Tina 13
9793
Tina 13
„Die Berufung der Amerikanerin ins deutsche Außenministerium ist ein Tabubruch und zugleich ein Markenzeichen des politischen Handelns der politischen Linken.“
Klimalobbyisten gehören nicht ins AußenministeriumMore
„Die Berufung der Amerikanerin ins deutsche Außenministerium ist ein Tabubruch und zugleich ein Markenzeichen des politischen Handelns der politischen Linken.“

Klimalobbyisten gehören nicht ins Außenministerium
viatorem
Das alles liegt nicht im Kompetenzbereich von Frau Baerbock. Die muss machen was der Ami sagt und will. Wir sind immer noch besetztes Land, das sollte man bei solchen Aktionen nicht vergessen.
Winrich von Kniprode
Habe gelesen, da bekommt man frau 15.000 Euro pro Monat. *grübel* Vielleicht lass mein Gender ändern, trete bei den Grünen ein mobbe die Ami-Tante weg und kassiere die Kohle selbst???
Tina 13
Wer glaubt ernsthaft, dass es bei dieser Klüngelei um Kompetenz ging?
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!
Joachim-Anna
Großartig, wie sie nun Zug um Zug mit Hilfe der NWO und der naiven Jugend das einstige Wirtschaftswunder in die Rückwärtsbewegung drängen und ganz romantisch auf Sonne und Wind reduzieren. Überall in Europa wird es nun bergab gehen unter deutscher Führung; denn die sind der Motor für Europa. Man sollte nun die täglichen Nachrichten meiden. Es wird mehr als schlimm.
Tina 13