Clicks3.2K
de.news
104

Franziskus will andere beleidigen und beleidigt stattdessen sich selbst

"Wenn man darauf besteht, die Dinge gegen den Willen des Herrn auf eigene Faust zu tun, ist man ein Götzendiener", predigte Franziskus in seiner Predigt vom 20. Januar, wobei er anscheinend von sich selbst sprach.

Er wetterte gegen jene, die ihre "eigene Interpretation des Evangeliums” bevorzugen und dabei in eine "moralische Kasuistik" fallen - eine unbeabsichtigte Anspielung auf die Kasuistik von Amoris Laetitia, die dem Evangelium widerspricht und den Ehebruch rechtfertigt.

Franziskus predigte dann den vorkonziliaren jesuitischen Autoritarismus und fügte hinzu, dass "ungehorsame" Menschen "hartnäckig” und “Götzendiener” seien, "das Wort des Herrn in eine Ideologie verwandeln", und "nicht gefügig" seien.

Franziskus selbst besteht darauf, die Dinge gegen die Gebote der Herren auf seine eigene Weise zu tun, wenn er andere Religionen und Götzen preist, Ehebruch und Homosexualität akzeptiert und der moralischen Kasuistik huldigt, indem er seinen Einzelfalltrick propagiert.

Giasinger and one more user like this.
Giasinger likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Susi 47
ein seitenhieb auf kardinals sarahs buch???
Joseph Franziskus likes this.
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
SvataHora likes this.
M.RAPHAEL
Alle Cartoons sind gut. Aber dieser ist sehr, sehr witzig.
M.RAPHAEL
Nicht mal der Pileolus passt ihm. Es sieht aus, wie ein Stahlhelm gegen das Anklopfen des Heiligen Geistes.

Wie ein altes Ehepaar
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
SCIVIAS+ likes this.
PF merkt nichts mehr, denn die 1.Tat des Widersachers Christi nach der Follower-Verschreibung ist die Spaltung der Persönlichkeit in eine linke und rechte Hälfte, sodass die Linke nicht weiß, was die Rechte tut!
Was PF den anderen vofrwirft, macht er selber!! Und er dreht dreht alles herum, daher Installierung der Afterkirche!!
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas likes this.
Moselanus
Ich frage mich immer, wenn ich ihn sehe, wieso er ein viel zu großes Scheitelkäppchen trägt.
Moselanus
Schauen Sie doch mal Bilder anderer Päpste oder Bischöfe an. Dann sehen Sie das normale Größenverhältnis zum Kopf des Trägers.
Moselanus
Besteht aus zusammengenähten Dreiecken. Liegt gut an und hält eigentlich von selbst. Außer bei Sturm vielleicht. So leicht, dass man sogar leicht vergessen kann, es abzunehmen.
Joseph Franziskus likes this.
Goldfisch
komische Frage, wie soll er sonst seine Hörner verstecken können???
Klaus Elmar Müller likes this.
Moselanus
Jede Mitra hat zwei Hörner, das Birett entweder drei oder vier. Trotzdem ganz fromme Kopfbedeckungen und gar nicht diabolisch. Oder vielleicht doch?!
nujaas Nachschlag likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Sie haben Recht, bei Franziskus sieht das Scheitelkäppchen beinahe aus, wie eine dieser Rapper Mützen.
Moselanus likes this.