Clicks1.1K
Elista
13

Satanisten wollen Texanerinnen einen Ausweg in der Abtreibungsfrage bieten

Das kürzlich in Texas verabschiedete strenge Gesetz zu Schwangerschaftsabbrüchen hat für eine Welle des Protests gesorgt.
Unverhoffte Hilfe könnte nun von der Organisation "Satanic Temple" kommen.
Diese will ein juristisches Schlupfloch entdeckt haben.


Am vergangenen Dienstag hat der US-Bundesstaat Texas mit Zustimmung des Supreme Court eines der strengsten Anti-Abtreibungsgesetze in den letzten 50 Jahren eingeführt. Demnach ist eine Abtreibung nach der sechsten Woche fast ausnahmslos verboten - auch bei Inzest oder nach einer Vergewaltigung. Die Empörung darüber war und ist groß.
Nun erhalten die Frauen Unterstützung aus einer außergewöhnlichen Richtung: Die satanistische Vereinigung "Satanic Temple" will Abtreibungen durch die Hintertür möglich machen. Einen entsprechenden Antrag hat die als Kirche eingetragene Organisation diese Woche eingereicht.
Sie fordert darin, die beiden für Schwangerschaftsabbrüche genutzten Medikamente Mifepristone und Misoprostol einsetzen zu dürfen. Sie sollen Teil eines "heiligen" Schwangerschaftsabbruchsrituals sein, argumentiert ein Anwalt der Organisation in dem Antrag.

Der "Satanic Temple" hat rund 300.000 Mitglieder
Der Antrag fußt auf dem "Religious Freedom Restoration Act" (RFRA). Dieses Gesetz wurde ursprünglich geschaffen, um amerikanischen Ureinwohnern den Zugang zur meskalinhaltigen Kakteen-Art Peyote für religiöse Rituale zu ermöglichen. Der "Satanic Temple" argumentiert, dass ihm die gleichen Rechte eingeräumt werden sollten, Abtreibungsmittel für ihre eigenen religiösen Zwecke zu verwenden.
Satanisten halten körperliche Autonomie und Wissenschaft für unantastbar, sagte Lucien Greaves, ein Sprecher des "Satanic Temple". Abtreibungs-"Rituale" seien ein wichtiger Teil dieser Überzeugung.
Der 2013 gegründete "Satanic Temple" mit rund 300.000 Mitgliedern ist eine aktivistische Institution, die den Einfluss von Religion in der US-Politik und im US-Recht bekämpft. (lh)
Verwendete Quellen:
stern.de: "Abtreibung als 'heiliges Ritual': Wie Satanisten texanischen Frauen einen Ausweg bieten wollen"
fr.de: "USA: Satanic Temple geht gegen Abtreibungsgesetz in Texas vor"
fortune.com: "Why Satanists may be the last hope to take down Texas’s abortion bill"
huffpost.com: "Satanic Temple Floats Devilishly Clever Strategy To Dodge Texas Abortion Law"
Carlus
Wir befinden uns im Endkampf und Satan der auf der Verliererseite steht hat mit seinen Dämonen und seinem menschlichen Anhang nur noch sehr wenig Zeit.
Elista
Auch kath.net berichtet nun darüber:
Satanistenkirche eilt Joe Biden zur Hilfe und möchte Abtreibungen in Texas anbieten

Der sogenannte "Satanic Temple" möchte Abtreibungen in Texas durch die Hintertür ermöglichen, indem man diese zu einem "religiösen Ritual" erklärt - "Katholik" Biden hat einen neuen Kooperationspartner

USA (kath.net/rn)
US-Präsident Joe Biden bekommt für sein Engagement für …More
Auch kath.net berichtet nun darüber:
Satanistenkirche eilt Joe Biden zur Hilfe und möchte Abtreibungen in Texas anbieten

Der sogenannte "Satanic Temple" möchte Abtreibungen in Texas durch die Hintertür ermöglichen, indem man diese zu einem "religiösen Ritual" erklärt - "Katholik" Biden hat einen neuen Kooperationspartner

USA (kath.net/rn)
US-Präsident Joe Biden bekommt für sein Engagement für die Tötung ungeborener Kinder in Texas jetzt Unterstützung von Satanisten. Der sogenannte "Satanic Temple", eine satanistische Vereinigung, die sich öffentlich als "Kirche" darstellt, möchte Abtreibungen durch die Hintertür ermöglichen, indem man diese zu einem "religiösen Ritual" erklärt. Dabei möchte die Gruppe ernsthaft die Abtreibungsmittel Mifepristone und Misoprostol dafür einsetzen.kath.net/news/76193
Maria Katharina
Gebet für seine Feinde:
Himmlischer Vater, sende herab durch Deinen vielgeliebten Sohn Jesus Christus unseres Erlösers und Seligmachers, Deine heilige Vaterliebe über alle Finsternis, auf dass sie sich dadurch bekehre oder im Bereich ihres Reiches bleibe. Vater, sende herab Deine Vaterliebe, auf dass alle, welche uns verfolgen, verraten, Übles antun wollen, durch Deine heilige Gegenwart daran …More
Gebet für seine Feinde:
Himmlischer Vater, sende herab durch Deinen vielgeliebten Sohn Jesus Christus unseres Erlösers und Seligmachers, Deine heilige Vaterliebe über alle Finsternis, auf dass sie sich dadurch bekehre oder im Bereich ihres Reiches bleibe. Vater, sende herab Deine Vaterliebe, auf dass alle, welche uns verfolgen, verraten, Übles antun wollen, durch Deine heilige Gegenwart daran gehindert werden. Vater, sende Dein heiliges Liebesfeuer über alle Lügner, Verleumder, Heuchler, auf das wir sie recht erkennen und uns vor ihnen schützen können. Vater, Deine Liebe gieße aus über alle Verbrecher, alle Werkzeuge der Gewalttätigkeit, des Mordes, der blinden Machtgier, auf das sie uns und der Menschheit nicht schaden können. Vater, Deine heilige Liebe lass gleich einem Blitz zur Erde fahren, wenn Mörder die Erde durchziehen werden und Unheil allen Völkern bringen wollen. Vater, sei Du dann bei uns, sei Du unser Held, unser Herr, unser Führer; sei Du unser Schutz, unsere Kraft und Stärke. Vater, lass Deine heilige Vaterliebe über alle Völker strömen, erfülle sie mit Deinem heiligen Feuer, auf dass sie erkennen die Gefahr der Zeit, welche durch die List der alten Schlange verursacht wurde. Vater, sei Du allerorts der wahre Gebieter! Gebiete der Finsternis. auf dass sie weiche an den Ort ihrer Bosheit und die Menschen verschone. Vater, bester Vater, tu Du, was Deine Vaterliebe in allem für gut, wahr und heilsam findet. AMEN!

Worte des Herrn zu diesem Gebet:
„Liebe Kinder, erahnt ihr die Gewalt dieser Worte, wenn sie von einer reinen, Mir ergebenen, liebeerfüllten Seele gebetet werden? Ihr betet für eure Feinde nicht, deshalb seid ihr ihnen ausgeliefert, ihrer Willkür. Ihr selbst tragt dazu die Schuld. Ihr hasst, fürchtet, verleumdet eure Feinde, ihr versucht euch vor ihnen zu verbergen: Doch ich sage euch: Ihr sollt für sie beten, dass ich Meine heilige Vaterliebe über sie ausgießen werde — und ich werde es tun. Bittet mich nach Meinem Willen; eure Feinde werden dann machtlos wider euch sein. Habe ich euch doch freigekauft, nahm ich euch doch dadurch ganz in meine Hände. Wer für seine Feinde, Verleumder und Übeltäter nicht betet, der wird Wehklagen in der Stunde der Trübsal, denn er wird hilflos jenen Mächten ausgeliefert sein, welche auszogen, einen Großteil der Menschen zu vernichten. Eine Seele, welche mich im Geiste bittet, ist stärker als ein ganzes Heer von Teufeln; bin doch Ich ihre Stärke.“
Advocata
Wenn der grundlegend theologische Charakter einer politischen Auseinandersetzung so kristallklar wird.
Harald Eric Hirsch
Können Sie mir bitte sagen, wo Sie die Zahl von 300.000 Mitgliedern gefunden haben?
Harald Eric Hirsch
Das sind einige...
Tina 13
Gruseliges Bild
Elista
🙏🙏🙏
Sunamis 49
oh unbefleckte jungfrau maria bitte rette die seelen aller ungeborenen
De Profundis
Da sieht man, wo die Abtreibung herkommt.
Elista
😡 "Die satanistische Vereinigung "Satanic Temple" will Abtreibungen durch die Hintertür möglich machen. Einen entsprechenden Antrag hat die als Kirche eingetragene Organisation diese Woche eingereicht.
Sie fordert darin, die beiden für Schwangerschaftsabbrüche genutzten Medikamente Mifepristone und Misoprostol einsetzen zu dürfen. Sie sollen Teil eines "heiligen" Schwangerschaftsabbruchsrituals…More
😡 "Die satanistische Vereinigung "Satanic Temple" will Abtreibungen durch die Hintertür möglich machen. Einen entsprechenden Antrag hat die als Kirche eingetragene Organisation diese Woche eingereicht.
Sie fordert darin, die beiden für Schwangerschaftsabbrüche genutzten Medikamente Mifepristone und Misoprostol einsetzen zu dürfen. Sie sollen Teil eines "heiligen" Schwangerschaftsabbruchsrituals sein, argumentiert ein Anwalt der Organisation in dem Antrag." 😭 😡