Salzburger
JaJa, zumindest privatim gibt sich S.H. zuweilen fromm und spricht von Teufel usw.; aber coram publico gibt Er den Progressisten&AntiChristen. Doch das forum internum ist nichts für uns MitMenschlein und bei einem politischen Amte kommt es nur auf das öffentliche Wirken an. .
Kirchen-Kater
Auch diese Deutung hat etwas, höre ich solches Verhalten doch immer wieder aus solchen Kreisen. Mir will dies ein wenig charakterschwach erscheinen, allerdings sind Märtyrer auch in der Kirche die Ausnahme. Doch bei Franziskus steckt klar mehr als "Feigheit vor dem Feinde" dahinter. Er schwätzt halt gerne und hat eben bei Sozialitäten eine progressive Grundüberzeugung. Und das beschädigt sein …More
Auch diese Deutung hat etwas, höre ich solches Verhalten doch immer wieder aus solchen Kreisen. Mir will dies ein wenig charakterschwach erscheinen, allerdings sind Märtyrer auch in der Kirche die Ausnahme. Doch bei Franziskus steckt klar mehr als "Feigheit vor dem Feinde" dahinter. Er schwätzt halt gerne und hat eben bei Sozialitäten eine progressive Grundüberzeugung. Und das beschädigt sein öffentliches Wirken, verkehrt es gar ins Übel.
alfredus
Da gibt es nichts zu schütteln, der Baum ist leer ... ! Geleert durch eine Urwaldgöttin mit ihren Anhängern !