Clicks1.3K
de.news
2

Ungültiges Frauendiakonat: Bewegt sich etwas?

Franziskus empfing am 26. Oktober Kardinal Giuseppe Petrocchi von L'Aquila.

Das Treffen stand im Zusammenhang mit Petrocchis Rolle als Vorsitzender der "Studienkommission zum Frauendiakonat”. Petrocchi wurde vom Priester Denis Dupont-Fauville, dem Sekretär der Kommission, begleitet.

Am Sonntag machte Franziskus Enrico Feroci, 80, einen Priester aus L'Aquila und ehemaligen Direktor der römischen Caritas, zum Kardinal.

Das bedeutet, dass die obskure Erzdiözese L'Aquila mit 110.000 Katholiken und 90 Priestern nun zwei Kardinäle besitzt.

#newsJghpzzefsw

Solimões
Das ist jetzt wirklich der Hammer, diese "Mitteilung".
der Logos