Clicks19
Zweihundert
1

🚨🚨🚨MITHELFEN, AUFRUF TEILEN!

🚨🚨🚨MITHELFEN, AUFRUF TEILEN!

"Ich grüße Euch! 🙏🏽

War da jemand am 18.11.20 in Berlin bei der Demo Yund kann uns bitte helfen ?

3 meiner erwachsenen Kinder (selbst alle Eltern) standen bereits um 9:00 in Höhe 'Str.des 17.Juni'/'Yitzak-Rabin-Str.' und wurden seitens der Uniformierten jeweils (teils massiv) tätlich angegriffen (einer mit Folgeschäden).

Ich betone : sie begannen nicht und wehrten sich nicht !

Ich suche dringend Zeugen und/oder Bildmaterial zu den Vorfällen.

Einer der uniformierten Rambos unterstellt meinem einen Sohn, begonnen zu haben, um diese Aktion zu rechtfertigen, als er von der Absicht unserer Anzeige erfuhr.
Wir haben bereits Videos von der minutenlangen Mißhandlung, doch fehlt denen allen der Anfang.
Der jedoch ist entscheidend !
Er würde die Wahrheit beweisen.

Sein Bruder wurde ohne Vorwarnung von mehreren in Uniform mit Fäusten an den Kopf und ins Gesicht geboxt, als er mit anderen in der 1.Reihe durch eine Absperrung weiterlief.
Er ist seither laufend in Behandlung, schluckt Schmerzmittel und muß nun sogar zum MRT aufgrund permanenter Beschwerden.

Für ihn haben wir noch gar kein Bildmaterial außer denen vom Unfallarzt sowie die medizinischen Berichte.
Bitte helft uns, dagegen angehen zu können!

Meine Tochter wollte ihrem Bruder zu Hilfe eilen und wurde von 2 Staatsdienern ins Genick geschlagen, an den Haaren gezogen und meterweit weg geschleudert .

All das passierte innerhalb weniger Minuten.

Datum: 18.11.2020
Uhrzeit: ca. 9:30-9:45
Tatort: Yitzak-Rabin-Str./Str. des 17.Juni

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir benötigen dringend : ....

VIDEO-/Bildmaterial u./o.
Zeugenaussagen bzw. -berichte

....und danken jedem Einzelnen im voraus . 🤝

Kontakt :

Marlene

+4915753788197
Telegram + What'sApp"

🐺 FOLG DEM WOLF @ATTILAHILDMANN
Rita 3
furchtbar, hoffentlich kann es aufgeklärt werden. Ich bete für die Verletzten