Clicks825

Covid-19 ein Betrug?

Dr. med. Michael Spitzbart auf Facebook:

Ist der Covid-19 Test der größte Betrug des Jahrhunderts?
Wenn man wie ich in der Corona-Frage ständig gegen den Strom schwimmt, muss man sich hinterfragen, wer hier einen an der Waffel hat? Bin es ich, oder sind es doch all die anderen? Jetzt schwimmt auch die New York Times mit mir gegen den Strom.
Der PCR-Standardtest diagnostiziert eine „große Anzahl von Menschen als positiv, die möglicherweise nur relativ unbedeutende Mengen des Virus in sich tragen und daher sehr wahrscheinlich nicht ansteckend sind“. Darauf macht die New York Times (NYT) gerade aufmerksam.
Mindestens 90 % der gemeldeten Infektionen seien daher falsch positiv. (Wer hat schon die ganze Zeit darauf aufmerksam gemacht, dass ein positiver Test noch längst nicht Infektion bedeutet? Ich glaube das war ich…)
Bei Untersuchungen aus Massachusetts, New York und Nevada zeigten aufgrund fehlerhafter Verfahren „bis zu 90 Prozent der positiv getesteten Personen kaum eine Viruslast“.
90 Prozent der Positiv-Getesteten sind also gar nicht positiv gewesen. Selbst befragte Experten zeigten sich „erstaunt“, dass diese Menschen als Corona-Träger identifiziert worden seien, so die NYT.
Es handele sich um einen „massiven Betrug“ an der amerikanischen Bevölkerung. Ihr sei ein wertloser PCR-Test als Goldstandard verkauft worden. Wachen unsere recherchefaulen Medien auch irgendwann einmal auf?
Wenn die amerikanischen Anwälte auf den Plan gerufen werden, könnte es sein dass gegen den Test-Initiator Drosten massive Schadensersatzansprüche zukommen.
Hier ein interessanter Link dazu:
nytimes.com/…ealth/coronavirus-testing.html
rumi
Lukaschenko hat anscheinend der Korruption durch die WHO mit 9 Mio und des IWF 90 Mio widerstanden. Es ist anzunehmen, dass auch die westlichen Regierungen und der Vatikan in eine dieser Korruption - Fallen geraten sind. Für Prof. Mattei zeigt die Ära des Coronavirus eine neue Phase des kosmischen Kampfes zwischen den Kräften des Himmels und der Hölle an. Tatsächlich ist es in der Geschichte …More
Lukaschenko hat anscheinend der Korruption durch die WHO mit 9 Mio und des IWF 90 Mio widerstanden. Es ist anzunehmen, dass auch die westlichen Regierungen und der Vatikan in eine dieser Korruption - Fallen geraten sind. Für Prof. Mattei zeigt die Ära des Coronavirus eine neue Phase des kosmischen Kampfes zwischen den Kräften des Himmels und der Hölle an. Tatsächlich ist es in der Geschichte notwendig, neben der Hand Gottes auch die des Teufels zu sehen, der sich den göttlichen Plänen immer widersetzt, um zu versuchen, seine deformierten Pläne umzusetzen. Das Reich Gottes ist das der Ordnung, des Friedens und der Harmonie. Das Reich des Teufels ist das des Chaos, des Konflikts und der ewigen Revolution. Gott läßt zu seiner größeren Ehre zu, daß die beiden Königreiche, das erste immer siegreich, das zweite immer besiegt, bis zum Ende der Zeiten kämpfen.
viatorem
Wenn es der größte Betrug des Jahrhundert wäre, dann müssten alle Regierungen weltweit daran beteiligt sein. Dies bedarf einer einzigartigen ,wahnsinnig komplizierten ,von langer Hand vorbereiteten Koordination .
Die sind sich aber nicht einmal im Kleinen "grün".

Da kommt noch etwas auf uns zu, am Besten nicht darüber nachdenken, man könnte verrückt werden.
viatorem
@Hubertus
Wir sind aber der Erde verpflichtet. "Machet euch die Erde untertan" , was ich so interpretiere, dass wir sie uns lebenswert machen sollen.

Wir sind ins Diesseits gesetzt und müsssen hier unserer Verantwortung gerecht werden, bevor wir wieder nach Hause gehen.
elisabethvonthüringen
viatorem
@elisabethvonthüringen

Ja...aber wer liest das schon?
elisabethvonthüringen
Denk' ich mir auch öfters; sinnerfassend lesen können immer weniger! 🥳 😴
Tina 13
Ministerpräsident Kretschmann setzt „positiv getestete“ mit „infizierten“ Menschen gleich und versucht damit, die Angst im Volk weiter zu schüren. Rückfall in seine „maoistischen“ Zeiten? Der einzelne ist nichts, das Kollektiv ist alles?
elisabethvonthüringen
Es ist alles ein riesengroßes Geschäft...a la "Kriegsgewinnler"...
epochtimes.de/…n-des-schweigens-a3335107.html