Elista

Vitamin-D-Mangel: ein möglicher Risikofaktor für schwere Covid-19

Das Sonnenvitamin D wird eigentlich eher mit gesunden Knochen in Verbindung gebracht. Möglicherweise beeinflusst eine ausreichende Versorgung damit …
Elista
Sonnige November Sonntagsgrüße an alle
Confitemini domino
Ich habe vor meiner Infizierung mit Corona bewußt regelmäßig Vitamin D3 genommen (+ Echinacea Tropfen und Ingwer) und bin sicher, dass ich deshalb fast keine Symptome hatte und auch zu Hause in der Quarantäne normal arbeiten konnte.
Heilwasser
Aber nur, wenn keine Chemtrails oben sind. Vitamin D ist ideal für Heilungsprozesse.
Wilgefortis
Wilgefortis
One more comment from Wilgefortis
Wilgefortis
Dr. Schmiedel informiert drüber und Dr. Petra Bracht!
Elista
Auf, geht raus in die Sonne und füllt eure Vitamin D Spiegel auf
🌞🌞🌞