Clicks4.3K
Gloria Global am 15. August 2019 Laisierter Priester als Ideengeber für die Amazon-Synode Der laisierte Franziskanerpriester Leonardo Boff ist der Ideen- und Sloganliferant für das Arbeitsdokument …More
Gloria Global am 15. August 2019

Laisierter Priester als Ideengeber für die Amazon-Synode

Der laisierte Franziskanerpriester Leonardo Boff ist der Ideen- und Sloganliferant für das Arbeitsdokument der Amazon-Bischofssynode. Der Titel von Boffs Buch „Schrei der Erde, Schrei der Armen“ ist sogar eine Unterüberschrift im Dokument. Boff wird dort auch sonst breit zitiert. Roberto de Mattei bezeichnet Boff als Referenztheologen des Dokuments und Monsignore Nicola Bux meint, Boff sei ein Berater bei der Abfassung gewesen.

Boff als Affe oder Grashalm oder Windhauch

Am Dienstag zitierte die Linguistin Julia Meloni auf CrisisMagazine.com die bizarren Ideen aus Boffs „Schrei der Erde“. Er schreibt darin zum Beispiel, dass wir Menschen uns mit der Erde identifizieren und als Erde denken und fühlen sollen. Zitat: „Dann können wir Berge, Meer, Luft, Weg, Baum, Tier sein.“

Boff als Kaplan der Globalismus-Eliten

In seinem Buch schlägt Boff vor, eine „Neue Weltordnung“ zu errichten, in der die Erde, die er „Gaia“ nennt, Bürgerrechte bekommen sollte. Dafür brauche es eine „zentrale Regierung“, die Boff als „soziokosmische Demokratie“ bezeichnet. Es soll eine – Zitat - „universale Religion“ vorgegeben werden, deren „oberster Wert“ die Erhaltung des Planeten sei.

Boff: „Mensch ist Satan für die Erde“

Die göttliche Anweisung in der Genesis „Seid fruchtbar und vermehret euch“ hält Boff für gefährlich. Sie führe zu einem unkontrollierten demographischen Wachstum. Zitat Boff: „Unsere Art ist eine Bedrohung für alle anderen Arten. Sie ist schrecklich aggressiv und ein Geozid, ein Ökozid und“ – so Boff – „ein wahrer Satan für die Erde.“

Boff möchte den Götzendienst rehabilitieren

Boff fordert eine Anerkennung der heidnischen Götzen, die seiner Meinung nach - Zitat - „allen Bereichen der Natur innewohnen“. Das frühe Christentum habe die Existenz vieler Götzen brutal geleugnet und damit angeblich viele Tore der Seele geschlossen. Boff sieht im Animismus einen „bleibenden Wert“. Denn – so Boff – „alles redet oder kann reden“. Er nennt Bäume, Farben, Winde, Tiere, Wege, Personen und Haushaltsgeräte. Aus dieser Interpretation der Wirklichkeit entsteht laut Boff der Schamanismus. Zitat: “Alle müssen in sich diese schamanistische Dimension erwecken.“

Boff als Synkretist

Boff lobt das Arbeitsdokument der Synode insbesondere dafür, dass es heidnische Rituale ausdrücklich wertschätzt aber auch den – Zitat Arbeitsdokument Nummer 75: „Dialog mit den Geistern“ und die Verbindung mit – Zitat Arbeitsdokument Nummer 13: „verschiedenen geistlichen Kräften“ lobt.
Wilgefortis
Wilgefortis
Ich war heute im Marienweiher, ist älter als Altötting
www.basilika-marienweiher.de in Franken
Vered Lavan
alfredus
Wer die Geister ruft, der wird sie nicht mehr los ! So wie man die heiligen Engel und Heiligen rufen kann, so kann man auch die Geister und die Dämonen der Unterwelt, rufen. Sind sie einmal da, verbreiten sie ihre Macht und Einfluss und das steht uns mit der Amazonas-Synode und Amazonas-Offenbarung ins Haus. Dieses Geschehen wird uns in unserem Leben und das der Kirche, begleiten und viele …More
Wer die Geister ruft, der wird sie nicht mehr los ! So wie man die heiligen Engel und Heiligen rufen kann, so kann man auch die Geister und die Dämonen der Unterwelt, rufen. Sind sie einmal da, verbreiten sie ihre Macht und Einfluss und das steht uns mit der Amazonas-Synode und Amazonas-Offenbarung ins Haus. Dieses Geschehen wird uns in unserem Leben und das der Kirche, begleiten und viele Seelen kosten. Wehe denen die diese Geister gerufen haben, sie werden ihren Lohn bekommen und einige von ihnen werden laut Heulen und mit den Zähnen knirschen ! 🤬 😈 😲
geringstes Rädchen
alfredus
Die Aufrufe zur Umkehr werden immer dringlicher ! Warum ? Sie werden nach wie vor nicht ernst genommen. Diese Gedanken, wie den Glauben auch, schiebt man in ein Vergessen ! Dann wundern sich die Christen, dass heidnische und satanische Bewegungen zunehmen und selbst in die Kirche eindringen ! So wird es nicht lange dauern, bis der Antichrist die Weltbühne betritt und mit Freuden aufgenommen…More
Die Aufrufe zur Umkehr werden immer dringlicher ! Warum ? Sie werden nach wie vor nicht ernst genommen. Diese Gedanken, wie den Glauben auch, schiebt man in ein Vergessen ! Dann wundern sich die Christen, dass heidnische und satanische Bewegungen zunehmen und selbst in die Kirche eindringen ! So wird es nicht lange dauern, bis der Antichrist die Weltbühne betritt und mit Freuden aufgenommen wird ! 🤬 🤗 😈
geringstes Rädchen
Genau SO ist es!
Marie M.
Man kann nur hoffen und beten, daß möglichst viele Menschen (Bischöfe, Priester, Ordensleute und Laien) diese Verirrungen und die Abkehr von Gott erkennen und zurückweisen.
alfredus
Der Ideengeber ist nicht Boff, sondern der Ungeist der Unterwelt ! Schlimmer noch ist es, wenn man diesem abgehalfterten und greisen Priester noch Glauben schenkt. Alle die jetzt in Rom diesem Mann huldigen, muss man bescheinigen, dass auch sie vom Ungeist der Dämonen gedopt sind. Der selbe Geist hat auch die Umarmung des Kirchenspalters Luther durch die geistigen Autoritäteten der Kirche …More
Der Ideengeber ist nicht Boff, sondern der Ungeist der Unterwelt ! Schlimmer noch ist es, wenn man diesem abgehalfterten und greisen Priester noch Glauben schenkt. Alle die jetzt in Rom diesem Mann huldigen, muss man bescheinigen, dass auch sie vom Ungeist der Dämonen gedopt sind. Der selbe Geist hat auch die Umarmung des Kirchenspalters Luther durch die geistigen Autoritäteten der Kirche bewirkt ! Wahnsinn pur überall, man kann nur noch beten ! 🤗 😈 🤦
rose3
Die Welt ist verrückt .so kann man auch in den Abgrund stürzen ..
Cristine 8
Niemand wird diesen Mann in eine verrückte Klinik stecken?
Er hatte ein schizophrenes und paranoides Delirium, als er dieses Buch schieb!!!
Niemand kann heutzutage den Wahnsinn erkennen?

Diese Synode ist eine Schande für die Katholische Kirche!!!
Sieglinde
Da haben sie ja den richtigen ausgewählt bereit für die NWO. 🤦 🤦 🤬 🤬
geringstes Rädchen
alfredus
Maria Himmelfahrt ! Ein österliches Fest der Freude und eine tröstliche Vorwegnahme, dass alle Menschen berufen sind, Maria auf ihrem Wege zu folgen und nachzuahmen. 🙏 🙏 🙏
Elisabetta
Wie verträgt sich das mit dem Hirngespinst Boffs?
Gott schuf also den Menschen als sein Abbild; als Abbild Gottes schuf er ihn. Als Mann und Frau schuf er sie. Gen 1,27
Boff: „Unsere Art ist eine Bedrohung für alle anderen Arten.... ein wahrer Satan für die Erde.“
alfredus
Das ist die Ausgeburt und Bestätigung des Bösen ! Da ist ein Irrer mit Namen Boff und schon hängt man an seinen Lippen. Dass man das als bare Münze nimmt, ist in sich schon verdächtig. Da gibt es hochstudierte Kirchenmänner, die von diesem Wilden fasziniert sind. Das sind die Früchte einer neuen Pseudo-Lehre, die vom Teufel forciert wird. Er der Widersacher Gottes weiß, das seine Zeit abläuft, …More
Das ist die Ausgeburt und Bestätigung des Bösen ! Da ist ein Irrer mit Namen Boff und schon hängt man an seinen Lippen. Dass man das als bare Münze nimmt, ist in sich schon verdächtig. Da gibt es hochstudierte Kirchenmänner, die von diesem Wilden fasziniert sind. Das sind die Früchte einer neuen Pseudo-Lehre, die vom Teufel forciert wird. Er der Widersacher Gottes weiß, das seine Zeit abläuft, deshalb zieht er alle teuflischen Register und siehe da, er hat Erfolg ! 😇 😈 🤬
Maria Katharina
Mit dieser Synode wird das Tor der Hölle ganz weit aufgestoßen. Das weiß FP - und das will er auch.
Denn nichts hasst er mehr, als das Christentum, wie er unschwer verbergen kann.
Es wird weltlich und kirchlich alles getan, um den AC bald zu präsentieren, der ja erst dann als großer Friedensfürst auftreten kann, wenn es überall "brennt".
Alexander VI.
Na ja, die Ausgeburt des Bösen sieht für mich anders aus, ein Irrer langt auch.
Hermias
Milingo hätte gut zu Bergoglio gepasst. Milingo wurde im Zusammenhang mit einer ihm nahestehenden behaupteten Seherin als Betrüger entlarvt (u.a. wurden sog. Wunder-Fotos mit Photoshop gefälscht, um die Gläubigen zu täuschen).
Alexander VI.
Dann wird er jetzt sicher bald Kardinal. 😈
Alexander VI.
Ich bin sicher, Erzbischof Milingo hätte auch einiges beizutragen, vielleicht tat er es ja clandestin? 😈
Bibiana
Heute ist das grosse Fest Mariä Aufnahme in den Himmel.
Haben wir lieber Maria im Sinn als irgendwelche Männer, die der ganzen Welt immer wieder erklären wollen, wie die Dinge doch zu verstehen sind.

🙏 Lasset uns als Christen voll Jubel beten:

.... der dich, o Jungfrau, in den Himmel aufgenommen hat !
alfredus
Freue Dich Du Jungfrau Maria, der Herr hat Dich erhöht und mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen. Alleluja ! 🙏 🙏 🙏
Waagerl
Schlimm ist das alles, das ist genau das selbe, wie so einige User hier, atheistische Philosophen, Freidenker wieder auferstehen lassen und rehabilitieren wollen! Ihnen sogar einen Touch von heiligem verpassen wollen, genau wie man versucht Martin Luther zu rehabilitieren!
alfredus
Luther rehabilitieren .. ? Das ist ja das Irre in unserer Zeit, die große Verwirrung kennt keine Grenzen und hat viele Bereiche unserer Kirche erfasst ! 🤬 🤦 😜
Maria Katharina
Es würde mich nicht mal mehr wundern, wenn Luther heilig gesprochen werden würde...
gennen
.... und Medjugorje anerkannt wird.
Maria Katharina
Das hingegen wäre schön, wenn auch (für mich) absolut nicht notwendig.
Waagerl
Klingt alles sehr nach Pluralität der Religionen, NWO, Afterkirche, Esoterik, alles unter einem Dach! Das ist die Ökumene die die Freimaurer und Konzilväter wahrscheinlich schon immer angestrebt haben!
alfredus
Das musste ja kommen, der vom Papst Johannes Paul II. verurteilte Franziskaner-Priester Boff, fungiert als Schrittmacher und Berater der Amazonas-Synode ! Das ist ein Beleg dafür, wieweit die katholische Kirche von der Wahrheit abgewichen ist und Fantasien folgt. So geistig verirrte und verwirte Köpfe wie Boff, haben heute in der Kirche etwas zu sagen und mitzuteilen. Früher wären die weißen …More
Das musste ja kommen, der vom Papst Johannes Paul II. verurteilte Franziskaner-Priester Boff, fungiert als Schrittmacher und Berater der Amazonas-Synode ! Das ist ein Beleg dafür, wieweit die katholische Kirche von der Wahrheit abgewichen ist und Fantasien folgt. So geistig verirrte und verwirte Köpfe wie Boff, haben heute in der Kirche etwas zu sagen und mitzuteilen. Früher wären die weißen Männer mit den Zwangsjacken gekommen, heute werden sie umjubelt. Das ist ein weiterer Beweis dafür, dass diese ganze Amazonas-Themen und die Synode, direkt vom Teufel kommen, denn nicht der Glaube und seine Verbreitung sind das Ziel, sondern die Begegnung und Wertschätzung der Geister mit ihren Kulten. 🤬 😈 😲