alfredus
Und noch einmal : .. der Wendepunkt der Kirche begann mit dem Konzil und dem Bruch der Tradition ... ! Franziskus steht nur als Höhepunkt dieser Entwicklung da und ist so das Ergebnis dieser Entwicklung. Starke und geheime Kräfte in und auch außerhalb der Kirche, bestimmten die Entwicklung. Fast unmerklich entwickelte sich eine andere Lehre, die in den Priesterseminaren gelehrt wurde. Der Jesuit …More
Und noch einmal : .. der Wendepunkt der Kirche begann mit dem Konzil und dem Bruch der Tradition ... ! Franziskus steht nur als Höhepunkt dieser Entwicklung da und ist so das Ergebnis dieser Entwicklung. Starke und geheime Kräfte in und auch außerhalb der Kirche, bestimmten die Entwicklung. Fast unmerklich entwickelte sich eine andere Lehre, die in den Priesterseminaren gelehrt wurde. Der Jesuit Karl Rahner war in aller Munde und seine Bücher waren Pflichtlektüre ! So entwickelte sich ein neues Priesterbild und daraus erwuchsen auch die Bischöfe mit einer neuen Sicht des Hirtenamtes und wurden so Verwaltungs-Leiter eines Bistums. Bar jeglicher Lehre und Verkündigung, schweigen sie zu allen Vorgängen in Rom und basteln an einer neuen reformatischen Kirche mit ihrem diabolischen synodalen Weg ... !
geringstes Rädchen
alfredus
Die Wundertätige Medaille heißt nicht nur so, sie ist es auch, denn durch diese Medaille und durch die Fürsprache der Muttergottes hin, geschahen und geschehen viele Wunder durch Heilung und Bekehrung ... ! Früher war diese Medaille weltweit bekannt und endsprechend viele besaßen sie. Leider ist nach dem Konzil einiges, wie auch die Marienverehrung, zurück gegangen und hat ihren ehemaligen Stand …More
Die Wundertätige Medaille heißt nicht nur so, sie ist es auch, denn durch diese Medaille und durch die Fürsprache der Muttergottes hin, geschahen und geschehen viele Wunder durch Heilung und Bekehrung ... ! Früher war diese Medaille weltweit bekannt und endsprechend viele besaßen sie. Leider ist nach dem Konzil einiges, wie auch die Marienverehrung, zurück gegangen und hat ihren ehemaligen Stand nicht wieder erreicht ! Aber gerade in einer Zeit die wir jetzt erleben und wo im Glauben alles drunter und drüber geht, brauchen wir die Hilfe der Muttergottes ! An ihrer Hand gehen wir sicher, trotz aller Gefahren !
geringstes Rädchen
Wie wahr, wie wahr, lieber @alfredus!
Mission 2020
Mission 2020
Vered Lavan
Terroranschlag Wien Livestream Österr. TV: youtube.com/watch?v=2nQPaOQjqkk
Mission 2020
gennen
Schwerer Anschlag bei der Synagoge in Wien mit mehreren Toten.
Ratzi
Was Erzbischof Viganò nicht traut zu sagen, ist, dass über der Freimaurerei eine satanische Clique steht, die fast alle Güter dieser Welt besitzt und die behauptet, die Auserwählten Gottes zu sein. Würde EB Viganò diese antichristliche satanische Clique beim Namen nennen, hätte er bald unangenehmen Besuch von Agenten dieser Clique und sein Leben könnte ganz schnell beendet werden.
alfredus
Wendepunkt der Kirche und Bruch der Tradition ... ! Niemand will davon sprechen, dass es einen Bruch mit der Tradition gegeben hat, selbst Benedikt XVI. konnte nicht erklären, dass es keinen Bruch gegeben hat ! Dabei ist es der beste Beweis, dass alles was mit Tradition zusammen hängt, als vorkonziliar negativ abgelehnt und als ein Relikt aus dem Mittelalter angesehen wird. Deshalb wird auch …More
Wendepunkt der Kirche und Bruch der Tradition ... ! Niemand will davon sprechen, dass es einen Bruch mit der Tradition gegeben hat, selbst Benedikt XVI. konnte nicht erklären, dass es keinen Bruch gegeben hat ! Dabei ist es der beste Beweis, dass alles was mit Tradition zusammen hängt, als vorkonziliar negativ abgelehnt und als ein Relikt aus dem Mittelalter angesehen wird. Deshalb wird auch die FSSPX nur feindlich gesehen und abgeleht. Gerade hier können viele Bischöfe nicht über ihren Schatten springen, dabei hat gerade die Tradition mit ihrer zweitausendjährigen Lehre, viele hunderte, wirklich Heilige, hervorgebracht ... !
SvataHora
BETET !!! - Ich kann an nichts anderes mehr denken: Gestern Abend ist bei Waldmünchen im nördlichen Bayerischen Wald eine junge Familie bei schlechter Sicht von einem Auto erfasst worden, das ein 42jähriger, der auch aus der Gegend kommt, lenkte. Der 32jährige Vater war sofort tot, die 29jährige Mutter schwerverletzt; der 2 Monate alte Säugling im Kinderwagen blieb unverletzt. Unausdenkbar …More
BETET !!! - Ich kann an nichts anderes mehr denken: Gestern Abend ist bei Waldmünchen im nördlichen Bayerischen Wald eine junge Familie bei schlechter Sicht von einem Auto erfasst worden, das ein 42jähriger, der auch aus der Gegend kommt, lenkte. Der 32jährige Vater war sofort tot, die 29jährige Mutter schwerverletzt; der 2 Monate alte Säugling im Kinderwagen blieb unverletzt. Unausdenkbar dieses Leid! Auch für den Autofahrer und seine Familie eine Tragödie! Wollen wir alle Beteiligten im Gebet unterstützen und vor allem der jungen Mutter baldige Genesung wünschen, damit sie sich wieder um ihr Kind kümmern kann. Manchmal kann man nur noch wie versteinert dasitzen und stammeln: HERR, ERBARME DICH!
SvataHora
Dass gloria.global vom 29.10. schon einige Tage zurückliegt, erklärt mir die scheinbare Teilnahmslosigkeit an dieser Tragödie.
SvataHora
Die schwerverletzte Frau wurde übrigens in eine Klinik ins tschechische Pilsen geflogen. So klein ist die Welt in der EU geworden. Hoffentlich kann ihr optimal geholfen werden.