Clicks99
Tina 13
61

Die Form des Ungehorsams, die Gottes Fluch absolut sicher und unausweichlich hervorruft, ist die Übertretung der ersten beiden der Zehn Gebote; (2. Mose 20,1-5) …Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. …Denn ich, der Herr, dein Gott bin ein eifersüchtiger Gott, der die Schuld der Väter heimsucht an den Kindern, an der dritten und vierten Generation von denen, die mich hassen….

Die Bibel lässt in der Frage keinen Zweifel offen.

Die Form des Ungehorsams, die Gottes Fluch absolut sicher und unausweichlich hervorruft, ist die Übertretung der ersten beiden der Zehn Gebote; (2. Mose 20,1-5) …Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. …Denn ich, der Herr, dein Gott bin ein eifersüchtiger Gott, der die Schuld der Väter heimsucht an den Kindern, an der dritten und vierten Generation von denen, die mich hassen….


"Segen oder Fluch" Sie haben die Wahl! - Die Bibel lässt in der Frage keinen Zweifel offen. Die Form des Ungehorsams, die Gottes Fluch absolut sicher und unausweichlich hervorruft, ist die Übertretung der ersten beiden der Zehn Gebote; (2. Mose 20,1-5) …Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. …Denn ich, der Herr, dein Gott bin ein eifersüchtiger Gott, der die Schuld der Väter heimsucht an den Kindern, an der dritten und vierten Generation von denen, die mich hassen….

Wacht auf - Gottes Propheten haben Klein Menschlein vor den Gefahren gewarnt, das Heidentum zu umarmen, denn dies führt zur völligen Zerstörung.

Die Strafe für Verführer zu Götzendienst

„Segen oder Fluch“ Sie haben die Wahl - Hauptursache für Flüche besteht darin, dass man Gottes Stimme nicht hört und nicht tut was er sagt, kurz, dass man ungehorsam ist.
Zweihundert and one more user like this.
Zweihundert likes this.
Was ist das für ein Gott, der die Schuld der Väter heimsucht an den Kindern, (sogar bis zur dritten und vierten Generation) ??? - wo bleiben denn da Gottes Liebe und Gerechtigkeit ???
Tina 13
Tja ! Die Erde ist ein Bewährungsplanet für oder gegen Gott !
Faustine 15 likes this.
Tina 13
Der Weg ist breit und viele gehen auf ihm, aber er führt nicht in den Himmel.

Geht ein durch die Pforte! Denn weit ist die Pforte und breit der Weg, der ins Verderben führt; und viele sind es, die da hineingehen. Denn eng ist die Pforte und schmal der Weg, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden. Matthäus 7, 13+14

Der breite und der schmale Weg
Faustine 15 likes this.
Tina 13
Zweihundert likes this.
Tina 13
Wacht auf und erkennt was es bedeutet wenn ein Land dem Götzendienst verfällt !
One more comment from Tina 13
Tina 13
„Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. …Denn ich, der Herr, dein Gott bin ein eifersüchtiger Gott, der die Schuld der Väter heimsucht an den Kindern, an der dritten und vierten Generation von denen, die mich hassen….„