Clicks1.8K
de.news
60

Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück

Kardinal Gerhard Ludwig Müller hat eine unsachliche deutsche Kritik an seiner Unterzeichnung des Viganò-Appells gegen das Corona-Regime zurückgewiesen.

Vor Die-Tagespost.de (10. Mai) erklärte er, dass heute jeder Andersdenkende als „Verschwörungstheoretiker“ abqualifiziert werde.

Der Viganò-Text werde bewusst missverstanden. Er, Müller, habe nichts weiter getan, als sich auf telefonische Anfrage hin damit im Allgemeinen einverstanden zu erklären.

Der Text sei keine wissenschaftliche Analyse und es sei falsch, immer alles zu polarisieren: "Wer es besser weiß, kann doch mit sachlichen Argumenten wirkliche oder vermeintliche Irrtümer ruhig und gelassen richtig stellen.“

Bild: Gerhard Ludwig Müller, © Mazur, CC BY-NC-SA, #newsFqowfmzbzg

elisabethvonthüringen
Kardinal Müller warnt vor Unterdrückung der katholischen Kirche
Diktatorische Regime und ‚ideologische Gruppen’ würden versuchen, die Corona-Krise auszunützen, um gegen die katholische Kirche vorgehen zu können.
Goldfisch
womit der gute K. Müller vollkommen recht hat. Man soll allen Kritikern gleich von Beginn weg, den Wind aus den Segeln nehmen.
elisabethvonthüringen
Experten: Coronavirus könnte Impfbereitschaft fördern
Viele Menschen warten sehnsüchtig auf eine Impfung gegen das neue Coronavirus. Doch es gibt auch gegenteilige Ansichten: Bei den Protestdemonstrationen in Deutschland am Wochenende gegen die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie waren auch Impfgegnerinnen und -gegner dabei.
Nach Ansicht des Experten Bernd Harder von der Gesel…More
Experten: Coronavirus könnte Impfbereitschaft fördern
Viele Menschen warten sehnsüchtig auf eine Impfung gegen das neue Coronavirus. Doch es gibt auch gegenteilige Ansichten: Bei den Protestdemonstrationen in Deutschland am Wochenende gegen die staatlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie waren auch Impfgegnerinnen und -gegner dabei.
Nach Ansicht des Experten Bernd Harder von der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften könnte die Coronavirus-Krise Impfskeptiker aber mittelfristig dazu bewegen, künftig mehr auf Schutzimpfungen zu vertrauen, „weil sie sehen, wie eine Welt ohne Impfen aussehen könnte“.
Stelzer
Ich finde jeder der sich impfen lassen will soll es können aber wer nicht will soll die Freiheit haben so zu entscheiden. In München war auch eine junge Frau im Rollstuhl –impfgeschädigt, die das genau erklärte. Und was nirgendwo steht vor Jahren wurde in Amerika mit einem neuen Impfstoff geimpft. Die Folgen waren teilweise schlimm.
CSc
Jeder kann den Aufruf mit seiner Unterschrift unterstützen! veritasliberabitvos.info/aufruf/
Cavendish
Was ist denn hier los? Ich habe mir bis heute noch kein endgültiges Urteil über die Ursachen von Corona und seine Folgeerscheinungen erlaubt. Man kann zum Inhalt des Viganò-Appells stehen wie man will, aber er ist weder eine Majestätsbeleidigung noch ein Verstoß gegen das Erste Gebot. Manche Kommentatoren erwecken vielmehr den Eindruck, selbst ein neues goldenes Kalb namens Corona anzubeten. Das …More
Was ist denn hier los? Ich habe mir bis heute noch kein endgültiges Urteil über die Ursachen von Corona und seine Folgeerscheinungen erlaubt. Man kann zum Inhalt des Viganò-Appells stehen wie man will, aber er ist weder eine Majestätsbeleidigung noch ein Verstoß gegen das Erste Gebot. Manche Kommentatoren erwecken vielmehr den Eindruck, selbst ein neues goldenes Kalb namens Corona anzubeten. Das sollte sich für gläubige Christen verbieten.
Goldfisch
Habe in den letzten Wochen sehr, sehr viel gelesen, aber diese Überschrift wäre der Renner, treffsicherer kann man es wohl kaum ausdrücken: ein neues goldenes Kalb namens Corona anzubeten. - Und genau so verhält sich derzeit fast die ganze Umgebung! Wann wurde jemals eine Sache so übermäßig wichtig genommen???
CrimsonKing
Tja, wann war denn die letzte Pandemie mit mehreren 100.000 Todesopfern weltweit und der Gefahr, dass daraus weltweit viele Millionen werden?
Theresia Katharina
Der Appell von EB Vigano beruht auf Fakten und ist keine Verschwörungstheorie! Ist doch gut, dass Kardinal Müller diesen Appell unterzeichnet hat! Es ist anerkenneswert, dass er dieses Mal auch unter Druck dazu steht im Gegendsatz zu Kardinal Sarah, der unter Druck wieder mal umgefallen ist. Es werden heute alle kritischen Leute angegriffen und diffamiert. Die Kritiker an den Corona-Maßnahm…More
Der Appell von EB Vigano beruht auf Fakten und ist keine Verschwörungstheorie! Ist doch gut, dass Kardinal Müller diesen Appell unterzeichnet hat! Es ist anerkenneswert, dass er dieses Mal auch unter Druck dazu steht im Gegendsatz zu Kardinal Sarah, der unter Druck wieder mal umgefallen ist. Es werden heute alle kritischen Leute angegriffen und diffamiert. Die Kritiker an den Corona-Maßnahmen, die eine Diktatur vorbereiten, und an der geplanten Zwangsimpfung mit Chip für die Totalüberwachung werden als Verschwörungstheoretiker diffamiert ! Alles von den Handlangern der NWO, damit die Globalisten ihren gottlosen Plan durchkriegen!!
@Vered Lavan @Gestas @Faustine 15 @Carlus @Ratzi @Mk 16,16 @Elista @Susi 47 @Waagerl @Klaus Elmar Müller
Goldfisch
Um als Verschwörungstheoretiker bezeichnet zu werden, braucht man nur seine kritische Meinung dem ganzen Zirkus gegenüber kund zu tun, und schon ist's um dich geschehen. Sie lächeln über dich ---- und bald weinen sie über sich!
Ratzi
S.E. Kardinal Müller bekomme ich als sehr gute Person. Bergoglio riecht nach Schwefel, unerträglicher abscheulicher Gestank.
Joseph Franziskus
Ich finde, der Text dieses Vigano Apells ist weit von einer dieser aus der Luft gegriffenen Verschwörungstheorie entfernt. Was er schreibt, beunruhigt auch viele andere und zwar durchwegs vernünftige Personen, die nicht bekannt sind, Verschwörungstheorien anzuhängen. Die Rechtfertigung von Kardinal Müller, ist völlig in Ordnung und es ist eine Unverschämtheit, wie das hier zum Teil kommentiert …More
Ich finde, der Text dieses Vigano Apells ist weit von einer dieser aus der Luft gegriffenen Verschwörungstheorie entfernt. Was er schreibt, beunruhigt auch viele andere und zwar durchwegs vernünftige Personen, die nicht bekannt sind, Verschwörungstheorien anzuhängen. Die Rechtfertigung von Kardinal Müller, ist völlig in Ordnung und es ist eine Unverschämtheit, wie das hier zum Teil kommentiert wird. Hier zeigen einige ihr wahres Gesicht. Sie wollen nicht diskutieren, um der Wahrheit näher zu kommen, sondern sie polemisieren. Ddas ist schon beinahe Hetze, was hier stattfindet.
CrimsonKing
Sie glauben also auch an böse Mächte, die eine Weltregierung erschaffen wollen?
Joseph Franziskus
@CrimsonKing, nein, das zwar nicht, aber es gibt Versuche, die Souveränität vieler, vor allem sogenannter westlicher Demokratien, zu mindern und jede Politik zu ächteñ, die nicht im Sinne, z. B. der EU bzw. Der UN ist. Ich habe meine Vermutung dahingehend, an anderer Stelle bereits erklärt. Die Kritik, die Befürchtungen, die Vigano hier anführt und die ich teile, gehen auch nicht in Richtung …More
@CrimsonKing, nein, das zwar nicht, aber es gibt Versuche, die Souveränität vieler, vor allem sogenannter westlicher Demokratien, zu mindern und jede Politik zu ächteñ, die nicht im Sinne, z. B. der EU bzw. Der UN ist. Ich habe meine Vermutung dahingehend, an anderer Stelle bereits erklärt. Die Kritik, die Befürchtungen, die Vigano hier anführt und die ich teile, gehen auch nicht in Richtung eine Welt Regierung, wer das behauptet, hat das vigano Papier warscheinlich noch gelesen. Ich bin mit Sicherheit kein Verschwörungstheoretiker, der überall dunkle Mächte vermutet, aber ich weiß, Verschwörungen hat es in der.vergangenheit gegeben und es gibt sie manchmal tatsächlich auch heute noch. Man darf jeder falls nicht alles glauben, was uns von den derzeitigen Machteliten weißgemacht wird.
CrimsonKing
Es steht aber genauso drin bei Vigano mit der Weltregierung.
Joseph Franziskus
Ja werter @CrimsonKing, der Begriff "einer Weltregierung" (nicht Eine Weltregierung) fällt bei diesen Aufruf. Allerdings wird beim sonstigen Inhalt des Vigano-Aufrufs klar, daß damit genau das gemeint ist, was doch tatsächlich viele Menschen, angesichts der Freiheitabeschränkungen und der Instrumentalisierung dieser Coronapandemie befürchten. Denken wir doch alleine einmal, wie hier die freie …More
Ja werter @CrimsonKing, der Begriff "einer Weltregierung" (nicht Eine Weltregierung) fällt bei diesen Aufruf. Allerdings wird beim sonstigen Inhalt des Vigano-Aufrufs klar, daß damit genau das gemeint ist, was doch tatsächlich viele Menschen, angesichts der Freiheitabeschränkungen und der Instrumentalisierung dieser Coronapandemie befürchten. Denken wir doch alleine einmal, wie hier die freie Religionsausübung eingeschränkt wird. Ich befürchte daß wir uns in Zukunft, von einigen bisher selbstverständlichen Rechten und Freiheiten, verabschieden können. Hätte Erzbischof Vigano den Begriff einer Weltregierung weggelassen, so hätte er doch mit allen geäußerten Befürchtungen Recht. Diese Punkte wurden bereits von vielen anderen Personen vorgebracht und zwar nicht von Leuten, die ansonsten für ihre Neigung zu Verschwörungstheorien bekannt sind. Ich habe jedenfalls das Gefühl, das vorsichtig hier angebracht ist.
CrimsonKing
Wenn man den Satz mit der Weltregierung weglässt, bleibt es immer noch eine Verschwörungstheorie.

Man habe Grund zu der Annahme, "dass es Kräfte gibt, die daran interessiert sind, in der Bevölkerung Panik zu erzeugen". Auf diese Weise wollten sie dauerhaft "Formen inakzeptabler Freiheitsbegrenzung und der damit verbundenen Kontrolle über Personen und der Verfolgung all ihrer Bewegungen! …More
Wenn man den Satz mit der Weltregierung weglässt, bleibt es immer noch eine Verschwörungstheorie.

Man habe Grund zu der Annahme, "dass es Kräfte gibt, die daran interessiert sind, in der Bevölkerung Panik zu erzeugen". Auf diese Weise wollten sie dauerhaft "Formen inakzeptabler Freiheitsbegrenzung und der damit verbundenen Kontrolle über Personen und der Verfolgung all ihrer Bewegungen! durchsetzen.
CrimsonKing
Welche „Instrumentalisierung“ meinen Sie?
Joseph Franziskus
Nun, man hört jetzt immer häufiger, das Bargeld eine Gefahr darstellt, bezgl. Ansteckungsgefahr und Frau Merkel fabuliert inzwischen schon von virtuellen Bargeld. Das geht möglicherweise in Richtung Bargeldanschaffung. Dann die ganzen Einschränkungen, bei der bürgerlichen Freiheiten und Rechten. Zumindest besteht die Möglichkeit, daß diese Freiheiten, in Zukunft nicht im vollen Maße wieder …More
Nun, man hört jetzt immer häufiger, das Bargeld eine Gefahr darstellt, bezgl. Ansteckungsgefahr und Frau Merkel fabuliert inzwischen schon von virtuellen Bargeld. Das geht möglicherweise in Richtung Bargeldanschaffung. Dann die ganzen Einschränkungen, bei der bürgerlichen Freiheiten und Rechten. Zumindest besteht die Möglichkeit, daß diese Freiheiten, in Zukunft nicht im vollen Maße wieder gewährt werden. Schließlich auch bei der religiösen Praxis, auch eine freie Religionsausübung ist in Gefahr. Beispielsweise versuchen doch bereits die Gegner der alten Messe und der Mundkommunion, mittels Corona, hier die Praxis aufzuweichen. Ich hoffe, ich bin hier zu misstrauisch, aber Vorsicht ist zumindest geboten. Das nenne ich Instrumentalisierung, dieser Coronakrise.
nujaas Nachschlag
Ein Hirtenbrief ist nie eine wissenschaftliche Analyse und braucht es auch nicht zu sein.
Was Kardinal Müller allerdings zur Begründung oder Rechtfertigung dieses Appel geliefert hat, ist schon eine viertel Distanzierung.
CrimsonKing
Ein Hirtenbrief verbreitet normalerweise auch keine Verschwörungstheorien von dunklen Mächten, die mittels Panikmache eine Weltregierung errichten will.
nujaas Nachschlag
Dieses Thema hat der Kardinal bei seiner Zurückweisung der Kritik klugerweise nicht angesprochen. Dafür will er nicht-demokratische Regime bei der Panikmache und Verletzung der Freiheitsrechte gemeint haben.
CrimsonKing
Das nenne ich nicht klug, sondern verschlagen. Im Vigano Papier geht es nicht um nicht-demokratische Regime, sondern um die Schaffung einer Weltregierung. Es gobt zwei Möglichkeiten:
1. Müller weiß nicht, was er da unterschrieben hat bzw. ist zu dumm, um den Inhalt zu erfassen.
2. Müller will ablenken und behauptet die Unwahrheit.
nujaas Nachschlag
Ich würde es eher zurückrudern nennen.
CrimsonKing
Dann müsste er zugeben, dass er sich vergaloppiert hat. Und sich von Vigano distanzieren! Tut er aber nicht. Er weist die Kritik als unsachlich und ungerechtfertigt zurück. Als gäbe es nichts, was man an dem Vigano Dossier aussetzen könnte.
CrimsonKing
Ein peinlicher Versuch sich rauszureden. Nunja, Müller findet dafür genug dummes Publikum.
Nicky41
Ich mag Kardinal Müller sehr. Ich verstehe nicht, was er nun gesagt und getan hat.
B-A-S
@CrimsonKing Sehr schlichter, ja - mit ihre Worten - "peinlicher" Kommentar ohne eine geistige Höhe. Darauf sollte eigentlich nicht entgegenet werden.

Noch eine Frage, die Ihre Aussage gestatten muss: demnach halten Sie sich also für intelligentes Publikum? Ach, so einach ist das Schubladendenken!
CrimsonKing
Der Lügner Müller behauptet, man beschuldigte ihn mit der Kritik an seiner Unterschrift unter das Vigano Papier fälschlich (also verleumdete ihn), er würde die Existenz der Corona-Pandemie selbst leugnen, was er ja überhaupt nicht tue.

Nur ist das nich ansatzweise der Kernpunkt der Kritik.
Schauen wir doch mal, welche Aussage Müller unterzeichnet hat, mit welche er sich dadurch einverstanden …More
Der Lügner Müller behauptet, man beschuldigte ihn mit der Kritik an seiner Unterschrift unter das Vigano Papier fälschlich (also verleumdete ihn), er würde die Existenz der Corona-Pandemie selbst leugnen, was er ja überhaupt nicht tue.

Nur ist das nich ansatzweise der Kernpunkt der Kritik.
Schauen wir doch mal, welche Aussage Müller unterzeichnet hat, mit welche er sich dadurch einverstanden erklärt:

Man habe Grund zu der Annahme, "dass es Kräfte gibt, die daran interessiert sind, in der Bevölkerung Panik zu erzeugen". Auf diese Weise wollten sie dauerhaft "Formen inakzeptabler Freiheitsbegrenzung und der damit verbundenen Kontrolle über Personen und der Verfolgung all ihrer Bewegungen! durchsetzen. "Diese illiberalen Steuerungsversuche sind der beunruhigende Auftakt zur Schaffung einer Weltregierung, die sich jeder Kontrolle entzieht."

Müller glaubt also an die geplante Schaffung einer Weltregierung durch finstere Mächte, welche Panik erzeugen wollen. Ja, diese Verschwörungstheorie ist weit verbreitet und Müller hat offenbar ebenfalls den Aluhut auf.

Jetzt versucht er, sich mit einem billigen Trick rauszureden, indem er die Kritik an ihm damit zu diskreditieren versucht, dass er sie inhaltlich in eine Richtung schiebt, die er dann widerlegen kann.

Dann geht er schließlich doch noch auf das Thema Panikmache, um Freiheiten zu entziehen, ein: Er hätte damit ja lediglich die Maßnahmen einiger nicht-demokratischer Staaten gemeint. Nur steht davon in dem Papier gar nichts. Da steht was von Der Errichrung einer Weltregierung. Entweder ist Müller zu dumm, um zu wissen, was er unterzeichnet, oder er lügt. In Wirklichkeit aber wird er zu Recht für etwas kritisiert, was er tatsächlich getan hat: Seine Unterschrift unter eine krude Verschwörungstheorie zu setzen.
CrimsonKing
@B-A-S zumindest für intelligent genug, um nicht auf Müllers lächerliche Rechtfertigung reinzufallen.
Ratzi
Was ist der Unterschied zw. Bergoglio und Mohammed?
Joannes Baptista
Eine Seelenverwandtschaft fällt überdeutlich auf. Mohammed hatte mit Magie zu tun und Bergoglio geht bei gesundheitlichen Problemen auch gern einmal zur Hexe. Sie verehr(t)en also beide den Götzen Satan.
P.Andrijs
Telefonische Anfrage? Noch nicht einmal gelesen Text? Spricht für Müller nicht der ja aus der Wissenschaft kommt. Peinlich eigentlich.
B-A-S
@P.Andrijs Als geoffenbarter Geistlicher erregen Sie bei nur noch Mitleid!

Haben Sie denn schon die in der Tagespost vom 10.05.2020 veröffentlchte Stellungnahme von Kardinal Müller gelesen, dass Sie einen solchen Kommentar "ablassen" können?

www.die-tagespost.de/…/vigano-aufruf-k…

Für Sie bete ich inständig um die Ausgießung des Heiligen Geistes, dass er Sie von Ihrer Blindheit befreie!

Veni,…More
@P.Andrijs Als geoffenbarter Geistlicher erregen Sie bei nur noch Mitleid!

Haben Sie denn schon die in der Tagespost vom 10.05.2020 veröffentlchte Stellungnahme von Kardinal Müller gelesen, dass Sie einen solchen Kommentar "ablassen" können?

www.die-tagespost.de/…/vigano-aufruf-k…

Für Sie bete ich inständig um die Ausgießung des Heiligen Geistes, dass er Sie von Ihrer Blindheit befreie!

Veni, Sancte Spiritus
Nicky41
Mitleiderregend sind hier ganz andere. Auch wenn ich die ein oder andere Aussage von P.Andrijs nicht teile, finde ich hat er in den meisten Fällen eine sehr gute , objektive Meinung.
B-A-S
@Nicky41 Dann nennen Sie doch mal bitte Ross und Reiter, bevor Sie solchen allgemeinen und unsachlichen Aussagen treffen! Sonst ist Ihr Kommentar nur eine billige Retourkutsche.

@Nicky41 Sie hatten zunächst nur bemerkt: Mitleiderregend sind hier ganz andere.

Dann hatten Sie noch schnell einen Satz angefügt. Bitte redlich bleiben und keine falschen Tricks!
Nicky41
Retourkutsche für was?
Maria Katharina
@NICKY 41
Mitleiderregend sind hier ganz andere. Auch wenn ich die ein oder andere Aussage von P.Andrijs nicht teile, finde ich hat er in den meisten Fällen eine sehr gute , objektive Meinung.
======
Das war jetzt ein absolut lustiger Abschluss.
Selten so gelacht. Danke für dieses Erlebnis!😂😂😂😂😂😂
Nicky41
Es freut mich Ihnen einen Glücksmoment beschert zu haben. Lachen ist gesund und stärkt das Immunsystem.
Waagerl
Jo, Immunsytem, Deep State der Heiligenschein!
Santiago_
Was ist eine "objektive Meinung"? 🤔
Santiago_
Haste diesen primitiven Jargon vom NPD Mann Rennicke gelernt, dessen "Liedgut" du auf Gloria verbreitest?
One more comment from Santiago_
Santiago_
Aber nochmal: Was bitteschön ist eine "objektive Meinung"?
Nicky41
Waggerl du hast vier Kinder und lebst vom Staat. was willst du????
Waagerl
Huhu 4 Kinder? Hasste einen gesoffen?
Waagerl
Jo schlaf weiter!
7 more comments from Waagerl
Waagerl
Jo, weiter reicht dein Wortschatz nicht!
Waagerl
Nö, Rechtschreibung?? Du willst mich überfordern?
Waagerl
Gute Nacht! Kommunistin!
Waagerl
Hol de mul und schloop @Nicky41 wollte es nur mal festgehalten haben,mit wem wir es hier zu tun haben!
Waagerl
Ja, habe Ihren Müll vernommen und gespeichert!
Waagerl
Deutsch

Waagerl

Profil
Zugangsdaten
Email und Telefon
Persönliches

Abonniert
Blockiert
Abonnenten
Abmelden
Chats
Mitteilungen

Videos
Nachrichten
Bilder
Alben
Kommentare
KontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutz

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 5 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Also hol de mul und schloop

More
Deutsch

Waagerl

Profil
Zugangsdaten
Email und Telefon
Persönliches

Abonniert
Blockiert
Abonnenten
Abmelden
Chats
Mitteilungen

Videos
Nachrichten
Bilder
Alben
Kommentare
KontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutz

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 5 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Also hol de mul und schloop

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 6 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Du bist eine armselige Wurst

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 7 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Hol de mul und schloop @Nicky41 wollte es nur mal festgehalten haben,mit wem wir es hier zu tun haben!

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 9 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Dann müsste er zugeben, dass er sich vergaloppiert hat. Und sich von Vigano distanzieren! Tut er aber nicht. Er weist die Kritik als unsachlich und ungerechtfertigt zurück. Als gäbe es nichts, was man an dem Vigano Dossier aussetzen könnte.

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 10 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
wo ist dein Problem?

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 11 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Kommunitin? Neonazibraut @Nicky41
Huhu hier tun sich Welten auf!


Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 13 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Kommunitin? Neonazibraut

nujaas Nachschlag

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 15 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Ich würde es eher zurückrudern nennen.

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 17 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Das nenne ich nicht klug, sondern verschlagen. Im Vigano Papier geht es nicht um nicht-demokratische Regime, sondern um die Schaffung einer Weltregierung. Es gobt zwei Möglichkeiten:
1. Müller weiß nicht, was er da unterschrieben hat bzw. ist zu dumm, um den Inhalt zu erfassen.
2. Müller will ablenken und behauptet die Unwahrheit.

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 21 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Sie glauben also auch an böse Mächte, die eine Weltregierung erschaffen wollen?

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 21 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Gute Nacht! Kommunistin!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 22 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Und zum Spanier... ich bin froh, dass ich ein deutscher bin. Deutsch ist mein Fühlen, deutsch ist mein Sinn...

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 23 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Nö, Rechtschreibung?? Du willst mich überfordern?

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 24 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Ich will dich nicht überfodern

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 25 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Jo, weiter reicht dein Wortschatz nicht!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 26 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Du bist ein so dummes Ding

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 27 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Jo schlaf weiter!

Joseph Franziskus

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 28 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Ich finde, der Text dieses Vigano Apells ist weit von einer dieser aus der Luft gegriffenen Verschwörungstheorie entfernt. Was er schreibt, beunruhigt auch viele andere und zwar durchwegs vernünftige Personen, die nicht bekannt sind, Verschwörungstheorien anzuhängen. Die Rechtfertigung von Kardinal Müller, ist völlig in Ordnung und es ist eine Unverschämtheit, wie das hier zum Teil kommentiert …Mehr

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 29 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Hasst schreibt man mit einem s

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 30 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Na haste mir doch selber erzählt.

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 33 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Huhu 4 Kinder? Hasste einen gesoffen?

nujaas Nachschlag

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 33 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Dieses Thema hat der Kardinal bei seiner Zurückweisung der Kritik klugerweise nicht angesprochen. Dafür will er nicht-demokratische Regime bei der Panikmache und Verletzung der Freiheitsrechte gemeint haben.

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 35 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Waggerl du hast vier Kinder und lebst vom Staat. was willst du????

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 37 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Das tut viatorem auch. Regt sich da einer drüber auf?

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 38 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
@B-A-S zumindest für intelligent genug, um nicht auf Müllers lächerliche Rechtfertigung reinzufallen.

Santiago74
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 40 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Aber nochmal: Was bitteschön ist eine "objektive Meinung"?

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 40 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Kinderreich, vom Staat leben, ohne Vater und Spaß dabei!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 41 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Frank Rennicke … wunderbar

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 42 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Ein Hirtenbrief verbreitet normalerweise auch keine Verschwörungstheorien von dunklen Mächten, die mittels Panikmache eine Weltregierung errichten will.

Santiago74
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 42 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Verstehe, du hörst also Neonazi "Musik", postet das wiederholt auf Gloria und hältst das für Patriotismus. So, so...

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 43 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Dumme Kommunistin!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 44 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Was willste eigentlich hier ? Geh doch nach Portugal.

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 45 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Wo ist dein Problem?Deinen Nationalstolz versteckst du ja auch nicht. Warum also das gute Deutsche?

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 45 Minuten
Immunitäts-Pass: Die EU bereitet Impfzwang vor
Dumme Gans!

Joseph Franziskus

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 45 Minuten
Erste Messe in Mainz: Der Ausgang erfolgt nur über das Leichhofportal
Im Leben könnte ich mir nicht vorstellen, auf diese Weise, die hl. Kommunion zu empfangen. Ich bin ja neugierig, wie die Gottesdienste gestaltet werden, die im tridentinischen Ritus zelebriert werden. Natürlich wird man eine begrenzte Zahl Gläubige hinnehmen müssen, darüber werden sich auch Priester nicht hinwegsetzen können, die guten Willens sind. Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, das …Mehr

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 47 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Rennicke mit ck bitte

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 48 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Der Lügner Müller behauptet, man beschuldigte ihn mit der Kritik an seiner Unterschrift unter das Vigano Papier fälschlich (also verleumdete ihn), er würde die Existenz der Corona-Pandemie selbst leugnen, was er ja überhaupt nicht tue.

Nur ist das nich ansatzweise der Kernpunkt der Kritik.
Schauen wir doch mal, welche Aussage Müller unterzeichnet hat, mit welche er sich dadurch einverstanden …Mehr

Santiago74
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 48 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Haste diesen Jargon vom NPD Mann Rennicke gelernt, dessen "Liedgut" du auf Gloria verbreitest, Dummerchen?

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 49 Minuten
Immunitäts-Pass: Die EU bereitet Impfzwang vor
Wat baust du dir denn? Ein Lügengeflecht.

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 52 Minuten
Immunitäts-Pass: Die EU bereitet Impfzwang vor
Haben wir Glauben oder nicht? Bauen wir uns Behausungen nur zum Schein?

Fischl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 53 Minuten
Corona-Daten unter Verschluss: RKI bremst Diskurs aus | NDR.de - Nachrichten
Wenn man bedenkt, daß in der medizinischen Fachwelt diskutiert wird, ob die Annahme, es gäbe so etwas wie Viren nicht eher eine Verschwörungstheorie ist, die von interessierten Gruppen dazu verwendet wird, damit Geld zu verdienen. Bill Gates kauft die korrupte WHO, sponsert den Spiegel, fördert das Robert Koch Institut und die Hopkins Universitä, alles aus reiner Menschenfreundlichkeit. Dies ist …Mehr

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 54 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Ach Saschko, shut up und denk nach, 🤗

nujaas Nachschlag

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 54 Minuten
Immunitäts-Pass: Die EU bereitet Impfzwang vor
Ich verstehe den Zusammenhang nicht.

Santiago74
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 56 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Was ist eine "objektive Meinung"? 🤔

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 57 Minuten
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Jo, Immunsytem, Deep State der Heiligenschein!

Ratzi

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 58 Minuten
Franziskus: Teufel will Kirche mit "Macht und Geld" zerstören
Endlich spricht ein prominenter Arzt Klartext: Dr. med. Dietrich Klinghardt nennt Kill Gates einen Despoten und ein Schwein. Dr. Klinghardt wohnte unmittelbar neben Gates und muss es wohl wissen. Quelle hier (ab Min. 8:20): www.youtube.com/watch

Theresia Katharina

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 1 Stunde
Von der Leyen erwägt EU-Verfahren gegen Deutschland wegen EZB-Urteil
Frau U.v. Leyen ist halt eine willige Dienerin des NWO-Systems, daher hat sie auch den hohen Posten der EU-Kommissarin bekommen!
Ist ja erstaunlich, dass sich das deutsche Bundesverfassungersgericht erstmalig gegen die EU gestellt hat!!

Theresia Katharina

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 1 Stunde
Von der Leyen erwägt EU-Verfahren gegen Deutschland wegen EZB-Urteil
U.v. Leyen ist halt eine willige Dienerin des NWO-Systems, daher hat sie auch den hohen Posten der EU-Kommissarin bekommen!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 1 Stunde
Kardinal feiert "Ramadan zu Hause"
@Katholik25 lesen Sie hier :

Im Christentum gibt es zwei längere Fastenzeiten. Die erste Fastenzeit im Jahr ist die weitaus bekanntere und beginnt am Aschermittwoch, genau 46 Tage vor Ostern. Nach den üppigen Karnevalstagen mit viel Süßem und Alkohol läutet der Aschermittwoch die Zeit des Verzichts ein. Gläubige Christen besuchen an diesem Tag die Kirche. Im Rahmen des Gottesdienstes wird …Mehr

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 1 Stunde
DIE KLEINEN LEUTE VON SWABEDOO
Wie dreist und dummdoof kann man eigentich sein?

de.news
54250vor 2 Stunden
Kardinal Müller weist unsachliche Kritik zurück
Kardinal Gerhard Ludwig Müller hat eine unsachliche deutsche Kritik an seiner Unterzeichnung des Viganò-Appells gegen das Corona-Regime zurückgewiesen. Vor Die-Tagespost.de (10. Mai) erklärte er, …

Teilen
Melden
Zu Album hinzufügen

Soziale Netzwerke

Facebook

Twitter

Reddit

VK

Weibo

LinkedIn

Tumblr

Pinterest
Beitrag ändern
Beitrag entfernen

Joseph Franziskus

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 28 Minuten
Ich finde, der Text dieses Vigano Apells ist weit von einer dieser aus der Luft gegriffenen Verschwörungstheorie entfernt. Was er schreibt, beunruhigt auch viele andere und zwar durchwegs vernünftige Personen, die nicht bekannt sind, Verschwörungstheorien anzuhängen. Die Rechtfertigung von Kardinal Müller, ist völlig in Ordnung und es ist eine Unverschämtheit, wie das hier zum Teil kommentiert …Mehr

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 21 Minuten
Sie glauben also auch an böse Mächte, die eine Weltregierung erschaffen wollen?

nujaas Nachschlag

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 1 Stunde
Ein Hirtenbrief ist nie eine wissenschaftliche Analyse und braucht es auch nicht zu sein.
Was Kardinal Müller allerdings zur Begründung oder Rechtfertigung dieses Appel geliefert hat, ist schon eine viertel Distanzierung.

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 42 Minuten
Ein Hirtenbrief verbreitet normalerweise auch keine Verschwörungstheorien von dunklen Mächten, die mittels Panikmache eine Weltregierung errichten will.

nujaas Nachschlag

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 33 Minuten
Dieses Thema hat der Kardinal bei seiner Zurückweisung der Kritik klugerweise nicht angesprochen. Dafür will er nicht-demokratische Regime bei der Panikmache und Verletzung der Freiheitsrechte gemeint haben.

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 17 Minuten
Das nenne ich nicht klug, sondern verschlagen. Im Vigano Papier geht es nicht um nicht-demokratische Regime, sondern um die Schaffung einer Weltregierung. Es gobt zwei Möglichkeiten:
1. Müller weiß nicht, was er da unterschrieben hat bzw. ist zu dumm, um den Inhalt zu erfassen.
2. Müller will ablenken und behauptet die Unwahrheit.

nujaas Nachschlag

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 15 Minuten
Ich würde es eher zurückrudern nennen.

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 9 Minuten
Dann müsste er zugeben, dass er sich vergaloppiert hat. Und sich von Vigano distanzieren! Tut er aber nicht. Er weist die Kritik als unsachlich und ungerechtfertigt zurück. Als gäbe es nichts, was man an dem Vigano Dossier aussetzen könnte.

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Ein peinlicher Versuch sich rauszureden. Nunja, Müller findet dafür genug dummes Publikum.

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Ich mag Kardinal Müller sehr. Ich verstehe nicht, was er nun gesagt und getan hat.

B-A-S

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
@CrimsonKing Sehr schlichter, ja - mit ihre Worten - "peinlicher" Kommentar ohne eine geistige Höhe. Darauf sollte eigentlich nicht entgegenet werden.

Noch eine Frage, die Ihre Aussage gestatten muss: demnach halten Sie sich also für intelligentes Publikum? Ach, so einach ist das Schubladendenken!

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 48 Minuten
Der Lügner Müller behauptet, man beschuldigte ihn mit der Kritik an seiner Unterschrift unter das Vigano Papier fälschlich (also verleumdete ihn), er würde die Existenz der Corona-Pandemie selbst leugnen, was er ja überhaupt nicht tue.

Nur ist das nich ansatzweise der Kernpunkt der Kritik.
Schauen wir doch mal, welche Aussage Müller unterzeichnet hat, mit welche er sich dadurch einverstanden …Mehr

CrimsonKing

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 38 Minuten
@B-A-S zumindest für intelligent genug, um nicht auf Müllers lächerliche Rechtfertigung reinzufallen.

Ratzi

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Was ist der Unterschied zw. Bergoglio und Mohammed?

P.Andrijs

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Telefonische Anfrage? Noch nicht einmal gelesen Text? Spricht für Müller nicht der ja aus der Wissenschaft kommt. Peinlich eigentlich.

B-A-S

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
@P.Andrijs Als geoffenbarter Geistlicher erregen Sie bei nur noch Mitleid!

Haben Sie denn schon die in der Tagespost vom 10.05.2020 veröffentlchte Stellungnahme von Kardinal Müller gelesen, dass Sie einen solchen Kommentar "ablassen" können?

www.die-tagespost.de/…/vigano-aufruf-k…

Für Sie bete ich inständig um die Ausgießung des Heiligen Geistes, dass er Sie von Ihrer Blindheit befreie!

Veni,…Mehr

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Mitleiderregend sind hier ganz andere. Auch wenn ich die ein oder andere Aussage von P.Andrijs nicht teile, finde ich hat er in den meisten Fällen eine sehr gute , objektive Meinung.

B-A-S

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
@Nicky41 Dann nennen Sie doch mal bitte Ross und Reiter, bevor Sie solchen allgemeinen und unsachlichen Aussagen treffen! Sonst ist Ihr Kommentar nur eine billige Retourkutsche.

@Nicky41 Sie hatten zunächst nur bemerkt: Mitleiderregend sind hier ganz andere.

Dann hatten Sie noch schnell einen Satz angefügt. Bitte redlich bleiben und keine falschen Tricks!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Retourkutsche für was?

Maria Katharina

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
@NICKY 41
Mitleiderregend sind hier ganz andere. Auch wenn ich die ein oder andere Aussage von P.Andrijs nicht teile, finde ich hat er in den meisten Fällen eine sehr gute , objektive Meinung.
======
Das war jetzt ein absolut lustiger Abschluss.
Selten so gelacht. Danke für dieses Erlebnis!😂😂😂😂😂😂

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 2 Stunden
Es freut mich Ihnen einen Glücksmoment beschert zu haben. Lachen ist gesund und stärkt das Immunsystem.

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 57 Minuten
Jo, Immunsytem, Deep State der Heiligenschein!

Santiago74
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 56 Minuten
Was ist eine "objektive Meinung"? 🤔

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 54 Minuten
Ach Saschko, shut up und denk nach, 🤗

Santiago74
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 48 Minuten
Haste diesen Jargon vom NPD Mann Rennicke gelernt, dessen "Liedgut" du auf Gloria verbreitest, Dummerchen?

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 47 Minuten
Rennicke mit ck bitte

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 45 Minuten
Wo ist dein Problem?Deinen Nationalstolz versteckst du ja auch nicht. Warum also das gute Deutsche?
Einen weiteren Kommentar von Nicky41

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 43 Minuten
Dumme Kommunistin!

Santiago74
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 42 Minuten
Verstehe, du hörst also Neonazi "Musik", postet das wiederholt auf Gloria und hältst das für Patriotismus. So, so...

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 41 Minuten
Frank Rennicke … wunderbar

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 40 Minuten
Kinderreich, vom Staat leben, ohne Vater und Spaß dabei!

Santiago74
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 40 Minuten
Aber nochmal: Was bitteschön ist eine "objektive Meinung"?

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 37 Minuten
Das tut viatorem auch. Regt sich da einer drüber auf?

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 35 Minuten
Waggerl du hast vier Kinder und lebst vom Staat. was willst du????

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 33 Minuten
Huhu 4 Kinder? Hasste einen gesoffen?

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 30 Minuten
Na haste mir doch selber erzählt.

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 29 Minuten
Hasst schreibt man mit einem s

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 27 Minuten
Jo schlaf weiter!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 26 Minuten
Du bist ein so dummes Ding

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 25 Minuten
Jo, weiter reicht dein Wortschatz nicht!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 24 Minuten
Ich will dich nicht überfodern

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 23 Minuten
Nö, Rechtschreibung?? Du willst mich überfordern?

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 22 Minuten
Und zum Spanier... ich bin froh, dass ich ein deutscher bin. Deutsch ist mein Fühlen, deutsch ist mein Sinn...

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 21 Minuten
Gute Nacht! Kommunistin!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 13 Minuten
Kommunitin? Neonazibraut

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 11 Minuten
Kommunitin? Neonazibraut @Nicky41
Huhu hier tun sich Welten auf!


Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 10 Minuten
wo ist dein Problem?

Waagerl

Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 7 Minuten
Hol de mul und schloop @Nicky41 wollte es nur mal festgehalten haben,mit wem wir es hier zu tun haben!

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 6 Minuten
Du bist eine armselige Wurst

Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
vor 5 Minuten
Also hol de mul und schloop
Waagerl
Jo, wie kommen ihre 5 Kinder zurecht, ohne Vater? Danke der Nachfrage!!
Lisi Sterndorfer
Hier noch einmal aus Viganòs Appell:
„Die Fakten haben gezeigt, dass unter dem Vorwand der Covid-19-Epidemie in vielen Fällen unveräußerliche Rechte der Bürger verletzt und ihre Grundfreiheiten unverhältnismäßig und ungerechtfertigt eingeschränkt werden, einschließlich des Rechts auf Religionsfreiheit, der freien Meinungsäußerung und der Bewegungsfreiheit.
Die öffentliche Gesundheit darf und kann…More
Hier noch einmal aus Viganòs Appell:
„Die Fakten haben gezeigt, dass unter dem Vorwand der Covid-19-Epidemie in vielen Fällen unveräußerliche Rechte der Bürger verletzt und ihre Grundfreiheiten unverhältnismäßig und ungerechtfertigt eingeschränkt werden, einschließlich des Rechts auf Religionsfreiheit, der freien Meinungsäußerung und der Bewegungsfreiheit.
Die öffentliche Gesundheit darf und kann kein Alibi sein, um die Rechte von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verletzen, geschweige denn, um die Zivilbehörden von ihrer Pflicht zu entbinden, mit Weisheit für das Gemeinwohl zu handeln.
Das gilt umso dringlicher, je mehr Zweifel von verschiedenen Seiten an der tatsächlichen Ansteckungsgefahr, der Gefährlichkeit und der Resistenz des Virus laut werden: Viele maßgebliche Stimmen aus der Welt der Wissenschaft und der Medizin bestätigen, dass der Alarmismus wegen Covid-19 durch die Medien in keinster Weise gerechtfertigt zu sein scheint. ...“
nujaas Nachschlag
Bei Kardinal Müller ist daraus geworden "Dabei habe er nichts weiter getan, als sich auf telefonische Anfrage hin mit dem Text als Aufruf zum sorgfältigen Umgang mit den publizistischen und politischen Nebenwirkungen, die diese furchtbare Pandemie in einigen nicht-demokratischen Ländern haben könne, im Allgemeinen einverstanden zu erklären.
Joannes Baptista
Tja, offensichtlich hat Müller bzgl. Germany schon länger die Merkel-Regierung als autokratisches Regime dank deutscher Merkelscher Hofpresse und GEZ erkannt...
De Profundis
Kardinal Müller
"Jeder nennt jetzt jeden Andersdenkenden Verschwörungstheoretiker!"
B-A-S