Werte
68
Einem anderen Menschen das Menschsein abzusprechen und ihn auf die Stufe einer Sache zu reduzieren, ist genau der Unterschied zwischen dem christlichen Weltbild und dem rassistischen Faschismus oder soziologischen Kommunismus.

Kardinal Gerhard Müller: „Wenn das gerade gezeugte Kind sich jetzt noch nicht wehren kann…“

Suche Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln: Top-15 meist-diskutiert Die ‚alte Messe’ und der Teufel, der Täuscher Luthers deutsche …