Werte
151.2K
Er bitte "alle, die die kirchliche Sexualmoral nicht als Orientierung, sondern als Bedrohung erfahren haben, um Entschuldigung", sagte Koch am Samstag im RBB-Radio.

Erzbischof Koch bittet um Entschuldigung für bedrohliche Sexualmoral

Der Berliner Erzbischof Heiner Koch hat für die Reform des Arbeitsrechts…
Bernold Baer
Der Tag des Herrn naht in Windeseile!
Zefanja 1 (EÜ):
"3 Mensch und Vieh raffe ich weg, / die Vögel des Himmels raffe ich weg und die Fische im Meer, / nämlich, was die Frevler zu Fall bringt, und ich rotte die Menschen auf der Erde aus - / Spruch des HERRN. 4 Ich strecke meine Hand gegen Juda aus/ und gegen alle Einwohner Jerusalems und ich rotte von diesem Ort den Rest des Baalsdienstes aus, / …More
Der Tag des Herrn naht in Windeseile!

Zefanja 1 (EÜ):
"3 Mensch und Vieh raffe ich weg, / die Vögel des Himmels raffe ich weg und die Fische im Meer, / nämlich, was die Frevler zu Fall bringt, und ich rotte die Menschen auf der Erde aus - / Spruch des HERRN. 4 Ich strecke meine Hand gegen Juda aus/ und gegen alle Einwohner Jerusalems und ich rotte von diesem Ort den Rest des Baalsdienstes aus, / den Namen der Götzenpriester samt den Priestern, 5 und jene, die sich auf den Dächern niederwerfen / vor dem Heer des Himmels, auch jene, die sich vor dem HERRN niederwerfen, die ihm zuschwören, / zugleich aber bei ihrem Königsgott schwören, 6 und die dem HERRN den Rücken kehren, / die ihn nicht suchen und nicht nach ihm fragen."

Hesekiel 34 (EÜ):

"10 So spricht GOTT, der Herr: Siehe, nun gehe ich gegen die Hirten vor und fordere meine Schafe aus ihrer Hand zurück. Ich mache dem Weiden der Schafe ein Ende. Die Hirten sollen nicht länger sich selbst weiden: Ich rette meine Schafe aus ihrem Rachen, sie sollen nicht länger ihr Fraß sein. 11 Denn so spricht GOTT, der Herr: Siehe, ich selbst bin es, ich will nach meinen Schafen fragen und mich um sie kümmern. 12 Wie ein Hirt sich um seine Herde kümmert an dem Tag, an dem er inmitten seiner Schafe ist, die sich verirrt haben, so werde ich mich um meine Schafe kümmern und ich werde sie retten aus all den Orten, wohin sie sich am Tag des Gewölks und des Wolkendunkels zerstreut haben. 13 Ich werde sie aus den Völkern herausführen, ich werde sie aus den Ländern sammeln und ich werde sie in ihr Land bringen. Ich führe sie in den Bergen Israels auf die Weide, in den Tälern und an allen bewohnten Orten des Landes. 14 Auf guter Weide werde ich sie weiden und auf den hohen Bergen Israels wird ihr Weideplatz sein. Dort werden sie auf gutem Weideplatz lagern, auf den Bergen Israels werden sie auf fetter Weide weiden. 15 Ich, ich selber werde meine Schafe weiden und ich, ich selber werde sie ruhen lassen - Spruch GOTTES, des Herrn. 16 Das Verlorene werde ich suchen, das Vertriebene werde ich zurückbringen, das Verletzte werde ich verbinden, das Kranke werde ich kräftigen. Doch das Fette und Starke werde ich vertilgen. Ich werde sie weiden wie es recht ist.
...
23 Ich werde über sie einen einzigen Hirten einsetzen, der sie weiden wird, meinen Knecht David. Er ist es, der sie weiden wird. Er ist es, der für sie Hirt sein wird. 24 Ich selbst, der HERR, werde für sie Gott sein und mein Knecht David wird Fürst sein in ihrer Mitte. Ich, der HERR, ich habe gesprochen. 25 Ich werde mit ihnen einen Friedensbund schließen: Ich gebiete dem bösen Getier im Land Einhalt. Dann werden sie in der Steppe sicher wohnen und in den Wäldern schlafen können. 26 Ich mache sie und die Umgebung meines Hügels zum Segen. Ich lasse den Regen herabkommen zu seiner Zeit, Ströme des Segens werden es sein. 27 Der Baum des Feldes wird seine Frucht geben und das Land wird seinen Ertrag geben. Sie werden auf ihrem Ackerboden sicher sein. Dann werden sie erkennen, dass ich der HERR bin, wenn ich die Stangen ihres Jochs zerbreche und sie aus der Hand derer rette, die sie versklaven. 28 Sie werden nicht länger ein Raub für die Völker sein und das Getier des Landes wird sie nicht fressen. Sie werden in Sicherheit wohnen und da ist keiner, der Schrecken verbreitet. 29 Ich werde für sie eine ruhmvolle Pflanzung anlegen. Sie werden im Land nicht mehr vom Hunger dahingerafft werden und die Schmähung der Nationen müssen sie nicht mehr ertragen. 30 Sie werden erkennen, dass ich, der HERR, ihr Gott, mit ihnen bin und dass sie mein Volk sind, das Haus Israel - Spruch GOTTES, des Herrn. 31 Ihr seid meine Schafe. Die Schafe meiner Weide seid ihr, Menschen. Ich bin euer Gott - Spruch GOTTES, des Herrn."
Carlus shares this
2120
warum bittet dieser Traumtänzer nur eine der Todsünder Gruppe um die kirchliche Entschuldigung.
Er möge sich bei allen Todsündern entschuldigen und die göttlichen Gebote der endgültigen Entsorgung zuführen.
Alls Müllmann für die Entrümpelung ist er der geeignet Mann aber nicht als Priester und Bischof .
Die Kirche muss von solchen Typen entrümpelt werden. 🤫😷🤔😴😤😡More
warum bittet dieser Traumtänzer nur eine der Todsünder Gruppe um die kirchliche Entschuldigung.
Er möge sich bei allen Todsündern entschuldigen und die göttlichen Gebote der endgültigen Entsorgung zuführen.
Alls Müllmann für die Entrümpelung ist er der geeignet Mann aber nicht als Priester und Bischof .

Die Kirche muss von solchen Typen entrümpelt werden. 🤫😷🤔😴😤😡
Kirchenkätzchen
Wann endlich schämt ihr euch öffentlich des Menschensohnes?
viatorem
Spätestens , wenn dessen überlieferte Werte den Bischöfen unangenehm werden.
Vorstellbares Zenario: Sie werden sie als nicht mehr zeitgemäß einordnen und sich dafür vor der Welt entschuldigen, dass die Gläubigen danach gelebt haben.More
Spätestens , wenn dessen überlieferte Werte den Bischöfen unangenehm werden.

Vorstellbares Zenario: Sie werden sie als nicht mehr zeitgemäß einordnen und sich dafür vor der Welt entschuldigen, dass die Gläubigen danach gelebt haben.
St.Athanasius
Es wird immer verrückter.
Werte
Man hat das Gefühl, dass Gloria.tv die letzte Bastion der Vernunft ist.
viatorem
"Erzbischof Heiner Koch hat in diesem Zusammenhang nun für die regide katholische Sexualmoral um Entschuldigung gebeten."
Diese ist biblisch begründet, will er sich auch für die Inhalte der Bibel entschuldigen?
Dieser Entschuldigungsmarathon der sich derzeit in der kath. Kirche entwickelt nimmt bedenkliche Ausmaße an.More
"Erzbischof Heiner Koch hat in diesem Zusammenhang nun für die regide katholische Sexualmoral um Entschuldigung gebeten."

Diese ist biblisch begründet, will er sich auch für die Inhalte der Bibel entschuldigen?

Dieser Entschuldigungsmarathon der sich derzeit in der kath. Kirche entwickelt nimmt bedenkliche Ausmaße an.
Werte
Der Beitrag wird den @Hofrat ansprechen 🥴