Gast6
5946

Neuer Rekord bei Austritten aus der katholischen Kirche

Damit wurde der bisherige Höchstwert aus dem Jahr 2019 deutlich übertroffen, als knapp 273.000 Katholiken austraten. Im vergangenen Jahr gehörten …
luna1
Die Kirche macht viele Fehler, in dem sie alles tut, was der Staat verlangt. Ich bete gerne Rosenkranz mit an öffentlichen Orten für den Frieden, da gibt es auch alte Menschen und sie müssen stehen vor der Kirche eine halbe Stunde lang zum Beten, obwohl der Pfarrer es sieht und die Kirche leer ist. Kirche und Staat sollte streng getrennt werden, sonst werden die Austritte weiter gehen. Die …More
Die Kirche macht viele Fehler, in dem sie alles tut, was der Staat verlangt. Ich bete gerne Rosenkranz mit an öffentlichen Orten für den Frieden, da gibt es auch alte Menschen und sie müssen stehen vor der Kirche eine halbe Stunde lang zum Beten, obwohl der Pfarrer es sieht und die Kirche leer ist. Kirche und Staat sollte streng getrennt werden, sonst werden die Austritte weiter gehen. Die Kirche vermittelt auch kein wirkliches Gottvertrauen mehr. Ich bete oft für die wirklich Gläubigen Pfarrer, diese müssen sehr leiden unter dieser Zeit und dieser deppaten Moderne - die eingeführt wird.
a.t.m
Je weiter sich die Berufskatholiken der deutschsprachigen Staatsreligionen von Gott dem Herrn entfernen, umso weiter werden die Zahlen der Austritte aus den "Körperschaften öffentlichen Rechts der katholischen??? Kirchen des deutschsprachigen Raumes" steigen. Den eines ist jeden Katholiken bekannt, niemand der gültig katholisch Getauft wurde, kann aus der Einen, Heiligen, Katholischen und …More
Je weiter sich die Berufskatholiken der deutschsprachigen Staatsreligionen von Gott dem Herrn entfernen, umso weiter werden die Zahlen der Austritte aus den "Körperschaften öffentlichen Rechts der katholischen??? Kirchen des deutschsprachigen Raumes" steigen. Den eines ist jeden Katholiken bekannt, niemand der gültig katholisch Getauft wurde, kann aus der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Gottes unseres Herrn austreten. Siehe Actus formalis defectionis ab Ecclesia catholica

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Theresia Katharina
Die Kirche macht Dienst nach Vorschrift und ist selbst schuld. Der NOM hat keine Kraft, wird immer mehr mit Laien durchsetzt, die verbissen als Funktionäre ihr Pöstchen verteidigen. Für den Glauben kommt da nichts rüber.
Theresia Katharina
Jedes Jahr treten mindestens 250.000 Katholiken aus der Katholischen Kirche aus. Das geht schon Jahrzehnte. Klar, dass sich die Zahlen immer weiter steigern. Die Kirche sucht die Schuld nie bei sich und macht verblödet auf den alten NOM-Wegen, die nichts taugen, weiter und setzt mit dem Synodalen Weg noch eins drauf. Die Patrioten laufen auch weg, da nur noch für Migranten (meist Mohammed…More
Jedes Jahr treten mindestens 250.000 Katholiken aus der Katholischen Kirche aus. Das geht schon Jahrzehnte. Klar, dass sich die Zahlen immer weiter steigern. Die Kirche sucht die Schuld nie bei sich und macht verblödet auf den alten NOM-Wegen, die nichts taugen, weiter und setzt mit dem Synodalen Weg noch eins drauf. Die Patrioten laufen auch weg, da nur noch für Migranten (meist Mohammedaner) gebetet wird. Die dürfen dann ihren Götzen durchaus auch in einer katholischen Kirche lautstark preisen. Der Pfarrer merkt nicht, dass die Kirche dadurch entweiht wird. Sowieso alles einseitig.
Würden die Christen unseren Herrn Jesus Christus als Gott lautstark in der Moschee preisen, würden sie verprügelt.