DvDA3Y3gRME Bischof Schneider: DIE TOLERANTE RELIGION IST EIN TRUGBILD SATANS 7674 Aufrufe · vor 1 Tag Beschreibung Bischof Schneider: DIE TOLERANTE RELIGION IST EIN TRUG…More
Quelle:
youtu.be/DvDA3Y3gRME

Bischof Schneider:
DIE TOLERANTE RELIGION IST EIN TRUGBILD SATANS

7674 Aufrufe · vor 1 Tag

Beschreibung
Bischof Schneider:
DIE TOLERANTE RELIGION IST EIN TRUGBILD SATANS
25. Juni 2022

Diese Kompilation enthält katholische Positionen von Weihbischof Athanasius Schneider zu verschiedenen - zT. nicht zusammenhängenden - Themen, als da wären:

1. Anbetung statt Programm und Struktur
2. Frömmigkeit ist keine Heuchelei
3. Das protest. "sola scriptura" ist nichat christlich
4. & 5. Der Mensch ist nicht Zentrum der Liturgie
6. Der unversehrte kathol. Taufglaube
7. Die modernen Lauen
8. Die tolerante Religion ist ein Trugbild Satans
9. Dominus est
Sonia Chrisye
@Ursula Sankt
Dem kann man nur zustimmen.
Sonia Chrisye
@elisabethvonthüringen
Solche schrecklichen Ereignisse wird es dann in Deutschland auch bald geben. Furchtbar. Antisemitismus dürfte es nicht geben, denn Abraham, ein Nachkommen von Sem, ein Sohn des Noah, - zeugte zwei Söhne, von denen von der Zeugung her gesehen der ISMAEL DER ERSTE WAR , und Isaak der zweite. Hagar war nicht schuld an ihrer LEIHMUTTERSCHAFT, dazu hat Sarah den Abraham …More
@elisabethvonthüringen
Solche schrecklichen Ereignisse wird es dann in Deutschland auch bald geben. Furchtbar. Antisemitismus dürfte es nicht geben, denn Abraham, ein Nachkommen von Sem, ein Sohn des Noah, - zeugte zwei Söhne, von denen von der Zeugung her gesehen der ISMAEL DER ERSTE WAR , und Isaak der zweite. Hagar war nicht schuld an ihrer LEIHMUTTERSCHAFT, dazu hat Sarah den Abraham überredet. Gott wird noch manche Streitigkeiten ausgleichen, dass wir Christen uns wundern werden. Gott segne Euer schönes Land, liebe Elisabeth. Die Westeuropäer sollten sich aus dem Ukrainekrieg heraushalten, denn die christlichen Nationen werden weder von den Juden noch von den Muslimen geliebt. Und eenn die christlichen Länder denken, politisch die Weltmacht zu übernehmen, dann vergessen sie, daß Gott immer noch der Gott auch des AT ist und Abraham, den Vater unseres Glaubens nicht vergißt.
Im Buxh des Jesaja steht eine äußerst erstaunliche Botschaft, die sich noch erfüllen wird zum größten Erstaunen der christlichen Nationen:

Jesaja 19,23 An jenem Tag wird von Ägypten eine gebahnte Straße nach Assyrien gehen; der Assyrer wird nach Ägypten und der Ägypter nach Assyrien kommen, und die Ägypter werden mit den Assyrern [dem Herrn] dienen.

Jesaja 19,24 An jenem Tag wird sich Israel als drittes zu Ägypten und Assyrien gesellen und inmitten der Erde ein Segen sein,

Jesaja 19,25 denn der Herr der Heerscharen segnet es, indem er sagen wird: Gesegnet bist du, Ägypten, mein Volk, und du, Assyrien, das Werk meiner Hände, und du, Israel, mein Erbteil!
Ursula Sankt
Sonia Chrisye
✝ Der Erste Brief Des Paulus An Die Korinther 13:1
"Wenn ich mit Menschen– und mit Engelzungen redete, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle."
Bibel
Die Bibel - Apps on Google Play
Manche Menschen, denen das Heilige Feuer der Liebe Gottes unbekannt ist, empfinden daher oftmals jegliche Art von Prachtentfaltung sogar als Bedrohung.
Der Apostel Paulus …More
✝ Der Erste Brief Des Paulus An Die Korinther 13:1

"Wenn ich mit Menschen– und mit Engelzungen redete, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle."

Bibel
Die Bibel - Apps on Google Play

Manche Menschen, denen das Heilige Feuer der Liebe Gottes unbekannt ist, empfinden daher oftmals jegliche Art von Prachtentfaltung sogar als Bedrohung.
Der Apostel Paulus hingegen, der wie kein anderer von dieser Liebe Gottes entzündet war, hatte von Gott die Befähigung erhalten, aus Liebe zu seinem MEISTER JESUS VON NAZARETH den Mangel zu ertragen, und er vernkündigte das Evangelium an allen Orten, ob in den reichen Städten mit sacral en Gebäuden jener Zeit, oder auch an den armseligsten Orten. Die LIEBE GOTTES ist wohl ausschlaggebend, denn gerade zu Jesu Zeiten waren es die Ärmsten der Armen, die Jesus besonders liebten. Jesus war das Schärflein der Witwe so wertvoll wie ein Tempel, denn sie gab alles, was sie hatte. DIE LIEBE 8ST DAS GRÖSSTE, und sue ist die Schönheit der Seele und die Schönheit der Kirche.
elisabethvonthüringen
Zahlreiche Bombendrohungen in ganz Österreich eingegangen
In Österreich sind heute zahlreiche Bombendrohungen eingegangen. Diese richteten sich gegen Gerichte in Wien, Graz und St. Pölten, gegen die Israelitische Kultusgemeinde und gegen die MA 56 (Schulen) in Wien. „Hintergrund dürften aktuelle Prozesse bzw. auch polizeiliche Amtshandlungen gegen Personen sein, die der Islamistenszene …More
Zahlreiche Bombendrohungen in ganz Österreich eingegangen
In Österreich sind heute zahlreiche Bombendrohungen eingegangen. Diese richteten sich gegen Gerichte in Wien, Graz und St. Pölten, gegen die Israelitische Kultusgemeinde und gegen die MA 56 (Schulen) in Wien. „Hintergrund dürften aktuelle Prozesse bzw. auch polizeiliche Amtshandlungen gegen Personen sein, die der Islamistenszene zuzuordnen sind“, hieß es aus dem Innenministerium.
In Drohschreiben wurde auch der Ukraine-Krieg thematisiert und offener Antisemitismus geäußert. „bomben als rache für ihre hilfe an ukraine / sie töten unsere bruder aus Tschetschenien“, hieß es darin wörtlich. Und weiter: „bomben werden hochgehen um 9> uhhr heute“.
Die Polizei ergriff entsprechende „Sicherungsmaßnahmen“, sprengstoffkundige Beamte waren im Einsatz. Erste Durchsuchungen der betroffenen Gebäude verliefen negativ.
Erich Foltyn
jaja ganz bestimmt ist die tolerante Religion ein Trugbild Satans. Weil genau genommen ist die Vergebung der Sünden ohne eine Buße, die der Schwere der Tat entspricht, gar nicht möglich. Man muss sich in Gott hinein denken: Wo nimmer Er es denn her, das was Er großzügig verteilt ?