00:29
Clicks125
Zweihundert
Erneut hunderte Bürger in Freiberg auf der Straße! Am Mittwochabend fand in Freiberg ein Solidaritätsspaziergang für den österreichischen Warnstreik statt. Der Spaziergang, zu dem u.a. die @soulmates…More
Erneut hunderte Bürger in Freiberg auf der Straße!

Am Mittwochabend fand in Freiberg ein Solidaritätsspaziergang für den österreichischen Warnstreik statt. Der Spaziergang, zu dem u.a. die @soulmatesfg aufgerufen hatten, verlief rundum störungsfrei. Auch die Polizei war nur mit weniger als einer Hand voll Streifenpolizisten vertreten, auf Kretschmers Hundertschaften wurde offenbar vollständig verzichtet. Ob es sich dabei um eine Geste der ausgestreckten Hand in Richtung des sächsischen Bürgerprotestes handelt oder der Großteil der Hundertschaftspolizisten schlichtweg in der Quarantäne steckt, kann freilich nur spekuliert werden. Eine Antwort gibt es vermutlich am kommenden Montag, wenn nicht nur hunderte, sondern wohl wieder weit mehr als 1000 Bürger in Freiberg voranschreiten und den Leuchtturm des zivilgesellschaftlichen Protestes hell erstrahlen lassen!

Videoquelle: @michel_michael_wittwer

FREIE SACHSEN: Folgt uns bei Telegram! @freieesachsen